Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 25.06.2011, 17:28
Jo Jo ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münster/Westfalen
Alter: 70
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss48
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Hallo Wifried!
Danke für deine Antwort.
Fritz 3 unter Dosbox läd immer minimale Hashtables bei mir, und zwar 168 KB.
In einem Popup-Fenster weist er beim starten darauf hin und auf den X-Modus.
Ich möchte die HT aber ganz abschalten.
Gruß Werner
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 25.06.2011, 18:09
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.022
Abgegebene Danke: 739
Erhielt 2.238 Danke für 672 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5022
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Hallo Werner,

 Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Ich möchte die HT aber ganz abschalten.
das ist bei Fritz 3 (DOS) nicht möglich. Du kannst maximal die Größe des Hauptspeichers (ca. 500KB) einschränken, was u.a. dazu führt, dass Fritz seine HT auf 64KB minimiert. Wird der Hauptspeicher weiter verkleinert, lädt Fritz kein Eröffnungsbuch bzw. verweigert den Dienst komplett.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.06.2011, 18:17
Jo Jo ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münster/Westfalen
Alter: 70
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss48
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Hallo Micha!
Danke für deine schnelle Antwort.Ich wollte das Spielverhalten von Fritz3 zu MMVI untersuchen. Lt. CSS dürften sie ziemlich ähnlich sein.Ich probier es mal mit 64KB.
Gruß, Werner
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 25.06.2011, 18:37
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.022
Abgegebene Danke: 739
Erhielt 2.238 Danke für 672 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5022
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Hallo Werner,

Problem an der Sache, es gab mehrere Versionen von Fritz 3...

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 25.06.2011, 18:51
Jo Jo ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münster/Westfalen
Alter: 70
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss48
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Hallo Micha!
Ja leider. Bei meiner Version Version 3.06 ist Hongkong.FBK dabei.
Ich versuch es mal damit.
Trotzdem Danke
Gruß, Werner
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 25.06.2011, 19:16
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

 Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Hallo Micha!
Danke für deine schnelle Antwort.Ich wollte das Spielverhalten von Fritz3 zu MMVI untersuchen. Lt. CSS dürften sie ziemlich ähnlich sein.Ich probier es mal mit 64KB.
Gruß, Werner
Das ist ziemlich unwahrscheinlich, Werner, denn selbst ein Atlanta lässt sich trotz Hashtables nicht so ohne weiteres mit Fritz 3 vergleichen. Ohne die damaligen CSS-Mitarbeiter diskreditieren zu wollen, empfehle ich für den von Dir angedachten Vergleich eine Vorgängerversion von Fritz 3 herzunehmen. So wie geplant wird das nix werden.

Micha hat übrigens Recht - ganz ohne Hash geht es bei Fritz 3 nicht. Die "X"-Option öffnet lediglich weiteren Speicher. Fritz 3 wird immer ein Minimum an Speicher für seine Tabellen wollen. Die Speicheruntergrenzen indes sind mir nicht geläufig. Sehr bedeutsam ist das alles aber nicht.

Gruß, Wilfried
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.06.2011, 19:42
Jo Jo ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münster/Westfalen
Alter: 70
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss48
AW: Schachspielen mit ein 286er 12 MHz Laptop

Trotzdem Danke, Micha und Wilfried.

D
Grüße
Werner
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee: Tascbrett SB 30 + Laptop + Holzgewand = Schachcomputer ? Elsie Die ganze Welt der Schachcomputer 21 10.09.2010 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info