Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #51  
Alt 02.09.2020, 13:01
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.973
Abgegebene Danke: 3.862
Erhielt 7.015 Danke für 2.540 Beiträge
Activity Longevity
20/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3973
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 16. Partie: Remis | Zwischenstand: 8,5-7,5 (+6 =5 -5) für Super Forte C | Die bisher ruhigste Partie (Damenindisch, Petrosjan-System) des ganzen Wettkampfes. In jeder Phase des Kampfes war für die beiden Kontrahenten nichts zu holen. Eine fehlerfreie Vorstellung der beiden Programme, wie man es selten sieht.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "16"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "E12"]
[WhiteElo "1991"]
[BlackElo "2020"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "103"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 16. Partie: Remis |
Zwischenstand: 8,5-7,5 (+6 =5 -5) für Super Forte C | Die bisher ruhigste
Partie (Damenindisch, Petrosjan-System) des ganzen Wettkampfes. In jeder Phase
des Kampfes war für die beiden Kontrahenten nichts zu holen. Eine fehlerfreie
Vorstellung der beiden Programme, wie man es selten sieht.} 2. c4 e6 3. Nf3 b6
4. a3 Bb7 5. Nc3 d5 6. cxd5 Nxd5 7. Qc2 Nxc3 {***ENDE BUCH***} 8. Qxc3 Be7 9.
Bf4 {***ENDE BUCH***} Bd6 10. Bxd6 cxd6 {Die Stellung befindet sich im
Gleichgewicht.} 11. Rc1 Qd7 12. Qc7 Ke7 13. Qxd7+ Nxd7 14. e3 {Da Weiss noch
nicht entwickelt ist, bringt das Eindringen seines Turms auf der 7. Reihe gar
nichts, sondern ist im Gegenteil nachteilig, weil ein Turmtausch auf c8
unumgänglich sein wird und ein schwarzer Turm die offene Linie beherrscht.} (
14. Rc7 Bd5 15. e3 Rhc8 16. Rxc8 Rxc8 17. Kd2 e5 {=/+ leichter Vorteil für
Schwarz}) 14... Rhc8 15. Rxc8 Rxc8 16. Kd2 {verhindert das Eindringen ...Tc2}
Nf6 {Auch 16...e5 oder 16...f5 kamen durchaus in Frage.} 17. Bd3 Ne4+ 18. Ke2
h6 19. h4 f6 20. Nd2 Nxd2 21. Kxd2 {= Weiss hat gut agiert und den geringen
Vorteil seines Gegners ausbügeln können.} e5 (21... Bxg2 {? wäre ganz
schlecht} 22. Rg1 Bf3 23. Rxg7+ Kd8 24. Rxa7 {+- mit weisser Gewinnstellung})
22. Bf5 Rc7 23. h5 exd4 24. exd4 Kd8 25. f3 Bc8 26. Bd3 f5 27. Re1 Re7 28. Re3
a5 29. g3 Rxe3 30. Kxe3 Ke7 {= Dieses (einfache) Endspiel muss Remis ausgehen,
falls nicht noch irgendein grosser Patzer passiert.} 31. Kf4 Kf6 32. Bb5 Be6
33. Be8 Bb3 34. Bg6 Be6 35. b4 axb4 36. axb4 Bd7 37. d5 b5 38. g4 fxg4 39. fxg4
Bc8 40. Be8 Ba6 41. Bd7 g6 42. hxg6 Kxg6 43. Bf5+ Kf6 44. Bd3 Kf7 45. g5 hxg5+
46. Kxg5 Bb7 47. Bxb5 Bxd5 48. Kf4 Ke6 49. Bd3 Bc6 50. b5 Bxb5 {Der Super
Forte C hat genug Schachwissen, um das Remis zu erkennen.} 51. Bxb5 Kd5 52. Ke3
{***REMIS ABGEBROCHEN***} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.09.2020), Egbert (02.09.2020), Mapi (02.09.2020), marste (02.09.2020), Oberstratege (09.09.2020)
  #52  
Alt 02.09.2020, 13:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.985
Abgegebene Danke: 6.005
Erhielt 6.193 Danke für 2.755 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss4985
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

da gab es nichts zu meckern.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.09.2020)
