Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 04.12.2018, 19:24
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.651
Abgegebene Danke: 1.379
Erhielt 1.561 Danke für 753 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
2/3 sssss1651
Handicap-Partien mit The King

Mephisto Dallas 68000 mit einem Turm mehr gegen The King hielt ich für ein faires Angebot. Der "Dallas" aber anscheinend nicht. Über fehlenden Unterhaltungswert kann man sich bei diesem Vergleich sicher nicht beklagen.

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "The King ohne Ta1"]
[Black "Meph. Dallas 68000"]
[Result "1-0"]
[Time "18:39:26"]
[SetUp "1"]
[FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1NBQKBNR w Kkq - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "43"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 d5 {+6,88. Eine recht hohe Bewertung für einen Turmvorteil.} 2. exd5
Qxd5 3. Nc3 Qe6+ 4. Nge2 Nf6 5. d4 Na6 6. d5 Qg4 7. Bf4 Bf5 8. f3 {-3,97}
Qg6 9. Nd4 Nb4 10. Bb5+ Kd8 11. O-O Nxc2 {? +7,04} 12. Ne6+ {!! -1,59} fxe6
{sieht nichts. +9,80} 13. dxe6+ {-0,37} Kc8 {+9,98} 14. Bd7+ Kb8 {+9,98}
15. Ba4 a6 {+8,40} 16. Qd8+ {! Matt in 9 Zügen.} Ka7 17. Qxc7 Re8 {-0,04}
18. Nb5+ Ka8 {-6,0} 19. Qb6 Qxg2+ 20. Kxg2 Ne3+ 21. Kh1 Nxf1 22. Qa7# 1-0

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "Meph. Dallas 68000"]
[Black "The King ohne Ta8"]
[Result "0-1"]
[Time "19:00:34"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "54"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

{Die zweite Partie war ähnlich eindeutig. Am Ende gab es ein klassisches
Ersticktes Matt} 1. Nc3 d5 2. e3 e5 3. Qh5 {! +6,84} Bd6 4. Nxd5 c6 5. Nc3
Nf6 6. Qg5 {+7,81} O-O 7. Bc4 {+8,12.} h6 8. Qg6 e4 9. d3 Qe7 10. f4 exd3
{-3,88} 11. Qxd3 {+6,08} b5 12. Bb3 Bxf4 13. Nf3 Bd6 14. O-O Na6 15. Rd1
Rd8 16. Kh1 Nc5 17. Qd4 {? D3-f1 war geboten.} Ng4 {! -3,11} 18. Qd2 {?
Td2!} b4 {-1,18} 19. Na4 Ne4 {! +2,26} 20. Qd4 Nef2+ 21. Kg1 Nxd1 22. Qc4
Ndxe3 {+3,84} 23. Bxe3 Qxe3+ {Matt in 5!} 24. Kh1 Nf2+ 25. Kg1 Nh3+ 26. Kh1
Qg1+ 27. Nxg1 Nf2# 0-1



Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
borromeus (05.12.2018), breizatao (Gestern), Egbert (04.12.2018), RetroComp (04.12.2018)
  #2  
Alt 04.12.2018, 19:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.025
Abgegebene Danke: 3.259
Erhielt 2.822 Danke für 1.310 Beiträge
Activity Longevity
11/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3025
AW: Handicap-Partien mit The King

Hallo Wolfgang,

sehr interessant. Die Überlegenheit des King ist noch größer als ich mir das vorgestellt hätte. Besonders schön das Erstickungsmatt in der 2. Partie!

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (04.12.2018)
  #3  
Alt 04.12.2018, 20:04
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 1.986
Abgegebene Danke: 1.160
Erhielt 3.006 Danke für 1.083 Beiträge
Activity Longevity
12/20 10/20
Today Beiträge
1/3 sssss1986
AW: Handicap-Partien mit The King

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Mephisto Dallas 68000 mit einem Turm mehr gegen The King hielt ich für ein faires Angebot. Der "Dallas" aber anscheinend nicht. Über fehlenden Unterhaltungswert kann man sich bei diesem Vergleich sicher nicht beklagen.

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang
Nie hätte ich gedacht, dass man den Dallas 68000 mit einem Turm weniger so
schlagen kann, wie das The King demonstriert hat. Offenbar hat man
seinerzeit die Stärke der Oldies massgeblich überschätzt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.12.2018), RetroComp (04.12.2018), Wolfgang2 (04.12.2018)
  #4  
Alt 04.12.2018, 20:28
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.651
Abgegebene Danke: 1.379
Erhielt 1.561 Danke für 753 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
2/3 sssss1651
AW: Handicap-Partien mit The King

Kurt, das kann ich nur unterschreiben.
Für mich war es jetzt mal an der Zeit für eine Gegenprobe: D.h. The King hatte den Turm-Vorteil gegen Stockfish 8. Das PC-Programm verfügt über ungefähr die 80 fache Knotenleistung gegenüber The King.
Was sieht man in dieser Partie ? Es passiert nicht viel. Stockfish bekommt vorübergehend einen Mehrbauern. Aber es wird aus Sicht des PC-Programms viel zu bereitwillig abgetauscht. SF steht zwar zunächst einigermaßen stabil im Turmendspiel mit ungleichfarbigen Läufern. Aber mit der Zeit findet das De Koning Programm den Gewinnweg.

