Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 24.11.2020, 15:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.231
Abgegebene Danke: 6.299
Erhielt 6.681 Danke für 2.961 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5231
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Hallo Kurt,

eine wirklich überflüssige Niederlage des Scorpio 68000 sel.4. Aus taktischer Sicht ist da viel Luft nach oben.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2020)
  #12  
Alt 28.11.2020, 18:38
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 4. Partie: Schwarz (Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 3-1 (75%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4: 3,5-0,5 (70%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5: 2,0-2,0 (50%) für SFC s5 | Nach einer ausgeglichenen Eröffnung geht es ins ebenfalls gleichstehende Mittelspiel. Langsam gelingt es Schwarz (Scorpio) die Initiative zu ergreifen. Nachdem das Novag-Gerät eine viel zu tief versteckte Gewinnchance übersieht und die Damen getauscht werden, steht bald ein gleiches Endspiel auf dem Brett. Zwar erobert Schwarz (Scorpio) zwei Bauern, aber der starke gegnerische Freibauer auf der a-Linie sichert dem Weissen (MCE) das Remis ... bis doch noch ein Fehler passiert, was dem Mephisto Chess Explorer den Verlust einbringt.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Chess Explorer"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "0-1"]
[ECO "C84"]
[WhiteElo "1962"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "161"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 4. Partie: Schwarz (Scorpio)
gewinnt | Zwischenstand: 3-1 (75%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4:
4,5-0,5 (70%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5: 2,0-2,0 (50%) für SFC s5 |
Nach einer ausgeglichenen Eröffnung geht es ins ebenfalls gleichstehende
Mittelspiel. Langsam gelingt es Schwarz (Scorpio) die Initiative zu ergreifen.
Nachdem das Novag-Gerät eine viel zu tief versteckte Gewinnchance übersieht
und die Damen getauscht werden, steht bald ein gleiches Endspiel auf dem Brett.
Zwar erobert Schwarz (Scorpio) zwei Bauern, aber der starke gegnerische
Freibauer auf der a-Linie sichert dem Weissen (MCE) das Remis ... bis doch
noch ein Fehler passiert, was dem Mephisto Chess Explorer den Verlust
einbringt.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. d4 {Mit diesem Zug, dem
Spanischen Mittelgambit, umgeht Weiss viele Hauptvarianten. Dr. Max Euwe
schreibt dazu: "Dieser Aufzug löst die Spannung etwas zu früh auf, so dass
Schwarz klaren Ausgleich erreicht, obwohl er immerhin genau spielen muss."}
exd4 6. O-O Be7 7. e5 Ne4 8. Nxd4 {***ENDE BUCH***} O-O {***ENDE BUCH***} 9.
Bxc6 $6 {Natürlich kein Fehler, aber der freiwillige Verzicht auf das
Läuferpaar und der Tausch eines Läufers gegen einen Springer kann nicht
optimal sein.} (9. Nf5 d5 10. Nxe7+ Nxe7 $11 {ist die normale Fortsetzung})
9... dxc6 10. Re1 Nc5 (10... f5 11. exf6 Nxf6 12. Bf4 Bd6 13. Bxd6 cxd6 14. Ne6
Bxe6 15. Rxe6 Re8 16. Rxe8+ Qxe8 17. Nd2 Qe6 18. Nf3 Re8 19. Qd2 Qd5 20. Qxd5+
Nxd5 21. Kf1 Kf7 22. Rd1 h6 {1/2-1/2 (22) Mikhalchishin,A (2460)-Dorfman,J
(2550) Tbilisi 1978}) 11. Nc3 Qd7 {Sieht etwas gar gekünstelt aus anstelle
von 11...f5 = oder 11...Te8 =} 12. Be3 Rd8 13. a3 f6 (13... Rb8 14. Re2 Ne6 15.
Nf5 Qe8 16. Rd2 Rxd2 17. Qxd2 Bf8 (17... Bd7 18. Ne4 Rd8 19. Qc3 Bc8 20. Re1
Bf8 21. Bc1 Kh8 22. Bd2 Qd7 23. Bc1 Qd5 24. b4 c5 25. bxc5 Nxc5 26. Neg3 Ne6
27. Ne2 Qc5 28. Bb2 Nf4 29. Nxf4 Qxc3 30. Bxc3 Bxf5 31. a4 Bxc2 32. e6 fxe6 33.
Nxe6 Rd3 34. Ba5 Kg8 35. Nxf8 Kxf8 36. Bxc7 Bxa4 37. Bb6 Kf7 38. h3 Rd2 39. Bc5
Bc6 40. Bb4 Rc2 41. Re7+ Kf6 42. Rc7 h5 43. Ba5 g5 44. Bb6 Rd2 45. Kf1 h4 46.
Ke1 Rd6 47. Bc5 Re6+ 48. Kf1 b6 49. Bd4+ Kf5 50. Rf7+ Ke4 51. Bf6 Be8 52. Rf8
Bb5+ 53. Kg1 Bd7 54. Bxg5 Rg6 55. f3+ Kd3 56. f4 Be6 57. f5 Rxg5 58. fxe6 Re5
59. Re8 Ke3 60. Kh2 b5 61. g4 hxg3+ 62. Kxg3 Ke4 63. h4 Kd5 64. e7 Kd6 65. Ra8
Kxe7 66. Rxa6 Kd7 67. Ra7+ Kc6 68. Kg4 b4 69. h5 b3 70. Ra6+ Kc5 71. Ra5+ Kd4
72. Rxe5 Kxe5 73. h6 Kf6 74. h7 {0-1 (74) Mephisto Chess Explorer (1948)-SFC 6
MHz s5 (2022) Zurich 2019}) 18. Ne4 b6 19. Rd1 Bb7 20. Qe2 Rd8 21. Rxd8 Qxd8
22. Qg4 Kh8 23. Ng5 Nxg5 24. Bxg5 Qd5 25. Qe2 c5 26. f4 Qa2 27. b3 Qxa3 28. Kf2
Qc1 29. Kg3 Bc8 30. Ne3 c6 31. Kf3 h6 32. Bd8 b5 33. Bb6 Be7 34. g4 h5 35. gxh5
c4 36. bxc4 Qh1+ 37. Qg2 Qe1 38. Qg3 Qb4 39. f5 bxc4 40. Bc7 Qb7 41. Bd6 Kh7
42. Kf4 Qd7 43. Ke4 Bb7 44. Nxc4 Qd8 45. Kf3 c5+ 46. Kg4 Bd5 47. Nb2 c4 48. Nd1
Be4 49. Ne3 Bg5 50. e6 fxe6 51. fxe6 Qf6 52. e7 Bc6 53. Bf4 Bd7+ 54. Kf3 Bxf4
55. Qg6+ Qxg6 56. hxg6+ Kxg6 57. Kxf4 c3 58. Ke5 Kf7 59. Kd6 Ba4 60. Nd5 Bxc2
61. Nxc3 Bf5 62. Nd5 Bc2 63. Nc7 Ba4 64. Nxa6 Bb5 65. Nc5 Kf6 66. Ne4+ Kf7 67.
Nc3 Be8 68. Nd5 Bb5 69. Nb6 Be8 70. Nd7 g6 71. h3 g5 72. Ne5+ Kf6 73. Nc4 Ba4
74. Nb6 Be8 75. Nc8 Kf5 76. Kc7 Kf4 77. Nd6 Bh5 78. Kd7 Ke5 79. e8=Q+ Bxe8+ 80.
Nxe8 Kf4 81. Ke6 Kg3 82. Kf5 Kxh3 {½-½ (82) Mephisto Chess Explorer (1948)
-SFC 6 MHz s4 (2022) Zurich 2019}) 14. f4 $6 {Danach bleibt Weiss mit einem
schwachen Zentrumsbauern und leichtem Nachteil zurück. Mit 14.exf6 oder 14.
