Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #51  
Alt 09.09.2019, 13:38
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.812
Abgegebene Danke: 2.121
Erhielt 4.643 Danke für 1.623 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss2812
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 18. Partie | Schwarz (Star Diamond) gewinnt | Zwischenstand: 10,0 : 8,0 (+7 =6 -5) für den Novag Star Diamond | Im Alt-Benoni System landen die beiden Programme schon aus dem Eröffnungsbuch in einem ausgeglichenen Endspiel. Und nach lediglich 17 Zügen üben sich die Kontrahenten in einem Doppelturm-Endspiel, wo beide Programme masslos überfordert sind. Nach beidseitig dramatischen Vorgängen ist es schliesslich der Mephisto Almeria 32bit, der die Waffen strecken muss.

[Event "StarDiamond_Almeria32"]
[Site "?"]
[Date "2019.09.05"]
[Round "18"]
[White "Mephisto Almeria 68020"]
[Black "Star Diamond"]
[Result "0-1"]
[ECO "A43"]
[WhiteElo "2143"]
[BlackElo "2153"]
[Annotator "Kurt Utzinger"]
[PlyCount "113"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. d4 c5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 18. Partie |
Schwarz (Star Diamond) gewinnt | Zwischenstand: 10,0 : 8,0 (+7 =6 -5) für den
Novag Star Diamond | Im Alt-Benoni System landen die beiden Programme schon
aus dem Eröffnungsbuch in einem ausgeglichenen Endspiel. Und nach lediglich
17 Zügen üben sich die Kontrahenten in einem Doppelturm-Endspiel, wo beide
Programme masslos überfordert sind. Nach beidseitig dramatischen Vorgängen
ist es schliesslich der Mephisto Almeria 32bit, der die Waffen strecken muss.}
2. dxc5 e6 3. Nc3 Bxc5 4. Ne4 Nf6 5. Nxc5 Qa5+ 6. Qd2 Qxc5 7. Qg5 {Erzwingt
den Tausch der Damen.} Qxg5 8. Bxg5 {***ENDE BUCH***} b6 {***ENDE BUCH***} 9.
Bxf6 gxf6 10. Nf3 Nc6 11. Rd1 Bb7 12. c3 O-O-O 13. g3 d6 14. Bg2 Ne5 15. h4
Nxf3+ 16. Bxf3 Bxf3 17. exf3 d5 {Ein Doppelturm-Endspiel mit ausgeglichenen
Chancen steht auf dem Brett.} 18. Ke2 e5 19. Rd2 Kc7 20. Rhd1 Kc6 21. Ke3 h5
22. a4 Rhe8 23. f4 a6 24. Rd3 Kc5 25. b3 a5 26. R3d2 Rd6 27. f5 Red8 28. Kf3 d4
29. cxd4+ Rxd4 30. Rxd4 exd4 (30... Rxd4 {wäre ein schrecklicher Fehler} 31.
Rxd4 exd4 32. Ke4 Kc6 33. Kxd4 Kd6 34. Ke4 Ke7 35. Kd5 Kd7 36. Kc4 Kd8 37. Kb5