  #53  
Alt 09.09.2020, 17:34
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.973
Abgegebene Danke: 3.862
Erhielt 7.015 Danke für 2.540 Beiträge
Activity Longevity
20/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3973
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 17. Partie: Remis | Zwischenstand: 9-8 für Super Forte C | Mit dem Colle-System erzielt Weiss (SFC) einen leichten Vorteil, vergibt diesen jedoch im Endspiel wieder. Dann gerät Weiss mit der Abwicklung 41.Sxc7? in eine verlorene Stellung, weil sein Läufer auf a7 eingeschlossen bleibt. Doch findet Schwarz (Mephisto Polgar) in der Folge mehrfach die Gewinnfortsetzungen nicht und so kann sich der Super Forte C am Ende mit einem sehr glücklichen Remis retten.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "17"]
[White "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D05"]
[WhiteElo "2020"]
[BlackElo "1991"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "152"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 17. Partie: Remis |
Zwischenstand: 9-8 für Super Forte C | Mit dem Colle-System erzielt Weiss
(SFC) einen leichten Vorteil, vergibt diesen jedoch im Endspiel wieder. Dann
gerät Weiss mit der Abwicklung 41.Sxc7? in eine verlorene Stellung, weil sein
Läufer auf a7 eingeschlossen bleibt. Doch findet Schwarz (Mephisto Polgar) in
der Folge mehrfach die Gewinnfortsetzungen nicht und so kann sich der Super
Forte C am Ende mit einem sehr glücklichen Remis retten.} 2. Nf3 e6 3. e3 c5 {
***ENDE BUCH***} 4. c3 d5 5. Bd3 Bd6 6. Nbd2 Nc6 7. O-O O-O 8. Qe2 {***ENDE
BUCH***} e5 9. dxc5 Bxc5 10. e4 Bg4 11. exd5 Nxd5 12. Ne4 Be7 {Eine
gleichwertige Alternative ist ...Lb6.} 13. Rd1 Qb6 {...Dc7 verdient den Vorzug}
(13... f5 {? scheitert an} 14. Bc4) 14. h3 Bxf3 15. Qxf3 Rad8 16. Bc4 Nf6 {
Weiss steht besser, wobei sich die Frage stellt, wie viel besser. Hier sind
die Engines ganz unterschiedlicher Meinung mit Bewertungen zwischen minimal +0.
73 und +1.70. Aus Sicht unserer Oldies ist noch gar nichts passiert.} 17. Rxd8
{Gemäss den Engines nicht die beste Fortsetzung, die in Sxf6+ bestand.} ({
Eman 6.20 64-bit BMI2:} 17. Nxf6+ Bxf6 {+/- 1.57 bei ST 36/58}) ({Fat Fritz 1.
1 (in lc0) cuda:} 17. Nxf6+ Bxf6 {73% Gewinnwahrscheinlichkeit bei ST 13/34}) (
{Fritz 17:} 17. Nxf6+ Bxf6 {+/- 0.76 bei ST 39}) ({Houdini 6.03 x64-pext:} 17.
Nxf6+ Bxf6 {+/- 0.72 bei ST 33/67}) ({Komodo 13.2.5 64-bit:} 17. Nxf6+ Bxf6 {
+/- 0,93 bei ST 34}) ({Lc0 v0.26.2:} 17. Nxf6+ Bxf6 {+/- 0.73 bei ST 20}) ({
Stockfish 12 NNUE:} 17. Nxf6+ Bxf6 {+/- 1.70 bei ST 43/59 wobei die Engine
eine Gewinnvariante bis zum 51. Zug zeigt.}) 17... Rxd8 18. Ng5 {Den Vorzug
verdienten Lb3 oder Sxf6+.} Rf8 {? Nach ...e4 wäre Weiss nur noch leicht
besser gestanden.} 19. Qe2 {?! mit a2-a4 hätte Weiss den Druck erhöhen
können.} Qc7 {?! Verpasst das fast ausgleichende ...h6.} (19... h6 20. Ne4
Nxe4 21. Qxe4 Kh8 22. Qe2 f5 {+/=}) 20. Be3 {?! Mit b2-b4 hält Weiss den
Vorteil fest.} h6 21. Nf3 Na5 22. Bb3 Nxb3 23. axb3 a6 24. Rd1 Rd8 25. Rxd8+
Bxd8 {= Ausgleich} 26. Ba7 {?! Verdirbt nichts, kann aber nicht das Gelbe vom
Ei sein, steht der Läufer doch hier für lange Zeit abseits.} b6 {besser ...