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "intel i5-2400s"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "The King"]
[Black "Stockfish_8_x32 ohne Ta8"]
[Result "1-0"]
[Time "19:45:48"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "98"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

1. e4 e6 {(e7-e6) -5.40/22 9} 2. d4 d5 {(d7-d5 e4xd5 e6xd5 Sg1-f3 Sb8-c6
Sb1-c3 a7-a6 Lf1-e2 Sg8-f6 Sf3-e5 Lf8-b4 O-O O-O Se5xc6 b7xc6 Lc1-e3 Tf8-e8
a2-a3 Lb4xc3 b2xc3 Sf6-e4 Dd1-e1 Se4-d6 Ta1-b1 h7-h6) -5.39/25 10} 3. Nc3
Nf6 {(Sg8-f6 e4xd5 e6xd5 Sg1-f3 Lf8-d6 Sc3-b5 O-O Sb5xd6 Dd8xd6 Lf1-e2
Sb8-c6 c2-c3 h7-h6 O-O Lc8-f5 Tf1-e1 Tf8-e8 h2-h3 a7-a6 Lc1-e3 Lf5-g6 a2-a4
Sf6-d7 Sf3-h4 Lg6-h7 Sh4-f3) -5.37/24 9} 4. e5 Nfd7 {(Sf6-d7 f2-f4)
-5.36/24 10} 5. Nf3 c5 {(c7-c5 Lf1-b5 Sb8-c6 Lc1-e3 a7-a6 Lb5xc6 b7xc6
d4xc5 Sd7xc5 Sc3-e2 Lf8-e7 O-O O-O c2-c4 Sc5-e4 Dd1-c2 c6-c5 Tf1-d1 Lc8-b7
c4xd5 Lb7xd5 Se2-f4 g7-g5 Sf4xd5) -4.95/23 9} 6. Bb5 Nc6 {(Sb8-c6 Lc1-e3
Dd8-c7 d4xc5 Sd7xc5 O-O Sc5-d7 Le3-f4 Lf8-c5 Tf1-e1 O-O Dd1-d2 Dc7-b6
Lb5xc6 b7xc6 Sc3-a4 Db6-b5 b2-b3 Lc5-b4 c2-c3 Lb4-e7 Sf3-d4 Db5-a6)
-4.94/23 9} 7. Be3 Qc7 {(Dd8-c7 d4xc5 Lf8-e7 O-O O-O Tf1-e1 Sd7xe5 Sf3xe5
Sc6xe5 Le3-d4 f7-f6 f2-f4 Se5-c6 Ld4-f2 a7-a6 Lb5xc6 b7xc6 Dd1-d4 e6-e5
f4xe5 f6xe5 Dd4xe5 Dc7xe5 Te1xe5 Le7-f6 Te5-e1 Lc8-f5) -4.93/25 10} 8. O-O
cxd4 {(c5xd4 Sf3xd4) -4.66/24 10} 9. Bxd4 Be7 {(Lf8-e7 Tf1-e1 O-O Sc3-a4
b7-b6 a2-a3 Lc8-b7 Dd1-e2 Tf8-a8 De2-e3 h7-h6 Ta1-d1 Sc6-a5 Sa4-c3 a7-a6
Lb5-f1 Ta8-c8 g2-g3 Sa5-c6 Lf1-g2 b6-b5 De3-d2 Sc6xd4 Dd2xd4) -4.74/24 9}
10. Be3 O-O {(O-O) -4.72/23 10} 11. Bxc6 bxc6 {(b7xc6 Tf1-e1 Lc8-b7 Dd1-d4
c6-c5 Dd4-g4 Tf8-e8 Le3-g5 Le7-f8 b2-b3 Lb7-c6 Dg4-g3 Te8-b8 Sc3-d1 Dc7-b6
Lg5-d2 Lf8-e7 a2-a4 Db6-b7 Sd1-b2 Kg8-h8 Ld2-g5 Le7-f8 h2-h4 h7-h6 Lg5-d2
a7-a6 Sb2-d1) -4.68/23 10} 12. Qd4 c5 {(c6-c5) -4.03/25 10} 13. Qg4 Nxe5
{(Sd7xe5 Sf3xe5) -4.23/27 9} 14. Nxe5 Qxe5 {(Dc7xe5 Le3-f4 De5-f6 Lf4-c7
Lc8-b7 Tf1-e1 Lb7-c6 Ta1-d1 Tf8-c8 Lc7-g3 Df6-g5 Dg4xg5 Le7xg5 Sc3-b1
Lg5-e7 Sb1-d2 h7-h5 h2-h3 g7-g5 b2-b3 Kg8-g7 Lg3-h2 g5-g4 h3xg4 h5xg4 c2-c4
d5-d4 Sd2-e4 Tc8-h8) -4.18/28 9 Damit hat Stockfish einen Bauern raus
geholt.} 15. Qf4 f6 {(f7-f6 Df4xe5) -4.03/25 10} 16. Qxe5 fxe5 {(f6xe5
Le3-d2) -4.10/25 10} 17. Ne2 d4 {(d5-d4 Le3-d2) -4.21/24 10} 18. Bc1 Bh4
{(Le7-h4 Se2-g3) -4.10/26 10} 19. Ng3 Bb7 {(Lc8-b7) -4.07/26 9} 20. Re1
Bxg3 {(Lh4xg3 h2xg3 e5-e4 Lc1-f4 Kg8-f7 Lf4-e5 Kf7-g6 Ta1-d1 Tf8-c8 b2-b4
Kg6-f5 Le5xg7 e6-e5 b4-b5 h7-h5 a2-a4 Tc8-g8 Lg7-h6 Lb7-d5 Lh6-d2 Tg8-c8
a4-a5 Tc8-b8 b5-b6 a7xb6 Td1-b1 b6-b5 a5-a6) -4.26/25 10} 21. hxg3 e4
{(e5-e4 Lc1-f4 Kg8-f7 Lf4-e5 a7-a5 Ta1-d1 Kf7-g6 g3-g4 h7-h6 b2-b3 Tf8-d8
Kg1-h2 h6-h5 g4xh5+ Kg6xh5 Le5xg7 Kh5-g6 Lg7-e5 Td8-c8 c2-c3 d4-d3 c3-c4
Kg6-f5 Le5-c3 Tc8-g8 f2-f3 e6-e5 Td1-b1 e4xf3 Te1xe5+ Kf5-f4) -4.33/24 9}
22. Bf4 Kf7 {(Kg8-f7 Lf4-e5 Kf7-g6 Ta1-d1 a7-a5 g3-g4 Tf8-c8 b2-b3 h7-h6
c2-c3 d4-d3 f2-f3 c5-c4 f3xe4 Tc8-c5 Le5-d4 Tc5-g5 b3xc4 e6-e5 Kg1-f2
Tg5xg4 Ld4xe5 Lb7xe4 Kf2-e3 Le4-f5 c4-c5 Tg4xg2) -4.40/24 10} 23. Be5 a5
{(a7-a5 Ta1-d1 Kf7-g6 g3-g4 Tf8-d8 Kg1-h2 Td8-d7 Kh2-g3 Kg6-f7 b2-b3 Lb7-c6
a2-a4 g7-g6 f2-f3 e4xf3 g2xf3 Lc6-d5 Kg3-f2 Ld5-c6 Le5-f4 c5-c4 b3xc4
Lc6xa4 Te1-h1 Kf7-g8 c4-c5 La4-c6) -4.41/24 10} 24. g4 Ke7 {(Kf7-e7 b2-b3)
-4.28/21 9} 25. a4 Bd5 {(Lb7-d5 Ta1-a3) -4.52/22 10} 26. Ra3 Rf7 {(Tf8-f7
Le5-c7 Tf7-f6 Ta3-g3 Ke7-d7 Lc7xa5 c5-c4 g4-g5 Tf6-f4 La5-d2 Tf4-h4 a4-a5
Ld5-b7 b2-b3 e4-e3 Ld2xe3 d4xe3 Te1xe3 c4xb3 Te3xb3 Lb7-c6 a5-a6 e6-e5
Tg3-d3+ Kd7-c7) -4.74/23 10} 27. Bc7 Rf8 {(Tf7-f8 Ta3-h3) -4.87/21 10} 28.
Rh3 Kd7 {(Ke7-d7 Lc7-e5 h7-h6 Le5xg7 Tf8-g8 Lg7xh6 Tg8xg4 g2-g3 Kd7-c6