{und gewinnt, denn} Kc7 {scheitert an} 38. g4 hxg4 39. h5 {und der Bauer
läuft durch}) 31. Kf4 {Genauer ist 31.Ke4} Kd5 ({Ein Versuch wert ist} 31...
Kb4 32. Rd3 b5 33. axb5 Kxb5 34. Ke4 Kb4 {=+}) 32. Rc1 Rd7 33. f3 Re7 34. Rc8
Rd7 {? Ein Verlustzug} (34... Re3 {=}) 35. g4 {! Schwarz kann nun die Bildung
eines weissen Freibauern auf der h-Linie nicht mehr stoppen.} Rd6 36. Rc7 {
? Wirft den Gewinn weg. Offenbar hat der Almeria nur den materialistischen
Bauerngewinn Txf7 im Auge.} (36. gxh5 {+- und gewinnt}) 36... Rd8 {! Die
richtige Verteidigung, um den weissen h-Bauern unter Kontrolle zu bringen.} 37.
gxh5 Kd6 38. Rc4 Kd5 39. Rc1 Rh8 40. Rc7 Rxh5 41. Kg4 Rh8 42. Rd7+ Ke5 43. f4+
{? Diesen Fehler bzw. Verlustzug, der es dem schwarzen König erlaubt, nach
vorne zu marschieren und seinen Freibauern auf der d-Linie zu unterstützen,
hätte ich vom Mephisto Almeria 32bit nie erwartet. Verschiedene andere
Fortsetzungen hätten das Gleichgewicht nicht stören können, z.B.} (43. h5 {=
}) (43. Kg3 {=}) 43... Ke4 44. Re7+ {Es gibt schon keine Rettung mehr.} Kd3 45.
Rxf7 Kc2 46. Rc7+ Kd2 {? Wirft den Gewinn weg,} (46... Kxb3 {ist einfacher und
auch logischer} 47. Rd7 Kxa4 48. Rxd4+ Kb3 {-+}) 47. Rc6 d3 48. b4 {? Verpasst
das mögliche Remis durch Schlagen des schwarzen f-Bauern.} (48. Rxf6 Rd8 49.
Rc6 Ke2 50. f6 d2 51. Rc2 Rc8 52. Rxc8 d1=Q 53. Re8+ Kf2+ 54. Kg5 Qxb3 55. h5
b5 56. h6 Qg3+ 57. Kf5 Qh3+ 58. Kg6 Qg4+ 59. Kf7 Qxf4 60. h7 Qc4+ 61. Re6 Qh4
62. Kg6 Qg4+ 63. Kh6 Qh4+ {und Schwarz kommt nicht weiter}) 48... axb4 49. Rxb6
Rd8 50. Rxb4 (50. Rxf6 Kc1 51. h5 d2 {-+ und gewinnt}) 50... Kc1 51. Rc4+ Kb1
52. Kh5 d2 53. Kg6 d1=Q {Macht alles klar.} 54. Rb4+ Kc2 55. Rb5 Qd7 56. Rc5+
Kd3 57. Rc6 {Weiss gibt auf} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (11.09.2019), Egbert (09.09.2019), Hartmut (09.09.2019), marste (09.09.2019), Thomas J (09.09.2019)
  #52  
Alt 09.09.2019, 19:18
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.763
Abgegebene Danke: 4.315
Erhielt 3.889 Danke für 1.812 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3763
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Guten Abend Kurt,