b5 oder ...Sd7} 27. Qxa6 Nd7 28. Qa4 f5 29. Qc4+ Kh7 30. Qxc7 Bxc7 31. Kf1 Kg6
32. Ke2 Kf6 33. b4 e4 {?! besser ...Ld8 = oder ...Ke6 =} 34. Nd4 Ke5 35. b3 f4
36. f3 e3 37. Nc6+ Kd6 38. Nd4 g5 {Noch immer befindet sich die Stellung im
Gleichgewicht. Weiss muss darauf achten, dass der gegnerische König nicht
nach b7 gelangt, weil der eingesperrte Läufer auf a7 Material kosten würde.
Andererseits kann Weiss wegen des gefährlichen e3-Freibauern auch nichts
unternehmen.} 39. c4 h5 40. Nb5+ Kc6 {[#]} 41. Nxc7 {? Weiss erkennt nicht,
dass der nun eingesperrte La7 derart nachteilig ist, dass der Partieverlust
die Folge davon sein sollte.} Kxc7 42. c5 Kb7 {? Lässt den Gegner entwischen,
statt mit ...b5 den Gewinnweg einzuschlagen, z.B.:} (42... b5 43. Kd3 Kb7 44.
c6+ Kxc6 45. Bd4 Kd5 46. Bc3 Ne5+ 47. Ke2 Ke6 48. Kf1 Kf5 49. Ke2 Ng6 50. Be1
g4 51. hxg4+ hxg4 52. fxg4+ Kxg4 53. g3 Kf5 54. gxf4 Ke4 55. f5 Nf4+ 56. Kd1
Kxf5 57. Kc2 Ke4 58. Bh4 Ng2 59. Bg3 Kf3 60. Be5 e2 61. Bc3 e1=Q 62. Bxe1 Nxe1+
{und gewinnt}) 43. Bxb6 Nxb6 {[#]} {Diese Stellung ist Remis, wenn Weiss nun
den Springer schlägt.} 44. h4 {? Welchen Teufel hat da der Super Forte C
geritten, dass er diesen wirklich dummen Fehler begeht?} (44. cxb6 Kxb6 45. Kd3
Kb5 46. Kc3 h4 47. Kd3 Kxb4 48. Kc2 {= und es geht für Schwarz nicht weiter.})
44... Nd5 45. hxg5 Nxb4 46. g6 Nd5 47. g7 Ne7 48. b4 Kc6 {Wie nun der Mephisto
Polgar seine Gewinnstellung noch zum Remis verdirbt, ist sehens- wie
bemitleidendswert.} 49. Ke1 Kd5 50. Ke2 h4 51. Kd3 Ng8 52. Kc3 Kc6 53. Kc2 Kb5
54. Kc3 Ka6 55. Kc2 Nf6 56. Kc1 Kb5 57. Kc2 {[#]} h3 {? Der Mephisto Polgar
wirft den möglichen Gewinn weg, der darin bestand, seinen Springer via g8
nach e7 zu führen und dann mit seinem König nach f7 zu eilen, den g7-Bauern
zu schnappen und hernach wieder zurück an den Damenflügel zu eilen. Da der
weisse König wegen des schwarzen Freibauern auf e3 in seiner
Bewegungsfreiheit völlig eingeschränkt ist, steht der schwarze Springer auf
e7 derart stark, dass er die zwei weissen Freibauern am Damenflügel unter
Kontrolle hat.} ({Eman 6.20 64-bit BMI2:} 57... Ng8 58. Kd1 Kc6 59. Kc2 Ne7 60.
