Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 13.07.2018, 21:02
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.924
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 2.837 Danke für 1.034 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1924
Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Liebe Schachfreunde

In seinem abschliessenden Match der Serie muss der Fidelity Elite
Avantgarde 2325 V6 (Elo 2107) zu reinen Vergleichszwecken gegen das
Nachfolgeprogramm von Dan & Kathe Spracklen, den Saitek Sparc (Elo 2254)
antreten. Bei einer Elo-Differenz von 147 Punkten ist ein Sieg von 6:14 für
den Saitek Spark zu erwarten. Wir sind gespannt, ob das letzte Programm der
amerikanischen Programmierer seine Erwartungen erfüllen kann/wird.

Unten dann noch die Links der bisherigen 22 kommentierten und publizierten
Matches.

Viele Grüsse
Kurt

01) Mephisto Explorer Pro - MM V+HG550; 10,5:9,5
https://www.schachcomputer.info/foru...5&postcount=46

02) Mephisto Explorer Pro - Excel 68000 Mach III; 12:8
https://www.schachcomputer.info/foru...1&postcount=67

03) Sphinx 40 most aggressive - Excellence; 9,5:10,5
https://www.schachcomputer.info/foru...4&postcount=43

04) Sphinx 40 most aggressive - Mephisto MM II; 13:7
https://www.schachcomputer.info/foru...4&postcount=52

05) Sphinx 40 most aggressive - Super Constellation; 11,5:8,5
https://www.schachcomputer.info/foru...1&postcount=72

06) Sphinx 40 most aggressive - Super Crown 4 MHz; 8,5:1,5
https://www.schachcomputer.info/foru...5&postcount=26

07) Saitek RISC 2500 aktiv - Mephisto Vancouver 32bit; 10,5:9,5
https://www.schachcomputer.info/foru...5&postcount=47

08) Excel Mach III - MM V+HG550; 10:10
https://www.schachcomputer.info/foru...3&postcount=41

09) Excellence 6 MHz - Yeno 532 XL; 10:10
https://www.schachcomputer.info/foru...0&postcount=39

10) Super Constellation 18 MHz - Excellence 3 MHz; 14:6 (unter MES)
https://www.schachcomputer.info/foru...23&postcount=1

11) Mephisto Genius V4.01 68030 - Elite Avantgarde V11 68040; 27,5:12,5 (Nunn-Test 2 unter MES)
https://www.schachcomputer.info/foru...5&postcount=88

12) Mephisto Academy - Super Constellation 18 MHz; 8:2 (unter MES)
https://www.schachcomputer.info/foru...6&postcount=24

13) Saitek D+ EGR 8 MHz - Mephisto Explorer Pro; 10,5:9,5
https://www.schachcomputer.info/foru...0&postcount=72

14) Saitek D+ EGR 8 MHz - Fidelity Excel 68000 Mach III; 10:10
https://www.schachcomputer.info/foru...6&postcount=77

15) Saitek D+ EGR 8 MHz - Mephisto MM V HG550; 15,5:14,5
https://www.schachcomputer.info/foru...5&postcount=88

16) Fidelity Elite V6 - Mephisto Explorer Pro; 13,5:6,5 (+11 -4 =5)
https://www.schachcomputer.info/foru...8&postcount=73

17) Fidelity Elite Avant Garde 2325 V6 - Mephisto Almeria 68000; 13,5:6,5 (+11 -3 =5)
https://www.schachcomputer.info/foru...9&postcount=61

18) Fidelity Elite V6 - Mephisto Almeria 68020; 13:7 (+11 -5 =4)
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=5616
https://www.schachcomputer.info/foru...8&postcount=78

19) Fidelity Elite V6 - Mephisto Portorose 68020; 9:11 (+7 -5 =8)
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=5639
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=5639

20) Fidelity Elite V6 - Mephisto Lyon 68020; 10:10 (+5 -5 =10)
https://www.schachcomputer.info/foru...2&postcount=63

21) Fidelity Elite V6 - Mephisto Vancouver 68020; 7,5:12,5 (+4 -9 =7)
https://www.schachcomputer.info/foru...0&postcount=71

22) Fidelity Elite V6 - Saitek RISC 2500 aktiv; 8,5:11,5 (+5 -8 =7)
https://www.schachcomputer.info/foru...42&postcount=1
https://www.schachcomputer.info/foru...9&postcount=65