unglaublich dass der Almeria 68020 diese Partie noch vergeigt hat.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.09.2019)
  #53  
Alt 09.09.2019, 22:34
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.812
Abgegebene Danke: 2.121
Erhielt 4.643 Danke für 1.623 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss2812
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 19. Partie | Weiss (Star Diamond) gewinnt | Zwischenstand: 11,0 : 8,0 (+8 =6 -5) für den Novag Star Diamond | Aus der Englischen Eröffnung, Vierspringer-Variante, bekommt der Star Diamond das bessere Zentrum und erhält nach einem verfehlten Turmtausch die vollständige Kontrolle über die offene d-Linie. Nach Damentausch hat Weiss im Endspiel T+L vs T+L bei beidseitig Bauern spürbare Vorteile dank seinen aktiv postierten Figuren. Bald einmal verliert Schwarz (Almeria 32bit) einen Bauern und kann nach dem Tausch der Läufer das Turmendspiel nicht halten. Zum zweiten Mal in Folge hat das Lang-Programm gegen den Novag Star Diamond im Endspiel den Kürzeren gezogen.

[Event "StarDiamond_Almeria32"]
[Site "?"]
[Date "2019.09.06"]
[Round "19"]
[White "Star Diamond"]
[Black "Mephisto Almeria 68020"]
[Result "1-0"]
[ECO "A29"]
[WhiteElo "2153"]
[BlackElo "2143"]
[Annotator "Kurt Utzinger"]
[PlyCount "122"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. c4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 19. Partie | Weiss
(Star Diamond) gewinnt | Zwischenstand: 11,0 : 8,0 (+8 =6 -5) für den Novag
Star Diamond | Aus der Englischen Eröffnung, Vierspringer-Variante, bekommt
der Star Diamond das bessere Zentrum und erhält nach einem verfehlten
Turmtausch die vollständige Kontrolle über die offene d-Linie. Nach
Damentausch hat Weiss im Endspiel T+L vs T+L bei beidseitig Bauern spürbare
Vorteile dank seinen aktiv postierten Figuren. Bald einmal verliert Schwarz
(Almeria 32bit) einen Bauern und kann nach dem Tausch der Läufer das
Turmendspiel nicht halten. Zum zweiten Mal in Folge hat das Lang-Programm
gegen den Novag Star Diamond im Endspiel den Kürzeren gezogen.} 2. Nc3 Nf6 3.
Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5. Bg2 O-O 6. O-O e4 7. Ng5 Bxc3 8. bxc3 Re8 9. Qc2 d5 10.
cxd5 Qxd5 11. d3 Bf5 12. Qb2 (12. Rb1 {ist die üblichste Fortsetzung}) 12...
b6 13. Bf4 h6 14. Nxe4 Nxe4 {***ENDE BUCH***} 15. dxe4 Bxe4 16. Rfd1 {***ENDE
BUCH***} Qe6 17. f3 Bg6 18. e4 Ne5 19. Qb3 Qf6 20. Rd4 c5 21. Rd5 Rad8 22. Rad1
Rxd5 {? Danach beherrscht Weiss alleine und vollständig die offene d-Linie.} (
22... c4 {= sichert den Ausgleich}) 23. Qxd5 Kh7 24. Bxe5 Qxe5 25. Qxe5 Rxe5
26. Rd7 {Dieses Endspiel steht günstig für Weiss.} a5 {? Verständlich, dass
Schwarz seinen a-Bauern nicht freiwillig hergeben will. Nun geht es indessen
abwärts, während 26...Te8 gerade noch rechtzeitig kam für genügend
Gegenspiel, falls Weiss mit Txa7 sofort auf a7 zugegriffen hätte.} (26... Re8
27. Rxa7 {?} f5 28. exf5 Bxf5 {mit exzellenten Chancen auf ein Remis}) 27. f4
Re8 28. e5 Kg8 29. Bd5 Rf8 30. Rd6 Bf5 31. Rxb6 {Weiss hat bei klar besserer
Stellung einen Bauern erobert.} Rd8 32. c4 Be6 33. Bxe6 Rd1+ 34. Kf2 fxe6 35.
Rxe6 Rd2+ 36. Ke3 Rxh2 37. a4 Rc2 (37... Ra2 38. Rc6 Rxa4 39. Rxc5 Ra1 40. Ke4
{weisse Gewinnstellung}) 38. Ra6 Rxc4 39. Rxa5 {Auch jetzt hat Weiss eine
gewonnene Stellung.} g6 40. Ra8+ Kf7 41. a5 Rc3+ 42. Kf2 Ra3 43. g4 Ra2+ 44.
Ke3 Ra3+ 45. Ke2 Ra2+ 46. Kd3 Ra3+ 47. Kc4 Ra4+ 48. Kxc5 Rxf4 49. a6 {Die
weissen Freibauern entscheiden den Kampf.} Rf1 50. a7 Rc1+ 51. Kd4 Rd1+ 52. Kc3
Rc1+ 53. Kb2 Rc7 54. Rf8+ {Diese Abwicklung leitet das Ende ein: Weiss gibt
den Turm, bekommt dafür aber eine Dame.} Kxf8 55. a8=Q+ Kg7 56. Qd8 Rb7+ 57.
Kc3 h5 58. g5 Rf7 59. e6 Rf3+ 60. Kd4 Rf4+ 61. Ke3 Rf1 {Schwarz gibt auf} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (11.09.2019), Egbert (10.09.2019), marste (10.09.2019)
  #54  
Alt 09.09.2019, 22:50
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.055
Abgegebene Danke: 364
Erhielt 505 Danke für 235 Beiträge
Activity Longevity
7/20 19/20
Today Beiträge
3/3 sssss2055
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Ich fand ja schon der SFC kam sehr nah an die lang Programme.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.09.2019)
  #55  
Alt 11.09.2019, 12:21
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.812
Abgegebene Danke: 2.121
Erhielt 4.643 Danke für 1.623 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss2812
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Liebe Schachfreunde

Ein weiteres Match ist zu Ende. Zuerst noch die letzte Partie. Dann mein
Fazit zu diesem Wettkampf und schliesslich wie üblich alle kommentierten
Partien als PGN-Download.

