Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #51  
Alt 18.11.2013, 07:46
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.904
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.119
Erhielt 2.779 Danke für 1.053 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5904
AW: Schach WM in Indien

Hallo Udo,
ich denke, ein Remis bringt Anand heute nicht weiter. Man darf nicht vergessen, daß jedes Remis nun MC näher an den Sieg bringt, folglich den Druck auf Anand weiter erhöht und im Gegenzug das Selbstvertrauen von MC weiter steigern wird. Wenn überhaupt hat Anand nur noch eine Chance, wenn er heute MC 'eiskalt' überraschen sollte ... aber warten wir es ab.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.11.2013, 16:29
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.274
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 264 Danke für 178 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1274
AW: Schach WM in Indien

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo Udo,
ich denke, ein Remis bringt Anand heute nicht weiter. Man darf nicht vergessen, daß jedes Remis nun MC näher an den Sieg bringt, folglich den Druck auf Anand weiter erhöht und im Gegenzug das Selbstvertrauen von MC weiter steigern wird. Wenn überhaupt hat Anand nur noch eine Chance, wenn er heute MC 'eiskalt' überraschen sollte ... aber warten wir es ab.

Gruß,
Sascha

Ja, das stimmt auch wieder. Allerdings hat Anand wieder "nur" ein Remis gespielt. Es steht jetzt 5:3 für Carlsen. Anand muss jetzt quasy die nächste/n Partie/n gewinnen, sonst sehe ich Schwarz für ihn.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.11.2013, 16:51
Benutzerbild von Sargon
Sargon Sargon ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Dussen
Alter: 49
Land:
Beiträge: 1.655
Abgegebene Danke: 396
Erhielt 645 Danke für 240 Beiträge
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1655
AW: Schach WM in Indien

Hallo

Ich denke wann Anand auf Sieg spielt, es 6-3 für Carlsen Wort,aber er soll müssen die naschte spielen

Sieht so aus das sein zeit als WM vorbei ist.

Mfg,Hans
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 19.11.2013, 18:43
Benutzerbild von Asterix
Asterix Asterix ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Niederbayern
Land:
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss222
AW: Schach WM in Indien

 Zitat von Sargon Beitrag anzeigen
Hallo

Ich denke wann Anand auf Sieg spielt, es 6-3 für Carlsen Wort,aber er soll müssen die naschte spielen

Sieht so aus das sein zeit als WM vorbei ist.

Mfg,Hans

Ich sehe das auch so. Anands Zeit als Weltmeister ist zu Ende. Das Ding ist für Carlsen gelaufen. Den Titel lässt er sich nun nicht mehr nehmen.

VG Asterix
__________________
Fortes fortuna adiuvat. - Den Tapferen hilft das Glück.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 19.11.2013, 19:36
alexhr alexhr ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
0/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssssss37
AW: Schach WM in Indien

So schön die WM natürlich Werbung für das Schach ist, bin ich dennoch enttäuscht bisher!

Glanzvolle Partien sucht man bisher vergebens! Dies liegt natürlich auch zum Teil an dem Regelwerk für diese Schach-WM.
Das waren einfach noch Zeiten, wo sich Kasparow und Karpow gegenüber saßen und es hat einfach Spaß gemacht, die Partien nachzuspielen.
Man erinnere sich nur an die WM 1990, wo Kasparow in der 14. Partie in die Mottenkiste griff und die Schottische Partie aufs Brett brachte! Das war richtig sehenswert und nicht einfach Standardkost wie heutzutage, wo bei 1. e4 die Berliner Verteidigung aufs Brett kommt.

Das soll die Leistung von Carlsen oder Anand nicht schmälern und 12 Partien sind meiner Meinung nach einfach zu wenig für eine aussagekräftige Schachweltmeisterschaft.
Trotzdem konnten mich die bisherigen Partien einfach nicht überzeugen. Das war einfach Technik und Ungenauigkeiten des Gegners, statt glanzvoller Perlen, die bisher zu den vollen Punkten führten.

Aber vielleicht erleben wir ja noch die ein oder andere Schachperle.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.11.2013, 21:46
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 58
Land:
Beiträge: 2.873
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 508
Erhielt 1.034 Danke für 689 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2873
AW: Schach WM in Indien

 Zitat von alexhr Beitrag anzeigen
Aber vielleicht erleben wir ja noch die ein oder andere Schachperle.
Ganz bestimmt sogar! Muss ja nicht bei dieser WM sein...