Kd3 Kd5 61. Kc3 Ke6 62. b5 Kf7 63. c6 Kxg7 64. Kd3 Kf7 65. Ke2 Ke6 66. Ke1 Ke5
67. c7 Nc8 68. Kf1 Kf6 69. Ke2 Ke6 70. b6 Nxb6 71. Kd3 Kf7 72. Ke2 Kf6 73. Ke1
Ke6 74. Kd1 Kd6 75. Kc2 Kxc7 76. Kc3 Kc6 77. Kc2 Nc8 78. Kd3 Kd5 79. g3 {
-17.98/40}) 58. gxh3 Ng8 59. h4 Kc6 60. h5 Kd5 61. Kd3 Nh6 62. Ke2 Kc6 63. Kd1
Kb5 64. Kc2 Ng8 65. Kc1 Kc6 66. Kd1 Nh6 67. Ke1 Kb5 68. Kf1 Ng8 69. Kg2 Kc6 70.
Kg1 Nh6 71. Kf1 Kb5 72. Ke2 Kc6 73. Kd3 Kd5 74. Kc2 Ng8 75. Kc1 Kc6 76. Kc2 Kd5
{***3x Remis***} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.09.2020), Egbert (09.09.2020), Mapi (09.09.2020), marste (09.09.2020), Oberstratege (09.09.2020)
  #54  
Alt 09.09.2020, 18:09
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.985
Abgegebene Danke: 6.005
Erhielt 6.193 Danke für 2.755 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss4985
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 17. Partie: Remis | Zwischenstand: 9-8 für Super Forte C | Mit dem Colle-System erzielt Weiss (SFC) einen leichten Vorteil, vergibt diesen jedoch im Endspiel wieder. Dann gerät Weiss mit der Abwicklung 41.Sxc7? in eine verlorene Stellung, weil sein Läufer auf a7 eingeschlossen bleibt. Doch findet Schwarz (Mephisto Polgar) in der Folge mehrfach die Gewinnfortsetzungen nicht und so kann sich der Super Forte C am Ende mit einem sehr glücklichen Remis retten.
Guten Abend Kurt,

das kann man wohl sagen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (10.09.2020)
  #55  
Alt 10.09.2020, 13:14
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.973
Abgegebene Danke: 3.862
Erhielt 7.015 Danke für 2.540 Beiträge
Activity Longevity
20/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3973
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 18. Partie: Schwarz (SFC) gewinnt | Zwischenstand: 10-8 für Super Forte C | Die Ereignisse wiederholen sich, dieses Mal mit umgekehrten Vorzeichen. In der letzten Partie liess sich der Super Forte C mit Weiss im Endspiel seinen Läufer auf a7 einsperren und hätte verlieren müssen, schaffte aber mit gütiger Mithilfe seines Gegners noch Remis. In dieser Partie ist es der mit Weiss spielende Mephisto Polgar, der sich auf a6 seinen Springer einsperren lässt und prompt erobert wird. Damit war die Sache gelaufen und der Super Forte C holt einen leichten Sieg.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "18"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Result "0-1"]
[ECO "A34"]
[WhiteElo "1991"]
[BlackElo "2020"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "131"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. c4 c5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 18. Partie: Schwarz (SFC)
gewinnt | Zwischenstand: 10-8 für Super Forte C | Die Ereignisse wiederholen
sich, dieses Mal mit umgekehrten Vorzeichen. In der letzten Partie liess sich
der Super Forte C mit Weiss im Endspiel seinen Läufer auf a7 einsperren und
hätte verlieren müssen, schaffte aber mit gütiger Mithilfe seines Gegners
noch Remis. In dieser Partie ist es der mit Weiss spielende Mephisto Polgar,
der sich auf a6 seinen Springer einsperren lässt und prompt erobert wird.
