Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #481  
Alt 28.03.2020, 15:45
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.289
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 826
Erhielt 2.637 Danke für 774 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 20/20
Today Beiträge
3/3 sssss5289
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Wir dürfen auch nicht die Resultate von Micha und Hans vergessen, dort war der Revelation II Hiarcs 14.1, 1% 4 MB Hash, gegen den
CGE & The King 2.61, 300 MHz vollkommen chancenlos.
was aber nicht zu vergessen ist, ich spielte damals nicht mit der AE-Version und mit modifizierten Settings. Und bezüglich Settings stimme ich Stefan zu. Aus meiner Sicht zeigte sich ein deutlicher Zugewinn bei meinen damaligen Settings. Das damalige Ergebnis von 7:1 (Turnierstufe) für den King war schon ein interessanter Hinweis.

Die Standardeinstellungen sind leider nicht sonderlich gut für das Spiel gegen andere Rechner geeignet. Gegen menschliche Gegner können sie durchaus für Unterhaltung sorgen, aber gegen solche Monster wie Hiarcs sind sie leider nicht gut geeignet.

So gut es Hiarcs auch versteht Druck auszuüben, so zeigen sich durchaus Schwächen im eigenen Spiel, wenn "er" selbst unter Druck gerät. Da werden dann gerne mal Tempi verschenkt bzw. man vermisst eine Strategie.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2020)
  #482  
Alt 28.03.2020, 16:10
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.289
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 826
Erhielt 2.637 Danke für 774 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 20/20
Today Beiträge
3/3 sssss5289
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Ach so. Was aber nicht heißen soll, dass das Spiel mit Hiarcs auf dem Rev II AE gegen den King, ob nun unterlegen oder nicht, keinen Spaß bereitet. Ganz im Gegenteil.

Also lass dir den Spaß nicht verdreben, auch wenn der King momentan etwas alt aussieht. Du wirst schon eine Einstellung finden, die den Wettkampf ausgeglichener gestalten wird.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.03.2020), Egbert (28.03.2020)
  #483  
Alt 28.03.2020, 17:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.218 Danke für 2.390 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Ach so. Was aber nicht heißen soll, dass das Spiel mit Hiarcs auf dem Rev II AE gegen den King, ob nun unterlegen oder nicht, keinen Spaß bereitet. Ganz im Gegenteil.

Also lass dir den Spaß nicht verdreben, auch wenn der King momentan etwas alt aussieht. Du wirst schon eine Einstellung finden, die den Wettkampf ausgeglichener gestalten wird.

Gruß
Micha
Hallo Micha,

ich hoffe tatsächlich das der King tatsächlich noch den ein oder anderen Sieg davon tragen wird. Auch wenn der Glaube daran langsam schwindet. Das liegt aber keinesfalls daran dass der King schwach spielen würde, nein Hiarcs 14. 1 profitiert extrem vom den Performance-Schub auf dem Revelation II AE mit 2 Kernen und dem etwas stärkeren Prozessor. Noch ein paar Partien werde ich so laufen lassen. Dann mal schauen. Spaß macht der Wettkampf in der Tat, auch wenn dieser bis dato sehr einseitig ist.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #484  
Alt 28.03.2020, 17:03
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.587
Abgegebene Danke: 3.239
Erhielt 6.294 Danke für 2.221 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3587
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Ach so. Was aber nicht heißen soll, dass das Spiel mit Hiarcs auf dem Rev II AE gegen den King, ob nun unterlegen oder nicht, keinen Spaß bereitet. Ganz im Gegenteil.

Also lass dir den Spaß nicht verdreben, auch wenn der King momentan etwas alt aussieht. Du wirst schon eine Einstellung finden, die den Wettkampf ausgeglichener gestalten wird.

Gruß
Micha
Hallo Micha
Die TrS Settings Normal und Aktiv von Stefan Pohl kann ich nur
empfehlen. The King 2.61 spielt noch immer dynamisch, aber
wirklich weitaus vernünftiger.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2020)
  #485  
Alt 28.03.2020, 17:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.218 Danke für 2.390 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen,

auch Partie 5 geht für den King verloren, obgleich ein Remis zeitweise in Reichweite lag.

Revelation II AE Hiarcs 14.1, 2 Kerne, 1% Speed, 11 MB Hash: 5
CGE & The King 2.61, 300 MHz aktiv: 0