Lh6-f4 Tg4-g8 Th3-h7 Tg8-c8 b2-b3 Kc6-b6 Lf4-e5 Kb6-a6 Th7-d7 Tc8-a8 Te1-c1
Ta8-f8 Le5-c7 Tf8-a8 Tc1-e1 Ta8-a7 Td7-d6+ Ka6-b7 Lc7-d8) -4.98/25 10} 29.
Be5 h6 {(h7-h6 Le5xg7) -5.39/25 10} 30. Bxg7 Rg8 {(Tf8-g8 Lg7xh6) -5.52/25
10} 31. Bxh6 Rxg4 {(Tg8xg4 g2-g3 Tg4-g8 Lh6-f4 Kd7-c6 b2-b3 Kc6-b7 Lf4-d2
Kb7-b6 Th3-h4 e4-e3 Ld2xe3 d4xe3 Te1xe3 Tg8-e8 c2-c4 Ld5-b7 Th4-h5 Kb6-c6
g3-g4 Kc6-d6 Te3-d3+ Kd6-c6 Th5-e5 Lb7-c8 Kg1-g2 Te8-g8 f2-f3 Kc6-b6 Kg2-g3
Kb6-c6) -5.48/25 9} 32. g3 Rg8 {(Tg4-g8 Lh6-f4) -5.64/24 10} 33. Bf4 Kc6
{(Kd7-c6 b2-b3 Tg8-c8 Th3-h4 Kc6-d7 Th4-h7+ Kd7-c6 Lf4-d2 Tc8-g8 Th7-h4
Tg8-a8 Te1xe4 Ld5xe4 Th4xe4 Kc6-d5 f2-f3 e6-e5 Kg1-f2 Ta8-h8 Te4-h4 Th8-c8
Ld2xa5 c5-c4 La5-d2 Tc8-b8 b3xc4+ Kd5xc4 Th4-h7 Kc4-d5 Kf2-e2 Tb8-g8 a4-a5
Tg8xg3 a5-a6 Tg3-g2+ Ke2-d3 Tg2-g3 a6-a7) -5.71/26 10} 34. Rh7 Kb6 {(Kc6-b6
b2-b3) -5.79/25 10} 35. Rd7 Rc8 {(Tg8-c8 Td7-d6+ Kb6-b7 Lf4-d2 Kb7-c7
Td6-a6 c5-c4 Ld2xa5+ Kc7-d7 Te1-d1 e6-e5 La5-b4 Tc8-c6 Ta6-a7+ Tc6-c7
Ta7-a5 Kd7-e6 Lb4-c3 d4-d3 g3-g4 Tc7-d7 c2xd3 e4xd3 Td1-e1 Ke6-f7 Ta5-c5
Kf7-g6 Te1xe5) -5.43/23 10} 36. g4 Rf8 {(Tc8-f8 Lf4-c7+ Kb6-c6 Td7-g7 d4-d3
c2xd3 e4xd3 Lc7xa5 Tf8-h8 f2-f4 Th8-h3 b2-b4 c5-c4 g4-g5 Th3-g3+ Kg1-h2
Tg3-g2+ Kh2-h3 Tg2-b2 b4-b5+ Kc6-d6 Te1-d1 Kd6-c5 Tg7-c7+ Kc5-d4 g5-g6
e6-e5 f4xe5 Tb2-g2 g6-g7) -5.54/23 10} 37. Bc7+ Kc6 38. Rg7 d3 {(d4-d3
c2xd3) -5.68/23 10} 39. cxd3 exd3 {(e4xd3 Lc7xa5 Tf8-h8 f2-f4 Th8-h1+
Kg1-f2 Th1-h3 Te1-e3 Th3-h2+ Kf2-g3 Th2-g2+ Kg3-h3 Tg2-f2 Tg7-c7+ Kc6-d6
Te3xd3 Tf2xf4 Tc7-a7 Tf4-d4 Td3-c3 c5-c4 Tc3-c1 Td4-e4 Tc1-d1 Te4-e3+
Kh3-h4 Te3-e2 La5-c3 Kd6-c6 Kh4-g5 Te2-e4 Kg5-h5 Kc6-b6 Ta7-e7 Kb6-c6)
-6.23/24 10} 40. Bxa5 Rh8 {(Tf8-h8 f2-f4 Kc6-d6 Kg1-f2 Th8-h3 Te1-e3
Th3-h2+ Kf2-g3 Th2xb2 Te3xd3 c5-c4 Td3-d1 Tb2-b3+ Kg3-h4 Tb3-d3 Td1-c1
Td3-f3 La5-c7+ Kd6-c5 Lc7-e5 Kc5-b4 Tg7-a7 Kb4-b3 g4-g5 Tf3-f2 g5-g6 Tf2-g2
g6-g7) -6.57/23 10} 41. f4 Kd6 {(Kc6-d6 Kg1-f2 Th8-h3 Te1-e3 Th3-h2+ Kf2-g3
Th2-g2+ Kg3-h3 Tg2xb2 Te3xd3 Tb2-b3 Td3xb3 Ld5xb3 La5-c7+ Kd6-d5 a4-a5
Kd5-c6 a5-a6 Lb3-d5 Kh3-g3 Kc6-b5 a6-a7 Kb5-a6 Lc7-e5 Ka6-b6 Tg7-c7)
-6.80/22 10} 42. Bc3 Rh3 {(Th8-h3 b2-b4) -7.03/20 9} 43. b4 Rh1+ {(Th3-h1+
Kg1-f2) -7.87/23 10} 44. Kf2 Rh2+ {(Th1-h2+ Kf2-e3) -9.79/22 10} 45. Kg3
Rh1 {(Th2-h1 Lc3-e5+) -14.72/26 10} 46. Be5+ Kc6 {(Kd6-c6 b4-b5+) -60.01/33
10} 47. Rc7+ {+9,54} Kb6 {(Kc6-b6 Te1xh1 Ld5xh1 b4xc5+ Kb6-a5 Tc7-d7 Ka5xa4
g4-g5 Ka4-b5 g5-g6 Lh1-e4 g6-g7 Le4-h7 Td7xd3 Lh7xd3 g7-g8D Ld3-f1 Dg8xe6
Kb5xc5 De6-d6+ Kc5-b5 Dd6-d7+ Kb5-b6 Dd7-d4+ Kb6-c6 Dd4-c3+ Kc6-b5 Dc3-b2+
Kb5-c6 Db2-c1+ Kc6-d5 Dc1xf1 Kd5-c5 Df1-c1+ Kc5-d5 Dc1-c8 Kd5-e4 Dc8-c4+
Ke4-f5 Le5-c3 Kf5-g6 f4-f5+ Kg6-h7 Dc4-g4 Kh7-h6 Dg4-h4+) -M23/35 9} 48.
bxc5+ Ka6 {(Kb6-a6 Te1xh1 Ld5xh1 Tc7-d7 Lh1-e4 Td7-d4 Le4-c6 Td4xd3 Ka6-b7
Td3-d6 Lc6xa4 Td6-b6+ Kb7-a7 Le5-b8+ Ka7-a8 Tb6-a6+ Ka8xb8 Ta6xa4 Kb8-b7
g4-g5 Kb7-c6 g5-g6 Kc6-b5 g6-g7 Kb5xa4 c5-c6 e6-e5 g7-g8D Ka4-b4 c6-c7
e5xf4+ Kg3xf4 Kb4-c3 c7-c8D+ Kc3-b2 Dg8-g2+ Kb2-b3 Dg2-c2+ Kb3-b4 Dc8-c5+)
-M20/40 9 Schwarz gibt auf} 49. Rxh1 {+10,1} Bxh1 {(Ld5xh1 Tc7-d7 Lh1-e4
Td7-d4 d3-d2 Td4xd2 Ka6-b7 Td2-d6 Le4-h1 c5-c6+ Lh1xc6 Td6xc6 Kb7xc6 g4-g5
Kc6-d7 g5-g6 Kd7-e7 g6-g7 Ke7-f7 a4-a5 Kf7-e8 g7-g8D+ Ke8-d7 Dg8-g7+ Kd7-c6
Dg7-c7+ Kc6-b5 Le5-d6 e6-e5 Dc7-c5+ Kb5-a4 Dc5-b4+) -M16/42 10 Schwarz gibt
auf} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
borromeus (05.12.2018), breizatao (Gestern), Egbert (04.12.2018), RetroComp (04.12.2018)
  #5  
Alt 04.12.2018, 21:24
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 596
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 1.962
Erhielt 565 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss596
AW: Handicap-Partien mit The King