Geändert von applechess (15.07.2018 um 12:03 Uhr) Grund: typo
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.07.2018), marste (14.07.2018), MaximinusThrax (13.07.2018)
  #2  
Alt 14.07.2018, 12:25
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.924
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 2.837 Danke für 1.034 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1924
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Match 120'/40, 1. Partie, E12: Damenindisch (Petrosjan-System) | Bediener: Rolf Bühler / Stand: 0-1 für Saitek Sparc | In der Eröffnung und im Mittelspiel bis zum 18. Zug vermag der Elite V6 mitzuhalten. Dann lässt er einen Bauernvorstoss zu, der ihm die Qualität gegen nur einen Bauer kostet. Die besondere Stellungskonstellation und ein nach a5 vorgerückter Freibauer machen dem Gegner im Gewinnsinn das Leben schwer. Dann geht der Freibauer im falschen Moment vorwärts und ist auf a6 dem Tode geweiht. Da der Saitek Sparc aber auch nicht immer die besten Fortsetzungen findet, sind die weissen Chancen hoch, noch davonzukommen. Eine falsche Abwicklung mit 31.c6 wendet das Blatt endgültig zugunsten von Schwarz. Und im Endspiel T+L+2 B gegen T+T+2 B wurde der Elite V6 dann ohne echte Gegenwehr überspielt. Also ein Sieg des Favoriten mit Schwarz in der 1. Partie.

