Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 24.10.2007, 02:41
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 57
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 49 Danke für 21 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss166
Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

Hallo zusammen,

nachdem ich ja hier schon ein wenig über meine Neuerwerbung, den Saitek Renaissance, berichtet hatte und die ersten Partien selber gegen ihn angetreten bin, soll er nun auch gegen andere Computergegner zeigen, was in ihm steckt.

Ich denke ich werde ihn so nach und nach immer mal wieder 30 Minuten Partien gegen die verschiedensten Schachcomputer spielen lassen und dann auch hier veröffentlichen. (wie viele Partien waren nochmal notwendig für die Aufnahme in die Elo-Liste? )

Als ersten Gegner hatte ich eigentlich meinen GK2000 auserkoren, aber kann mir bitte mal jemand verraten, wie ich neben dem Monster-Renaissance noch einen zweiten Brettcomputer auf meinem Wohnzimmertisch unterbringen soll?!?

Daher mußte ersatzweise wieder einmal der programmgleiche Mephisto Miami ran.

Heute habe ich erst eine Partie geschafft, die nächste gibt's dann hoffentlich morgen oder übermorgen.

Aber Leute, was für eine Partie!
Ich habe noch nie in meinem Leben eine derart wilde Partie gesehen, wie diese hier!
Wer nicht gerade etwas dringendes anders vorhat, der sollte sich die Partie unbedingt einmal anschauen.

Wenn der Maestro D allerdings immer so spielt, dann weiß ich nicht, ob meine Nerven das auf Dauer aushalten

So, hier also die erste Partie:

[Site "Haan"]
[Date "2007.10.24"]
[White "Saitek Renaissance Maestro D 6 MHz"]
[Black "Mephisto Miami"]
[Result "1/2-1/2"]
[TimeControl "1800"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "103"]
[WhiteType "computer"]
[BlackType "computer"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nxf7 Kxf7 5. d4 Be7 6. Nc3 Be6 7. Bd3
{Letzter Buchzug Maestro D} Rf8 8. e5 dxe5 9. dxe5 Ng4 10. Qf3 Kg8 11. Qxb7
Nxf2 12. Qxa8 Nxh1 13. Be3 Bh4 14. g3 Nxg3 15. O-O-O Bg5 16. Bxh7 Kxh7 17.
Rxd8 Bxe3 18. Kb1 Rxd8 19. hxg3 c6 20. Qb7 Rf8 21. Ka1 a6 22. Qb4 Kg8 23.
Qe7 Rf1 24. Nb1 Bd5 25. Qd6 Rf8 26. a4 Re8 27. Nc3 Be6 28. b4 Kf7 29. Nd1
Bb6 30. a5 Rd8 31. axb6 Rxd6 32. exd6 Kf6 33. Nc3 Ke5 34. Ne2 Bc4 35. Nf4
Kxd6 36. Nh5 Nd7 37. Nxg7 Nxb6 38. Kb2 Ke5 39. Ne8 Kf5 40. Nd6 Kg4 41. Kc3
Be2 42. Kd4 Nd5 43. Kc5 Kxg3 44. Nf5 Kf4 45. Nd4 Bf3 46. Nxc6 Ne3 47. c3
Bxc6 48. Kxc6 Ke4 49. Kc5 Kd3 50. Kb6 Kxc3 51. b5 axb5 52. Kxb5 {Zu wenig
Material} 1/2-1/2

Was für ein wildes Gemetzel......

Dem Miami wurde es hier übrigens zum Verhängnis, daß er wohl nicht weiß, daß König+Springer gegen König remis ist... der Maestro D hingegen wusste das sehr genau und hat draufhin gespielt!


Viele Grüße,

Heiko (immer noch happy)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.10.2007, 12:26
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.974
Abgegebene Danke: 2.324
Erhielt 4.444 Danke für 1.612 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
12/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3974
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

bitte hier nachlesen und sich freuen:



http://www.thorstenczub.de/dplus.html
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2007, 12:44
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 57
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 49 Danke für 21 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss166
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

 Zitat von mclane
bitte hier nachlesen und sich freuen:

http://www.thorstenczub.de/dplus.html
Ah!