Damit war die Sache gelaufen und der Super Forte C holt einen leichten Sieg.}
2. Nc3 Nf6 3. Nf3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. e3 Nxc3 6. bxc3 g6 7. Bb5+ Nd7 8. O-O {
***ENDE BUCH***} Bg7 {***ENDE BUCH***} 9. Ba3 b6 10. d4 O-O 11. Qa4 a6 12. Bc6
Ra7 13. Bb2 Qc7 14. Be4 Nf6 15. Bd3 Bb7 16. Ne5 Ne4 17. f4 cxd4 18. cxd4 b5 19.
Qa3 {Ein dummer Fehler wäre Lxb5 Db6 und Schwarz gewinnt eine Figur.} Qd6 20.
Rac1 Bd5 21. Qa5 Rb8 22. Ba3 Qe6 23. Rc7 Rxc7 24. Qxc7 Re8 25. Bb4 f6 {Die
Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} 26. Bxe4 {? Dieser unsachgemässe
Tausch kommt nur dem Gegner zugute.} Bxe4 27. Qd7 Qxd7 28. Nxd7 a5 29. Nc5 Bxg2
{? Nicht die richtige Wahl, um den leichten schwarzen Vorteil zu halten, was
durch ...Ld5 möglich war.} 30. Kxg2 axb4 31. Na6 e5 32. fxe5 fxe5 33. d5 Bf8
34. Rf6 Rd8 {[#]} 35. e4 {? Der Verlustzug, wie man gleich sehen wird. Mit Sc7
war die Stellung zu halten,} Rd6 {! Erzwingt den Gewinn verheissenden
Turmtausch.} 36. Rxd6 Bxd6 {Jetzt hat der weisse Sa6 keine Felder mehr und
droht durch den schwarzen König erobert zu werden. Das zwingt den weissen
König zum Marsch an den Damenflügel nach b3, um Sxb4 zu ermöglichen. Aber
dann gewinnt Schwarz am anderen Flügel.} 37. Kf3 Kf7 38. Kg3 {Weiss
verzichtet auf den Marsch an den Damenflügel, kann aber die Partie nicht
retten, weil Schwarz am Königsflügel eine Bauernmehrheit besitzt.} (38. Ke2
Kf6 39. Kd3 Kg5 40. Kc2 Kf4 41. Kb3 Kxe4 42. Nxb4 Bxb4 43. Kxb4 Kxd5 {und
gewinnt, denn} 44. Kxb5 {verbietet sich wegen} e4 {und der Bauer läuft durch})
38... Kf6 39. Kg4 h5+ 40. Kh4 Ke7 41. Kg5 Kf7 42. h3 Kg7 43. Kh4 Kf6 44. Kg3
Kg5 45. h4+ Kh6 46. Kg2 Kg7 47. Kg3 (47. Kf3 Kf7 48. Ke2 g5 49. hxg5 Kg6 50.
Kf3 Kxg5 {und gewinnt}) 47... Kf7 48. Kh3 Ke8 49. Kg2 Kd7 50. Kf3 Kc8 51. Kg2
Kb7 {Erobert den Springer und gewinnt in der Folge leicht.} 52. Nb8 Kxb8 53.
Kf3 Kc7 54. Kf2 Kb6 55. Ke2 Be7 56. Kf2 Bxh4+ 57. Kf3 g5 58. Ke3 g4 59. d6 Bg5+
60. Kf2 h4 61. d7 h3 62. Kg3 Kc7 63. d8=Q+ Kxd8 64. Kxg4 h2 65. Kxg5 h1=Q 66.
Kf6 {***AUFGEGEBEN***} 0-1



Geändert von applechess (10.09.2020 um 21:27 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (10.09.2020), Egbert (10.09.2020), Mapi (10.09.2020), marste (10.09.2020)
  #56  
Alt 13.09.2020, 15:20
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.973
Abgegebene Danke: 3.862
Erhielt 7.015 Danke für 2.540 Beiträge
Activity Longevity
20/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3973
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 19. Partie: Weiss (SFC) gewinnt | Zwischenstand: 11-8 (+8 =6 -5) für den Super Forte C | In der mit vielen Feinheiten gespickten Italienischen Partie finden sich die beiden Kontrahenten nicht zurecht. Der anfängliche weisse Vorteil dreht sich bald ins Gegenteil. Dann folgt eine schwierige Mittelspielphase, in der fast jeder weisse und schwarze Zug als Ungenauigkeit/Fehler gebrandmarkt werden darf. Nach wechselhaftem Verlauf gelingt es Weiss (SFC) seine Figuren zu aktivieren und auf d6 einen gefährlichen Freibauern zu etablieren. Unmittelbar darauf reagiert Schwarz (Polgar) falsch und geht chancenlos unter.

