Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #471  
Alt 27.03.2020, 09:37
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: Re: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Schachhucky Beitrag anzeigen
Hallo Egbert, sehr interessant für mich, diese Ausführungen!
Dann muss wohl davon ausgegangen werden, dass programmseitig für die Version King 2.61 in der Millennium-Hardware auch mit keinen Aktualisierungen mehr zu rechnen ist, allenfalls für Anpassungen in der Bedienung!?

Gruß
Gerhard
Danke Gerhard, das möchte ich allerdings damit keinesfalls angedeutet haben. Ich stehe aktuell nicht mit Millenium in Kontakt, hier könnte sicher Sascha mehr dazu sagen, ich würde mich jedoch sehr freuen, wenn Johan an der 2.61 + - Programmversion weiterarbeiten würde. Es sind halt, aufgrund der Hardware-Begrenzung (Speicher) des Millenium-Gerätes keine Umsetzungen wie bei den letzten ChessMaster Programmversionen möglich. Ich glaube Johan hat das letzte Bit ausgereizt.

Auf der anderen Seite passt die aktuelle Version hervorragend an die Spitze unserer bisherigen Schachcomputer.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mythbuster (27.03.2020), Schachhucky (27.03.2020)
  #472  
Alt 27.03.2020, 09:39
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.133
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 852
Erhielt 2.009 Danke für 804 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
2/3 sssss5133
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Gerhard,
dazu hatte ich mich in den diversen Threads zum King schon geäußert. Wenn man die Ursprungsversion der 2.61 Engine aus dem Chessmaster nimmt, ist davon heute im King nicht mehr viel übrig.

Und trotz aller Limitierungen hat JdK ja noch FRC eingebaut und einige andere Funktionen ... aber auch, was die Engine selbst betrifft, hat er durchaus noch Ideen, die er auf dieser Hardware realisieren möchte.

By the way, Verbesserungen müssen nicht zwangsläufig mehr Speicher benötigen. Die Optimierung der Suche zum Beispiel kann die Spielstärke steigern, ohne dass dies zu einem Mehrverbrauch führt. Es sind eher neue Funktionen / Features, die den wertvollen Speicher fressen.

Aber ich finde das ehrlich gesagt sogar recht spannend ... auf beliebig schneller Hardware mit massig Speicher kann heute jede Freeware jeden menschlichen Großmeister schlagen.

Aber aus den sehr begrenzten Ressourcen das Optimum zu holen ist eine ganz andere Nummer ... man kann das schön im Vergleich der beiden Programme auf gleichen Hardwarebasis sehen, dem Genius und dem King.

Auf der anderen Seite wäre der King auf dem Rev II AE als Native Engine ein ultimativer Zugewinn ... und ich bin mir sicher, dass wir den King irgendwann auch noch auf schnellerer Hardware sehen werden ...

Haltet Abstand und bleibt gesund,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.03.2020), Egbert (27.03.2020), marste (27.03.2020), Schachhucky (27.03.2020)
  #473  
Alt 27.03.2020, 10:39
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen

...

Auf der anderen Seite wäre der King auf dem Rev II AE als Native Engine ein ultimativer Zugewinn ... und ich bin mir sicher, dass wir den King irgendwann auch noch auf schnellerer Hardware sehen werden ...

Haltet Abstand und bleibt gesund,
Sascha
Das wäre allerdings wirklich ein begehrtes Objekt, wegen mir auch in der Version des Chessmaster 10th.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #474  
Alt 27.03.2020, 20:17
borromeus borromeus ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 24.02.2017
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 274
Erhielt 197 Danke für 90 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss229
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend,

die 3. Partie war eine einzige Demonstration der Überlegenheit der Hiarcs Engine. Hiarcs zauberte bereits im 14. Zug eine Wahnsinns-Kombination aus dem Hut. Er nutzte dabei die unterentwickelte Stellung des Kings gnadenlos aus. Sehr lohnenswert nachzuspielen. Habt Ihr den King schon einmal so untergehen sehen?

Gruß
Egbert
Meine Erfahrung ist, dass kein Brettcomputer mit Schwarz einen Franzosen spielen kann. Es sei denn, er bleibt lange in der Bibliothek. Ich kann mich jedenfalls an keine Partie erinnern.

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:
Egbert (27.03.2020)
  #475  
Alt 27.03.2020, 20:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung ist, dass kein Brettcomputer mit Schwarz einen Franzosen spielen kann. Es sei denn, er bleibt lange in der Bibliothek. Ich kann mich jedenfalls an keine Partie erinnern.