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die interessanten HandycapPartien!
Beeindruckend wie King gegen Dallas 68000 mit einem Turm weniger gewinnt. Bedenkt man die enorme Spielstärke von Stockfish auf dem PC ist aber auch der Gewinn mit einem Turm Vorteil genauso beeindruckend!

Eigentlich benutze ich nicht so gerne Ausrufungszeichen, aber hier sind mir doch sogar zwei entfleucht...

Ich freue mich schon riesig auf das KingModul und sitze hier etwas ungeduldig in Wartestellung...

Viele Grüße
Jürgen

Geändert von RetroComp (04.12.2018 um 21:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
borromeus (05.12.2018), Hartmut (04.12.2018), Wolfgang2 (04.12.2018)
  #6  
Alt 04.12.2018, 22:51
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.042
Abgegebene Danke: 724
Erhielt 578 Danke für 318 Beiträge
Activity Longevity
8/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss1042
AW: Handicap-Partien mit The King

Wobei man allerdings sagen muss, dass SF mit solchen Vorgabepartien sehr schlecht zurecht kommt. Während er z.B. dem neuronalen Netzwerk-Programm im normalen Schach Leela noch haushoch überlegen ist, verlor er auf dem Chess.com-Server Sowohl mit Weiss als auch mit Schwarz, wenn für Weiss der Bauer f2 vorgegeben war. Nichtsdestotrotz natürlich ein Riesen-Erfolg für das hardwaremäßig weit schwächere King-Programm.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (04.12.2018)
  #7  
Alt 05.12.2018, 07:32
borromeus borromeus ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 145 Danke für 63 Beiträge
Activity Longevity
7/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss177
AW: Handicap-Partien mit The King

Tolle Partien Wolfgang!

Ein Aspekt wäre noch:
ich habe viele Partien ohne Bibliothek (vorgabepartien mit 2 Zügen) zwischen dem R30 und anderen Programmen (London 68030, etc) spielen lassen.
Dabei ist die Performance des R30 wesentlich höher als die ELO- Zahl vorhersagen würde. Ich hatte in "meinen", aber auch in "Deinen" Partien den Eindruck, dass der R30 sich wesentlich leichter tut eine Stellung zu "verstehen", wenn er selber dorthin gespielt hat.

