Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 19.02.2016, 18:55
Chesswalker
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
M.E.S.S. Emulation mit Engines?

Hallo Fans
Vor einigen Jahren entdeckt ich die Mess-Gui im Netz. Nun loadete ich letztens
dieses Programm wieder und stellte fest, daß kaum Engines im Zip-File existieren.

Gibt es auch schon richtig fertige Pakete mit vielen (freien) Engines ?
Grüße
  #2  
Alt 19.02.2016, 19:11
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.626
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 2.379 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5626
AW: M.E.S.S. Emulation mit Engines?

Da steht alles drin: https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=1448
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
  #3  
Alt 19.02.2016, 19:12
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.581
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 709 Danke für 321 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1581
AW: M.E.S.S. Emulation mit Engines?

Hallo,

die Mess-Emus bilden alte Original-Schachcomputer nach, deren Firmware i. A. noch unter Copyright steht. Es gibt daher keine "Sammlungen" von Firmware.

Ed Schröder hat auf seiner Web-Seite (Rebel) eine Mess-Version mit einigen seiner Programme (z. B. MM IV/V, Reb. 5) und einigen Lang-Proggies zur Verfügung gestellt. Diese dürfen dort kostenlos geladen werden. Darüber hinaus kenne ich keine freien Eproms für Schachcomputer.

Will man andere Compis mit Mess verwenden (die dort vorbereitet sind), so muss man die Originale besitzen und kann sich davon das Eprom auslesen - das wird zumindest vom Gesetz "geduldet" (rechtliche Grauzone), eine Weitergabe ist aber untersagt...

Gruß
Achim
  #4  
Alt 19.02.2016, 19:36
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.465
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 850
Erhielt 2.760 Danke für 814 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5465
AW: M.E.S.S. Emulation mit Engines?

 Zitat von Chesswalker Beitrag anzeigen
Hallo Fans
Vor einigen Jahren entdeckt ich die Mess-Gui im Netz. Nun loadete ich letztens
dieses Programm wieder und stellte fest, daß kaum Engines im Zip-File existieren.

Gibt es auch schon richtig fertige Pakete mit vielen (freien) Engines ?
Grüße
Verfolgst du irgendein System mit Threads dieser Art? Es nervt und zwar gewaltig.

Hier ein "freier" Link für dich: https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/index.html
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Paisano (20.02.2016)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Revelation II: Wahl der Emulation für Vergleichswettkampf Egbert Partien und Turniere 5 06.12.2015 07:27
Treffen: Emulation, wie macht man das ? Ruud Martin Usertreffen, Veranstaltungen 3 07.04.2013 20:20
Frage: Tasc SB 20 unter win 98 emulation kiteman † Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 23.08.2012 12:10
Info: Spielstil von Engines Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 1 03.02.2010 23:00
Partie: R40 vs Res 1 engines Sargon Partien und Turniere 13 12.11.2009 20:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info