Mfg
Kurt


Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 20. Partie | Weiss (Almeria) gewinnt | Endstand: 11,0 : 9,0 (+8 =6 -6) für den Novag Star Diamond | In der Hauptvariante der offenen Verteidigung im Spanisch verpasst es Schwarz, den weissen Angriffsläufer zu tauschen. Ein unsachgemässes Springermanöver an den Brettrand mit 18...Sa5 räumt dem Almeria 32bit einen tödlichen Angriff gegen die Königsstellung des Star Diamond ein. Schon auf dem Weg zu einem schönen Sieg verheddert sich Weiss jedoch. Und nach stürmischen Verwicklungen muss sich der Almeria 32bit schliesslich mit einem Endspiel zufriedengeben, wo sein Mehrbauer zum Sieg nicht gereicht hätte. Dann bald das übliche Bild: Es passieren beidseits Fehler mit verpassten Gewinnmöglichkeiten bzw. umgekehrt Remischancen. Dieses Mal begeht jedoch der Novag Star Diamond den letzten Fehler und verliert.

[Event "StarDiamond_Almeria32"]
[Site "?"]
[Date "2019.09.07"]
[Round "20"]
[White "Mephisto Almeria 68020"]
[Black "Star Diamond"]
[Result "1-0"]
[ECO "C83"]
[WhiteElo "2143"]
[BlackElo "2153"]
[Annotator "Kurt Utzinger"]
[PlyCount "130"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler, Zürich | 20. Partie | Weiss
(Almeria) gewinnt | Endstand: 11,0 : 9,0 (+8 =6 -6) für den Novag Star
Diamond | In der Hauptvariante der offenen Verteidigung im Spanisch verpasst
es Schwarz, den weissen Angriffsläufer zu tauschen. Ein unsachgemässes
Springermanöver an den Brettrand mit 18...Sa5 räumt dem Almeria 32bit einen
tödlichen Angriff gegen die Königsstellung des Star Diamond ein. Schon auf
dem Weg zu einem schönen Sieg verheddert sich Weiss jedoch. Und nach
stürmischen Verwicklungen muss sich der Almeria 32bit schliesslich mit einem
Endspiel zufriedengeben, wo sein Mehrbauer zum Sieg nicht gereicht hätte.
Dann bald das übliche Bild: Es passieren beidseits Fehler mit verpassten
Gewinnmöglichkeiten bzw. umgekehrt Remischancen. Dieses Mal begeht jedoch der
Novag Star Diamond den letzten Fehler und verliert.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4.
Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Be3 Be7 10. c3 Qd7 11.
Nbd2 {***ENDE BUCH***} Rd8 {***ENDE BUCH***} 12. Bc2 Nxd2 13. Bxd2 (13. Qxd2 {
sieht natürlicher aus}) 13... O-O 14. Bg5 Bxg5 (14... d4 {verdient den Vorzug}
) 15. Nxg5 g6 {?! Das schwächt lediglich die schwarze Bauernstruktur.} ({Nach
} 15... Bf5 {kann der weisse Angriffsläufer ohne Schwächung der schwarzen
Bauernstruktur beseitigt werden mit gleichen Aussichten.}) 16. f4 Bg4 (16...
Bf5 {war noch immer die zweckmässigere Fortsetzung}) 17. Qe1 h6 18. Nf3 Na5 {
? Strebt nach dem schönen Feld c4, lässt aber einen tödlichen Angriff gegen
seinen Königsflügel zu. Besser geschah 18...d4 +=} 19. Qh4 {! Riesenstark
und praktisch schon entscheidend, wobei die geschwächte schwarze
Königsstellung und die optimale Aufstellung der weissen Figuren den Ausschlag
geben.} Bh5 {Ungünstiger als andere ebenfalls ungenügende Verteidigungen.} (
19... Kg7 20. Nd4 Nc4 21. f5 Nxe5 22. h3 Bxf5 23. Rxf5 {!} gxf5 24. Nxf5+ {
und gewinnt}) (19... Kh7 20. Nd4 c5 21. f5 cxd4 22. Qxg4 Rg8 23. e6 {und