Auch in Deinen Vorgabepartien opfert der King zu Gunsten der Entwicklung Bauern (in zwei Partien so zu sehen).

Sprich: der King (R30) versteht es scheinbar sehr gut eine Eröffnung zu spielen im Vergleich zu seinen Konkurrenten, die da ziemliche Böcke einbauen.

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.12.2018, 19:28
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.651
Abgegebene Danke: 1.379
Erhielt 1.561 Danke für 753 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
2/3 sssss1651
AW: Handicap-Partien mit The King

Ich habe noch sechs weitere Partien mit Turmvorgabe gespielt. Der Mephisto Polgar ergatterte einen halben Punkt aus zwei Partien. Der Saitek Centurion spielte 1:1, während der Novag Super Forte A mit 1,5 : 0,5 am besten abschnitt. In Ermangelung einer 10-Sekunden Spielstufe spielte der Novag mit der dreifachen Zeit, d.h. 60 Zü./30 Minuten.

Nimmt man die beiden vorherigen Partien gegen Mephisto Dallas noch mit hinzu, so erhält man als Ergebnis 5:3 für The King.

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug; Novag: 60Z/30min"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.08"]
[Round "?"]
[White "Novag Super Forte A"]
[Black "The King ohne Ta8"]
[Result "1-0"]
[Time "19:00:34"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "99"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

1. e4 d5 2. exd5 Nf6 3. c4 e6 4. dxe6 {+5,12} Nc6 5. exf7+ {+6,04} Kxf7
{-5,01. The King hat jetzt zwei Bauern geopfert, ohne dass dies in der
Stellungsbewertung Niederschlag findet. Offenbar wird hoch bewertet, dass
der Turm auf h8 bald ins Spiel kommt.} 6. Nf3 Bc5 7. d3 Re8+ {Sg4! ist
etwas aussichtsreicher.} 8. Be2 Qe7 9. Nc3 Nd4 10. Nxd4 {+5,78} Bxd4
{-5,81. The King erkennt, dass die positionelle Kompensation für die Bauern
nicht ausreichend ist.} 11. Bf4 Kg8 12. Rb1 Bf5 13. Bg5 Qe5 14. Bxf6 gxf6
15. Kf1 c6 16. Bf3 Bxc3 17. bxc3 Qxc3 {The King hat einen Bauer zurück
gewonnen, steht aber nach wie vor aussichtslos.} 18. Be2 b6 19. h3 c5 20.
Kg1 Qd4 21. a4 Rd8 {-5,90} 22. a5 {! +5,24} bxa5 23. Rb5 a4 24. Ra5 Rd7 25.
Bg4 {!! Die stärkste Lösung.} Bxg4 {-6,61} 26. Qxg4+ Qxg4 27. hxg4 Rxd3
{-7,23} 28. Rxa4 {-5,02} Rd7 29. Rh5 Rc7 {-7,91} 30. Ra5 {nur +4,87} Rb7
31. Rhxc5 Kg7 32. Ra6 Re7 33. Kh2 Rd7 34. g3 Rb7 35. Rca5 Rb2 36. Rxa7+ Kg6
{-12,7} 37. Ra2 {+6,71} Rb6 38. c5 Rc6 39. Rc2 h5 40. gxh5+ Kxh5 41. Ra4
Kg6 42. Kg2 Kf5 43. Rb4 Rc7 44. c6 Ke6 45. Rb7 Rc8 46. c7 Kd7 47. Rb8 Rxc7
48. Rxc7+ Kxc7 49. Rf8 Kd7 {-16,6} 50. Rxf6 {+6,35} 1-0

[Event "Handicap-Partie, King: 10s/Zug, Novag: 60Z/30min"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.08"]
[Round "?"]
[White "The King ohne Ta1"]
[Black "Novag SuperForte A"]
[Result "1/2-1/2"]
[Time "18:39:26"]
[SetUp "1"]
[FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1NBQKBNR w Kkq - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "103"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 e5 {+4,02} 2. Nc3 Nc6 {+3,85 ist eine relativ niedrige Bewertung für
den zusätzlichen Turm.} 3. Nf3 Nf6 4. d4 Bb4 5. d5 Bxc3+ 6. bxc3 Ne7 7.
Nxe5 d6 8. Bb5+ Kf8 {! +4,20} 9. Nf3 {-5,06} Nxe4 10. Qd4 Bf5 11. O-O Nf6
12. c4 c6 {Lxc2! Novag verzichtet nach längerer Rechnung auf den
Bauerngewinn.} (12. .. Bxc2 {es droht a7-a6!} 13. Qc3 Bg6) 13. dxc6 bxc6
14. Ba4 h6 15. Bf4 Qa5 16. Bxd6 Qxa4 17. Qc5 Re8 18. Qxf5 {-4,22} Kg8 19.
Qd3 Qxa2 {+3,97} 20. Nd4 Nc8 21. Bb4 Rd8 {! Schwarz findet den stärksten
Zug.} 22. Rd1 a5 (22. .. c5 {!!} 23. Bxc5 Qa5 24. Ba3 Rxd4 25. Qxd4 Qxa3)
23. Bc5 Rd7 24. h3 Qb2 25. Qf3 Nb6 26. Nxc6 Qxc2 27. Nd4 Qb2 28. Ba3 Qa2
29. c5 Nc4 30. Bc1 {-5,62} Rd5 31. Nc6 Rxc5 (31. .. Rxd1+ 32. Qxd1) 32.
Rd8+ Kh7 {+5,84} 33. Qd3+ g6 34. Rxh8+ Kxh8 {+2,77} 35. Qd8+ {-3,39} Kh7
36. Qxf6 Ne5 (36. .. Rf5 37. Qh4 g5 38. Qe4 Qxf2+ 39. Kh2 Qc5 40. Nd4 Qe5+
41. Qxe5 Rxe5 42. Nc6) 37. Nxe5 Rxc1+ 38. Kh2 Rc7 39. Qd8 {!} Rc2 40. Ng4
{The King kämpft mit Springer gegen Turm und Bauer munter weiter.} h5 {?
naheliegend, führt aber nur zur Zugwiederholung bei bestem Spiel.} 41. Nf6+
Kg7 42. Nxh5+ {!! 0,00} gxh5 {+3,79} 43. Qg5+ Kh7 {+3,18} 44. Qf5+ Kh8 45.
Qf6+ Kh7 {0,00} (45. .. Kg8 46. Qg5+ Kf8 47. Qd8+ Kg7 48. Qg5+) 46. Qf5+
Kg8 47. Qg5+ Kh8 48. Qf6+ Kg8 49. Qg5+ Kf8 50. Qd8+ Kg7 51. Qg5+ Kh7 52.
Qf5+ {Stellungswiederholung} 1/2-1/2