Gruß
Karl
Hallo Karl,

vielleicht kommt ja in meinem Wettkampf einmal die Gelegenheit für Hiarcs 14.1 auf dem Revelation II AE einmal die Gelegenheit es besser zu machen. Du hast aber Recht, für unsere Oldies stellt die Französische Verteidigung eine extreme Herausforderung dar.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #476  
Alt 28.03.2020, 05:20
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

in der 4. Partie hatte der King durchaus auch seine Chancen, aber das de Koning Programm nutze sie nicht. So kam es wie es kommen musste.

Revelation II AE Hiarcs 14.1, 2 Kerne, 1% Speed, 11 MB Hash: 4
CGE & The King 2.61, 300 MHz aktiv: 0


[Event "Rev. II AE Hiarcs 14.1 vs. CGE & The Ki"]
[Site "?"]
[Date "2020.03.27"]
[Round "8"]
[White "CGE & The King 2.61, aktiv, 300 MHz"]
[Black "Rev. AE Hiarcs 14.1 2 Kerne, 1% Speed, 11 MB Has"]
[Result "0-1"]
[ECO "E15"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "117"]
[EventDate "2020.03.27"]

1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 b6 4. g3 Ba6 5. Nbd2 Bb4 {Ende Buch} 6. Qb3 c5 7. Bg2
Nc6 8. dxc5 {Ende Buch} bxc5 9. a3 Ba5 10. Qc2 Rb8 11. O-O O-O {? dieser Zug des Hiarcs
muss kritisiert werden. Klar besser ist 11. La5-c7.} 12. b4 {! der King
ergreift sogleich die Initiative.} cxb4 13. Nb3 {? was sprach gegen 13. a3xb4?
Somit verpasst der King in Vorteil zu kommen.} Bc7 14. Be3 bxa3 15. Rxa3 Bb7
16. Rd1 Qe7 17. Raa1 Ng4 18. Bd2 Rfc8 19. Bg5 {? dieser Zug bringt gar nichts,
im Gegenteil. Für den geopferten Bauern hat der King zwischenzeitlich
keinerlei Kompensation mehr.} f6 20. Bc1 {? auf d2 steht der Läufer besser.}
Nb4 21. Qc3 Be4 {stärker war 21. ...Lc7-e5.} 22. Ba3 {? hier muss der King
jedoch 22. Sf3-d4 spielen.} a5 23. Nbd2 f5 24. h3 Nf6 25. Nxe4 Nxe4 26. Qb3 Qe8
27. Rac1 f4 {auch hier gab es für Hiarcs via 27. ...Lc7-b6 eine stärkere
Alternative.} 28. gxf4 Bxf4 29. e3 Nc5 30. Qc3 Na2 31. Qc2 Nxc1 32. Qxc1 Bh6
33. Ne5 Qh5 34. f4 {möchte den schwarzen Läufer auf h6 aus dem Spiel nehmen.
Die Materialbilanz aus Sicht des Kings ist allerdings ernüchternd. Ein Bauer
und die Qualität fehlt. Das ist gegen Hiarcs im Normalfall aussichtslos.} d5 {
? verpasst eine viel stärkere Fortsetzung:} (34... Rb3 35. Bxc5 Rxc5 36. Nxd7
Rc8 37. Re1 Qh4 38. Ne5 Qg3 {und Schwarz steht praktisch auf Gewinn.}) 35. Rxd5
{! diesen Zug hat Hiarcs nicht so richtig auf dem Schirm gehabt.} exd5 36.
Bxd5+ Kf8 {dennoch liegen die Vorteile noch immer auf Seiten der Uniacke
Engine.} 37. Bxc5+ {? nicht optimal das Läuferpaar aufzugeben.} Rxc5 38. Nd7+ {
verlockend, aber wie wir sehen werden hat Hiarcs erneut die besseren Antworten.
} Ke8 39. Nxc5 Qg6+ 40. Kf2 Rb1 41. Qd2 Bxf4 {! und man kann eigentlich des
Kings Stecker ziehen.} 42. exf4 Qg1+ 43. Kf3 Rf1+ 44. Ke4 Qxc5 45. f5 a4 46.
Qe2 Qe7+ 47. Be6 Rc1 48. Kd3 a3 {für diesen Bauern wird Schwarz seinen
letzten Offizier hergeben müssen.} 49. Qe5 Rb1 50. Qa5 Qd8+ 51. Qxd8+ Kxd8 52.
c5 Rb2 53. Kc3 Re2 54. Bf7 a2 55. Bxa2 Rxa2 56. Kd4 Rh2 57. Kd5 Rxh3 58. Ke6 h5
59. f6 {Aufgabe... in dieser Partie wurde ersichtlich dass Hiarcs in dieser
Konstellation auch verwundbar ist, aber offenbar leider nicht durch den King.}
0-1