gewinnt}) (19... Bf5 20. Bxf5 Qxf5 21. Qxh6 {und gewinnt}) 20. Nd4 (20. f5 {
! erledigt die Sache schneller}) 20... Nc4 21. Nf5 {Auch 21.Tae1 gewinnt.} Kh7
22. Qf6 (22. Rae1 {+- ist exakter}) 22... Rg8 {Die einzige Verteidigung gegen
das drohende Matt auf g7.} (22... gxf5 23. Bxf5+ {gewinnt die schwarze Dame})
23. Ng3 {? Ein unnötiger Rückzug, der den weissen Angriff massgeblich
schwächt.} ({Schärfer} 23. Nxh6 Kxh6 24. Qg5+ Kg7 25. f5 Nxe5 26. f6+ Kf8 27.
Rae1 {+-}) 23... Bg4 {? Schwer verständlich, weshalb der Star Diamond die
Chance für 23...Se3 nicht nutzt.} (23... Ne3 24. Bd3 d4 {und Weiss steht nur
noch besser}) 24. f5 {?! Nicht am besten.} (24. Rae1 {+- ist deutlich stärker,
was ...Se3 verhindert, denn der weisse Angriff läuft nicht davon.}) 24... Ne3
25. e6 Qd6 26. Qxf7+ {Auch nach 26.Tae1 ist der Gewinn nicht mehr so einfach.}
(26. Rae1 Nxc2 27. Qxf7+ Rg7 28. fxg6+ Kh8 29. e7 Nxe1 30. Rxe1 Rxf7 31. gxf7
Qc5+ 32. Kh1 Rf8 33. e8=Q Qd6) 26... Rg7 27. fxg6+ Kh8 28. e7 {Bessere
Gewinnchancen bietet 28.Df2, was jedoch für unsere Oldies an mangelnder
Rechentiefe scheitert.} (28. Qf2 Nxc2 29. Qxc2 Qxe6 (29... Bxe6 30. Nh5 {+-})
30. h3 Qe3+ 31. Kh2 Qg5 32. Rae1 Bc8 33. Rf7 Rxg6 34. Qd3 Rdg8 35. Ree7 R6g7
36. Rxc7) 28... Qxe7 29. Qxe7 Rxe7 30. Rae1 Ree8 31. Rf4 Nxc2 32. Rxe8+ Rxe8
33. Rxg4 Ne3 34. Rf4 Kg7 35. Rf7+ Kxg6 36. Rxc7 {Am Ende des Tages hat gerade
mal ein mickriges schwarzes Bäuerlein sein Leben lassen müssen mit einer
Stellung ohne klare Gewinnchancen.} Nd1 {?! Günstigere Verteidigungen
bestanden in 36...Sg4 oder 36...Te6.} 37. h4 Nxb2 {?! Erneut nicht die beste
Wahl.} (37... Re6 38. Rc5 Nxb2 39. Rxd5 {+= mit nur noch geringem Vorteil}) 38.
Rc6+ Kf7 39. Rxh6 {Noch immer hat Weiss ein Bauernplus, aber nun auch noch
zwei verbundene Freibauern auf der g- und h-Linie, was selten verkraftet
werden kann.} Re1+ 40. Kh2 Nd1 41. Rc6 Ne3 42. Kh3 Rc1 43. Rxa6 Rxc3 44. Ne2
Rc2 45. Nf4 d4 46. h5 (46. g4 {ist ein Deut besser}) 46... Rc1 47. Kg3 Rf1 48.
Rb6 {Jetzt ist die Gewinnführung nur noch eine technische Sache.} Rb1 (48...
b4 {leistet mehr Widerstand} 49. Rxb4 Kf6 50. Rb6+ Kg5 51. Ne6+ Kxh5 52. Nxd4 {
obwohl auch hier bei richtiger Spielführung kein Zweifel besteht, dass Weiss
gewinnen wird.}) 49. a4 (49. h6 {gewinnt systematischer} Rh1 50. Rb7+ Kf6 51.
h7 {droht Sh3} Nf5+ 52. Kf3 d3 (52... Rh6 53. g4 {+-}) 53. Nh3 Nh4+ 54. Kg4 Ng6
55. Rb6+ Kg7 56. Rxg6+ {und aus}) 49... b4 50. Kh4 {? Kurz vor dem
endgültigen Erfolg verdirbt der Almeria 32bit die Partie noch zum Remis ...
falls der Gegenr richtig agiert.} b3 {? Verpasst die einmalige Rettung.} (50...
Nxg2+ 51. Nxg2 d3 52. a5 d2 53. Ne3 Re1 54. a6 Rxe3 55. Rd6 Ra3 56. Rxd2 Rxa6 {
remis}) 51. h6 Nf5+ (51... Nxg2+ {genügt jetzt schon nicht mehr} 52. Nxg2 d3
53. Rb7+ Kg6 54. h7 Rh1+ 55. Kg4 d2 56. Ne3 b2 57. Rxb2 Kxh7 58. Rxd2 {und
gewinnt}) 52. Kg5 Ne7 53. Rb8 {Weiss kann schon zwischen verschiedenen
Fortsetzungen auswählen.} Rh1 54. Rxb3 Re1 55. g4 Re5+ 56. Kh4 Re1 57. Rb7 Kg8
58. a5 d3 59. Nxd3 Re6 60. Kh5 Nd5 61. g5 Re3 62. Rb8+ Kf7 63. g6+ Ke7 64. h7
Rxd3 65. Kh4 Rd1 {Schwarz gibt auf} 1-0