[Event "Rev. II AE Hiarcs 14.1 vs. CGE & The Ki"]
[Site "?"]
[Date "2020.03.28"]
[Round "9"]
[White "Rev. AE Hiarcs 14.1 2 Kerne, 1% Speed, 11 MB Has"]
[Black "CGE & The King 2.61, aktiv, 300 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C63"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "145"]
[EventDate "2020.03.28"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 f5 4. Nc3 fxe4 5. Nxe4 {Ende Buch.Es fällt auf,
dass Hiarcs in den Partien gegen den King oftmals sehr früh auf sich alleine
gestellt ist. In den meisten Fällen kostet dies zwar Zeit, aber Hiarcs ist
sehr oft in der Lage, geeignete Eröffnungszüge zu errechnen.} Nf6 6. Qe2 d5
7. Neg5 Bd6 {Ende Buch} 8. Bxc6+ bxc6 9. Nxe5 O-O 10. f4 Re8 {besser gefällt
hier 10. ...Ld6xe5.} 11. O-O Bg4 12. Qa6 {hier ist die Dame eher auf Abwegen.
Nach 12. De2-e3 hätte Weiß bereits leichte positionelle Vorteile gehabt.}
Bxe5 13. fxe5 Rxe5 14. d4 Re2 15. Bf4 Qe8 {es ist eine ausgeglichene Stellung
entstanden.} 16. Be5 h6 {verpasst hier das bessere 16. ...De8-g6.} 17. Nh3 Rxc2
18. Qd3 Re2 19. Bxf6 Re3 20. Qd2 Re2 21. Qc3 Re3 22. Qc2 Re2 {ein mögliches
Remis liegt in der Luft.} 23. Qb3 gxf6 {warum nicht erneut 23. ...Te2-e3?} 24.
Rxf6 Qe4 25. Qg3 Qxd4+ {? nun ist der King endgültig auf Abwegen.
Erforderlich war 25. ...h6-h5.} 26. Kh1 h5 27. Raf1 Re7 28. Rg6+ {aber auch
der King findet nicht sie stärkste Fortsetzung:} (28. Ng5 Rg7 29. h4 c5 30. b3
c4 31. bxc4 dxc4 32. Qe1 Rd8 33. Ne6 Qxf6 34. Rxf6 Rd1 35. Qxd1 Bxd1 36. Nxg7
Kxg7 {und die Partie ist entschieden.}) 28... Rg7 29. Qxc7 Rf8 30. Rxf8+ Kxf8
31. Rxg7 Qxg7 32. Qb8+ Ke7 33. Qxa7+ Bd7 {Hiarcs hat sich zwar einen Bauern
erkämpft, aber die Stellung ist dennoch sehr nahe am Remis.} 34. Qc5+ Ke8 35.
Qe3+ Qe7 {35. ...Ke8-d8 war eine vielleicht bessere Fortsetzung für den King.}
36. Qxe7+ Kxe7 37. Nf4 d4 38. Kg1 c5 39. Kf2 Be8 40. g3 {! stark gespielt.} c4
{der King spielt im Endspiel spürbar deutlich weniger genau als sein
Widerpart.} 41. Ne2 d3 42. Nf4 h4 {ein unsinniges Bauernopfer. Somit hat Weiß
einen Freibauern auf der a- und auf der h-Linie. Beide wird der King mit
seinem Läufer und König nicht aufhalten können.} 43. gxh4 Kf6 44. Ng2 Bb5
45. Ne3 Kg6 46. Nf1 Kh5 47. Kg3 Bd7 48. Nd2 Bb5 49. Nf3 Bc6 50. Kf4 Bd7 {
Weiß muss seinen König in jedem Fall an die beiden schwarzen verbundenen
Freibauern bringen.} 51. Ke3 Bc6 52. Kf2 {auch Hiarcs tut sich hier etwas
schwer.} Bb5 53. a3 Kg4 54. Ke3 Kh5 55. Kf4 Bc6 56. Nd2 Bb5 57. Kg3 Kg6 58. Kg4
Bd7+ 59. Kf4 Bb5 60. Ke4 Kh5 61. Kd5 {der richtige Weg. Wenn sich der schwarze
König die beiden weißen Bauern auf der h-Linie einverleiben würde, könnte
Hiarcs am Damenflügel klar Schiff machen.} Ba6 {forciert die Niederlage.} 62.
Kc6 Kxh4 63. Kb6 Bc8 64. a4 Kg5 65. a5 Kf4 66. a6 Bh3 67. Nxc4 Be6 68. a7 Bd5
69. Kc5 Ke4 70. b4 Ba8 71. b5 Bd5 72. h4 Bb7 73. b6 {und der King hat verloren.
in dieser Partie war das Remis zeitweise in greifbarer Nähe. Im Endspiel ist
Hiarcs 14.1 jedoch deutlich stärker, nicht nur aufgrund der wesentlich
größeren Hashtables.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
marste (28.03.2020)
  #486  
Alt 28.03.2020, 18:56
Wolfgang2 Wolfgang2 ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.129
Abgegebene Danke: 1.952
Erhielt 2.164 Danke für 1.099 Beiträge
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2129
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

auch Partie 5 geht für den King verloren, obgleich ein Remis zeitweise in Reichweite lag.
...
Ja, in Reichweite.. Dann darf man aber im Endspiel nicht so einen strategisch fehlerhaften, zumindest riskanten Bauernzug, wie 40. ... c5-c4 ?, bei zurück gebliebenem König spielen.

