Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 24.02.2017, 11:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.782
Abgegebene Danke: 4.337
Erhielt 3.923 Danke für 1.828 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3782
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Vielen Dank Andreas für diesen sinnvollen Beitrag , ...das werde ich auf jeden Fall tun. Ich habe schon Kontakt mit Arno aufgenommen. Arno und ein Kollege von ihm sind offenbar seit einiger Zeit dabei, eine Lösung für dieses Problem zu schaffen. Bislang scheint die Vorgehensweise der Beiden bei einigen Risc 2500 zu funktionieren, bei anderen noch nicht. Scheint sehr arbeits- und zeitaufwendig zu sein, die GAL Chips auszulesen. Na ja, wenn Arno in einigen Tagen mein Gerät vorliegen hat, werden wir mehr wissen

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (24.02.2017 um 11:57 Uhr)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Drahti (24.02.2017)
  #12  
Alt 24.02.2017, 12:45
user_1860
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Das Auslesen von GALs mittels eines Programmiergeräts scheitert i. a. daran, dass die GALs einen Leseschutz besitzen. Nur das PAL des Lyon 68020 konnte ich bisher auslesen.
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Egbert (24.02.2017)
  #13  
Alt 24.02.2017, 13:29
Benutzerbild von IvenGO
IvenGO IvenGO ist offline
Novag Super Expert C
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort: Moscow
Land:
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 88 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 10/20
Today Beiträge
0/3 ssssss135
Re: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

There's nothing different (and difficult) comparing with re-writing of standard EEPROMS: just a suitable device which supports Lattice chips is required for this (such as ChipProg-48 for example).
Folgender Benutzer sagt Danke zu IvenGO für den nützlichen Beitrag:
Egbert (24.02.2017)
  #14  
Alt 24.02.2017, 18:15
user_1860
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Ist das beim 68020 der Chip, der mit Aufkleber versehen ist (abgesehen vom Eprom)?
Ja, bei meinem Lyon steht "PRose32" drauf.
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Drahti (24.02.2017)
  #15  
Alt 24.02.2017, 19:41
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 256 Danke für 180 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss615
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Danke, exakt dasselbe steht auf dem Chip im Vancouver 68020 Modul. Wunderte mich schon, warum da "Portorose" drauf steht. Aber das erklärt es dann. Ein fürs 68020 speziell programmierter GAL, der unabhängig von der Software-Version ist und deshalb auch für spätere Lang-Module mit "Porto..." beschriftet ist...
Folgender Benutzer sagt Danke zu Drahti für den nützlichen Beitrag:
  #16  
Alt 24.02.2017, 20:58
user_1860
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Im Prinzip müsste sich jemand sämtliche Geräte in funktionsfähigem Zustand organisieren und die Inhalte der GALs sichern, um im Reparaturfall Ersatz herstellen und einbauen zu können.
Das sehe ich auch so, jedoch kann ich auch nachvollziehen, dass niemand das Risiko eingehen möchte, seinen funktionierenden teuren Liebling anderen zur Analyse auszuhändigen, wenn dabei die Gefahr besteht, dass er dadurch womöglich unbrauchbar wird.

Wahrscheinlicher ist es, irreparable Geräte zu bekommen, um dann die Schaltung zu analysieren und daraus eine plausible GAL-Funktion zu rekonstruieren. Jedoch immer auch mit dem Risiko, dass keine Lösung gefunden wird.
  #17  
Alt 24.02.2017, 21:30
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 256 Danke für 180 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss615
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Also das stelle ich mir kompliziert bis aussichtslos vor. Bin ja in der Hinsicht relativ hart im Nehmen und habe in der letzten Zeit so manche Schaltung analysiert, aber einen GAL-Inhalt sozusagen zu rekonstruieren?! Wieviele Stunden soll man denn da investieren? Oft werden per GAL Adressen decodiert etc., man müsste also auch das Programm durchforsten nach IO-Zugriffen usw.