Ansonsten sehe ich es genau so wie Du: 12 Partien sind eher "Roulette"!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.11.2013, 22:43
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.274
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 264 Danke für 178 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1274
AW: Schach WM in Indien

1990 Kasparov - Karpov wurden auch viel mehr Partien gespielt. Schachweltmeisterschaft 1990

Denke auch, das dies der Spielstärkeeinschätzung eher gerecht wird. Bei 12 Partien bleibt kaum die Möglichkeit, den Gegner einzuschätzen, bzw. sich auf ihn einzustellen.
Ich denke nun auch, das Carlsen gewinnen wird. Wobei meine Vorhersage ja ein knapper Gewinn für Anand gewesen ist. Aber er spielt vielleicht auch etwas zu zurückhaltend. Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 20.11.2013, 10:12
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.904
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.119
Erhielt 2.779 Danke für 1.053 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5904
AW: Schach WM in Indien

Hallo Udo,
damit Anand den Wettkampf 'drehen' kann, muss er ab hier 3,5 zu 0,5 spielen ... das ist, schon in Anbetracht der Elowerte statistisch unmöglich. Wenn überhaupt hätte Anand am Anfang eine Chance gehabt, der Höhepunkt war Partie 3. Aber hier war es offensichtlich, daß es ihm am Selbstbewußtsein fehlt ... hätte er an sich geglaubt, hätte er es 'durchziehen' müssen ... aus meiner Sicht war das der Wendepunkt, an dem MC auch psychologisch klar wurde, daß er Anand im Griff hat ... ab Partie vier ist das deutlich zu sehen, nicht nur auf dem Brett, sondern auch an seinem Verhalten am Brett ...

Daß er jetzt kein Risiko mehr eingeht, ist völlig normal und verständlich ... warum sollte er? Ich denke, niemand hier würde an seiner Stelle anders handeln. Anand ist gezwungen, volles Risiko zu gehen ... und damit ist für ihn auch das Risiko groß, weitere Fehler zu machen ...

MC wird definitiv neuer Weltmeister und aus meiner Sicht auch verdient ... denn er ist aktuell einzigartig! Endlich mal wieder ein Weltmeister aus Europa ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2022. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 20.11.2013, 11:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.942
Abgegebene Danke: 1.217
Erhielt 488 Danke für 298 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3942
AW: Schach WM in Indien

 Zitat von alexhr Beitrag anzeigen
So schön die WM natürlich Werbung für das Schach ist, bin ich dennoch enttäuscht bisher!
Geht mir genauso; die Präsentation (Live-Video mit Livekommentar) ist erste Sahne (ich nehme dann noch die Analysen von Houdini 3 auf Chessbomb dazu), aber der Kampf an sich lässt keine rechte Spannung aufkommen.
Zitieren:
Das soll die Leistung von Carlsen oder Anand nicht schmälern und 12 Partien sind meiner Meinung nach einfach zu wenig für eine aussagekräftige Schachweltmeisterschaft.
Absolut! Ich denke, man wollte vermutlich die Remis-Marathons der Vergangenheit vermeiden; aber ich frage mich, ob es da nicht andere Mittel und Wege gäbe, z. B. Kürzung des Preisgelds für jedes Kurzremis (wegen "Arbeitsverweigerung")

Na gut, man könnte das Pferd auch von der anderen Seite her aufzäumen und Prämien für volle Punkte vergeben (käme wohl auch nicht so abwertend rüber wie mein obiger Vorschlag )
Zitieren:
Trotzdem konnten mich die bisherigen Partien einfach nicht überzeugen. Das war einfach Technik und Ungenauigkeiten des Gegners, statt glanzvoller Perlen, die bisher zu den vollen Punkten führten.
Naja, die 4. Partie fand ich jetzt nicht uninteressant; als Carlsen den Bauern auf a2 schlug, kam fast ein wenig Spassky-Fischer-Feeling auf (ihr wisst sicher, was bzw. welche Partie ich meine)

Und ich weiß nicht, ob man im nachhinein nicht dazu neigt, vergangene Wettkämpfe in einem zu hellen Licht zu sehen; waren denn die vielen Remispartien 1984 in Moskau zwischen Karpov und Kasparov wirklich so viel interessanter?


Gruß
Robert
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 20.11.2013, 11:24
Benutzerbild von Solwac
Solwac Solwac ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.07.2010
Land:
Beiträge: 782
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 336 Danke für 214 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss782
AW: Schach WM in Indien

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo Udo,
damit Anand den Wettkampf 'drehen' kann, muss er ab hier 3,5 zu 0,5 spielen ... das ist, schon in Anbetracht der Elowerte statistisch unmöglich.
Für eine Verlängerung reicht ein 3:1. Und bei vier Partien ist statistisch natürlich eine Chance gegeben, sie ist halt nur klein.
Die Theorie hinter den Elo-Werten ist aber für so wenige Partien eines Matches eh nicht geeignet...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Chat auf I-Schach Mephisto_Risc Fragen zum Forum + Wiki 4 06.02.2012 19:06
Idee: Schach für Kinder HPF Die ganze Welt der Schachcomputer 5 13.08.2007 23:18
Turnier: Aktiv-Schach lexmark_z55 Partien und Turniere 1 30.01.2005 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info