Das wird ja immer besser

Muß ich mich wohl doch mal mit der Eprombrennerei beschäftigen

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2007, 12:48
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

Hallo Heiko,

Glückwunsch zu diesem "Fang" - Dusel muss man eben haben!
 Zitat von hmchess
Hallo zusammen,

nachdem ich ja hier schon ein wenig über meine Neuerwerbung, den Saitek Renaissance, berichtet hatte und die ersten Partien selber gegen ihn angetreten bin, soll er nun auch gegen andere Computergegner zeigen, was in ihm steckt.
Lass' raten: Ein Maestro D Modul?
Zitieren:
Ich denke ich werde ihn so nach und nach immer mal wieder 30 Minuten Partien gegen die verschiedensten Schachcomputer spielen lassen und dann auch hier veröffentlichen. (wie viele Partien waren nochmal notwendig für die Aufnahme in die Elo-Liste? )
Och, DAS kann ich Dir verraten:
Mindestens 16 Partien gegen mindestens 2 verschiedene Gegner führen zun einer ersten Bewertung. Aber:
Beim Maestro D ist das nicht erforderlich, weil dieses Modul in der Aktiv-Liste bereits geführt wird. Auszug der gelisteten D-Module:
Code:
71 Saitek / Kasparov D    6 MHz Elo1945 ( 87 Partien)
64 Saitek / Kasparov D+   6 MHz Elo1977 ( 43 Partien)
55 Saitek / Kasparov D++  6 MHz Elo2009 ( 23 Partien)
52 Saitek / Kasparov D+   8 MHz Elo2017 (104 Partien)
41 Saitek / Kasparov D++ 12 MHz Elo2077 ( 27 Partien) - getuntes Gerät!
Folglich werden alle von Dir gespielten Partien (sofern es keine Duletten gibt) in die nächste Auswertung einfließen können.
Zitieren:
Als ersten Gegner hatte ich eigentlich meinen GK2000 auserkoren, aber kann mir bitte mal jemand verraten, wie ich neben dem Monster-Renaissance noch einen zweiten Brettcomputer auf meinem Wohnzimmertisch unterbringen soll?!?

Daher mußte ersatzweise wieder einmal der programmgleiche Mephisto Miami ran.
Gegen den stärkeren D++ konnte Miami (ungetunt) beim Erlenbacher Turnier 2006 einen Sieg erringen!
Man sollte annehmen, dass Miami gegen das "normale" D-Modul auf lange Sicht Oberwasser erhält - muss natürlich nicht sein...
Zitieren:
Heute habe ich erst eine Partie geschafft, die nächste gibt's dann hoffentlich morgen oder übermorgen.
Immer kommen lassen!
Zitieren:
Aber Leute, was für eine Partie!
Ich habe noch nie in meinem Leben eine derart wilde Partie gesehen, wie diese hier!
Wer nicht gerade etwas dringendes anders vorhat, der sollte sich die Partie unbedingt einmal anschauen.

Wenn der Maestro D allerdings immer so spielt, dann weiß ich nicht, ob meine Nerven das auf Dauer aushalten

So, hier also die erste Partie:

[Site "Haan"]
[Date "2007.10.24"]
[White "Saitek Renaissance Maestro D 6 MHz"]
[Black "Mephisto Miami"]
[Result "1/2-1/2"]
[TimeControl "1800"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "103"]
[WhiteType "computer"]
[BlackType "computer"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nxf7 Kxf7 5. d4 Be7 6. Nc3 Be6 7. Bd3
{Letzter Buchzug Maestro D} Rf8 8. e5 dxe5 9. dxe5 Ng4 10. Qf3 Kg8 11. Qxb7
Nxf2 12. Qxa8 Nxh1 13. Be3 Bh4 14. g3 Nxg3 15. O-O-O Bg5 16. Bxh7 Kxh7 17.
Rxd8 Bxe3 18. Kb1 Rxd8 19. hxg3 c6 20. Qb7 Rf8 21. Ka1 a6 22. Qb4 Kg8 23.
Qe7 Rf1 24. Nb1 Bd5 25. Qd6 Rf8 26. a4 Re8 27. Nc3 Be6 28. b4 Kf7 29. Nd1
Bb6 30. a5 Rd8 31. axb6 Rxd6 32. exd6 Kf6 33. Nc3 Ke5 34. Ne2 Bc4 35. Nf4
Kxd6 36. Nh5 Nd7 37. Nxg7 Nxb6 38. Kb2 Ke5 39. Ne8 Kf5 40. Nd6 Kg4 41. Kc3
Be2 42. Kd4 Nd5 43. Kc5 Kxg3 44. Nf5 Kf4 45. Nd4 Bf3 46. Nxc6 Ne3 47. c3
Bxc6 48. Kxc6 Ke4 49. Kc5 Kd3 50. Kb6 Kxc3 51. b5 axb5 52. Kxb5 {Zu wenig
Material} 1/2-1/2

Was für ein wildes Gemetzel......

Dem Miami wurde es hier übrigens zum Verhängnis, daß er wohl nicht weiß, daß König+Springer gegen König remis ist... der Maestro D hingegen wusste das sehr genau und hat draufhin gespielt!