[Event "Match Nr. 55"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "19"]
[White "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1-0"]
[ECO "C54"]
[WhiteElo "2020"]
[BlackElo "1991"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "136"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 19. Partie: Weiss (SFC)
gewinnt | Zwischenstand: 11-8 (+8 =6 -5) für den Super Forte C | In der mit
vielen Feinheiten gespickten Italienischen Partie finden sich die beiden
Kontrahenten nicht zurecht. Der anfängliche weisse Vorteil dreht sich bald
ins Gegenteil. Dann folgt eine schwierige Mittelspielphase, in der fast jeder
weisse und schwarze Zug als Ungenauigkeit/Fehler gebrandmarkt werden darf.
Nach wechselhaftem Verlauf gelingt es Weiss (SFC) seine Figuren zu aktivieren
und auf d6 einen gefährlichen Freibauern zu etablieren. Unmittelbar darauf
reagiert Schwarz (Polgar) falsch und geht chancenlos unter.} 2. Nf3 Nc6 3. Bc4
Bc5 4. c3 Nf6 5. d3 d6 6. b4 Bb6 {***ENDE BUCH***} 7. O-O {***ENDE BUCH***} Bg4
8. a4 a5 9. b5 Ne7 10. h3 Bh5 {Weiss hat den üblichen Anzugsvorteil erreicht.
Als Nicht-Kenner der Italienischen Partie fällt es mir schwer, Kritik und Lob
zu einzelnen Zügen auszusprechen, weil ich mich mit den Feinheiten nicht
auskenne.} 11. Bg5 Nd7 {Schwarz lässt die Zersplitterung seiner
Bauernstellung durch Lxf6 nicht zu.} 12. Nbd2 {Auch d4 kam in Frage.} c6 {
Zweckmässiger sieht 12...h6 aus, um den Läufer zu einer Entscheidung zu
zwingen.} 13. Qe2 {Gar etwas zahm, weshalb 13.Db3 mit Entfesslung der Dame und
Verhinderung von d6-d5 sowie Vorbereitung von d3-d4 den Vorzug verdient.} f6 {
Befragt den Läufer und ermöglicht den Tausch der weissfeldrigen Läufer
durch ...Lh5-f7.} 14. Be3 d5 15. bxc6 bxc6 16. Bxb6 Nxb6 17. Bb3 O-O {Weiss
hat nur einen minimalen Vorteil erzielen können.} 18. d4 Ng6 (18... exd4 19.
cxd4 Kh8 {+/= scheint die bessere Fortsetzung zu sein.}) 19. Qe3 Bxf3 20. Nxf3
Qc7 {Es ist nicht einfach, die für Schwarz beste Verteidigung zu bestimmen.
So kamen z.B. die Entfesslung ...Kh8 als auch ...Tb8 oder ...Te8 in Frage.} 21.
Rfd1 (21. dxe5 fxe5 22. Rad1 Kh8 23. Rfe1 Rac8 {und obwohl die Engines diese
Stellung mit spürbarem Vorteil für Weiss bewerten, wäre das für unsere
Oldies alles andere als klar.}) 21... Rfd8 {?! Das ist nun aber eine
Ungenauigkeit, die den weissen Vorteil massgeblich vergrössert. Besser ...
exd4 oder ...Tad8.} 22. dxe5 fxe5 23. Qc5 {Droht wegen der Fesslung der
schwarzen Dame Bauerngewinn mit cxd5.} Nf4 {Leider lässt sich auch so
wenigstens Bauernverlust nicht vermeiden.} 24. Qe3 {Nicht schlecht, wenn auch
Stockfish 12 NNUE zwei andere Varianten mit Tab1 und Td2 als für Weiss
gewonnen betrachtet.} Ng6 25. Ng5 {droht die Gabel Se6} Rd6 26. exd5 {?!
