Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 02.01.2010, 15:31
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.494
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 1.173 Danke für 517 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2494
robbolito auf dem (windows) handy

ich weiß nicht ob das hier von Interesse ist,
aber ich wollte über meine Erfahrungen damit gerne hier mal berichten...

http://schachcomputerwelt.foren-city...my-mobile.html


ich lasse den robbo gerade auf meinen palm-hiarcs los.
mal sehen was da so passiert.

Ich habe mich absichtlich nicht für ein 1 ghz Handy entschieden da ich die Preise für die High_end
Geräte immer noch für überteuert halte. ich kaufe immer den standard mist vom letzten jahr.

Zum einen kann ich so im Internet im Vorfeld negative Erfahrungen anderer recherchieren
(was bei neuen Produkten oft nicht bekannt ist)
und zum anderen möchte ich Wucher auch nicht fördern/unterstützen.

Neueste 1ghz Handys liegen bei 500 Euro.

Das Problem bei den Handys von Samsung und LG (Koreaner) ist nicht das sie nicht
chic oder praktisch wären. Aber für Computerschach eignen sie sich leider weniger
da sie kein WINDOWS OS haben. Ich bin kein Freund von Windows. Aber ich brauche für das Hobby
natürlich eine AUSWAHL an Programmen.
Und bei unbekannten OS geht dann nur noch JAVA. Und es gibt nur 1 starkes
Java Schachprogramm (shredder-java).
Bliebe also nur noch ein Handy mit Symbian oder Palm OS.
Einen Palm hatte ich schon (Hiarcs) und ein Symbian auch (Genius).
Insofern machte eine Doppelanschaffung dort keinen Sinn.
HTC Diamond hatte ich mir noch angeschaut. Aber das hat keinen SD Karten-Slot.
Sowas wollte ich nicht kaufen. SD Karten sollte man schon einbauen dürfen.

So draußen schneit es dicke Flocken.

Das richtige Wetter um hier drinnen einen gemütlichen Tee zu trinken.
Natürlich schalte ich das Handy für die Partie auf Flight-Modus, d.h. alle strahlenden
Quellen (Telefon, WLAN, Bluetooth) sind abgestellt.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (02.01.2010 um 16:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2010, 17:39
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: robbolito auf dem (windows) handy

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen

So draußen schneit es dicke Flocken.
Ich bin richtig enttäuscht, Thorsten, dass Deine englische Version nicht vollständig ist. Den oben zitierten Satz hätte ich gerne in der englischen Version gesehen.

Ich würde übersetzen: It's snowing thick flakes outside.

Ist für mich interessanter als die 1 Ghz- bzw. 500-Euro-Frage für'n Handy.

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2010, 17:49
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.883
Abgegebene Danke: 1.069
Erhielt 431 Danke für 268 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3883
AW: robbolito auf dem (windows) handy

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
ich weiß nicht ob das hier von Interesse ist,
aber ich wollte über meine Erfahrungen damit gerne hier mal berichten...

http://schachcomputerwelt.foren-city...my-mobile.html
Scid-Pocket läuft bei mir (Loox 600, Dell Axim X30) leider sehr instabil (habe ich auch schon von anderen Nutzern gehört), braucht manchmal sehr lang zum laden und ist sehr speicherintensiv (liegt vornehmlich an der benötigten Programmumgebung Tcl/Tk); wenn man nur 64 MB Speicher hat, ist das schon ziemlich abschreckend.

Bei neueren WM-Geräten, die Speicher im GB-Bereich haben, ist letzteres natürlich kein Argument mehr...


Gruß,
Robert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2010, 18:40
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.494
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 1.173 Danke für 517 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2494
AW: robbolito auf dem (windows) handy

so wie es scheint aber die einzige GUI für Pocket PC die Robbolito bringt.
In der Tat ist Scid ein Umfangreiches Programm an das man sich erst mal gewöhnen muß.
Vielleicht muß man dem Programmierer was die Tauglichkeit und die Intuitive Bedienung angeht
noch etwas unter die Arme greifen.


Ich muß mich sowieso an diese Windows-Kacke gewöhnen. Ich finde Symbian oder Palm Handys oder schnöde
eigenständige OS immer gelungener als die Versuche Windows als Unterlage für ein Handy zu benutzen.
Komfortabler sind jedenfalls Lösungen die Windows nicht benutzen.

Im Moment versuche ich das GPS zu installieren mit irgendsoeinem CO-Pilot dingsbums.
Hiarcs sagt -1.49 im 30.Zug.

P.S.
Man muß nicht alles übersetzen. Außerdem reicht mein englisch für sowas gar nicht aus.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs

Geändert von mclane (02.01.2010 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2010, 21:10
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.883
Abgegebene Danke: 1.069
Erhielt 431 Danke für 268 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3883
AW: robbolito auf dem (windows) handy

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
so wie es scheint aber die einzige GUI für Pocket PC die Robbolito bringt.
Scid-Pocket tue ich mir aber deswegen trotzdem nicht an; da sind mir die Engines, die es für die anderen GUIs gibt, stark genug.
Und eine Engine, die keinen MV-Modus kann (Robbo), ist für mich sowieso uninteressant! (ich spiele nicht selber, sondern nutze es für Analysezwecke; und da ist ein MV-Modus für mich unverzichtbar)
Kann Scid-Pocket überhaupt mehrere Varianten anzeigen?
Zitieren:
In der Tat ist Scid ein Umfangreiches Programm an das man sich erst mal gewöhnen muß.
Vielleicht muß man dem Programmierer was die Tauglichkeit und die Intuitive Bedienung angeht
noch etwas unter die Arme greifen.
Ja, mir sind PocketGrandmaster und PocketFritz 3 als GUI wesentlich lieber. Aber wer mit Scid-Pocket und Robbo zurechtkommt, hat ein recht mächtiges Analyseinstrument bei der Hand (und es ist noch dazu kostenlos!)

Bin gespannt auf deine Berichte.


Gruß,
Robert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2010, 23:30
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.494
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 1.173 Danke für 517 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2494
AW: robbolito auf dem (windows) handy

nix ist umsonst im leben:

>=20 Euro für die Pocket PC Version mit robbolito.
shredder pocket PC kostet glaube ich 39
und hiarcs13 aka pocketfritz4 liegt bei 49 euro.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2010, 23:09
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.494
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 1.173 Danke für 517 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2494
AW: robbolito auf dem (windows) handy

wir haben jetzt auch einen Benchmark gemacht mit engines unter Scid.

wenn jetzt noch jemand anderes sein windows handy einbringt...
er muß gar nicht den scid 4.1 kaufen sondern den benchmark mit
der freien version scid4.0 und fruit und toga machen wie in dem benchmark beschrieben... dann könnten wir die engines
direkt schachspezifisch unter scid und bekannten PC engines benchmarken
und die Handy/PDA Prozessoren mit den PC-UCI-engines vergleichen.
Danke.

http://schachcomputerwelt.foren-city...my-mobile.html
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Revelation - Batterie und Windows 7 Mr.Fisch Die ganze Welt der Schachcomputer 1 15.11.2009 16:12
Frage: Tasc Smartboard unter Windows XP blaubaer Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 03.11.2009 19:29
Partie: Mephisto Miami gegen Shredder Mobile (auf'm Handy!) hmchess Partien und Turniere 5 21.10.2007 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info