Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #191  
Alt 29.06.2019, 16:37
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 305
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 92 Danke für 50 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss305
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Wenn man nach einem langen, stressigen Tag nach Hause kommt und die ganze Welt da draußen böse und gegen Dich war, lässt Dich der Centaur gewinnen und zaubert so ein Lächeln auf Dein Gesicht.
Das kann ich mit einem Mephisto Chess Trainer für einen Bruchteil des Preises auch haben. Sogar nach einigen Feierabendbierchen...
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 29.06.2019, 17:41
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.624
Abgegebene Danke: 1.328
Erhielt 1.013 Danke für 561 Beiträge
Activity Longevity
11/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1624
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo,



na ja, was steht doch gleich auf dem Karton: Your perfect Chess Friend.

Wenn man nach einem langen, stressigen Tag nach Hause kommt und die ganze Welt da draußen böse und gegen Dich war, lässt Dich der Centaur gewinnen und zaubert so ein Lächeln auf Dein Gesicht. So gesehen kann ich die Begeisterung einiger schon verstehen.
Aber ein richtiger Freund sagt nicht nur ja und Amen sondern stößt Dich auch mal zurecht (bzw. In Bezug auf den Centaur, zeigt Dir wenn Du scheisse gespielt hast). Das fehlt mir hier ein wenig... Das war ja meine Kritik an dem fehlenden Lerneffekt
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (29.06.2019 um 18:30 Uhr) Grund: Ein Steuerzeichen zuviel entfernt
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 03.07.2019, 10:01
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.388
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.522 Danke für 607 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4388
AW: Der DGT Centaur - Die Review

Hallo,
mal ein Update: Wie ich bereits schrieb, vermisse ich schmerzlich eine adäquate Unterbringungsmöglichkeit für den Centaur.

Derzeit fristet das Kleinod sein Dasein in einem Staubbeutel, den ich im Fundus meiner Frau gefunden habe:

der einzigartige

Dieses Posting wurde weder von LV noch von der Deutschen Bundesbank gesponsert

Aber das Elend hat demnächst ein Ende. Hans Pees schrieb mir, dass in der Tat eine Tasche für den Centaur geplant sei und in drei bis vier Monaten erscheinen soll. Damit wäre dann das Set endlich komplett ...


Was mir im Nachhinein meiner Review aufgefallen ist: Ich bin nie auf die Größe des Spielfeldes eingegangen.

Das möchte ich noch kurz nachholen. Die Gesamtmaße des Centaur sind rund 44,5 x 40 x 1,5 cm. Die reine Spielfläche misst rund 39 x 39 cm. Aus meiner Sicht eine sehr angenehme Größe und aus meiner Sicht der angenehmste Kompromiss. Nicht zu klein, aber auch nicht die volle Turniergröße eines Revelation oder eines DGT Brettes, die ja manchmal schon unpraktisch sein können. Dazu ist das flache Gehäuse wirklich sehr angenehm. Da hat DGT für meinen Geschmack wirklich alles richtig gemacht.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)

Geändert von Mythbuster (03.07.2019 um 10:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (03.07.2019), Theo (03.07.2019)
  #194  
Alt 03.07.2019, 10:19
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Mephisto Magellan
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 97 Danke für 66 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss187
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo,
mal ein Update: Wie ich bereits schrieb, vermisse ich schmerzlich eine adäquate Unterbringungsmöglichkeit für den Centaur.

Derzeit fristet das Kleinod sein Dasein in einem Staubbeutel, den ich im Fundus meiner Frau gefunden habe:
Also ich finde, das dein Schätzchen dem Wert angemessen, auch in ein Bundesbank-Beutel gepackt werden sollte
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 03.07.2019, 10:41
BHGP BHGP ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 174
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss174
AW: Der DGT Centaur - Die Review

Bei aller Häme der letzten Wochen:

Also ich würde mich sehr freuen, wenn ein kompaktes Gerät mit den Features, die man von Smartphones kennt, + Figurenerkennung auf den Markt kommen würde. Idealerweise natürlich mit passender und lieferbarer Reisetasche.
Der Centaur zeigt durchaus gute Ansätze in dieser Richtung, aber die können das noch besser! Das würde ich mir auch was kosten lassen....
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (03.07.2019), Mythbuster (03.07.2019)
  #196  
Alt 03.07.2019, 10:49
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.388
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.522 Danke für 607 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4388
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Der Centaur zeigt durchaus gute Ansätze in dieser Richtung, aber die können das noch besser! Das würde ich mir auch was kosten lassen....
+1! Einen Centaur 2 mit all den Funktionen, die der DGT PI derzeit hat (PC Anschluss, ca. 60 Engines, vernünftigen Spielstufen etc. pp.) und dazu noch die Nutzung des Displays für die Informationen, die man von Schachcomputern seit der 1990er Jahre kennt, das wäre wirklich "der Schachcomputer des Jahres"! Mit Figurenerkennung wäre mir das sofort auch 499,- Euro als Kompletset wert, keine Frage.

Die Technik ist ja in großen Teilen schon vorhanden ... nur an der Software müsste man gewaltig arbeiten.

Auch darf er gerne weiterhin seine "adaptiven Modi" haben ... aber bitte als zusätzliches Feature! Und vielleicht mal einen Blick auf SF DD werfen ... dessen adaptiver Modus klappt wirklich gut ... oder einfach Hiarcs lizensieren ... aber ich fürchte, das werden Träume bleiben.
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (03.07.2019), Hartmut (03.07.2019), RetroComp (03.07.2019), Theo (03.07.2019)
  #197  
Alt 03.07.2019, 13:39
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 305
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 92 Danke für 50 Beiträge
Activity Longevity
7/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss305
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Auch darf er gerne weiterhin seine "adaptiven Modi" haben ... aber bitte als zusätzliches Feature! Und vielleicht mal einen Blick auf SF DD werfen ... dessen adaptiver Modus klappt wirklich gut ...
Rein interessehalber: Liesse sich das auf einem DGT Pi installieren?
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 03.07.2019, 14:53
BHGP BHGP ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 174
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
4/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss174
AW: Der DGT Centaur - Die Review

Zitieren:
Aber das Elend hat demnächst ein Ende. Hans Pees schrieb mir, dass in der Tat eine Tasche für den Centaur geplant sei und in drei bis vier Monaten erscheinen soll. Damit wäre dann das Set endlich komplett ...
Vielleicht kannst Du bei der Gelegenheit absetzen, dass die Tasche auch für den Nachfolger passen sollte (mit 2 Reißverschlüssen!
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 03.07.2019, 15:04
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.624
Abgegebene Danke: 1.328
Erhielt 1.013 Danke für 561 Beiträge
Activity Longevity
11/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1624
AW: Der DGT Centaur - Die Review

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Vielleicht kannst Du bei der Gelegenheit absetzen, dass die Tasche auch für den Nachfolger passen sollte (mit 2 Reißverschlüssen!
Für welchen Nachfolger? Ich wüsste nicht dass hier etwas angekündigt wäre. Oder ist mir da etwas entgangen? Grübel...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 03.07.2019, 15:16
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 2.079
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 550 Danke für 259 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2079
AW: Der DGT Centaur - Die Review

Als engine ein neuronales Netz das lernt. Und wenig NPS macht.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dgt centaur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: DGT Centaur - Der Thread Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 243 15.07.2019 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info