[Event "EliteV6_SaitekSparc"]
[Site "Zürich"]
[Date "2018.07.13"]
[Round "1"]
[White "Fidelity Elite V6"]
[Black "Saitek Sparc"]
[Result "0-1"]
[ECO "E12"]
[WhiteElo "2107"]
[BlackElo "2254"]
[Annotator "K. Utzinger"]
[PlyCount "105"]
[EventDate "2018.07.13"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40, 1. Partie, E12: Damenindisch (Petrosjan-System) |
Bediener: Rolf Bühler / Stand: 0-1 für Saitek Sparc | In der Eröffnung und
im Mittelspiel bis zum 18. Zug vermag der Elite V6 mitzuhalten. Dann lässt er
einen Bauernvorstoss zu, der ihm die Qualität gegen nur einen Bauer kostet.
Die besondere Stellungskonstellation und ein nach a5 vorgerückter Freibauer
machen dem Gegner im Gewinnsinn das Leben schwer. Dann geht der Freibauer im
falschen Moment vorwärts und ist auf a6 dem Tode geweiht. Da der Saitek Sparc
aber auch nicht immer die besten Fortsetzungen findet, sind die weissen
Chancen hoch, noch davonzukommen. Eine falsche Abwicklung mit 31.c6 wendet das
Blatt endgültig zugunsten von Schwarz. Und im Endspiel T+L+2 B gegen T+T+2 B
wurde der Elite V6 dann ohne echte Gegenwehr überspielt. Also ein Sieg des
Favoriten mit Schwarz in der 1. Partie.} 2. c4 e6 3. Nf3 b6 4. a3 Ba6 5. Qc2 {
***ENDE BUCH***} Bb7 6. Nc3 c5 7. dxc5 bxc5 {***ENDE BUCH***} 8. e4 {Eine rare
Fortsetzung statt der üblichen 8.Lf4 oder 8.Lg5. Der Nachteil des Textzuges
liegt in der Schwächung des Zentrumsfeldes d4.} ({a)} 8. Bf4 Bxf3 9. gxf3 Nh5
10. Bd2 Nc6 11. e3 Be7 12. f4 Qb6 {0-1 (29) Khismatullin,D (2680)-Sjugirov,S
(2643) Izhevsk 2014}) ({b)} 8. Bg5 Be7 9. e3 h6 10. Bh4 O-O 11. Be2 d6 12. Rg1
Nbd7 13. O-O-O Rb8 {1/2-1/2 (67) Short,N (2698)-Banikas,H (2584) Heraklio 2017}
) 8... Nc6 9. Be3 Ng4 10. Bd2 {Natürlich ist 10.Lf4 aktiver.} Nd4 11. Nxd4 {
?! Das schlägt zum Vorteil von Schwarz aus. Deshalb war 11.Dd3= zu bevorzugen.
} cxd4 12. Nb5 Bc5 {?! Zu wenig präzis.} (12... a6 {! durfte man von Schwarz
kaum erwarten} 13. Nxd4 Bc5 14. Bc3 e5 15. Nf5 Nxf2 16. Nd6+ Bxd6 17. Qxf2 Qe7
{=+ und Schwarz steht etwas besser}) 13. Bd3 {Weiss hätte sich auf die
komplizierte Variante mit 13.b4 einlassen sollen.} (13. b4 Nxf2 14. bxc5 Nxh1
15. Nd6+ Kf8 16. Nxb7 Qh4+ {unklar}) 13... a6 14. b4 {Erzwungen, da der
Springer kein Rückzugsfeld hat.} axb5 15. bxc5 bxc4 (15... Qh4 {ist eine
beachtenswerte Alternative}) 16. Qxc4 Qf6 {Schutz von Bauer d4 mit
Doppelangriff auf f2.} 17. O-O O-O {Die Stellung ist ungefähr ausgeglichen
mit der Tendenz eines minimalen schwarzen Vorteils.} 18. Qc2 Ne5 19. Be2 {
?! Zumindest fragwürdig.} (19. Bb5 {verdient deutlich den Vorzug und hätte
Weiss vielen Kummer erspart.}) 19... d3 {! Ein netter Vorstoss, der die
Qualität erobert, aber noch nicht zwingend die Partie gewinnt.} 20. Bxd3 Nxd3
21. Bc3 {Ungünstiger als das direkte Nehmen des Springers.} (21. Qxd3 Ba6 {
das hätte Schwarz nicht gehabt, wenn Weiss 19.Lb5 gespielt hätte} 22. Qe3
Bxf1 23. Rxf1 {=+ mit schwarzem Vorteil}) 21... Qg5 {Genauer war 21.Dg6 und -/+
} 22. Qxd3 Ba6 23. Qd4 Bxf1 24. Kxf1 (24. Rxf1 Rxa3) 24... Rfb8 25. a4 Rb3 (
25... f6 {-/+ was endlich den Druck der weissen Figuren auf g7 unterbindet,
lässt Schwarz mehr Freiheit für das weitere Vorgehen}) 26. a5 {Schon im
letzten Zug habe ich mich gewundert. Der Elite V6 hat noch nicht ganz
vergessen, dass Freibauern vorrücken sollen.} f6 27. h3 ({Deutlich besser ist
} 27. Bd2 {was das gegnerische Damenmanöver ...Df4 nebst ...Dc7 verhindert})
27... Rb7 {Deckt den Bauer d7, der jedoch nicht genommen werden durfte,
solange ...Txc3 möglich gewesen wäre.} 28. Qd6 {Nun ist es Weiss, der ...Df4
nicht mehr zulässt.} Qh5 29. Kg1 Qf7 {Durch seine kleinen Ungenauigkeiten hat
sich der geringe Vorteil von Saitek Sparc verflüchtigt.} 30. a6 {?! Manchmal
- wie hier - ist der weitere Vormarsch eines Freibauern nicht angebracht.} (30.
e5 {= gleicht aus}) 30... Rba7 {Ein lästiger Angriff auf den schönen
Freibauer. Nun ist präzises Spiel notwendig, damit Weiss nicht in deutlichen
Nachteil gerät.} 31. c6 {? Der falsche Weg.} (31. e5 {!} Qf8 32. Qb6 Qc8 33.
exf6 Rxa6 34. Rxa6 Qxa6 35. Qb4 {und es ist nicht zu sehen, wie Schwarz im
Gewinnsinn nun Fortschritte machen könnte.}) 31... dxc6 {-/+ womit Schwarz
deutlich besser steht.} 32. Qxc6 Qd7 33. Qc4 (33. Qxd7 Rxd7 34. e5 fxe5 {
ändert nichts an -/+}) 33... Rc7 34. Qd4 e5 35. Qxd7 Rxd7 {Der weisse
Freibauer ist nun ein Kandidat des Todes.} 36. f4 {Will richtigerweise noch
das beste aus der Situation machen, und möglichst viele Bauern tauschen.} exf4
37. e5 fxe5 (37... f5 {ist vermutlich gar stärker} 38. Ra4 Rda7 39. Rxf4 g6
40. g4 fxg4 41. hxg4 Rxa6 {-/+ bis -+}) 38. Bxe5 f3 39. gxf3 Rda7 40. Rc1 Rxa6
{Schwarz besitzt nun die reine Qualität mehr. Die Verwertung dieses Vorteils
scheint jedoch alles andere als leicht.} 41. Kg2 (41. Kf2 {um den schwarzen
Tempogewinn ...Tg6 zu vermeiden, ist besser.}) 41... h6 42. Kg3 {? Keine gute
Idee.} (42. h4 {war ein guter Versuch, die Sache für Schwarz zu erschweren.})
42... Rg6+ {Jetzt kommt Weiss in Nöte, bzw. in eine verlorene Stellung.} 43.
Kh4 {? Hier ist das der schlecht möglichste Zug, hat doch der König die
geringste Bewegungsfreiheit. Allerdings sollten auch andere Fortsetzungen
verlieren. Nur wäre die technischen Schwierigkeiten von Schwarz grösser.} Rg2
44. Rc7 Ra5 45. Re7 Rb5 46. Bd6 g5+ {Schön, wer bei der Auswahl von
Gewinnzügen die Qual der Wahl hat.} 47. Kh5 g4+ 48. Kxh6 gxh3 {Schwarz hat
nun einen tödlichen, weit vorgerückten Freibauer.} 49. Re8+ Kf7 50. Rf8+ Ke6
51. Bf4 h2 52. Bxh2 Rxh2+ 53. Kg6 {Weiss gibt auf} 0-1