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.08"]
[Round "?"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "The King ohne Ta8"]
[Result "1/2-1/2"]
[Time "19:00:34"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "205"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 {+4,83} d5 2. exd5 Nf6 {-5,12} 3. c4 e6 4. Qa4+ {+5,95} Bd7 5. Qxa7
exd5 6. Qxb7 {+6,03. Weiß hat materiellen Vorteil, allerdings ist die Dame
auf Abwegen.} Nc6 7. Nc3 Nd4 8. Rb1 Bf5 {? bringt nichts Lc5!} 9. d3 dxc4
10. Bf4 Bc5 11. Qxc7 Qxc7 {-5,05} 12. Bxc7 O-O 13. Kd2 {+5,89. Schwarz ist
nach dem Daumentausch praktisch nicht angriffsfähig. Der Rückstand berägt
T+2B.} Ne6 14. Bg3 Rd8 15. Nf3 Bb4 16. Ne5 Ne4+ 17. Kc1 Bxc3 18. dxe4 {!?
+5,15} (18. bxc3 Nxc3 19. Nc6 cxd3 20. Rb2) 18. .. Bd2+ {!} 19. Kd1 Bxe4
20. Ra1 c3 21. Bd3 cxb2 {-2,59} 22. Kxd2 bxa1=Q 23. Rxa1 Nc5 24. Ke3 Bxd3
25. Nc6 {? Der richtige Zug ist nicht leicht zu finden.} (25. Nxd3 25. ..
Rxd3+ 26. Ke2) (25. Rc1 {!!} f6 26. Nc6 Ra8 27. Rxc5 {und Weiß behält
seinen Vorteil}) 25. .. Re8+ {-0,96. Damit entgeht Schwarz dem
Figurenverlust} 26. Kd4 Be4 27. Re1 (27. Kxc5 Rc8 {!}) 27. .. Bxc6 28.
Rxe8+ Bxe8 29. Kxc5 {Dieses Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern un
Mehrbauer für Polgar sollte trotz des Spielstärke-Unterschieds für Weiß zu
halten sein.} f5 30. Be5 Kf7 31. f4 g6 32. g3 Ke7 33. Kb4 Kd8 34. Bd6 Bc6
35. Bc5 Kc7 36. a4 Kb7 37. Ka5 Bd5 38. Bd4 Be4 39. Bf2 Bf3 40. h3 {!?} Be2
41. Bb6 Bf1 {Kb7-c6 mit der Option d5-e4-f3 wäre ein interessanter
Versuch.} 42. h4 Kc6 {! -0,75} 43. Bd4 Kb7 44. Bf6 Be2 45. Be7 Kc6 46. Bb4
Bd1 47. Bd2 Kc5 48. Bc3 Kc4 {-0,08} 49. Be5 {+1,14} Kb3 50. Bd4 Bf3 51. Kb5
Be2+ 52. Kb6 {Kc6!} Kxa4 53. Kc5 Kb3 54. Bf6 {Kd5 sieht natürlicher aus.}
Kc2 55. Kd4 Kd2 56. Be5 Bh5 57. Kd5 Ke3 58. Bf6 {Ke6! ist logischer.} Kf2
59. Kd4 Kxg3 60. Bg5 Bf3 61. Ke5 h6 62. Bxh6 Kxh4 63. Kf6 Kh5 64. Bf8 Bc6
65. Bd6 Be8 66. Ke6 Ba4 67. Kf6 Bc6 68. Ke5 Kg4 69. Kf6 Be8 70. Ke7 Bb5 71.
Kf6 Kh5 72. Be5 Bc4 73. Bd6 Bd3 74. Bc5 Be4 75. Bd6 Bb7 76. Ke5 Bf3 77. Ke6
Bg2 78. Kf6 Be4 79. Be5 Bd5 80. Bd6 Bg2 81. Ke6 Bf3 82. Ke5 Be2 83. Ke6 Ba6
84. Ke5 Bb5 85. Ke6 Bd3 86. Kf6 Bc4 87. Bc5 Bg8 88. Bb4 Bb3 89. Bf8 Bd1 90.
Bc5 Be2 91. Bd6 Bf1 92. Ke6 g5 93. Kxf5 g4 94. Bc5 g3 95. Be3 Bd3+ 96. Kf6
Kg4 97. Ke5 Bh7 98. Bg1 Bf5 99. Be3 g2 100. Bd4 Bd3 101. Bf2 Bh7 102. Bg1
Bc2 103. Bf2 {Remis gegeben} 1/2-1/2