Sf3 wäre Weiss besser gefahren.} fxe5 15. fxe5 Qe8 16. Qe2 Qg6 17. Qc4+ Kh8 {
Es gab zwei logischere Antworten.} (17... Be6 18. Nxe6 Qxe6 19. Qxe6+ Nxe6 $15)
(17... Qf7 18. Qxf7+ Kxf7 $15) 18. Rf1 (18. Nce2 $11 {Macht einen
vernünftigeren Eindruck: Deckt c2 und lässt die Option Sf4 offen, so dass ...
Lh3 keine Drohung darstellt.}) 18... Bh3 $15 {Schwarz hat die Initiative
ergriffen und steht leicht besser.} 19. Rf2 Ne6 {[#]} 20. Rd1 $2 {Nach 20.Sce2
oder auch 20.Sde2 war die weisse Stellung noch ganz in Ordnung, was man nach
dem Textzug nicht mehr sagen kann. Denn wie die Top Engines bemerken, kann nun
Schwarz mit 20...Lh4 bereits eine gewonnene Stellung erreichen. Das zu
erkennen, liegt jedoch weitab vom Rechenhorizont unserer Oldies.} Bc5 $17 {
Selbst diese zweitbeste Fortsetzung fällt noch immer zugunsten von Schwarz
aus.} 21. Rdd2 b5 $6 {Kräftiger ist 21...Lxd4 mit klarem Vorteil für Schwarz.
Nach der von Schwarz gewählten Abwicklung bleibt dem Scorpio 68000 nur noch
ein geringer Vorteil.} (21... Bxd4 22. Bxd4 Qg4 $17) 22. Qd3 Qxd3 23. Rxd3 Bxd4
24. Bxd4 Bxg2 25. Kxg2 Nxd4 $15 26. Rfd2 Ne6 27. Rxd8+ Nxd8 {Ich hätte ohne
zu zögern das Schlagen mit dem Turm bevorzugt und so dem gegnerischen Turm
nicht erlaubt, auf die 7. Reihe einzudringen.} 28. Rd7 Ne6 29. Re7 Nf4+ 30. Kg3
Ng6 31. Re6 c5 $6 {Lädt den weissen Springer ein, sich auf d5 einzunisten.
Stattdessen sollte der König mit ...Kg8 ins Zentrum marschieren mit Ausgleich.
} 32. Ne4 $2 {Schwach in dem Sinne, als 32.Sd5 einfach einen Bauern erobert
hätte.} (32. Nd5 Kg8 (32... Rc8 33. Nxc7 {denn} Rxc7 $4 {geht nicht wegen} 34.
Re8+ Nf8 35. Rxf8#) 33. Nxc7 Ra7 34. Nxa6 c4 35. Rc6 Nxe5 36. Rc8+ Kf7 37. Rc7+
Rxc7 38. Nxc7) 32... c4 $11 33. Nc5 a5 34. Kf3 Rf8+ 35. Ke4 Kg8 36. Ra6 Rf4+
37. Kd5 Rf5 {Auch 37...a4 bringt nichts ein.} (37... a4 38. Ra8+ Kf7 39. e6+
Kf6 40. Ne4+ Ke7 41. Ra7 Rf5+ 42. Kc6 Kxe6 43. Nc5+ Kf6 44. Rxc7 Rh5 45. Kxb5
Rxh2 46. Ne4+ Ke5 47. Rxc4 $11) 38. Nd7 Kf7 39. Rxa5 Ne7+ 40. Ke4 Rf2 $6 {
In 40...g5! -/+ stand eine bedeutend stärkere Fortsetzung zur Verfügung.} 41.
Rxb5 Rxc2 42. h3 c3 43. bxc3 Rxc3 44. a4 Rxh3 45. Nc5 h6 46. a5 {Der weisse
Freibauer auf der a-Linie kompensiert den schwarzen Mehrbauern absolut
genügend.} Rh4+ 47. Kf3 Nc6 48. Kg3 Rc4 49. a6 g5 50. Kf2 Nxe5 $11 {Trotz der
zwei MInusbauern, vermag Weiss die Partie dank des schönen Freibauern zu
halten.} 51. a7 Rc2+ 52. Ke3 Ra2 53. Rb7 Ke7 54. Ne4 Ra3+ 55. Nc3 $2 {Das
verliert sang- und klanglos. Dabei scheint die Stellung nach 55.Ke2 durchaus
noch haltbar. Mangels Rechentiefe vermag der Mephisto Chess Explorer dies aber
nicht zu erkennen.} ({Eman 6.60 64-bit AVX2:} 55. Ke2 Kd7 56. Nc3 Nc4 57. Nb5
Ra2+ 58. Kf3 Kc6 59. Rb8 Nb6 60. Nd4+ Kc5 61. Ne6+ Kd6 62. Nd4 Ra3+ 63. Kf2 Ke5
64. Nb5 Ra2+ 65. Kf3 h5 66. Re8+ Kf6 67. Rf8+ Kg7 68. Rb8 Kf7 69. Rb7 Na8 70.
Nxc7 Nxc7 71. Rxc7+ Ke6 72. Rc6+ Ke5 73. Rc5+ Kf6 74. Rc6+ Kg7 75. Rc7+ Kf6 {
0.00/40}) 55... Rxc3+ 56. Kd4 Ra3 57. Kxe5 Ra5+ 58. Ke4 Kd7 {Die Drohung, dass
der schwarze König den gegnerischen Turm angreift, dieser wegziehen muss,
wonach der stolze Freibauer verloren geht, lässt sich nicht mehr parieren.}
59. Rb8 Rxa7 {Man könnte die für Weiss absolut hoffnungslose Stellung
abbrechen. Der Rest ist Schweigen.} 60. Rh8 Ra6 61. Rh7+ Kc8 62. Ke5 Rd6 63.
Kf5 Kb7 64. Kg4 Rf6 65. Kh5 Kb6 66. Rh8 c5 67. Rb8+ Ka5 68. Rc8 Kb5 69. Rb8+
Rb6 70. Rh8 c4 71. Rc8 Rc6 72. Rb8+ Ka4 73. Ra8+ Kb3 74. Rb8+ Kc2 75. Rd8 c3
76. Kg4 Kc1 77. Kf5 c2 78. Ke4 Kb1 79. Rb8+ Ka2 80. Ra8+ Kb2 81. Rb8+ {Weiss
gibt auf} 0-1



Geändert von applechess (30.11.2020 um 11:58 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.11.2020), marste (29.11.2020)
  #13  
Alt 28.11.2020, 19:21
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.231
Abgegebene Danke: 6.299
Erhielt 6.681 Danke für 2.961 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5231
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Hallo Kurt,

obgleich der Scorpio 68000 sel.4 ganz sicher kein Endspiel-Gigant ist, so dürfte er dennoch dem Mephisto Chess Explorer überlegen sein, dessen Endspiel-Qualitäten doch sehr zu wünschen übrig lassen. Der Favorit scheint sich langsam abzusetzen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.11.2020)
  #14  
Alt 30.11.2020, 12:49
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 5. Partie: Schwarz (Mephisto Chess Explorer) gewinnt | Zwischenstand: 3,0-2,0 (60%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4 = 4,5-0,5 (90%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 3,0-2,0 (60%) für SFC s5 | Diese mehr oder weniger ausgeglichene Partie, Russische Verteidigung, wird erst im Endspiel entschieden. Der fehlende Bewertungsbonus für Freibauern führt dazu, dass der Novag Scorpio 68000 seine Ausgleichschancen durch Mobilisierung seiner Bauern am Königsflügel nie nutzt und deshalb zu Recht verliert.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "5"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Mephisto Chess Explorer"]
[Result "0-1"]
[ECO "C43"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "1962"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "145"]
[EventDate "2020.??.??"]

{Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 5. Partie: Schwarz (Mephisto Chess
Explorer) gewinnt | Zwischenstand: 3,0-2,0 (60%) für Scorpio 68000 |
Vergleich mit SFC s4 = 4,5-0,5 (90%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 3,
0-2,0 (60%) für SFC s5 | Diese mehr oder weniger ausgeglichene Partie,
Russische Verteidigung, wird erst im Endspiel entschieden. Der fehlende
Bewertungsbonus für Freibauern führt dazu, dass der Novag Scorpio 68000
seine Ausgleichschancen durch Mobilisierung seiner Bauern am Königsflügel
nie nutzt und deshalb zu Recht verliert.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. d4 Nxe4 4. Bd3
d5 5. Nxe5 Bd6 6. O-O O-O {***ENDE BUCH***} 7. c4 {*** ENDE BUCH***} Re8 $6 {
Die ganze Variante mit 5...Ld6 ist heutzutage nicht mehr beliebt. Und der
schwächliche Textzug müsste zu deutlichem weissem Vorteil führen.} 8. Re1 $6
{Damit ist kein Blumentopf zu gewinnen.} ({Nur} 8. cxd5 {ist kritisch und
stellt die schwarze Spielweise auf die Probe.}) 8... Nf6 $6 {Auch der Mephisto
Chess Explorer hadert mit guten Zügen. Durch 8...Sc6 = war Ausgleich zu haben,
während der Textzug für Weiss vorteilhaft ist.} 9. cxd5 Bxe5 $6 {Keine
optimale Wahl.} (9... Nxd5 $2 {scheitert an einer langen Variante, beginnend
mit dem Läuferopfer} 10. Bxh7+ Kxh7 11. Qh5+ Kg8 12. Qxf7+ Kh7 13. Qh5+ Kg8
14. Bg5 Rxe5 15. dxe5 Be7 16. e6 $1 Bxg5 17. Nc3 Nf6 18. Qxg5 Qe7 19. Nd5 Nxd5
20. Qxd5 c6 21. Qf5 Na6 22. Re3 $1 {und der weisse Angriff schlägt durch}) (
9... Nbd7 {ist die beste Antwort} 10. f4 Nxe5 11. fxe5 Bb4 12. Nc3 Nxd5 $14)
10. dxe5 Nxd5 11. Be4 c6 12. Qd3 {Am genauesten war 12.Sd2. Der SFC s5
(Standard) wählte 12.Df3 und gewann.} (12. Qf3 Qa5 13. Bd2 Qb6 14. Nc3 Be6 15.
Nxd5 cxd5 16. Bf5 Bxf5 17. Qxf5 Qxb2 18. Bf4 Nc6 19. Rab1 Qxa2 20. Rxb7 Re7 21.
Rxe7 Nxe7 22. Qd7 Kf8 23. Be3 a5 24. Bc5 Qd2 25. Bxe7+ Kg8 26. Ra1 h6 27. e6
fxe6 28. Qxe6+ Kh7 29. Bd6 a4 30. Qf5+ Kg8 31. Bf4 Qd4 32. Be5 Qc5 33. Qe6+ Kh7
34. Bd6 Qd4 35. Qf5+ g6 36. Qf7+ Qg7 37. Qxg7+ Kxg7 38. Be5+ Kf7 39. Ra3 Rc8
40. h3 Rc4 41. Rf3+ Ke7 42. Bf6+ Kf7 43. Bc3+ Kg8 44. Be5 Re4 45. Bg3 Rb4 46.
Rd3 Rb5 47. Ra3 Rb4 48. Bd6 Rd4 49. Kf1 Kf7 50. Ke2 Rc4 51. Kd3 Kf6 52. Rc3 Re4
53. Rc8 Ke6 54. Ba3 Rf4 55. f3 Rh4 56. Rc6+ Kf7 57. Rd6 Rh5 58. Kd4 Rh4+ 59.
Kxd5 Rh5+ 60. Ke4 Rh4+ 61. Ke3 Rc4 62. Kd3 Rh4 63. Bb2 Rb4 64. Rf6+ Ke7 65. Bc3
Rb1 66. Rxg6 Rg1 67. Bd4 Rd1+ 68. Ke3 Re1+ 69. Kd2 Rh1 70. Rxh6 Rh2 71. Rg6 a3
72. Kc3 a2 73. Kb3 Kf7 74. Rg5 Ke7 75. Kxa2 Rh1 76. Kb3 Kd6 77. Kc4 Rc1+ 78.
Kd3 Re1 79. Ra5 Rh1 80. Ke4 Re1+ 81. Kf5 Rh1 82. Be5+ Kc6 83. Ra1 Rxa1 84. Bxa1
Kc5 85. g4 Kd6 {1-0 (85) SFC 6 MHz s5 (2022)-Mephisto Chess Explorer (1948)
Zurich 2019}) 12... Kh8 {Den Vorzug verdiente 12...Dh4.} 13. Qg3 {Erneut
interessant: Mit dem schwächeren 13.Df3 gewann der SFC s4, während der
Scorpio 68000 die Partie sogar verliert. Allerdings verbleibt zu bemerken,
dass die Endresultate rein gar nichts mit dem hier gewählten Zug zu tun haben.
} (13. Qf3 Be6 14. Qh5 g6 15. Qg5 Nd7 16. Bd2 Qc7 17. Bf3 Nc5 18. Nc3 Rad8 19.
Bxd5 Bxd5 20. Be3 Qa5 21. Qf4 Nd7 22. b4 Qa3 23. Nxd5 cxd5 24. Qxf7 Qxb4 25. e6
Ne5 26. Qf6+ Kg8 27. Qxe5 Qd6 28. Bxa7 d4 29. Qf6 Rf8 30. Qe5 Rfe8 31. Rab1 d3
32. Bc5 Qxe5 33. Rxe5 d2 34. Rd1 h6 35. e7 Rd7 36. Re2 Rc7 37. Bd6 Rc1 38.
Rexd2 Rxd1+ 39. Rxd1 Kf7 40. Ba3 b6 41. Rd8 g5 42. g4 b5 43. Kg2 Rxe7 44. Bxe7
Kxe7 45. Rb8 Kd6 46. Rxb5 Kc7 47. Rb3 Kc6 48. a4 Kd6 {1-0 (48) SFC 6 MHz s4
(2022)-Mephisto Chess Explorer (1948) Zurich 2019}) 13... Nd7 14. Bxd5 $6 {
Mit 14.Lg5 (s. Variante) hätte Weiss auf klaren Vorteil spielen können.} (14.
Bg5 Qb6 15. Na3 Nc5 (15... Qxb2 $2 16. Nc4 Qc3 17. Qh4 Nf8 18. Rac1 $18) 16.