Geändert von applechess (15.07.2018 um 14:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.07.2018), marste (14.07.2018), paulwise3 (15.07.2018), Thomas J (15.07.2018)
  #3  
Alt 14.07.2018, 14:21
Benutzerbild von Eastnor
Eastnor Eastnor ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: France
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

hello Kurt and hello to all chess computer enthusiasts!
Congratulations for this amazing site!
can you explain me what it is the difference of power between the processor 68020 with 20 MHz and the Sparc with 20 mhz?
what would be equivalence? 68030/33 MHz? 40 MHz? 50 MHz?
thank you for your answers.
excuse me if I do not write in German!
good day to all!

Oliver
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2018, 14:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.924
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 2.837 Danke für 1.034 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1924
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

 Zitat von Eastnor Beitrag anzeigen
hello Kurt and hello to all chess computer enthusiasts!
Congratulations for this amazing site!
can you explain me what it is the difference of power between the processor 68020 with 20 MHz and the Sparc with 20 mhz?
what would be equivalence? 68030/33 MHz? 40 MHz? 50 MHz?
thank you for your answers.
excuse me if I do not write in German!
good day to all!

Oliver
Hello Oliver
Welcome in this fantastic forum. Unfortunately, I know almost nothing
about hardware. But there will surely be a guy here being able to answer
your question.
Kind regards
Kurt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2018, 16:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.972
Abgegebene Danke: 3.159
Erhielt 2.777 Danke für 1.278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2972
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Hallo Kurt,

überraschend einfach hat der Elite v6 in dieser Partie die Qualität her geschenkt. Ich tippe in diesem Wettkampf auf ein 13:7 für den Saitek Sparc.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (14.07.2018 um 16:07 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.07.2018)
  #6  
Alt 14.07.2018, 16:59
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.972
Abgegebene Danke: 3.159
Erhielt 2.777 Danke für 1.278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2972
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hello Oliver
Welcome in this fantastic forum. Unfortunately, I know almost nothing
about hardware. But there will surely be a guy here being able to answer
your question.
Kind regards
Kurt
Hello, Oliver,

it is always very difficult to compare processors with different structures. Somewhere I had once read that the Sparc has about 20 MIPS at 20 MHz. I think the Sparc with 20 MHz is comparable to the Motorola 68030 66 MHz.

salute
Egbert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2018, 18:09
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 49
Land:
Beiträge: 4.690
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 1.806 Danke für 531 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4690
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Hi Guys,

here are some informations about the question:

Posting from "Mapi" (Markus Pillen): https://www.schachcomputer.info/foru...6&postcount=12

ProzessorDhrystones
8088-4,77344
80286-122908
80386-16 SX3157
80386-25 DX5049
80386-33 DX9400
80386-40 DX11236
80486-33 DX16200
80486-50 DX24900
Pentium 7563152
68000-121757
68020-122987
68020-245676
68030-3311524
ARM2-1414701
ARM2-1616802
ARM2-3031504
H7000-2014618
H8-101765
H8-203530
6502-2401
6502-51002


and this: https://www.schachcomputer.info/foru...61&postcount=8

Code:
H8/2312/ 25 MHz  -  12 MIPS (Star Diamond)
68020  / 20 MHz  -   4      (Mach IV)
68030  / 33 MHz  -  11.9    (London 68030)
68060  / 72 MHz  - 110      (Fidelity V11)
SH7034 / 20 MHz  -  20      (Magellan)
SPARC  / 20 MHz  -   7      (Saitek Sparc)