Fazit des Matches 120'/40 Novag Star Diamond (ELO 2153) - Mephisto Almeria 68020 (ELO 2143)
mit einem 11 : 9 Sieg (+8 =6 -6) für das Novag Programm

In diesem Wettkampf standen sich nicht nur von den ELO-Werten her, sondern auch spielerisch, zwei gleichwertige Programme mit stark unterschiedlichem Charakter gegenüber. Das sorgte für spannende Kämpfe in fast jeder Partie. Einerseits führte der aktive, dynamische Stil des Programms von David Kittinger dazu, dass die (zu) ruhige und (zu) zurückhaltende Spielweise des Lang-Programms manchmal in die Hosen ging, während umgekehrt die stärkere Taktik des Star Diamond nicht so zum Tragen kam, wie es zu erwarten war. Der schliesslich knappe Sieg des Star Diamond mit 11 : 9 (+8 =6 -6) ist trotz regem Auf und Ab in den einzelnen Partie mit oftmals wechselndem Schlachtenglück jedoch nicht unverdient. Überraschend war die Feststellung, dass von besseren Endspielfähigkeiten des Almeria 68020 nichts zu spüren war. Im Gegenteil konnte der Star Diamond in dieser Spielphase mehr Punkte einfahren. Überhaupt hat sich gezeigt, dass die grössten Defizite beider Programme im Endspiel liegen, wo haufenweise Chancen für den Sieg/Remis ungenutzt blieben. Das lässt sich aber - nebst mangelndem Wissen - wohl mit den zu geringen Suchtiefen der beiden Oldies in kritischen Abwicklungen begründen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pgn StarDiamond_Almeria32bit_20games.pgn (73,4 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (11.09.2019), Hartmut (11.09.2019), marste (11.09.2019), mickihamster (12.09.2019), paulwise3 (11.09.2019), Wolfgang2 (11.09.2019)
  #56  
Alt 11.09.2019, 13:19
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 1.247
Erhielt 976 Danke für 534 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1574
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Liebe Schachfreunde

Ein weiteres Match ist zu Ende. Zuerst noch die letzte Partie. Dann mein
Fazit zu diesem Wettkampf und schliesslich wie üblich alle kommentierten
Partien als PGN-Download.

Mfg
Kurt


...