Für eine professionelle und nur auf Schachcomputer spezialisierte Werkstatt mit dem dann entsprechenden Durchlauf an Geräten sollte die Anschaffung des Equipments und Sicherung der Inhalte mit Blick auf zukünftige Reparaturen im Rahmen des Möglichen sein. Die Beschaffung und anschließender Weiterverkauf der Geräte gehört dann wohl oder übel dazu.

Die Investition würde sich wohl recht bald amortisieren. Man überlege, dass innerhalb der nächsten 10 Jahre viele Geräte mit üblichen Gebrauchtpreisen >1000 Eur sonst quasi funktionsuntüchtig würden... Die Reparatur ist dann natürlich nicht für einen 10er in die Kaffeekasse machbar, auch wenn das Ersatzteil nur 2,50 kostet. Aber ich denke, dass muss es einem als Besitzer der wertvollen Stücke dann auch wert sein.

Nun macht Arno das ja in seiner Freizeit. Und kann diesen Aufwand vermutlich nicht treiben, vom finanziellen Risiko mal ganz abgesehen. Insofern ist er sicher über jede Zuarbeit froh. Und sei es, dass jemand sein Gerät im Sinne der Allgemeinheit für ein paar Tage zur Verfügung stellt.

Mir sind 2 Sachen noch nicht ganz klar:

Ist der GAL-Inhalt aller Geräte einer Serie identisch? Ich vermute: ja

Gibt es nun einen Ausleseschutz oder nicht? Ich sehe hier im Thread dazu 2 widersprüchliche Aussagen. Bei Eproms gibt es Tricks, Auslesen und Nachbau zu erschweren. Lässt sich aber alles in den Griff bekommen. Mit GALs habe ich diesbezüglich noch keine Erfahrung...
  #18  
Alt 25.02.2017, 10:12
Benutzerbild von DarkStar
DarkStar DarkStar ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 30.05.2010
Land:
Beiträge: 197
Bilder: 17
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 239 Danke für 64 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss197
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Gibt es nun einen Ausleseschutz oder nicht?
Ja, den gibt es bei GALs ...

mfg
Carsten
__________________
ChessLab BCS - http://google.com/+CarstenMeyer
Folgender Benutzer sagt Danke zu DarkStar für den nützlichen Beitrag:
Drahti (25.02.2017)
  #19  
Alt 25.02.2017, 10:25
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 256 Danke für 180 Beiträge
Activity Longevity
0/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss615
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Hallo Carsten,
und weißt Du, ob die Hersteller den verwendet haben?

Danke und Grüße
Andreas
  #20  
Alt 25.02.2017, 10:34
Benutzerbild von DarkStar
DarkStar DarkStar ist offline
Saitek RISC 2500
 
Registriert seit: 30.05.2010
Land:
Beiträge: 197
Bilder: 17
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 239 Danke für 64 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss197
AW: GAL Chip defekt- Saitek Risc 2500

Hallo Andreas,

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
und weißt Du, ob die Hersteller den verwendet haben?
Da meine Glaskugel gerade in Reparatur ist, hilft kurzfristig nur ausprobieren, ob es sich auslesen läßt oder nicht. Ich vermute aber, dass man den Ausleseschutz für die Produktion aktiviert hat.

Da GALs aber nicht sehr komplex sind, sollte die Konfiguration auch bei aktiviertem Ausleseschutz zu ermitteln sein.

mfg
Carsten
__________________
ChessLab BCS - http://google.com/+CarstenMeyer
Folgender Benutzer sagt Danke zu DarkStar für den nützlichen Beitrag:
Drahti (25.02.2017)
Thema geschlossen

Stichworte
defekt, gal chip, saitek risc 2500

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Saitek Risc 2500 applechess Teststellungen und Elo Listen 4 15.01.2017 13:38
Anleitung: Saitek Risc 2500 spacious_mind Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 06.07.2007 18:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info