Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Mitglieder / Members: > Vorstellung / Presentation


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.10.2008, 21:43
Benutzerbild von Ulf Bierkämper
Ulf Bierkämper Ulf Bierkämper ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 20.10.2008
Alter: 60
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss73
Gruß an die Community :-)

Hallo allerseits,

ich wollte mich dann auch mal vorstellen:

Ich heiße Ulf Bierkämper, bin 44 Jahre alt (alter Sack, ich weiß ) und spiele ganz gerne Schach. Ich habe nur einen ganz einfachen Schachcomputer, einen Mephisto madison (gab's mal im Real für 49,-- Euro oder DM, das weiß ich schon garnicht mehr )

Aber der hat mich auf die Idee gebracht, auch mal ein Schachprogramm zu schreiben. Das fand ich super interessant und auch meine damalige russische Kollegin (Vereinsspielerin) hat immerhin eine Stunde gebraucht, um es matt zusetzen

Ansonsten bin ich eher ein mäßiger Spieler, da ich relativ wenig Gelegenheit habe zu spielen, aber Schachcomputer (oder Programme) faszinieren mich immer wieder.

Jetzt habe ich eine neue Engine gebastelt, die zwar noch ausgefeilt werden muß, aber im großen und ganzen schon läuft. Sie hat auch erstmal nur eine einfache Textausgabe, aber wenn man ein Brett daneben stellt dann geht es.

Ich habe nur das Problem, daß ich niemanden mehr habe, der mal Lust hätte, gegen das Programm zu spielen (meine russische Kollegin hat jetzt Babypause ) Und ich bin, wie gesagt, nicht so gut. ich schaffe nicht mal gegen mein eigenes Programm :-(

Ansonsten würde ich mich gerne mit Euch über alles mögliche zum Thema Schach unterhalten

BTW: Es gab mal zu meiner "Kindheit" einen tollen Schachcomputer (ich glaube von Hegener & Glaser), der konnte die Figuren mit Magneten und Motoren selber bewegen, kennt den jemand oder weiß sogar, ob man so ein Teil noch irgendwo bekommen kann?

Damals war der für mich finanziell absolut unerreichbar...

Gruß,

Ulf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2008, 22:04
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Gruß an die Community :-)

Hallo,

 Zitat von Ulf Bierkämper
BTW: Es gab mal zu meiner "Kindheit" einen tollen Schachcomputer (ich glaube von Hegener & Glaser), der konnte die Figuren mit Magneten und Motoren selber bewegen, kennt den jemand oder weiß sogar, ob man so ein Teil noch irgendwo bekommen kann?
das war der Phantom. Den gibts sogar heute immer noch - und neu. Er heißt jetzt "Phantom Force" und wird von der Firma Excalibur (USA) hergestellt. Er ist z.B. beim Spezialhändler NIGGEMANN (https://www.schachversand.de/startneu.htm; dann online-Shop, Computer und Excalibur wählen) für 200 Euro zu haben. Verglichen mit damaligen Preisen ein Schnäppchen.

Ein ähnliches Gerät "2Robot" bringt die Firma NOVAG im November, mit Roboterarm und wohl schwächerem Programm, allerdings für nur 139 Euro. (siehe auch das Thema "Novag 2008" im Forum)

Gruß
kosakenzipfel

Geändert von kosakenzipfel (20.10.2008 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2008, 22:12
Benutzerbild von Ulf Bierkämper
Ulf Bierkämper Ulf Bierkämper ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 20.10.2008
Alter: 60
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss73
AW: Gruß an die Community :-)

Danke für den Tipp!

Ich schaue mir das mal an. Allerdings sind die Preise schon erschreckend niedrig, verglichen mit damals...

Gruß, Ulf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2008, 22:29
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Gruß an die Community :-)

Hallo
 Zitat von Ulf Bierkämper
Allerdings sind die Preise schon erschreckend niedrig, verglichen mit damals...
das kann man wohl laut sagen. Bedenkt man, dass Hegener und Glaser für ein leeres Modularbrett (Plastegehäuse, 3 Modulanschlüsse, Netzbuchse/-schalter und die paar Magnetsensoren/LEDs), also ohne Programm und daher gar nicht betriebsfähig, 250 Euro verlangt haben - ein echter Hammer! Vor allem, da es heute gerade mal noch ein Neugerät gibt, das teurer und zugleich das teuerste am Markt ist - den NOVAG Citrine für 275 Euro. Und das nicht in Plastik, sondern in Holz.