Nc4 Nxe4 17. Rxe4 Qb4 18. Qf3 Be6 19. a3 Qf8 20. Nd6 $16) 14... cxd5 15. Bf4 f6
16. Nc3 Nxe5 17. Rad1 Bg4 18. Rc1 {droht Lxe5 fxe5, Dxg4 mit Figurengewinn} Be6
19. Bxe5 fxe5 20. Rxe5 d4 21. Nb5 d3 22. Rd1 Bc4 {Auch 22...Lxa2 oder 22...d2
scheinen gleichwertig zu sein.} 23. Nd6 Rxe5 24. Qxe5 Qh4 $6 (24... Qc7 25. b3
Ba6 $11 {wahrt das Gleichgewicht.}) 25. b3 Ba6 26. Qxg7+ {Erobert einen Bauern,
aber vermag das Gleichgewicht nicht zu stören. Dass 26.Sf7+ stärker ist,
kann Scorpio 68000 unmöglich erkennen.} (26. Nf7+ Kg8 27. Qd5 Qf6 28. Nd6+ Kh8
29. b4 Rf8 30. f3 b6 31. b5 Bc8 32. Qxd3 $16) 26... Kxg7 27. Nf5+ Kf6 28. Nxh4
Rc8 29. Nf3 h6 30. g3 Rc3 31. Kg2 Ke6 32. Ne1 {Nutzt die Gunst der Stunde
nicht, mit 32.g4 nebst h2-h4 und dann g4-g5 einen Freibauern zu schaffen mit
leichtem Vorteil.} Kf5 33. f4 Ke4 34. Kf2 b6 35. h3 Bb5 36. Nf3 Rc2+ 37. Nd2+
Kd4 38. a4 Bc6 39. f5 Bd5 40. Ke1 $2 {Einmal mehr hätte die sofortige
Mobilisierung von Freibauern mit 40.g4 die Partie gerettet.} (40. g4 $1 Bxb3
41. Kg3 Bxa4 42. Nf3+ Kc3 43. f6 Bb3 44. h4 a5 45. g5 hxg5 46. hxg5 Re2 47.
Rc1+ Kb2 48. Rc6 a4 49. g6 d2 50. Nxd2 Rxd2 51. Rxb6 $11) 40... a6 $2 {
Stattdessen gewinnt 40...Lg2} (40... Bg2 41. h4 Bh3 42. f6 Bg4 43. Rb1 Rc8 $19)
41. b4 $2 {Nimmt dem weissen Springer den möglichen Stützpunkt c4 weg und
verhindert mit 41.g4 so den drohenden Verlust nach 41...Lg2.} (41. g4 Bg2 {
genügt hier nicht zum Gewinn nach} 42. h4 Ke3 {das ist jetzt keine Drohung
wegen} 43. Nc4+ $11) 41... Ra2 $2 {Verpasst einen systematischen Gewinn.} (
41... Bg2 $1 {mit der Drohung ...Ke3} 42. Kf2 Bxh3 $19 {und dieses Endspiel
mit einem Bauern weniger und dem schwächeren Springer gegenüber dem aktiven
Läufer ist hoffnungslos für Weiss.}) 42. a5 bxa5 43. bxa5 Rxa5 44. g4 Ra2 {
[#]} 45. Rc1 $2 {Der Novag Scorpio 68000 legt einmal mehr zu wenig Wert auf
die Stärke von Freibauern und verliert. Stattdessen hätte Weiss mit 45.h4
nebst ...g4-g5 noch immer das Unentschieden erreichen können. Natürlich
lässt sich diese Variante für unsere Oldies nicht berechnen, aber mit einer
stärkeren Bewertung von Freibauern wird ein Programm den richtigen Weg
einschlagen.} (45. h4 $1 {und z.B.} a5 46. g5 hxg5 47. hxg5 a4 48. g6 a3 49. f6
Rb2 50. f7 Rb8 51. Kf2 a2 52. Rc1 $11) 45... Ke3 46. Rd1 a5 47. f6 a4 48. Nf1+
Kd4 49. Nd2 Ke5 50. Nf3+ Ke4 51. Nd2+ Kf4 52. Rb1 Kg3 53. Rb5 Ra1+ 54. Rb1
Rxb1+ 55. Nxb1 Bf7 56. Kd2 Kxh3 57. Kxd3 Kxg4 58. Nc3 a3 59. Kc2 Kf5 60. Nd1 h5
61. Nf2 a2 62. Kb2 h4 63. Ka1 Be6 64. Nh3 Kxf6 65. Nf2 Kf5 66. Nh3 Kg4 67. Ng1
Kg3 68. Ne2+ Kf3 69. Nd4+ Ke3 70. Nxe6 h3 71. Kxa2 h2 72. Kb3 h1=Q 73. Nc5 {
Weiss gibt auf} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (30.11.2020), marste (30.11.2020), paulwise3 (01.12.2020)
  #15  
Alt 30.11.2020, 20:18
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.231
Abgegebene Danke: 6.299
Erhielt 6.681 Danke für 2.961 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5231
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Guten Abend Kurt,

im Endspiel ist bei diesen beiden Gegnern sicher noch so mach andere "Überraschung" möglich.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.11.2020)
  #16  
Alt 30.11.2020, 21:32
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend Kurt,

im Endspiel ist bei diesen beiden Gegnern sicher noch so mach andere "Überraschung" möglich.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert

Das trifft den Nagel wirklich auf den Kopf.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.12.2020)
  #17  
Alt 01.12.2020, 08:42
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 6. Partie: Schwarz (Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 4,0-2,0 (66%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4 = 4,5-1,5 (75%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 3,0-3,0 (50%) für SFC s5 | Eine unregelmässige Partie in der Sizilianischen Verteidigung stellt offensichtlich allzu hohe Anforderungen an die beiden Kontrahenten. Nur so ist das Drama zu erklären, wo man am Ende sagen kann, dass eigentlich beide Programme den Sieg verdient hätten. Dieses Mal war jedoch der Novag Scorpio 68000 der schliesslich glückliche Sieger.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "6"]
[White "Mephisto Chess Explorer"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "0-1"]
[ECO "B30"]
[WhiteElo "1962"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "149"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 c5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 6. Partie: Schwarz (Scorpio)
gewinnt | Zwischenstand: 4,0-2,0 (66%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC
s4 = 4,5-1,5 (75%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 3,0-3,0 (50%) für SFC
s5 | Eine unregelmässige Partie in der Sizilianischen Verteidigung stellt
offensichtlich allzu hohe Anforderungen an die beiden Kontrahenten. Nur so ist
das Drama zu erklären, wo man am Ende sagen kann, dass eigentlich beide
Programme den Sieg verdient hätten. Dieses Mal war jedoch der Novag Scorpio 68000 der schliesslich glückliche Sieger.} 2. Nc3 e6 3. Nf3 {***ENDE
BUCH***} Nc6 {***ENDE BUCH***} 4. Bb5 Nd4 $1 {Der Novag Scorpio 68000 findet
eine bessere Fortsetzung als SFC s4 und SFC s5, die beide mit 4...a6 die
Partie verloren haben.} (4... a6 5. Bxc6 bxc6 6. O-O Nf6 7. e5 Nd5 8. Ne4 Be7
9. c4 (9. b3 O-O 10. Nd6 Qc7 11. c4 Nf4 12. Nxc8 Raxc8 13. d3 Ng6 14. Bb2 a5
15. Re1 Rb8 16. Qd2 a4 17. bxa4 Ra8 18. Qc2 Qa5 19. Reb1 Qxa4 20. Qc1 Rfb8 21.
h3 Qa7 22. a4 Rb4 23. a5 Rab8 24. Ra2 Rb3 25. Qd2 Qa6 26. Qe3 R3b7 27. Qc1 Bd8
28. Qd2 Bc7 29. Rc1 Rb3 30. g3 Ne7 31. Rb1 Nf5 32. Re1 R8b4 33. Qc2 Rb8 34.
Rea1 R3b7 35. g4 Ne7 36. Ng5 d5 37. exd6 Bxd6 38. Qc3 f6 39. Nf3 Ng6 40. Bc1 h5
41. gxh5 Ne5 42. Nd2 Nd7 43. Qc2 Be5 44. Rb1 Rxb1 45. Nxb1 Bc7 46. Nd2 Ne5 47.
Bb2 Rd8 48. Ra3 Kf7 49. Ne4 Nd7 50. Bc3 Rb8 51. Ra1 Rb7 52. Qd1 Qa8 53. Qg4 Ne5
54. Qg3 Qb8 55. Nxc5 Rb1+ 56. Rxb1 Qxb1+ 57. Kg2 Bd6 58. Bxe5 Bxc5 59. Qg6+ Kg8
60. h6 Qb7 61. Bxf6 Bf8 62. Be5 c5+ 63. Kf1 Qb1+ 64. Ke2 Qc2+ 65. Kf3 Qd1+ 66.