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.08"]
[Round "?"]
[White "The King ohne Ta1"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1-0"]
[Time "18:39:26"]
[SetUp "1"]
[FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1NBQKBNR w Kkq - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "75"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 d5 {+4,70} 2. exd5 Qxd5 3. Nc3 Qe6+ 4. Nge2 c5 5. d4 cxd4 6. Qxd4 Qf5
{!?} 7. Ng3 {-3,56} Qxc2 8. Bb5+ Bd7 9. O-O Nc6 10. Qe3 Qg6 11. Bd2 Nf6
{+5,12} 12. f4 {-4,57} Ng4 13. Qe2 e5 14. f5 Qd6 {+5,52} 15. Nge4 Qd4+ 16.
Kh1 h5 {!} 17. Bg5 a6 18. Bxc6 Bxc6 19. Rd1 Qb6 20. Nd5 Bxd5 21. Rxd5
{-5,96. The King steht total auf Verlust.} f6 22. Bf4 Rc8 23. h3 Rc6 24. g3
Bb4 25. hxg4 hxg4+ 26. Kg2 Ba5 {? Verspielt in dieser taktisch
anspruchsvollen Stellung einen guten Teil des Vorteils. Schwarz könnte
einfach e5xf4 spielen.} (26. .. exf4 27. Nxf6+ Kf7 28. Nxg4 fxg3 29. Ne5+
Kg8 30. Nxc6 {?} Rh2+ {!}) 27. Be3 Qc7 28. Qxg4 {-2,30} Rc2+ {!} 29. Kf3 b6
30. Qg6+ {0,00} Kf8 31. Nxf6 e4+ {The King erwartet:} (31. .. Qc6) 32. Kg4
{+7,12} Qe7 {+1,84} 33. Bg5 {Matt in 11 Zügen!} gxf6 {+0,01} 34. Bxf6 {M
9!} Rhh2 {Polgar zeigt Matt gegen sich in 4 Zügen an.} 35. Bxe7+ Kxe7 36.
Qe6+ Kf8 37. Rd8+ Kg7 38. Qg6# 1-0

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "Saitek Centurion"]
[Black "The King ohne Ta8"]
[Result "0-1"]
[Time "19:00:34"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "112"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

{Centurion hält sehr gut mit. Im Mittelspiel entscheidet er sich für eine
Offensiv-Aktion als Konter gegen einen gefährlichen Freibauer, die nichts
einbringt.} 1. Nc3 {+4,5} d5 2. d4 Nf6 {-5,02} 3. Bf4 e6 4. Nb5 Bd6 5.
Nxd6+ cxd6 6. e3 Nc6 7. Nf3 O-O 8. Be2 Re8 {-5,34} 9. O-O h6 10. Bg3 {Es
ist eine ruhige Stellung entstanden, bei der The King weiterhin einen Turm
Rückstand, bei etwas schlechterer Stellung, hat.} e5 11. Bh4 {c2-c4!} g5
12. Bg3 Qb6 13. Rb1 a6 14. Re1 {+4,9} Kg7 {-4,85} 15. a3 Bf5 16. h3 a5 17.
Bh2 Bg6 18. a4 Qc7 19. Bb5 Bh5 20. c3 e4 21. g4 Nxg4 22. Nh4 {Deutlich
besser ist:} (22. hxg4 {und Weiß hat lediglich einen Bauern eingebüßt.}
Bxg4 23. Be2 exf3 24. Bxf3 Bf5) 22. .. Nf6 {-3,58} 23. Nf5+ Kg6 24. Nxd6
Bxd1 25. Nxe8 Qc8 26. Nxf6 Bb3 27. Ng4 h5 28. Bxc6 hxg4 (28. .. bxc6 {!}
29. Ne5+ Kg7) 29. Bb5 gxh3 30. Bg3 Bc4 {-3,29} 31. Kh2 Bxb5 32. axb5 g4 33.
Rec1 Qc4 34. b3 Qe2 {-3,36. Weiß hat zwei Türme und einen Läufer für die
Dame und steht sicher.} 35. c4 f5 {!?} 36. cxd5 f4 37. exf4 e3 38. f5+ Kg5
39. Rc8 {?? +2,80. Der entscheidende Fehler.} (39. Rg1 exf2 {?} (39. ..
Qxb5 40. Rbe1 exf2 41. Bxf2 Qxd5 42. f6 Kxf6 43. Bh4+ Kf7 44. Rxg4) 40.
Rgf1) 39. .. exf2 {+4,30} 40. Rg8+ {-0,4} Kf6 41. Be5+ Kf7 42. Rg7+ Kf8 43.
Kg3 {-0,5} Qf3+ 44. Kh4 {-0,1. Centurion sieht nur f2-f1D. Die Gefahr von
h3-h2 wird nicht beachtet.} h2 45. Bxh2 {-1,3} Kxg7 {+9,14} 46. Bg3 {-4,1}
Qxf5 47. Ra1 Kg6 {The King kündigt Matt in 13 Zügen an.} 48. Bxf2 Qf3 49.
Rh1 Kf5 50. Be3 Qxh1+ 51. Kg3 Qf3+ 52. Kh2 Qh3+ 53. Kg1 Qxe3+ 54. Kg2 g3
55. Kh3 Qf2 56. b4 Qh2# 0-1

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "The King ohne Ta1"]
[Black "Saitek Centurion"]
[Result "0-1"]
[Time "18:39:26"]
[SetUp "1"]
[FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1NBQKBNR w Kkq - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "87"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 e5 {+4,2} 2. Nc3 Bc5 3. Nf3 d6 4. d4 exd4 5. Nxd4 Nf6 6. Be2 O-O 7.
O-O Re8 8. Nb3 Bb6 9. Qd3 Nc6 10. Bg5 h6 11. Be3 {-5,39} Nb4 12. Qc4
{-5,82. Es sieht für The King nicht gut aus.} Bxe3 13. fxe3 a5 14. Nxa5
Nxc2 {+5,5} 15. Qd3 Nxe3 16. Qxe3 {-6,07} Rxa5 17. Qf2 {-6,36} Be6 18. a3
Re5 19. Bd3 Qe7 20. b4 Bd7 21. Qa7 Bc8 22. Bc4 c6 23. Bd3 Be6 24. Qd4 b5
{+6,0} 25. a4 bxa4 26. Nxa4 {-7,30} Ra8 27. Bc2 Ra6 {Da7! und Weiß kann
aufgeben.} 28. Kh1 Ng4 29. h3 Nf6 30. Qd3 Bc8 31. Nc3 Rb6 32. Qd4 c5 33.
bxc5 dxc5 34. Qd2 Bb7 35. Re1 Rb4 36. Kg1 Re6 37. Rf1 {-7,83} Nxe4 38. Bxe4
Bxe4 39. Ra1 Rd4 40. Qf2 Bb7 41. Rb1 Rd3 42. Nd5 {-11,8. The king sieht
mehr als Centurion.} Rxd5 43. Kh1 {-16,8} Rg5 44. h4 {-Matt in 8.} 0-1



Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
breizatao (Gestern), Egbert (09.12.2018), RetroComp (09.12.2018)
  #9  
Alt 09.12.2018, 21:37
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.651
Abgegebene Danke: 1.379
Erhielt 1.561 Danke für 753 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
2/3 sssss1651
AW: Handicap-Partien mit The King

Der Mephisto Modena sollte noch diesbezüglich getestet werden. Es war mir nicht von vornherein klar, wie das gewitzte Dominator-Programm hier abschneiden würde.
Jedenfalls kamen anspruchsvolle Positionen aufs Brett - und dann hat es ordentlich gekracht.