Viele Grüße,

Heiko (immer noch happy)
Werde mir diese Partie vielleicht am Wochenende näher ansehen. Mich interessiert nämlich auch, an welcher Stelle der Miami aus dem Buch flog...

Wie ich gesehen habe, ist der Renaissance selbst (also das Grundprogramm) noch nicht in der Liste geführt. Wenn Du ein paar "ausreichend schwache" Gegner zur Verfügung hast, könntest Du dem Programm auch zum Eintritt in die Liste verhelfen - die nötigen Konditionen kennst Du ja jetzt...

Viel Spass noch mit deiner Errungenschaft (und...äh...weiteren Modulen)!
Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2007, 12:59
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 57
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 49 Danke für 21 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss166
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

 Zitat von EberlW
Beim Maestro D ist das nicht erforderlich, weil dieses Modul in der Aktiv-Liste bereits geführt wird. Auszug der gelisteten D-Module:
Code:
71 Saitek / Kasparov D    6 MHz Elo1945 ( 87 Partien)
64 Saitek / Kasparov D+   6 MHz Elo1977 ( 43 Partien)
55 Saitek / Kasparov D++  6 MHz Elo2009 ( 23 Partien)
52 Saitek / Kasparov D+   8 MHz Elo2017 (104 Partien)
41 Saitek / Kasparov D++ 12 MHz Elo2077 ( 27 Partien) - getuntes Gerät!
Ach, verfluxt! Oder auch gut!

Ich hatte in der Liste natürlich nach "Maestro" gesucht, und diese Einträge daher gar nicht gefunden.

Lecker!

Muß ich mich nachher mal drin vertiefen, gegen welche Gegner das Maestro D Modul schon angetreten ist. Wenn da schon 500 Partien gegen GK2000/Miami drin sind hat's wenig Sinn, wenn ich das nu auch noch mal mache

Zitieren:
Viel Spass noch mit deiner Errungenschaft (und...äh...weiteren Modulen)!
Yo yo, das wird nicht ausbleiben. Ein weiteres Geldgrab in meinem Besitz... dafür aber auch wieder neuer Schwung für's Hobby: Module suchen (da freut sich der Sammlertrieb ) Hat nicht zufällig jemand ein Sparc Modul zu verschenken? Oder für 90,- Euro zu verkaufen?

Achso, bzgl. der ersten Partie, ich habe leider vergessen, den letzten Buchzug des Miami zu notieren... bin aber fast 100% sicher, daß er nach 4. Sxf7 draussen war, und Kxf7 der erste berechnete Zug war!

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2007, 14:01
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

 Zitat von hmchess
Ach, verfluxt! Oder auch gut!

Ich hatte in der Liste natürlich nach "Maestro" gesucht, und diese Einträge daher gar nicht gefunden.
Macht nix, passiert mir auch ständig...
Zitieren:
Muß ich mich nachher mal drin vertiefen, gegen welche Gegner das Maestro D Modul schon angetreten ist. Wenn da schon 500 Partien gegen GK2000/Miami drin sind hat's wenig Sinn, wenn ich das nu auch noch mal mache
Da man es direkt in der Liste nicht mehr abfragen kann, musst Du die zugehörige PDF-Datei downloaden. Die ist zwar von 2006 (so seht es drin) und das D-Modul steht dort auf Rang 62, aber es sind 2007 keine neuen Partien hinzugekommen, weshalb das nicht weiter tragisch ist. Hier der Auszug:

D 6 MHz, Saitek : 87 (+ 33,= 14,- 40), 46.0 %

Excel 68000, Fidelity : 2 (+ 0,= 0,- 2), 0.0 %
MM IV +HG440, Mephisto : 2 (+ 2,= 0,- 0), 100.0 %
Supermondial II / MC IV, Mephisto: 1 (+ 0,= 0,- 1), 0.0 %
Super Constellation, Novag : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Supermondial / MC, Mephisto : 9 (+ 4,= 4,- 1), 66.7 %
GK 2000, Kasparov : 8 (+ 3,= 1,- 4), 43.8 %
MM V +HG550, Mephisto : 2 (+ 0,= 0,- 2), 0.0 %
Sapphire / Diamond, Novag : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Mach IV / Designer 2325, Fidelity: 2 (+ 0,= 1,- 1), 25.0 %
Diablo / Scorpio 68000, Novag : 2 (+ 1,= 1,- 0), 75.0 %
Milano Pro, Mephisto : 2 (+ 0,= 0,- 2), 0.0 %
Milano, Mephisto : 2 (+ 2,= 0,- 0), 100.0 %
Berlin 68000, Mephisto : 2 (+ 0,= 0,- 2), 0.0 %
Mach III / Designer 2265, Fidelity: 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Designer 2000/Kishon Chesster, Fidelity: 5 (+ 3,= 1,- 1), 70.0 %
Roma 68020, Mephisto : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Dallas / Mondial 68000, Mephisto: 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Super Expert C / SFC 6 MHz, Novag: 2 (+ 1,= 1,- 0), 75.0 %
Dominator 2.04, CXG. : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Rebell 5.0, Mephisto : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Super Expert B / SFB 6 MHz, Novag: 10 (+ 3,= 2,- 5), 40.0 %
Excellence 4 MHz, Fidelity : 4 (+ 1,= 1,- 2), 37.5 %
MM II +HG240, Mephisto : 2 (+ 1,= 0,- 1), 50.0 %
Turboking II, Saitek : 14 (+ 5,= 2,- 7), 42.9 %
Almeria 68000, Mephisto : 2 (+ 0,= 0,- 2), 0.0 %

