Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 26.04.2010, 16:56
Benutzerbild von C_melanopterus
C_melanopterus C_melanopterus ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Bern
Alter: 54
Land:
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss23
Idee HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Hallo Schachcomputergemeinde
hat jemand schon Erfahrungen gemacht, wie man das Tascbrett SB30,
an einen Computer Anbindet, danach es auch funktioniert? Vorallem die Kommunikation Brett zu Computer. Die Diskette die dazu geliefert wird, habe ich, nur kann ich den Treiber nicht Installieren, weil ich keine aelteren Schachcomputer Software wie Fritz 3 Gandalf oder Hiarcs um hier ein paar zu nennen, besitze. Habe versucht den Treiber auf None zu Installieren. Das Brett Beleuchtete danach 2 Lichterreihen von a-h Reihen 8+7, Fritz 5,32 Hiarcs 6 Shredder 6, usw. besitze ich. Nur die Kommunikation funktionierte nicht.
Was ich vergessen habe zu Erwaehnen, Arbeite mit WIN XP Pro. Leider fehlt mir auch eine Deutsche Betriebsanleitung zu dem Tasc System. Mit dem Modul
R30, funktioniert das Brett natuerlich! Gibt es jemand der mir Schritt fuer Schritt Erklaeren koennte, wie das mit dem Anbinden, funktioniert! Bitter helft mit!!! Gruss C_melanopterus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2010, 18:49
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Hallo,

das Tasc-Brett arbeitet nur mit einem Win98-PC; die Brett-Treiber verstehen nur Win98; ohne geht's nicht!!!

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2010, 09:33
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss542
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Was ich vergessen habe zu Erwaehnen, Arbeite mit WIN XP Pro. Leider fehlt mir auch eine Deutsche Betriebsanleitung zu dem Tasc System. Mit dem Modul
R30, funktioniert das Brett natuerlich! Gibt es jemand der mir Schritt fuer Schritt Erklaeren koennte, wie das mit dem Anbinden, funktioniert! Bitter helft mit!!! Gruss C_melanopterus[/QUOTE]

Hallo C_melanopterus,

Ich wollte auf einen virtuellen PC hinweisen. Ich habe den mit XP Home vor einiger Zeit selbst nach Angaben vom Internet hergestellt. Das Löschen war komplizierter als die Erstellung.
Mein Win 98 habe ich beim Aufräumen entsorgt. Ich kann mir aber vorstellen, dass einige im Forum helfen können.

Aber: Laut einem Bericht in der ct gab es Schwierigkeiten mit einem USB-Stick um FS zu sehen. Gründe wurden nicht genannt. Rufe oder frage bei ct an, was die von einem VPC halten an dem ein Schachbrett angeschlossen ist.

Paul
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2010, 10:18
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Hallo,
 Zitat von HPF Beitrag anzeigen
Ich wollte auf einen virtuellen PC hinweisen. Ich habe den mit XP Home vor einiger Zeit selbst nach Angaben vom Internet hergestellt. Das Löschen war komplizierter als die Erstellung.
Mein Win 98 habe ich beim Aufräumen entsorgt. Ich kann mir aber vorstellen, dass einige im Forum helfen können.
ja, das ist richtig, ein Virtueller PC mit Win98 funktioniert auch! Ich habe die Tasc-Anbindung unter beidem laufen, Win98 und Win98 im Virtuellen PC.

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2010, 14:19
user_823
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Einen Tasc kann man doch ein Notebook spendieren.
Da ging vor ein paar Tagen ein Compaq Armada 500 mit 600 MHz 128mb Ram
für schlappe 29 € über die Bühne.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.04.2010, 14:38
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

...ich denke auch, Michael.

Da ich mich von meinem alten Zeug ohnehin nicht trennen kann, bräuchte ich eBay da gar nicht zu bemühen...

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.04.2010, 07:39
Benutzerbild von C_melanopterus
C_melanopterus C_melanopterus ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Bern
Alter: 54
Land:
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss23
Ausrufezeichen AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Dann, waere das mit dem (Win 98-System) ja schon geklaert.Dank allen die mich betreffend des Problems unterstuetzt haben. Nun, fehlt mir nur noch eine deutsche Betriebsanleitung, fuer das Tasc System. Meine ist auf Hollaendisch, da ich leider nicht viel davon verstehen kann.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.04.2010, 08:36
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Hallo C...,

schaust du hier http://www.zanchetta.net/echecs/ unter >Documentations>Tasc, da ist die BDA zumindest auf englisch zu finden - ich werde mein deutsche Anleitung mal einscannen und Alain zuschicken - kann aber ein paar Tage dauern...

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2010, 20:35
Benutzerbild von C_melanopterus
C_melanopterus C_melanopterus ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Bern
Alter: 54
Land:
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss23
Daumen hoch AW: HILFE HILFE HILFE Tasc SB30 Anbindung an den Computer!

Freue mich immer wieder wie eine gute Community von Schachcomputer- freunden, funktioniert. Danke Michael schon jetzt fuer sein schaffen!!! Hoffe ich kann auch einmal so selbstlos mit eingreifen. Gruss: C_melanopterus
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anbinden, betriebsanleitung, computer, tasc, win xp pro

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung: Vorstellen und Hilfe donja Vorstellung 6 05.11.2009 21:43
Frage: Hilfe: ChessMaster Diamond mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 8 11.06.2009 20:03
Frage: Hilfe! Schachfiguren mit Magnetsensoren basteln! Underfire Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 11.01.2008 12:51
Hilfe: Brauche hilfe bei der Schachcomputer-Auswahl Rantino Die ganze Welt der Schachcomputer 6 24.02.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info