Kg2 Qb3 {1-0 (66) Mephisto Chess Explorer (1948)-SFC 6 MHz s5 (2022) Zurich
2019}) 9... Nc7 10. Nd6+ Kf8 11. Qe2 Kg8 12. b3 Qf8 13. Bb2 Bxd6 14. exd6 Ne8
15. Ba3 Qxd6 16. d4 Qe7 17. Bxc5 d6 18. Ba3 Nf6 19. Rfe1 Bb7 20. Rad1 h6 21.
Bb2 a5 22. Qc2 Qc7 23. a3 Rb8 24. Re2 Ba6 25. h3 Qb7 26. Rd3 a4 27. bxa4 Nd7
28. a5 d5 29. Rde3 Bxc4 30. Rd2 Qc7 31. Bc3 Nf6 32. Ne5 Bb3 33. Qb1 Ba4 34. Rb2
Rb5 35. Rxb5 Bxb5 36. Qb4 Qc8 37. a4 Ba6 38. Qe7 Qb7 39. Qxb7 Bxb7 40. Bb2 Ba6
41. Rb3 Kh7 42. Nxf7 Ra8 43. Rb6 Be2 44. Bc3 Rc8 45. Bb4 Nd7 46. Rb7 Rb8 47.
Rxb8 Nxb8 48. Nd8 Na6 49. Bd6 Bd1 50. Nxe6 Bxa4 51. f4 Kg8 52. Nd8 g6 53. g4
Kg7 54. Be5+ Kf8 55. f5 gxf5 56. gxf5 Ke8 57. Nb7 Bc2 58. f6 Bg6 59. Kh2 Kd7
60. Kg3 Ke8 61. Kg4 Kd7 62. h4 Ke8 63. Nd6+ Kf8 64. h5 Bf7 65. Bf4 Be6+ 66. Kf3
Kg8 67. Bxh6 Bf7 68. Kg4 Nc7 69. Be3 Kf8 70. h6 Be6+ 71. Kh5 Ne8 {1-0 (71)
Mephisto Chess Explorer (1948)-SFC 6 MHz s4 (2022) Zurich 2019}) 5. Ba4 a6 6.
Nxd4 cxd4 7. Ne2 b5 8. Bb3 {Die Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} Bb7
9. d3 Bc5 10. Nf4 $6 $146 {Eine zweifelhafte Wahl, die nichts für die
Entwicklung tut und den Lc1 vorübergehend einsperrt. Auf der Hand liegen 10.
0-0 oder 10.c3 oder 10.a4.} ({Predecessor:} 10. O-O Ne7 11. f4 Nc6 12. f5 Qh4
13. Nf4 g6 14. Nh3 gxf5 15. Bg5 Qg4 16. Qe1 {0-1 (31) Smirin,I (2650)-Radjabov,
T (2747) Odessa 2007}) 10... Ne7 $15 {Schwarz steht bereits leicht besser.} 11.
Bd2 Qc7 {Noch ist unklar, wo die Dame am besten platziert ist. Deshalb
verdiente die kurze Rochade den Vorzug.} 12. Qf3 {Das macht keinen rechten
Sinn.} ({Mit} 12. Nh5 O-O 13. Qg4 Ng6 14. f4 $11 {behält Weiss die gleichen
Chancen.}) 12... O-O $17 {Nun liegen wieder alle Vorteile bei Schwarz, dessen
Figuren bedeutend besser zusammenwirken.} 13. O-O $2 {Rochieren ist immer gut,
aber hier ist der falsche Moment dazu.} Bd6 $6 {Verpasste Gelegenheit, denn ...
} ({... nach} 13... f5 $17 {hätte Weiss bereits ein sehr schweres Leben.}) 14.
g3 a5 {Droht Figurengewinn durch ...a5-a4.} 15. a4 b4 (15... f5 $17 {ist
deutlich stärker}) 16. Rae1 Rac8 (16... f5 {war noch immer stark}) 17. Re2 $2
({Weiss sollte besser} 17. Qh5 $15 {spielen}) 17... Kh8 $2 {Das fast übliche
"Verlegenheitsmanöver" des Kittinger-Programms, das in den meisten Fällen
zur Verschlechterung einer (vorteilhaften) Stellung führt. Dabei hätte
Schwarz nach dem eigentlich selbstverständlichen 17...f5! schon beinahe
Gewinnstellung erreicht. Nun erhält Weiss die Gelegenheit, sich mehr oder
weniger zu konsolidieren.} (17... f5 $1 18. h4 fxe4 19. dxe4 Ng6 $19) 18. Rfe1
$2 {Das löst die Probleme nicht. Notwendig war 18.Dh5 =/+} f5 $1 $17 {Jetzt
kommt Schwarz doch noch auf die richtige Idee.} 19. Qh5 $6 (19. Qg2 $17 {
verspricht mehr Widerstand}) 19... fxe4 $1 $19 20. dxe4 Qb6 $2 {Das vergibt
nicht nur den schwarzen Vorteil, sondern kehrt die Lage gar zugunsten von
Weiss um.} (20... Bxf4 21. Bxf4 Rxf4 22. gxf4 Qxf4 23. f3 Ng6 24. Qg4 (24. Qxa5
Ne5 $19) 24... Qf6 25. Rf2 Rf8 $17 {und Schwarz steht prächtig, wobei die
weisse Stellung für unsere Oldies wohl kaum zu knacken wäre.}) 21. Nh3 $2 {
Erneut kehrt sich die Lage um.} (21. Nd3 $1 $16 {fällt zugunsten von Weiss
aus.}) 21... Ng8 22. Qb5 Qxb5 23. axb5 Bc5 (23... Rc5 $1 $15 {war eine
Überlegung wert.}) 24. Nf4 $11 Bb6 $2 {Ausgleich ist mit 24...e5 zu haben,
während sich das Blatt nach dem Textzug zugunsten von Weiss wendet.} (24... e5
$1 25. Nd3 d6 $11) 25. Nd3 $1 $16 Nf6 26. Bf4 {[#]} d5 $2 {Noch ein Fehler
(statt ...Kg8 oder ...Ta8), der aus einer ungünstigeren eine verlorene
Stellung für Schwarz macht.} 27. exd5 $18 Bxd5 28. Bd6 Rfe8 29. Nf4 Bxb3 30.
cxb3 Kg8 31. Kf1 {Sowohl 31.Txe6 als auch 31.Sd3 gewinnen verlässlicher.} Ng4
$2 {Führt die schwarze Stellung endgültig in den Ruin.} 32. h3 Rcd8 33. Rxe6
$1 {Stärker als hxg4.} Ne3+ 34. fxe3 Rxe6 35. Nxe6 Rxd6 36. exd4 $2 {Schade,
denn 36.Sxd4 hätte leicht gewonnen.} (36. Nxd4 $18 Bxd4 (36... Rd5 37. Ke2
Bxd4 38. exd4 Rxb5 39. Rf1 $1 Rb6 40. Kd3 $18) 37. exd4 Rxd4 38. b6 Rd7 39. Rc1
Kf7 40. Rc7 Ke6 41. b7 Rxc7 42. b8=Q $18) 36... h6 {Zwar steht Weiss noch
immer besser, aber die Partie muss noch gewonnen werden.} 37. Re5 Kf7 38. d5 {
Verständlich, wenn auch objektiv betrachtet das kurios aussehende 38.Sc5
bessere Chancen bietet.} (38. Nc5 Rxd4 39. Na4 Bc7 40. Rh5 Bxg3 41. b6 Rd8 42.
Rxa5 Bd6 43. Nc5 $16 {und Weiss hat einen Bauern mehr.}) 38... g6 $1 $14 39.
