Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


 
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.09.2020, 11:05
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 62 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss171
DGT 3000 Pi

Hallo liebe Gemeinde,

ich besitze ein DGT-Smartboard, ein Windows-Tablet und -Laptop, Android-Handy und -Tablet, die alle mit meinem DGT-Brett verbunden werden können und dadurch Zugriff haben auf alle möglichen Schach-Engines und auch CB-Emus.
Ferner den King Performance mit ChessLink mit den gleichen Verbindungsmöglichkeiten.

Nun meine Frage:
Macht es noch Sinn, sich die DGT 3000 Pi zuzulegen und falls ja, welchen Mehrwert / zusätzlichen Nutzen hätte ich dadurch?
Wie ist da Eure Meinung?

Hintergrund: Ich könnte die DGT Pi für einen günstigen Preis (unter 200 €) erwerben.

Viele Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Brettcomputer mit 3000+ Elo Solwac Die ganze Welt der Schachcomputer 4 06.12.2016 13:33
Turnier: 40-120 CXG 3000 vs. Mephisto III Boris Partien und Turniere 39 01.12.2016 23:03
News: DGT 3000 Pi Belcantor Die ganze Welt der Schachcomputer 8 18.02.2016 23:57
Frage: CXG 3000 Sargon Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 02.10.2013 19:40
Frage: Unterschied MM I -> MM 3000 pato4sen Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.03.2008 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:51 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info