Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 03.12.2019, 08:48
Eberhard Eberhard ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Borken/Hessen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 26 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
7/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssssss9
AW: Mephisto III Fan Thread

Ich habe ein solches Modul bei Ebay gekauft. Bin noch nicht zum testen gekommen. Aber nach dem ersten Eindruck glaube ich nicht daran dass da ein HG 170 mit drin ist. Ich habe 2 Modular - das Modul funktioniert aber nur in einem Gerät. Reagiert also anders. Werde mir das Teil heute abend mal genauer ansehen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eberhard für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.12.2019), Eskimo (04.12.2019)
  #42  
Alt 03.12.2019, 15:43
Benutzerbild von Walter
Walter Walter ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Erlenbach a. Main
Land:
Beiträge: 511
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 248 Danke für 116 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssss511
AW: Mephisto III Fan Thread

Doch, man kann das HG 170 ins MM I integrieren. Es geht aber nur mit der Version mit einem Eprom, weil der zweite Eprom-Steckplatz für das HG 170 bzw. dessen Eprom benötigt wird. Der Umbau ist ziemlich einfach, man braucht kein hochkarätiger Spezialist zu sein. Ich habe das schon einige Male gemacht.
Technisch ist das nichts anderes als das HG 170 direkt anzuschließen, es reagiert daher exakt so, als ob ein HG 170 eingesteckt wäre. Man kann den Unterschied nicht durch irgendwelches Probieren feststellen, nur indem man das Gerät öffnet und nachsieht.

Der gekaufte MM I dürfte also wirklich mit HG 170 funktionieren, wenn der Verkäufer nicht dreist gelogen hat. Das lässt sich durch ein wenig Probieren schnell feststellen, siehe Beschreibung des MM I in der Wiki.

Ich nehme an, dass man dem Käufer gratulieren darf.

Walter

Geändert von Walter (03.12.2019 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Walter für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.12.2019), Schachhucky (03.12.2019)
  #43  
Alt 03.12.2019, 18:29
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 0/20
Today Beiträge
3/3 sssssss17
AW: Mephisto III Fan Thread

Hallo Walter,

wie Du es mit dem freien Steckplatz beschreibst, so habe ich mir das auch gedacht und werde es alsbald selber überprüfen. Der Verkäufer hat mir auch noch mitgeteilt, dass innerhalb des Eröffnungsbuches die Antwortzüge nicht sofort, sondern mit 2-3 sekündiger Verzögerung erfolgten, was ja genau dem im Wiki beschriebenen Verhalten mit dem regulären HG170-Moduleinschub entspricht.

Danke für die Beglückwünschung, ja, ich freue mich drauf, denn für mich als Hobbyspieler ist das Mephisto III-Programm einfach sehr angenehm unaufgeregt und "menschlich", wirkt bei Weitem nicht so brutal force taktisch knallhart wie viele andere "Kollegen". ;-) Und mit einem breiteren Eröffnungsrepertoire ist das Spiel sicher noch abwechslungsreicher.

Gruß
Gerhard alias
Schachhucky
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
Egbert (03.12.2019)
  #44  
Alt 03.12.2019, 22:14
Eberhard Eberhard ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 15.12.2018
Ort: Borken/Hessen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 26 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
7/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssssss9
AW: Mephisto III Fan Thread

Das mit dem integrierten Eröffnungsmodul stimmt. Ich habe mal einen Kurztest gemacht.
Das Standardmodul spielt als 1. Zug (Standard / HG 170)

e4 (65% / 55%)
Sf3 (10% / 20%)
Sc3 (5% / ----)
d4 (20% / 15%)
c4 (----/ 10%)

Gegenzug auf e4

e5 (30% / 55%)
c5 (30% / 20%)
e6 (40% / 15%)
Sc6 (----- / 10%)

nach e4 e6 d4d7 Sc3 Lb4 Dg4 Sf6 Dxg7 Tg6 spielt das HG 170 De3. Das Standardmodul ist dann schon aus dem Buch.

Also alles gut!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eberhard für den nützlichen Beitrag:
Eskimo (04.12.2019), Schachhucky (04.12.2019)
  #45  
Alt 04.12.2019, 00:36
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 206 Danke für 147 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1193
AW: Mephisto III Fan Thread

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Das sollte Thomas Nitsche mal sehen. Denn hier kann man sehen das heutige Rechner und Grafikkarten wohl tausend mal schneller sind, mehr RAM und HDD haben, Millionen mal mehr NPS machen, und dennoch nicht dagegen ankommen.