Einfacher gewinnt 26.c4 +-} cxd5 27. Qf3 {? Stattdessen war c4 noch immer sehr
stark, während nach dem Textzug der Kampf um spürbaren Vorteil wieder von
vorne beginnt.} Rad8 28. Qh5 {? Weiss hat keine gute Hand und erlaubt gar dem
Gegner in Vorteil zu kommen.} Nf8 {? Verpasst eine Chance.} (28... h6 29. Ne4
Rc6 {-/+ und Schwarz steht klar besser}) 29. Ne4 Rg6 {Vernünftiger war es,
den Turm auf der d-Linie zu lassen und ihn nach d7 zu führen.} 30. Rab1 {
Stärker ist 30.c4 +/= denn jetzt erlangt Schwarz leichten Vorteil.} Ne6 {
! Dieser Entfesslungszug droht Figurengewinn mit ...dxe4 und gleichzeitig ...
Txg2+, Kxg2 Sf4+, Kg1 Sxh5} 31. Ng3 Nf4 {-/+ Schwarz hat seine Stellung
deutlich verstärken können und nun befindet sich Weiss in der Verteidigung.}
32. Qf3 Rc6 {? Schwarz versäumt es, seinen König mit ...Kh8 endlich aus der
Fesslung zu befreien. Nun geht der Vorteil wieder an den Gegner über.} 33.
Rdc1 {? Weiss macht nichts daraus. Richtig war 33.c4. Nun kehrt die Lage
wieder zugunsten von Schwarz.} Rc8 {?! Vergibt den mit 33...Tg6 möglichen
Vorteil.} 34. Qe3 {?! Wieder nicht das Beste. Nach 34.Se2 bliebe es
ausgeglichen.} Nc4 {Erneut übernimmt Schwarz die Führung.} 35. Qf3 {? Ein
taktischer Fehler ... der allerdings nicht bestraft wird.} Qf7 {?! Behält
noch immer etwas Vorteil, verpasst jedoch den möglichen Gewinn.} (35... e4 36.
Qd1 e3 {!} 37. Kh1 {Alternativen sind noch ungünstiger} exf2 38. Bxc4 Rxc4 {
-+ und Schwarz steht auf Gewinn}) 36. Qd1 {? Absolut notwendig war es, den
Springer mit dem Läufer zu beseitigen. Nun erhält Schwarz wieder Vorteil.}
Nb6 {? Aber nicht so, denn es gab verschiedene, stärkere Fortsetzungen, die
den Vorteil festhielten.} 37. Ne2 {! Stellt den Ausgleich wieder her.} Rc5 38.
Rb2 Nxe2+ 39. Qxe2 Qe6 (39... Rxc3 40. Rxc3 Rxc3 41. Bxd5 Qxd5 42. Rxb6 {
+/= leicht besser für Weiss}) 40. Re1 Nd7 41. Rd2 Rb8 (41... Kf8 {Endlich
Entfesslung} 42. Ba2 h6 {= ist die beste Fortsetzung}) 42. Ba2 Re8 {?!
Verpasst erneut die Entfesslung mit ...Kf8} (42... Rxc3 {wäre ein
schrecklicher Fehler wegen Damenverlust nach} 43. Bxd5) 43. Qe3 Qc6 44. c4 {
! Jetzt sehr stark.} Qxa4 (44... dxc4 {? scheitert an} 45. Rxd7 {mit
Figurengewinn}) (44... d4 {? genügt ebensowenig} 45. Rxd4 Nf6 46. Rd2) 45.
cxd5 Kh8 46. d6 {Die Aktivität der weissen Figuren hat sich spürbar erhöht.}
Rec8 {? Ein taktischer Irrtum, der die Partie verliert. Widerstand hätte noch
...h6 geleistet.} 47. Be6 {Der weisse Freibauer d6 wird in Kürze zu einer
tödlichen Gefahr für Schwarz.} Rc1 48. Rxc1 Rxc1+ 49. Kh2 Rb1 {Jetzt führen
bereits mehrere weisse Wege zum Sieg.} 50. Qc3 {droht Dc8+} Rb8 51. Ra2 Qb5 52.