Nf4 $1 Bd4 40. Re2 {Anscheinend bieten 40.Te4 oder 40.Te6 bessere
Gewinnchancen.} g5 $11 41. Ne6 Bb6 42. Rd2 Kf6 $1 {Hat es richtigerweise auf
den d5-Bauern abgesehen.} 43. h4 gxh4 44. gxh4 Ke5 45. Ng7 Rxd5 46. Rxd5+ Kxd5
{Dieses Endspiel sollte mit Remis enden.} 47. Nf5 Bd8 48. Kg2 Bf6 49. Kh3 Bxb2
{[#]} 50. Nxh6 $2 {Ein taktischer Fehler im Endspiel, der verliert, weil der
Mephisto Chess Explorer den folgenden Bauerndurchbruch nicht beachtet hat.} (
50. Ne3+ {sichert das Remis} Kc5 51. Nc4 Bf6 52. b6 Bd8 53. b7 Bc7 54. Nxa5 $11
) 50... a4 $1 $19 {Ein nettes, wenn auch für uns Menschen offensichtliches
Bauernopfer, das den b4-Bauern zum tödlichen Freibauern befördern soll.} 51.
b6 (51. bxa4 Bd4 $19) 51... a3 52. b7 Be5 53. Ng4 Kc6 $1 54. b8=Q (54. Nxe5+
Kxb7 $19 {ist ebenfalls hoffnungslos}) 54... Bxb8 55. Ne3 Be5 56. Nc2 Bc3 57.
h5 Kd5 58. h6 Ke6 59. Kg3 Kf7 60. Kf4 Kg6 61. Ke3 a2 62.
Kd3 a1=Q 63. Nxa1 Bxa1 64. Ke4 Kxh6 {KB-KP} 65. Kf5 Bg7 66. Kf4 Kg6 67. Ke4 Kg5
68. Kd5 Kf4 69. Kc4 Bc3 70. Kd3 Kf3 71. Kc2 Ke2 72. Kc1 Kd3 73. Kd1 Bh8 74. Ke1
Kc3 75. Ke2 0-1



Geändert von applechess (01.12.2020 um 09:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.12.2020), marste (01.12.2020), paulwise3 (01.12.2020), Wolfgang2 (01.12.2020)
  #18  
Alt 05.12.2020, 18:55
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 7. Partie: Weiss (Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 5,0-2,0 (71%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4 = 4,5-2,5 (64%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 4,0-3,0 (57%) für SFC s5 | Wenn schon der übliche Marshall-Angriff im Spanisch für unsere Oldies keine optimale Wahl darstellt, dann trifft dies noch mehr auf die Variante mit 12...Lf6 (statt 12...Ld6) zu. Und so kämpft der MCE mit einem Minusbauer ohne Kompensation gegen den Verlust. Da jedoch Weiss sein Läuferpaar aufgibt und auch sonst nicht optimal agiert, sind die schwarzen Chancen auf ein Remis sehr gut, zumal der gegnerische Mehrbauer im Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern keine Gefahr darstellt. Allerdings schafft es der Mephisto Chess Explorer am Ende doch noch, das Endspiel zu verlieren.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "7"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Mephisto Chess Explorer"]
[Result "1-0"]
[ECO "C89"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "1962"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "108"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 7. Partie: Weiss (Scorpio)
gewinnt | Zwischenstand: 5,0-2,0 (71%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC
s4 = 4,5-2,5 (64%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 4,0-3,0 (57%) für SFC
s5 | Wenn schon der übliche Marshall-Angriff im Spanisch für unsere Oldies
keine optimale Wahl darstellt, dann trifft dies noch mehr auf die Variante mit
12...Lf6 (statt 12...Ld6) zu. Und so kämpft der MCE mit einem Minusbauer ohne
Kompensation gegen den Verlust. Da jedoch Weiss sein Läuferpaar aufgibt und
auch sonst nicht optimal agiert, sind die schwarzen Chancen auf ein Remis sehr
gut, zumal der gegnerische Mehrbauer im Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern
keine Gefahr darstellt. Allerdings schafft es der Mephisto Chess Explorer am
Ende doch noch, das Endspiel zu verlieren.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5.
O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O 8. c3 d5 9. exd5 Nxd5 10. Nxe5 Nxe5 11. Rxe5 c6
12. d4 {***ENDE BUCH***} Bf6 {***ENDE BUCH***} 13. Re1 Re8 14. Nd2 {Eine
leichte Verbesserung gegenüber Txe8, was SFC s5 und SFC s4 gespielt haben.} (
14. Rxe8+ Qxe8 15. Bd2 Bf5 16. Na3 Qd7 17. Nc2 Bg4 18. Qf1 Be6 19. Re1 Qd6 20.
Qd3 (20. Kh1 c5 21. dxc5 Qxc5 22. Qd3 Rd8 23. Nd4 Bc8 24. Bc2 g6 25. Bh6 Bb7
26. Qe2 Nc7 27. Nb3 Qc6 28. Qf1 Qd6 29. Nd2 Be5 30. Be4 Bxe4 31. Nxe4 Qc6 32.
Ng5 Bf6 33. a3 Nd5 34. Nf3 Re8 35. Rxe8+ Qxe8 36. a4 Kh8 37. Qd3 Qc6 38. axb5
axb5 39. Qe2 Kg8 40. h3 Qd7 41. Qe4 Bg7 42. Bxg7 Kxg7 43. Nd4 h6 44. Qe2 Nc7
45. Qe5+ Kg8 46. b3 f5 47. h4 Kf7 48. Qh8 Ne8 49. Nf3 Qd1+ 50. Kh2 Nf6 51. Ne5+
Ke6 52. Nxg6 Qd6+ 53. Kh3 Ng4 54. g3 Nxf2+ 55. Kg2 Ne4 56. Nf4+ Kd7 57. Qg7+
Kc6 58. Ne2 Qd2 59. Qg6+ Kc7 60. Qh5 Nxc3 61. Qf7+ Kb8 62. Qf8+ Kb7 63. Qg7+
Ka6 64. Qxc3 Qxe2+ 65. Kg1 Kb6 66. Qf6+ Ka5 67. Qxf5 Qe3+ 68. Kg2 Qxb3 69. g4
Qb4 70. g5 Qxh4 71. g6 Qd4 72. Kg3 Qe3+ 73. Kh4 Qe2 74. Qd5 Ka4 75. Qa8+ Kb3
76. Qd5+ Kb2 77. Kh3 h5 78. Qg2 Qxg2+ 79. Kxg2 b4 80. g7 Kc3 81. g8=Q b3 82.
Qg3+ Kc2 83. Qg6+ Kc3 84. Qf6+ Kc2 85. Qf5+ Kc3 86. Qxh5 b2 87. Qd1 Kb4 88. Qd3
Ka4 89. Kf3 Kb4 90. Ke3 Kc5 {1-0 (90) SFC 6 MHz s5 (2022)-Mephisto Chess
Explorer (1948) Zurich 2019}) 20... Rd8 21. Qg3 Qxg3 22. hxg3 Kf8 23. Ne3 Nxe3
24. Bxe3 Bxb3 25. axb3 h6 26. f3 Kg8 27. Ra1 Ra8 28. g4 Kf8 29. Re1 Bh4 30. Bf2
Be7 31. Bg3 Rd8 32. Kf2 c5 33. Bc7 Rd5 34. Bb6 cxd4 35. Bxd4 Bc5 36. Bxc5+ Rxc5
37. g3 Rd5 38. b4 Rd2+ 39. Re2 Rd3 40. Rc2 Rd1 41. Ke3 Ke7 42. b3 Rb1 43. Re2
Rxb3 44. Kd4+ Kd7 45. Ra2 Rb1 46. Rxa6 Rf1 47. Ke4 Re1+ 48. Kd3 Rg1 49. Ra7+
Ke6 50. Rb7 Rxg3 51. Ke4 Rg2 52. Rb6+ Ke7 53. Rxb5 Rc2 54. Kd4 Rd2+ 55. Ke3 Rc2
56. Kd3 Rf2 57. Re5+ Kf8 58. Re3 Rb2 59. Ke4 g6 60. Ke5 Kg7 61. Re1 h5 62. gxh5
gxh5 63. Rg1+ Kh6 64. f4 Rc2 65. Kd4 Rf2 66. Ke4 Rc2 67. Rg3 h4 68. Rh3 Kh5 69.