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (28.03.2020 um 09:11 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.03.2020), marste (28.03.2020), Wolfgang2 (28.03.2020)
  #477  
Alt 28.03.2020, 08:36
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.586
Abgegebene Danke: 3.236
Erhielt 6.294 Danke für 2.221 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
2/3 sssss3586
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

in der 4. Partie hatte der King durchaus auch seine Chancen, aber das de Koning Programm nutze sie nicht. So kam es wie es kommen musste.

Revelation II AE Hiarcs 14.1, 2 Kerne, 1% Speed, 11 MB Hash: 4
CGE & The King 2.61, 300 MHz aktiv: 0


Gruß
Egbert
Guten Morgen Egbert
The King 2.61 bringt kein Bein auf den Boden gegen den hammerstarken
Hiarcs 14.1, es tut schon fast weh
P.S. Waren beiden Programme nach 5...Lb4 aus dem Buch?
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #478  
Alt 28.03.2020, 09:10
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Morgen Egbert
The King 2.61 bringt kein Bein auf den Boden gegen den hammerstarken
Hiarcs 14.1, es tut schon fast weh
P.S. Waren beiden Programme nach 5...Lb4 aus dem Buch?
Gruss
Kurt
Guten Morgen Kurt,

Danke Dir für Dein aufmerksames Verfolgen des Zweikampfs. Hiarcs war nach dem 5. Zug und der King nach dem 8. Zug aus dem Buch. Ich habe es korrigiert. Hiarcs hat tatsächlich "die Kraft der zwei Kerne".

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (28.03.2020 um 10:11 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
  #479  
Alt 28.03.2020, 13:17
StPohl StPohl ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 347 Danke für 164 Beiträge
Activity Longevity
4/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss311
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Vielleicht wäre das Abschneiden vom King besser, wenn du berücksichtigen würdest, daß
a) ein sehr aktives Setting gegen einen anderen Computer nicht zu empfehlen ist, die aktiven Settings sind primär gut gegen Menschen.
b) das Werkssetting Aktiv einfach nichts taugt.

Probiere mal mein TrS-Normal Setting. Das sollte gegen einen starken Computergegner besser aussehen. Hoffe ich zumindest.

Code:
             TrS Solid  TrS Normal  TrS Active  TrS Aggressive
Pawn         110        110         110         85
Knight       113        113         113         113
Bishop       113        113         113         113
Rook         114        114         114         116/114
Queen        116        116         116         121/116
Space        120        120         120         150/70
Mobility     80/120     120         150/90      180/120
King Safety  160/80     160         90/150      60/180
Pass Pawn    60/120     110         120/100     150/60
Pawn Weak    160        140         140         60
In meinem großen PC-Testrun war das TrS-Normal Setting nicht nur ca. +25 Elo besser als das Werkssetting "Normal" und +62 Elo besser als das Werkssetting "Aktiv", sondern wie auch ersichtlich, legt es hohen Wert auf die Bauernstrukturen und die Königssicherheit und spielt daher positionell erheblich gesünder als alle King-Werkssettings. Was gegen ein positionell stark spielendes Programm wie Hiarcs sicher kein Nachteil ist...Natürlich sollte man immer das Masterbook gegen andere Computer benutzen, keinesfalls das Aegon Buch.

Alles ersichtlich hier:
https://www.sp-cc.de/experiments.htm

(etwas runterscrollen)

Geändert von StPohl (28.03.2020 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.03.2020)
  #480  
Alt 28.03.2020, 14:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.504
Abgegebene Danke: 5.390
Erhielt 5.217 Danke für 2.389 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4504
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Stefan,

meine Test werde ich erst einmal mit den aktuellen Einstellungen fortfahren. Danach könnte es sein, dass ich Deine Idee aufgreifen werde, ich bin sogar davon überzeugt, dass die von Dir vorgeschlagenen Parameter-Einstellungen gegen die Hiarcs Engine erfolgsversprechender sind. Das es substanziell etwas an der klaren Überlegenheit von Hiarcs ändern wird, vermute ich indes nicht.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info