Das sollte ihn ermutigen Mephisto III weiter zu entwickeln auf heutiger Hardware.
Das ganze muss dann aber auch erst mal gewonnen werden, wonach es dann beim weiterspielen auf Stufe 7 leider nicht aussieht. Obwohl, da müsste man wohl noch weiterspielen, aber das könnte eine lange Partie auf Stufe 7 werden.
Ich wüßte jetzt nicht, wie man da durchkommen soll.

[Event "5s/Zug"]
[Site "?"]
[Date "2019.12.04"]
[Round "?"]
[White "Mephisto III, Stufe 7"]
[Black "Rybka 4.1 x64"]
[Result "*"]
[SetUp "1"]
[FEN "r1r5/1b1n3k/1n1q1ppp/3Pp3/ppP1P2P/5QR1/1BBN1PP1/2R3K1 w - - 0 1"]
[PlyCount "34"]

{8MB, Book2018.ctg, DESKTOP-0QPFKAQ} 1. h5 g5 2. Qf5+ Kh8 3. Qg6 Qf8 4. Bd3 Rc7
5. Rf3 Nc8 6. Qf5 Nd6 7. Qe6 Re8 8. Qh3 Nc5 9. Bb1 Bc8 10. Qh2 Qf7 11. Rg3 a3
12. Ba1 Kg7 13. Rf3 Bg4 14. Re3 Qxh5 15. Qg3 Qh4 16. Qxh4 gxh4 17. f3 Bd7 *



Geändert von udo (04.12.2019 um 00:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 04.12.2019, 00:56
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.193
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 206 Danke für 147 Beiträge
Activity Longevity
4/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1193
AW: Mephisto III Fan Thread

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Eskimo,

ich kenne zwar nicht das Angebot bei Ebay, auch Erfahrungswerte mit einem integrierten EPROM im MMI habe ich nicht, dennoch halte ich eine solche Kombination für nicht ausgeschlossen.

https://www.schachcomputer.info/foru...6133#post86133

https://www.schachcomputer.info/foru...6133#post86133

Gruß
Egbert
Diese Links führen im Kreisverkehr
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.12.2019)
  #47  
Alt 04.12.2019, 03:31
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.960
Abgegebene Danke: 4.628
Erhielt 4.257 Danke für 1.986 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3960
AW: Mephisto III Fan Thread

Guten Morgen Udo,

Danke für den Hinweis, ich habe die Links im Originalbeitrag korrigiert, bevor es Auffahrunfälle gibt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 04.12.2019, 18:39
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 0/20
Today Beiträge
3/3 sssssss17
AW: Mephisto III Fan Thread

Hallo zusammen,

so, nachdem ich jetzt mein MM I-Modul erhalten habe, musste ich es natürlich gleich mal öffnen und nachschauen: es zeigt sich so, wie von Walter beschrieben, mit dem HG170-Eprom auf dem freien Steckplatz und reagiert auch in der Eröffnungsphase jeweils mit 2-3 sekündiger Verzögerung. Die Unterschiedlichkeit in der Eröffnungsbehandlung muss ich freilich erst noch ausgiebig testen, aber immerhin ist jetzt schon mal konkret nachvollziehbar, dass es solch "integrierte" Eröffnungsmodule im MM I geben kann.

Zur Veranschaulichung füge ich ein Bild anbei.

Gruß
Schachucky
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MM I_HG170.jpg
Hits:	52
Größe:	64,7 KB
ID:	3969  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
Eskimo (04.12.2019)
  #49  
Alt 04.12.2019, 18:59
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.113
Abgegebene Danke: 404
Erhielt 571 Danke für 268 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2113
AW: Mephisto III Fan Thread

Warum sollte es sowas NICHT geben ? . Bei den anderen Geräten gibt’s das doch auch.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.12.2019, 20:03
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.649
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 422
Erhielt 798 Danke für 540 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2649
AW: Mephisto III Fan Thread

Sehr richtig!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hg 170, hg170, mm i

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mobil mit MMV und integriertem HG550 betreiben blaubaer Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 12.02.2010 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:23 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info