Rxa5 Qb7 53. Bxd7 Qxd7 54. Qc7 Qd8 55. Rxe5 {Der Kampf ist entschieden und der
Rest eine leichte technische Sache für Weiss.} Kg8 56. Re7 Qxc7 (56... Qf8 57.
Rxg7+ Qxg7 58. Qxb8+) 57. dxc7 Rc8 58. Rd7 Rxc7 59. Rxc7 h5 60. Kg3 Kh7 61. Kf4
Kg6 62. Rc6+ Kf7 63. Kg5 h4 64. Rc7+ Ke6 65. Rxg7 Kd5 66. Kxh4 Ke4 67. g4 Kd5
68. Kg5 Ke5 {***AUFGEGEBEN***} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (13.09.2020), Mapi (13.09.2020), marste (13.09.2020), paulwise3 (14.09.2020)
  #57  
Alt 13.09.2020, 15:39
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.985
Abgegebene Danke: 6.005
Erhielt 6.193 Danke für 2.755 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss4985
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

schade für den Polgar, dass er nicht 35. ...e5-e4! gefunden hat. Dann geht die Partie wohl anders aus...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (13.09.2020)
  #58  
Alt 13.09.2020, 15:52
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.973
Abgegebene Danke: 3.862
Erhielt 7.015 Danke für 2.540 Beiträge
Activity Longevity
20/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3973
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

schade für den Polgar, dass er nicht 35. ...e5-e4! gefunden hat. Dann geht die Partie wohl anders aus...

Gruß
Egbert
Hallo Egbert

Dem Mephisto Polgar geht es ähnlich wie dem Nigel Short. Beide erhalteh oftmals gute
Stellungen und machen zu wenig bis nichts daraus. Allerdings ist in deinem Match der
Nigel Short noch leicht in Führung, was dem Polgar nicht gelungen ist.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (13.09.2020)
  #59  
Alt 13.09.2020, 15:58
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.985
Abgegebene Danke: 6.005
Erhielt 6.193 Danke für 2.755 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss4985
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert

Dem Mephisto Polgar geht es ähnlich wie dem Nigel Short. Beide erhalteh oftmals gute
Stellungen und machen zu wenig bis nichts daraus. Allerdings ist in deinem Match der
Nigel Short noch leicht in Führung, was dem Polgar nicht gelungen ist.

Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

das ist richtig. Gut, Nigel Short spielt auch mit ~ 54 MHz, dass ist schon ein ganz ordentlicher Turbo. Obgleich der ChessGenius hardwareseitig natürlich immer noch klar bevorteilt ist. Ein Nigel Short mit ca. 200 MHz wäre wohl in diesem Bereich ein fairer Vergleich.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (13.09.2020)
  #60  
Alt 14.09.2020, 20:44
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.480
Abgegebene Danke: 591
Erhielt 1.150 Danke für 507 Beiträge
Activity Longevity
13/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2480
AW: Super Forte C 6 MHz sel. 4 - Mephisto Polgar

Zum 100 MHz NS hoffe ich noch was beitragen zu können. Leider wird in meinem Wohnzimmer gerade renoviert, kommt neues sofa und gestrichen.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.09.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Super Forte C sel 4 - Mephisto Explorer Pro applechess Partien und Turniere 56 27.03.2020 14:24
Partie: Super Forte C 6 MHz sel.4 - Mephisto Chess Explorer applechess Partien und Turniere 55 23.12.2019 19:26
Turnier: Super Forte (A) - Mephisto MM II 7,4 MHz Wolfgang2 Partien und Turniere 3 24.02.2015 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info