Gruß
kosakenzipfel

Geändert von kosakenzipfel (20.10.2008 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2008, 22:36
Benutzerbild von Ulf Bierkämper
Ulf Bierkämper Ulf Bierkämper ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 20.10.2008
Alter: 60
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss73
AW: Gruß an die Community :-)

Ich habe hier mal zwei Links unter denen die Engine heruntergeladen werden kann.

Einfach aus der Kommandozeile/Terminal starten und Zug eingeben, z.B. e2e4 (return). Berechnung (.......), Brettausgabe abwarten, nächsten Zug eingeben...


http://homepage.mac.com/u.bierkaemper/EvilKnight2PC.zip

http://homepage.mac.com/u.bierkaempe...Knight2Mac.zip

Falls das Ganze völliger Mist, dann könnt Ihr mir das auch sagen

Ulf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2008, 22:46
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.529
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.691
Erhielt 4.717 Danke für 1.407 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6529
AW: Gruß an die Community :-)

Hallo Ulf,

Willkommen in der Community.

 Zitat von Ulf Bierkämper
Ich heiße Ulf Bierkämper, bin 44 Jahre alt (alter Sack, ich weiß )
Also mit 44 Jahren bist du hier ein "junger Sack". Die meisten Mitglieder liegen in diesem Bereich...

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2008, 22:51
Benutzerbild von Ulf Bierkämper
Ulf Bierkämper Ulf Bierkämper ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 20.10.2008
Alter: 60
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss73
Lächeln AW: Gruß an die Community :-)

Hahh.

Jetzt geht's mir besser :tinysmile_grin:

Ulf
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2008, 23:00
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Gruß an die Community :-)

Hallo Ulf,

willkommen in unserer kleinen Community.
Ich beschäftige mich zwar viel lieber mit Brettcomputern und habe neben dem Job noch einige Matches mit den Dingern durchzuführen, aber das wird mich kaum daran hindern können Dein Proggi mal gegen die Brettis oder den PDA anzutesten. Wie ich sehe, ist im Zipfile nur eine exe Datei. Gibt's nicht auch noch eine kleine Hilfedatei? Oder ist die Hilfe in der exe eingebettet? Kann man in irgend einer Weise einen Level einstellen?

Gruß, Willi <--- der hurtig wegsprintet zur Arbeit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2008, 23:10
Benutzerbild von Ulf Bierkämper
Ulf Bierkämper Ulf Bierkämper ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 20.10.2008
Alter: 60
Land:
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss73
Blinzeln AW: Gruß an die Community :-)

 Zitat von EberlW
Wie ich sehe, ist im Zipfile nur eine exe Datei. Gibt's nicht auch noch eine kleine Hilfedatei? Oder ist die Hilfe in der exe eingebettet? Kann man in irgend einer Weise einen Level einstellen?
Ähhmmm... Weder Hilfe noch Leveleinstellung. Einfach Zug eingeben und so lange spielen, bis Du keine Lust mehr hast oder das Programm abstürzt

Ist halt eine erste Testversion, mit der ich schon ein paar mal verloren habe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2008, 23:26
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 2.070
Abgegebene Danke: 266
Erhielt 651 Danke für 321 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 18/20
Heute Beiträge
3/3 sssss2070
AW: Gruß an die Community :-)

 Zitat von Ulf Bierkämper
Ich habe hier mal zwei Links unter denen die Engine heruntergeladen werden kann.

Einfach aus der Kommandozeile/Terminal starten und Zug eingeben, z.B. e2e4 (return). Berechnung (.......), Brettausgabe abwarten, nächsten Zug eingeben...


http://homepage.mac.com/u.bierkaemper/EvilKnight2PC.zip

http://homepage.mac.com/u.bierkaempe...Knight2Mac.zip

Falls das Ganze völliger Mist, dann könnt Ihr mir das auch sagen

Ulf
Hallo Ulf,

Auf mein Laptop mit Windows XP reagiert dein exe nicht. Wie bringt man dein Program zum spielen?

Gruss

Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Registrierungen für die Community bzw. Wiki Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 14 27.05.2023 16:45
Frage: Community-Profile/Wiki Moregothic Fragen / Questions - Forum + Wiki 1 30.08.2007 22:03
Hallo Community Mark 1 Vorstellung / Presentation 1 27.09.2006 19:26
Info: Kleine Modifikationen für die Community Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 1 10.09.2006 20:11
Frage: Community-Datenbankproblem? Robert Fragen / Questions - Forum + Wiki 7 21.12.2004 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info