Kf5 Rd2 70. Rf3 Rd5+ 71. Ke4 Rd1 72. Rf2 h3 73. f5 Re1+ 74. Kd3 Kg4 75. Kd2 Rh1
76. f6 h2 77. Rg2+ Kf5 78. Rf2+ Kg6 79. Ke2 Rc1 80. Rxh2 Rc2+ 81. Kd3 Rxh2 82.
b5 Kxf6 83. Kd4 Rd2+ 84. Kc5 Ke7 85. b6 Kd7 86. c4 f5 87. Kb4 Rb2+ 88. Kc3 Rxb6
89. Kd3 {0-1 (89) SFC 6 MHz s4 (2022)-Mephisto Chess Explorer (1948) Zurich
2019}) 14... Bf5 15. Rxe8+ Qxe8 $16 {Schwarz hat einfach zuwenig Kompensation
für den Bauern. Es macht eben einen gewaltigen Unterschied, ob der
schwarzfeldrige Läufer auf d6 oder f6 steht, wo er keine (Angriffs-)Wirkung
hat.} 16. Nf3 Qe7 17. Bd2 Re8 18. Qf1 Qe2 19. Qxe2 Rxe2 20. Bxd5 $2 {Nach
diesem unsachgemässen Tausch verbleibt Schwarz mit dem starken Läuferpaar.
Auch wird die weisse Bauernmehrheit am Damenflügel recht imobil. Es ist schon
mehr als zweifelhaft, dass Weiss die Partie noch gewinnen kann.} cxd5 21. Re1
Rxe1+ 22. Bxe1 h6 23. h3 Kf8 24. Nd2 Bc2 25. f3 Ke7 26. Kf2 b4 27. Ke3 bxc3 28.
bxc3 Ke6 29. Nb3 Bg5+ 30. f4 Be7 31. Nc5+ Bxc5 $1 {Damit verschwindet der
weisse Springer und der weisse Doppelbauer und die ungleichfarbigen Läufer
sind höchst remisverdächtig.} 32. dxc5 Be4 33. g3 Bg2 34. h4 Bf1 (34... h5 {
was die gegnerischen Bauern auf den dunklen Feldern festlegt, war einfacher
bzw. endspielgerechter.}) 35. Kd4 f5 $11 {Absolut genügend, auch wenn ...} (
35... Bh3 $11 {nebst ...h5 systematischer war}) 36. c6 Kd6 37. c7 Kxc7 38. Kxd5
{Wie sich zeigen sollte, genügt dieser Bauerngewinn wegen der
ungleichfarbigen Läufer nicht zum Gewinn.} g6 39. Ke6 {[#]} Bc4+ $4 {Ein ganz
schlimmer Fehler, der den Verlust von zwei Königsbauern zur Folge hat.
Angesichts der ungleichfarbigen Läufer hätte Schwarz dem Gegner das Leben
unsäglich schwer machen können, indem er ...h5-h5 spielt, den g6-Bauern gibt
und dann mit ...Lg4 beiden Bauern deckt. Es ist nicht zu sehen, wie Weiss dann
seine Mehrbauern verwerten könnte.} (39... h5 40. Kf6 Be2 41. Kxg6 Bg4 42. c4
Kc6 43. Bb4 Kb7 44. Kf6 Kb6 45. Kg5 Kc6 46. Bf8 Kb7 47. Be7 Kc6 48. Kf6 Kb7 49.
Ba3 Kc7 50. Ke5 Kc6 51. c5 Kc7 $11 {und wie Weiss hier Fortschritte machen
könnte, steht in den Sternen.}) 40. Kf6 Bxa2 41. Kxg6 Bc4 42. Kxf5 a5 43. Bd2
a4 44. Bc1 {Degradiert den schwarzen Freibauern zu einem Statisten.} h5 45. Kg6
Be2 46. f5 Bd3 47. Kxh5 Bxf5 $18 {Gegen die zwei verbundenen Freibauern und
gleichzeitig Mehrbauern hat Schwarz natürlich keine Chancen.} 48. g4 Be4 49.
g5 Bf3+ 50. Kh6 Kd6 51. g6 Bd5 52. h5 Ke6 53. Kg5 Be4 54. h6 Kd5 {
**AUFGEGEBEN***} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.12.2020), marste (05.12.2020), paulwise3 (07.12.2020), Tibono (05.12.2020)
  #19  
Alt 05.12.2020, 20:35
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.231
Abgegebene Danke: 6.299
Erhielt 6.681 Danke für 2.961 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
17/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5231
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Guten Abend Kurt,

39. ...Lc4? war wirklich ein grausamer Zug vom Mephisto Chess Explorer. Nun scheint sich der Favorit doch durchzusetzen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (05.12.2020)
  #20  
Alt 07.12.2020, 21:16
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.192
Abgegebene Danke: 4.169
Erhielt 7.435 Danke für 2.729 Beiträge
Activity Longevity
18/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss4192
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: remis | Zwischenstand: 5,5-2,5 (68%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4 = 4,5-3,5 (56%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 5,0-3,0 (62%) für SFC s5 | Gegen Damenindisch spielt Weiss anstelle von 7.Lf4 das harmlose 7.Lh4 und erreicht deshalb keinen Vorteil. Nach abwechslungsreichen Verwicklungen im Mittelspiel landen die beiden Kontrahenten in einem remislichen Doppel-Turmendspiel. Und hier agiert der Mephisto Chess Explorer nicht immer gut und hätte zweimal in eine verlorene Stellung geraten können. Doch verpasst der Novag Scorpio 68000 diese Chancen. Und am Schluss üben sich beide Programme in einem Remis Bauernendspiel, das auch so endet.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Chess Explorer"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "E12"]
[WhiteElo "1962"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "169"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: remis |
Zwischenstand: 5,5-2,5 (68%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4 = 4,5-3,
5 (56%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5 = 5,0-3,0 (62%) für SFC s5 | Gegen
Damenindisch spielt Weiss anstelle von 7.Lf4 das harmlose 7.Lh4 und erreicht
deshalb keinen Vorteil. Nach abwechslungsreichen Verwicklungen im Mittelspiel
landen die beiden Kontrahenten in einem remislichen Doppel-Turmendspiel. Und
hier agiert der Mephisto Chess Explorer nicht immer gut und hätte zweimal in
eine verlorene Stellung geraten können. Doch verpasst der Novag Scorpio 68000
diese Chancen. Und am Schluss üben sich beide Programme in einem Remis
Bauernendspiel, das auch so endet.} 2. Nf3 e6 3. c4 b6 4. Nc3 Bb7 5. Bg5 {
***ENDE BUCH***} Be7 6. e3 h6 7. Bh4 c5 {***ENDE BUCH***} 8. Be2 $11 {Die
Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} cxd4 (8... O-O 9. O-O d6 (9... Nc6
10. dxc5 bxc5 11. Qd2 d6 12. Rfd1 Qb6 13. Na4 Qa6 14. Nc3 Rac8 15. b3 Rcd8 16.
Bd3 Qb6 17. Rab1 a5 18. a3 Ra8 19. Na4 Qa7 20. Nb2 Rfd8 21. Qc2 Ng4 22. Bg3
Rab8 23. Rd2 Kh8 24. Rbd1 Nce5 25. Nxe5 Nxe5 26. Be2 Qb6 27. Bh5 Kg8 28. Bxe5
dxe5 29. Na4 Rxd2 30. Rxd2 Qc6 31. Bf3 e4 32. Bg4 f5 33. Bh3 Bd6 34. Nc3 Rd8
35. Nb5 Be7 36. Rxd8+ Bxd8 37. Qd2 Bc7 38. g3 Bb6 39. Kf1 Ba6 40. Nc3 a4 41.
Nxa4 Bxc4+ 42. bxc4 Qxa4 43. Qc1 Kh8 44. g4 Qd7 45. a4 Qd6 46. Kg2 Bc7 47. Qg1
f4 48. exf4 Qxf4 49. Kh1 Qf3+ 50. Bg2 Qxg4 51. Qf1 Qf4 52. Qg1 e3 53. fxe3 Qxc4
54. e4 Qb4 55. Bf3 c4 56. Qd4 Qb1+ 57. Kg2 Qc2+ 58. Qf2 Qxa4 59. Qd2 Qa1 60.