Ich wäre jedenfalls niemals auf diese Idee gekommen.
Denn strategisch rein überschlägig betrachtet: Schwarz verliert beide vorgerückten Bauern, bekommt nur einen weißen am Damenflügel als Kompensation. Und damit ist Feierabend.

Schwarz MUSS hier den König aktivieren (Kf6), dann evtl. Lf7 spielen, um dem gegnerischen Springer Felder zu nehmen.

Immerhin: Der Stil NORMAL hält offenbar 40. ...Kf6 (zumindest die meiste Zeit) für richtig und hat dann auch zwei Züge später ...Lf7!

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.03.2020), Egbert (28.03.2020)
  #487  
Alt 28.03.2020, 19:17
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.218 Danke für 2.390 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Ja, in Reichweite.. Dann darf man aber im Endspiel nicht so einen strategisch fehlerhaften, zumindest riskanten Bauernzug, wie 40. ... c5-c4 ?, bei zurück gebliebenem König spielen.

Ich wäre jedenfalls niemals auf diese Idee gekommen.
Denn strategisch rein überschlägig betrachtet: Schwarz verliert beide vorgerückten Bauern, bekommt nur einen weißen am Damenflügel als Kompensation. Und damit ist Feierabend.

Schwarz MUSS hier den König aktivieren (Kf6), dann evtl. Lf7 spielen, um dem gegnerischen Springer Felder zu nehmen.

Immerhin: Der Stil NORMAL hält offenbar 40. ...Kf6 (zumindest die meiste Zeit) für richtig und hat dann auch zwei Züge später ...Lf7!

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

ohne Frage, 40. ...c4 ließ die Aussichten auf einen halben Punktgewinn stark schmelzen...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.03.2020), Wolfgang2 (28.03.2020)
  #488  
Alt 28.03.2020, 19:23
Wolfgang2 Wolfgang2 ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.129
Abgegebene Danke: 1.952
Erhielt 2.164 Danke für 1.099 Beiträge
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2129
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Ich habe es selbst mal mit Schwarz gegen The King (allerdings nur 5 sec./Zug) probiert. Im Gegensatz zum elektronischen Gegner war ich allerdings vielleicht zu zögerlich, was später c5-c4 angeht. Hier das Ergebnis:

[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "?"]
[Round "?"]
[White "The King 5s/Zug"]
[Black "Wolfgang"]
[Result "1/2-1/2"]
[SetUp "1"]
[FEN "4b3/4k3/8/2p4p/3p1N2/6P1/PP3K1P/8 b - - 0 1"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "70"]
[WhiteType "program"]
[BlackType "human"]

1. ... Kf6 2. b3 Bf7 3. h3 Ke5 4. Kf3 Be8 5. Nd3+ Kd5 6. Ke2 Bf7 {c5-c4! =}
(6. .. c4 7. bxc4+ Kxc4 8. Kd2 Kd5 9. a3 Ke4 {=}) 7. Kd2 Be8 8. g4 hxg4 9.
hxg4 Kd6 {? c5-c4! =} 10. g5 Bf7 11. Nf4 c4 12. g6 Bg8 13. bxc4 (13. b4 c3+
14. Kc1 Bxa2 {=}) 13. .. Bxc4 14. a4 Ke5 15. a5 Kf6 16. Kc1 Kg7 17. Kc2 Kf6
18. Kd2 Kg7 19. Kc1 Kf6 20. Kc2 Kg7 21. Kb1 Kf6 22. Kb2 Ba6 23. Kb3 Bb5 24.
g7 Kxg7 25. Ne6+ Kf7 26. Nxd4 Bf1 27. Kb4 Ke8 28. Kc5 Kd8 29. Kb6 Kc8 30.
Ka7 Kc7 31. Nf5 Kc6 32. Ne3 Bd3 33. Nd1 Kb5 34. a6 Kc6 35. Ne3 Bxa6 {Zu
wenig Material} 36. Nf5 {Zu wenig Material} 1/2-1/2

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2020)
  #489  
Alt 28.03.2020, 19:28
Wolfgang2 Wolfgang2 ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.129
Abgegebene Danke: 1.952
Erhielt 2.164 Danke für 1.099 Beiträge
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss2129
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Insgesamt bin ich nach Durchsicht der Partien der Ansicht, dass das De Koning - Programm nicht so viel schlechter ist, wie das derzeitige Ergebnis suggerieren mag.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2020)
  #490  
Alt 28.03.2020, 19:32
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.218 Danke für 2.390 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Insgesamt bin ich nach Durchsicht der Partien der Ansicht, dass das De Koning - Programm nicht so viel schlechter ist, wie das derzeitige Ergebnis suggerieren mag.
Hallo Wolfgang,

das Problem ist halt, dass Hiarcs auch bei den bekannten Stärken des Kings, (dynamisches opferfreudiges Spiel, Taktik) seinem Gegner überlegen ist. Dann ergeben sich halt leider kaum Chancen für den King auf Punktgewinne.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info