Fazit des Matches 120'/40 Novag Star Diamond (ELO 2153) - Mephisto Almeria 68020 (ELO 2143)
mit einem 11 : 9 Sieg (+8 =6 -6) für das Novag Programm

In diesem Wettkampf standen sich nicht nur von den ELO-Werten her, sondern auch spielerisch, zwei gleichwertige Programme mit stark unterschiedlichem Charakter gegenüber. Das sorgte für spannende Kämpfe in fast jeder Partie. Einerseits führte der aktive, dynamische Stil des Programms von David Kittinger dazu, dass die (zu) ruhige und (zu) zurückhaltende Spielweise des Lang-Programms manchmal in die Hosen ging, während umgekehrt die stärkere Taktik des Star Diamond nicht so zum Tragen kam, wie es zu erwarten war. Der schliesslich knappe Sieg des Star Diamond mit 11 : 9 (+8 =6 -6) ist trotz regem Auf und Ab in den einzelnen Partie mit oftmals wechselndem Schlachtenglück jedoch nicht unverdient. Überraschend war die Feststellung, dass von besseren Endspielfähigkeiten des Almeria 68020 nichts zu spüren war. Im Gegenteil konnte der Star Diamond in dieser Spielphase mehr Punkte einfahren. Überhaupt hat sich gezeigt, dass die grössten Defizite beider Programme im Endspiel liegen, wo haufenweise Chancen für den Sieg/Remis ungenutzt blieben. Das lässt sich aber - nebst mangelndem Wissen - wohl mit den zu geringen Suchtiefen der beiden Oldies in kritischen Abwicklungen begründen.
Hihihi Genau mein Tipp

https://www.schachcomputer.info/foru...96&postcount=6
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.09.2019)
  #57  
Alt 11.09.2019, 13:46
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.812
Abgegebene Danke: 2.121
Erhielt 4.643 Danke für 1.623 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss2812
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Hallo Hartmut
Stimmt, gratuliere für deine Einschätzung.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (11.09.2019)
  #58  
Alt 11.09.2019, 13:54
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 1.247
Erhielt 976 Danke für 534 Beiträge
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1574
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Hartmut
Stimmt, gratuliere für deine Einschätzung.
Gruss
Kurt
Nu will ich aber nen Keks zur Belohnung, lach...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (11.09.2019 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.09.2019)
  #59  
Alt 11.09.2019, 19:50
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.763
Abgegebene Danke: 4.315
Erhielt 3.889 Danke für 1.812 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3763
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

Guten Abend Kurt,

erneut herzlichen Dank von meiner Seite für die Präsentation dieses sehr spannenden Wettkampfs. Rolf und Du haben wieder beste Arbeit abgeliefert. Gratulation auch an Hartmut für die punktgenaue Prognose

Beim Almeria waren tatsächlich viele Endspiel-Algorithmen noch nicht sonderlich gut implementiert, z.B. Turmendspiele welche in der Werbung seinerzeit angepriesen wurden, in der Praxis aber im Prinzip nicht so richtig funktionierten. .

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.09.2019), marste (12.09.2019)
  #60  
Alt 11.09.2019, 20:07
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.926
Abgegebene Danke: 1.649
Erhielt 1.866 Danke für 930 Beiträge
Activity Longevity
12/20 20/20
Today Beiträge
3/3 sssss1926
AW: Match 120'/40 Star Diamond - Almeria 68020

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
...Beim Almeria waren tatsächlich viele Endspiel-Algorithmen noch nicht sonderlich gut implementiert, z.B. Turmendspiele welche in der Werbung seinerzeit angepriesen wurden, in der Praxis aber im Prinzip nicht so richtig funktionierten. .

Gruß
Egbert
Exakt!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.09.2019), Egbert (11.09.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Match 120'/40 Star Diamond - Elite V6 applechess Partien und Turniere 95 19.07.2019 21:06
Partie: Match 120'/40 Saitek Sparc - Almeria 68020 applechess Partien und Turniere 50 11.10.2018 05:52
Partie: Match 120'/40 Elite V6 - Almeria 68020 applechess Partien und Turniere 81 03.03.2018 22:24
Turnier: Match: Novag Star Diamond - Mephisto Lyon 68000 ChuckW Partien und Turniere 4 20.11.2005 12:48
Turnier: Match GK2100-Star Diamond, 40Z/2H ed209 Partien und Turniere 16 21.11.2004 19:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info