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.08"]
[Round "?"]
[White "Mephisto Modena"]
[Black "The King ohne Ta8"]
[Result "0-1"]
[Time "19:00:34"]
[SetUp "1"]
[FEN "1nbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/RNBQKBNR w KQk - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "90"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "program"]

1. d4 {+5,30} d5 2. Nf3 Nf6 3. c4 e6 4. Qa4+ Nc6 {-4,62} 5. Ne5 Bd7 6. Nxc6
Bxc6 7. Qxa7 dxc4 8. Nc3 Bd6 9. Bg5 O-O 10. e3 h6 11. Bh4 Re8 12. Qa5 g5
13. Bg3 b5 14. Nxb5 Bxg3 15. hxg3 Qd5 16. Rxh6 {+5,59} Kg7 {-4,60} 17. Rxf6
{!? Ein nachteiliges Qualitätsopfer.} (17. Bxc4 {!} Qxc4 18. Nd6 {!!} Qd5
(18. .. cxd6 {?} 19. Qxg5+ Kf8 20. Qxf6 {und Schwarz wird matt gesetzt.})
19. Nxe8+ Nxe8 20. Qxd5 Bxd5 21. Rh2) 17. .. Kxf6 18. Bxc4 Qxc4 19. Nxc7
Ra8 {! Ein Ablenkungsopfer als raffinierte Falle, die das
Dominator-Programm nicht durchschaut.} (19. .. Rc8 20. Kd2) 20. Nxa8 {?
+9,99} Bb5 {droht mit Matt auf e2. 0,00} 21. Qd8+ Kg6 22. Qg8+ Kf6 23. Qh8+
{+9,75} Kg6 24. Kd1 {? verdirbt das Remis. +4,32} (24. Kd2 Qe2+ 25. Kc3
Qc4+ 26. Kd2 Qd3+ 27. Kc1 Qf1+ 28. Kc2 Qe2+ (28. .. Qxa1 29. Qg8+ Kf6 30.
f4 gxf4 31. gxf4 Ba4+ 32. Kc3 Ke7 33. Qg5+ Kf8 34. Qc5+ Kg7 35. Nb6 Qxa2
36. Nxa4 Qxa4 37. d5)) 24. .. Qe2+ {+3,16} 25. Kc1 Bd3 26. Qg8+ Kf6 27.
Qd8+ {0,00} Kg7 28. Qxg5+ {9,99, also Modena denkt, dass er total auf
Gewinn steht.} Kh7 29. Qh4+ {9,99} Kg6 30. Qg4+ {+0,24 und ein Damenopfer
als erzwungenes Ablenkungsopfer} Qxg4 31. f3 Qxg3 {+4,49} 32. Kd2 Ba6 33.
Kc3 Qf2 {+5,81} 34. e4 {-1,57} Qe3+ {+7,90 The King sieht einen klaren
Gewinnweg.} 35. Kb4 Qxd4+ 36. Kb3 Bc4+ {+12,4} 37. Ka3 {-3,65} Qc5+ 38. b4
Qe3+ 39. Kb2 Qd2+ 40. Ka3 Qc3+ 41. Ka4 Qxa1 42. a3 Qd4 {M4!} 43. b5 Qc3 44.
b6 Qb3+ 45. Ka5 Qb5# 0-1

[Event "Handicap-Partie, 10s/Zug"]
[Site "DESKTOP-806662H"]
[Date "2018.12.04"]
[Round "?"]
[White "The King ohne Ta1"]
[Black "Mephisto Modena"]
[Result "1-0"]
[Time "18:39:26"]
[SetUp "1"]
[FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/1NBQKBNR w Kkq - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "47"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

1. e4 d5 2. exd5 e5 {!? Typisch für das Dominator-Programm} 3. dxe6 Bxe6
{+4,18 bei einem Bauer weniger.} 4. d4 {!? gibt den Mehrbauer mit
Tempogewinn zurück} Bxa2 5. Nc3 Bb4 6. Bd3 Bxc3+ 7. bxc3 a5 {? Modena sieht
die freie Bahn für seinen a-Bauer. Das geht vor Entwicklung.} 8. Ba3 {!
unangenehm für Schwarz.} Be6 9. Nf3 Nf6 10. c4 Qd7 11. O-O {! Nur noch
-2,98.} Qa4 {!? Ein zweifelhafter Versuch, den Läufer a3 zu vertreiben und
den Bauer auf c4 zu befragen.} 12. Qa1 Bxc4 {?? Das geht gar nicht!} 13.
Re1+ {-1,23} Be6 14. Qb2 Qd7 {c7-c6 ist besser.} 15. Qxb7 Nc6 {?
unverständlich und schwach. c7-c5 ist klar besser.} 16. Qxa8+ {+3,51} Nd8
17. Qb8 Ng4 18. d5 {!! +11,9!} Nxh2 {-4,62} 19. Bb5 {+20,4} c6 20. Bxc6
{mit der Ankündigung Matt in 13!} Qxc6 {resign} 21. dxc6 {M6} Nxf3+ 22.
gxf3 f6 23. Qc7 g6 24. Qd7# 1-0



Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (Gestern), RetroComp (09.12.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Millennium - The King Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 127 07.12.2018 11:21
Partie: Handicap vs. SCISYS Sensor Chess breizatao Partien und Turniere 2 10.02.2017 14:55
Frage: Schachcomputer für Handicap-Spieler? rehtnueg Die ganze Welt der Schachcomputer 4 11.12.2009 15:17
Frage: Chess King José Die ganze Welt der Schachcomputer 8 28.06.2009 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:57 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info