Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 14.07.2009, 22:55
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Einsteiger ins Computerschach braucht Kaufberatung

 Zitat von Feuerstein Beitrag anzeigen
Hallo Willi,

Deine Antwort beruhigt mich sehr. Als Späteinsteiger mache ich wohl gerade das mit, was Ihr "Altgedienten" vor über 20 Jahren erlebt habt.
Hi Fred,

auf die meisten hier wird das zutreffen - doch bei mir mitnichten!
Wenn Du meine ersten Postings verfolgst, weisst Du ganz genau wie es bei mir angefangen hat - ist noch garnicht sooo lange her!
Computerschach hat mich schon immer interessiert. Doch erst konnte ich es mir nicht leisten, dann kam auch schon bald der PC - der Rest ist Geschichte...
Zitieren:
Das Beste an der Sache für mich ist, dass ich wieder spiele und Spaß dabei habe. Noch ist der vorhandene MM IV für mich eine Herausforderung und es macht auch vom Material her Freude.
Das ist doch genau das, wofür die Dinger einst gebaut wurden! Auch heute noch erfüllen sie diesen Zweck, gelle?
Zitieren:
Ob ich meine bescheidene Sammlung vergrößern werde, weiß ich nicht so genau. Vielleicht eine Akademy (wegen des stimmigen Aussehens), vieleicht auch eine Citrine (wegen der PC-Kopplung), erst mal mach ich so weiter.
Abwarten, das Virus hat dich schon gepackt - nun muss die "Krankheit" nur noch ausbrechen...
Zitieren:
Das Notieren werde ich per Hand bei den Turnierpatieren jetzt anfangen. Und endlich mir mal ein paar Eröffnungen einprägen.

Gruß Fred
Viel Spaß noch!

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.07.2009, 23:14
Benutzerbild von Feuerstein
Feuerstein Feuerstein ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Genthin
Alter: 65
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssssss73
AW: Einsteiger ins Computerschach braucht Kaufberatung

 Zitat von Randspringer Beitrag anzeigen
Hallo Fred

herzlich willkommen in der Gemeinde!

Schade das ich deinen Thread jetzt erst lese, sitze ja fast vor der Haustür. (MD) Bei einem gepflegten Alster könnte man die Monster mal aufeinander loslassen. Und dabei herrlich klönen!

Herzliche Grüsse
Jörg - Uwe
Hi Jörg-Uwe

können wir gern machen! Bin gern dabei (und meine zwei Monster)!

Gruß Fred
__________________
Schach ist ein See, in dem eine Mücke baden und ein Elefant ertrinken kann. - Indisches Sprichwort
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
centurion, citrine, hilfe, kaufberatung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Kaufberatung - Schachcomputer für meinen Opa supersonic Die ganze Welt der Schachcomputer 8 04.12.2008 13:15
Turnier: Schachcomputer vergleich zu alte Computerschach Spiele spacious_mind Oldie & Retro Schachprogramme 18 15.08.2008 22:42
Turnier: Sommerhitze und neue Zahlen braucht das Land! Björn Partien und Turniere 3 26.07.2006 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info