Qc2 Qe5 61. Kh3 Qf4 62. Qe2 c3 63. Bg4 h5 64. Bxh5 g6 65. Bxg6 Qh6+ 66. Qh5
Qxh5+ 67. Bxh5 c2 68. Bf3 {0-1 (68) Mephisto Chess Explorer (1948)-SFC 6 MHz
s5 (2022) Zurich 2019}) 10. Nd2 Nc6 11. Bf3 cxd4 12. exd4 Qd7 13. Nb3 Rfc8 14.
Rc1 a5 15. Na4 Qd8 16. Re1 d5 17. c5 Nd7 18. Bxe7 Nxe7 19. Qd2 Bc6 20. Nxb6
Nxb6 21. cxb6 Qxb6 22. Rc2 a4 23. Nc5 a3 24. b4 Ra7 25. Rb1 Kh8 26. Rc3 Nf5 27.
Qf4 Raa8 28. Bg4 Qc7 29. Qxc7 Rxc7 30. b5 Bb7 31. b6 Re7 32. Bxf5 exf5 33. Kf1
f6 34. Rbb3 Bc6 35. b7 Rb8 36. Rb6 Bxb7 37. Re3 Rxe3 38. fxe3 Re8 39. Rxb7 Rxe3
40. Rd7 f4 41. Rxd5 f3 42. Rf5 Re2 43. Rxf3 Rxa2 44. Re3 Kg8 45. Re8+ Kf7 46.
Ra8 f5 47. d5 Ke7 48. Ra6 Ke8 49. d6 Ra1+ 50. Ke2 Ra2+ 51. Kd3 Ra1 52. d7+ Kf7
53. Kc2 Ra2+ {1-0 (53) Mephisto Chess Explorer (1948)-SFC 6 MHz s4 (2022)
Zurich 2019}) 9. exd4 (9. Nxd4 {scheint die stärkere Alternative zu sein.})
9... O-O 10. O-O Nc6 11. a3 {Wappnet sich gegen ...Sb4 und behält sich b2-b4
vor.} d5 12. b3 $6 {Verdirbt die ausgeglichene Stellung ...} (12. Bxf6 Bxf6 13.
cxd5 exd5 14. Re1 $11) 12... Qd7 $6 {... aber Schwarz bemerkt nicht, dass er
mit 12...Tac8 Vorteil erhalten hätte.} 13. Ne5 Nxe5 14. dxe5 Ne4 15. Nxe4 Bxh4
16. Nd6 {Die Stellung befindet sich wieder im Lot.} Be7 $6 {Den Tausch des Lb7
gegen den weissen Springer hätte Schwarz nicht zulassen sollen.} 17. cxd5 $6 {
Nicht die beste Wahl.} ({Nach} 17. Nxb7 Qxb7 18. Bf3 $14 {steht Weiss etwas
besser}) 17... Bxd5 18. Bf3 Bxf3 19. Qxf3 f6 20. Nc4 fxe5 21. Qg3 {Genauer
Tad1 usw.} e4 22. Rad1 Qb7 23. Qe5 Rf6 24. Nd6 Bxd6 25. Rxd6 Re8 $11 {
ausgeglichen} 26. Re1 Qc7 27. b4 Qc2 28. Rf1 Rf5 29. Qg3 {Hier ist 29.Dd4=
etwas genauer.} Rg5 30. Qh3 Qe2 31. Rd7 {Einfacher war das Schlagen des
e6-Bauern.} (31. Rxe6 Rxg2+ 32. Kxg2 Qf3+ 33. Qxf3 exf3+ 34. Kxf3 Rxe6 $11)
31... Qf3 32. Qxf3 exf3 33. g3 a5 34. Re1 axb4 35. axb4 e5 {Das schwarze
Bauernplus ist in diesem Endspiel nur vorübergehender Art.} 36. Rd6 b5 37. Rd3
{Mindestens gleichwertig, wenn nicht gar eine Spur besser sind h3, Te4 oder
Td5.} Rg4 38. Rb3 Rc4 39. h3 $6 (39. Rxf3 Rxb4 40. Rf5 e4 41. Re2 Re7 42. h4
$11 {und der schwarze Mehrbauer ist absolut bedeutungslos}) 39... e4 $17 {
Jetzt muss Weiss aber bereits schwer um den Ausgleich kämpfen.} 40. Rxf3 Rxb4
41. Rfe3 Rb2 $6 {Vergibt jeglichen Vorteil.} (41... Rc4 42. f3 b4 43. fxe4 Rb8
44. Rb3 Kf7 45. Kf2 Ke6 $17 {und Schwarz steht (klar) besser.}) 42. f3 $2 {
Gelangt damit wieder in die Verlustzone. Richtig war 42.Txe4= Ausgleich.} Ra8
$1 $19 {Der beste (Gewinn-)Zug.} 43. fxe4 Raa2 $2 {Verpatzt den Gewinn.} (43...
b4 44. e5 Ra3 $1 45. e6 Kf8 46. e7+ Ke8 47. Kf1 Rc2 48. h4 Rxe3 49. Rxe3 Rc7
50. Rb3 Rb7 51. Ke2 Kxe7 $19 {und gewinnt}) 44. e5 b4 45. e6 Rg2+ 46. Kh1 Rh2+
47. Kg1 Rag2+ 48. Kf1 Rf2+ 49. Kg1 Kf8 50. e7+ Ke8 $11 51. Rc1 $2 {Ein Turmzug
ins Verderben, statt z.B. mit 51.h4 die Remisbreite nicht zu überschreiten.}
Rfg2+ 52. Kf1 Rc2 $2 {Der Scorpio 68000 geht erneut an seinem Glück vorbei.} (
52... Rh1+ 53. Kxg2 Rxc1 54. Rb3 Rc4 55. Re3 Rc7 56. Rb3 Rb7 57. Kf3 Kxe7 $19 {
und gewinnt}) 53. Rxc2 Rxc2 54. Rb3 Rc3 {Jetzt, wo der weisse König nicht auf
g2, sondern auf f1, und damit nahe genug zum Feld c4 steht, genügt 54...Tc4
nicht mehr zum Sieg.} (54... Rc4 55. Ke2 Kxe7 56. Kd3 Rc3+ 57. Rxc3 bxc3 58.
Kxc3 $11 {remis}) 55. Rxc3 bxc3 56. Ke2 Kxe7 57. Kd3 Ke6 58. Kxc3 Ke5 $11 {
Dieses Bauernendspiel ist tot remis.} 59. Kd3 g5 60. Ke3 h5 61. Kd3 Kd5 62. Ke3
Ke5 63. Kd3 Kd5 64. Ke3 Ke6 65. Ke4 Kf6 66. h4 gxh4 67. gxh4 Ke6 68. Kf4 Kf6
69. Ke4 Kg6 70. Ke5 Kg7 71. Kf5 Kf7 72. Kg5 Ke7 73. Kxh5 Kf7 74. Kg4 Kg6 75.
h5+ Kf7 76. Kg5 Kg7 77. h6+ Kh7 78. Kh5 Kh8 79. Kg4 Kh7 80. Kg5 Kh8 81. Kh4 Kh7
82. Kg5 Kh8 83. Kg6 Kg8 84. Kf6 Kh7 85. Kg5 {***3x REMIS***} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (08.12.2020), Mapi (07.12.2020), paulwise3 (07.12.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto MM V HG 550 applechess Partien und Turniere 73 21.11.2020 16:49
Partie: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar applechess Partien und Turniere 74 14.10.2020 21:17
Partie: Scorpio 68000 s4 – Super Forte C 6 MHz s4 applechess Partien und Turniere 105 07.09.2020 18:14
Frage: Scorpio 68000, Stromversorgung applechess News und Infos zum Forum + Wiki 1 12.11.2017 11:46
Frage: Mephisto Chess Explorer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer 10 12.12.2005 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info