Sorry, aber große Lust zum Formatieren hatte ich jetzt keine...
Meine Vermutung, der Miami müsste leichtes Oberwasser erzielen, scheint garnicht weit hergeholt zu sein...
Zitieren:
Yo yo, das wird nicht ausbleiben. Ein weiteres Geldgrab in meinem Besitz... dafür aber auch wieder neuer Schwung für's Hobby: Module suchen (da freut sich der Sammlertrieb )
Oder -wie Du schon selbst meintest- einen Eprommer zulegen...
Zitieren:
Hat nicht zufällig jemand ein Sparc Modul zu verschenken? Oder für 90,- Euro zu verkaufen?
Bei deinem Glück findest Du bestimmt noch jemanden...
Zitieren:
Achso, bzgl. der ersten Partie, ich habe leider vergessen, den letzten Buchzug des Miami zu notieren... bin aber fast 100% sicher, daß er nach 4. Sxf7 draussen war, und Kxf7 der erste berechnete Zug war!

Viele Grüße,

Heiko
Naja, ich werde das schon noch sehen...

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2007, 15:27
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.224
Abgegebene Danke: 1.892
Erhielt 872 Danke für 502 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4224
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

Hallo Heiko,


gratuliere zu deinem Schnäppchen! Sowas findet man praktisch nur noch auf Flohmärkten oder unter Kleinanzeigen; bei Ebay geht da fast nix mehr!

 Zitat von hmchess
Ach, verfluxt! Oder auch gut!

Ich hatte in der Liste natürlich nach "Maestro" gesucht, und diese Einträge daher gar nicht gefunden.
Weil ja das gleiche Programm auch im Analyst-Modul laufen kann, nimmt man besser Saitek bzw. Kasparov als Oberbegriff...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2007, 16:43
Benutzerbild von Moregothic
Moregothic Moregothic ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.05.2007
Land:
Beiträge: 392
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss392
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

 Zitat von EberlW
Mindestens 16 Partien gegen mindestens 2 verschiedene Gegner führen zun einer ersten Bewertung.
Muss denn einer der Gegner schon in der Liste drin sein?

Andreas
__________________
Für die Herrschaft der Mittelmäßigen ist die Verdummung der Masse zwingend notwendig (Emanuel Lasker).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.10.2007, 16:56
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 55
Land:
Beiträge: 6.536
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.712
Erhielt 4.725 Danke für 1.413 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6536
AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

Ja. Ansonsten ist ein Bezug zu den anderen Geräten nicht möglich. Wobei wir momentan über die "16 Partien Klausel" nachdenken. Gerade in den unteren Elo Bereichen, wo viele Geräte nur sehr wenig Partien aufzuweisen zu haben, sind 16 Partien teilweise einfach zu wenig.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2007, 00:56
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 57
Land:
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 49 Danke für 21 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss166
Cool AW: Saitek Renaissance Maestro D 6 Mhz gegen den Rest der Welt

Let the fight begin!





Als nächstes also Saitek Renaissance Maestro D 6 MHz gegen Mephisto Modular MM II.

Die zweite Partie Maestro D - Miami bin ich Euch noch schuldig, hat schon stattgefunden, habe aber im Moment keine Lust, die Partie in den PC einzutickern (ich sollte endlich mal die PC-Schnittstelle des Renaissance testen, dann könnte ich mir das Eintickern sparen).

Und Ihr seht schon, ich brauche dringend noch ein Exclusive Brett!

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Saitek Renaissance schwarzer Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 25.06.2008 16:29
Mephisto Maestro Moregothic Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 0 17.03.2008 20:27
Hilfe: Spielstufen mit Brute Force Modul auf Saitek Renaissance Tommy Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 06.11.2007 13:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info