Best regards
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.07.2018), Egbert (14.07.2018)
  #8  
Alt 14.07.2018, 19:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.972
Abgegebene Danke: 3.159
Erhielt 2.777 Danke für 1.278 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2972
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Hello everyone,

thank you Micha for the info. I had already seen the quoted forum post, but with the Sparc processor with "only" 7 MIPS something doesn't seem to be quite right to me. At the end of 1992/beginning of 1993 there was the Intel processor 80486 with 25/33 MHz.

In the issue 1/February-March 1993 of the magazine Computerschach & Spiele the following can be read on page 11 (topic: Computer Chess World Championship in Madrid):

"...In addition, Kasparov Sparc, a development of Dan and Kathe Spracklen, made his debut. The actual computing unit was housed in a Renaissance module. The super-fast (50 MHz) SPARC hardware (about four times as powerful as a 486) needed a small fan..."

Now the commercial Saitek SPARC "only" ran at 20 MHz, nevertheless the specified 7 MIPS should be a much too low value, especially in comparison with an Intel 486 with 25 or 33 MHz.

So, but now I don't want to torpedo this thread from Kurt further with hardware comparisons and look forward to the highly interesting match.

salute
Egbert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2018, 20:04
Benutzerbild von Eastnor
Eastnor Eastnor ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: France
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

Thanks a lot for your answers!
Yes, it is difficult to compare the 68020 with the Sparc.
This match is very interresting between these two programs Spracklen!
Egbert rightly, let's follow the parts with the excellent comments!

For me, I guess a victory for the sparc 13 to 7.

Best regards!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Eastnor für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.07.2018)
  #10  
Alt 14.07.2018, 22:05
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.924
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 2.837 Danke für 1.034 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssss1924
AW: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Sparc

And here a list presented by my chessfriend Rolf Bühler:

Code:
ProzessorHardware	Taktfrequenz    Chesss Mips			Quelle
8088			9,5		0,5				Modul 391
6301			8		0,5				Modul 391
286			8		1				Modul 391
6301			16		1				Modul 391
6502			5		1,6				Modul 391
286	1 Waitstates	16	        2,3			        Modul 391
68000			12		2,3				Modul 391
286	0 Waitstates	16		2,7			        Modul 391
68000			16		2,7				Modul 391
386	1 Waitstates	16		3,2				Modul 391
68020			12		3,2				Modul 391
6502			10		3,2				Modul 391
386	0 Waitstates	16		3,8				Modul 391
68020			14		3,8				Modul 391
68030			12		3,8				Modul 391
286	0Waitstates	33		5,6				Modul 391
68000			33		5,6				Modul 391
68020			20		5,6				Modul 391
386	0Waitstates	25		6				Modul 391
68030			20		6				Modul 391
6502			20		6				Modul 391
386	0 Waitstates	33		7,5				Modul 391
486	0 Waitstates	16		7,5				Modul 391
68030			25		7,5				Modul 391
68040			16		10				Modul 391
486	0 Waitstates	20		10				Modul 391
68020			36		10				Modul 391
68030			32		10				Modul 391
486	0 Waitstates	25		11,4				Modul 391
68030			36		11,4				Modul 391
H8 2312			25		12				Schachcomputer.info
486	0 Waitstates	33		15,5				Modul 391
68030			50		15,5				Modul 391
68040			25		15,5				Modul 391
Sparc			20		20				Schachcomputer.info
SH 7034			20		20				Schachcomputer.info
68030			66		20,9				Schachcomputer.info
486	0 Waitstates	50		22,5				Modul 391
68040			36		22,5				Modul 391
86C010 ARM2		16		22,5				Modul 391
68060			72		100
Regards
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek RISC 2500 akt applechess Partien und Turniere 72 14.07.2018 19:33
Partie: Match 120'/40 Elite V6 - Saitek Spark applechess Partien und Turniere 7 20.06.2018 10:01
Partie: Sparc - Saitek Explorer Plus 24 mhz mclane Partien und Turniere 20 20.07.2014 16:22
Partie: Saitek Sparc -- Mephisto Risc 1MB Supergrobi Partien und Turniere 0 12.07.2004 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info