Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 10.09.2007, 13:50
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.861
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 413 Danke für 255 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3861
Super Mondial A+B

Hallo,


vor etwa 2 Jahren hatten wir hier mal einen Thread, in dem es um Super Mondials mit 5 (die knarzten und nicht mit SuMo II-EPROM aufrüstbar waren) bzw. 8 Schrauben (die nicht knarzten und aufrüstbar waren) ging.

Thorsten, du erinnerst dich?

In der Zwischenzeit habe ich mir einen weiteren SuMo zugelegt und gestern zufällig festgestellt, dass es sich um die 5 Schrauben-Version handelt (mit Schalter und Buchse rechts hinten)

Ich habe ihn noch nicht aufgeschraubt, aber ich habe mir mal den Spaß erlaubt, ihn programmtechnisch mit der wohl neueren 8-Schrauben-Variante zu vergleichen und dabei erstaunliches festgestellt.

Beide habe ich mit der Default-Stufe C2 (10 Sekunden pro Zug) spielen lassen; 1.f3 wurde vorgegeben und die folgenden Züge (für beide Seiten) mit Enter abgerufen. Wich der SuMo A (5 Schrauben) vom SuMo B (8 Schrauben) ab, wurde noch ca. 6-10mal versucht, den "B"-Zug abzurufen; gelang das nicht, habe ich das in der Notation vermerkt.


[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "2007.09.09"]
[Round "?"]
[White "Test Super Mondial A/B, Stufe c2 10s"]
[Black "?"]
[Result "*"]
[ECO "A00"]
[Annotator "Weck,Robert"]
[PlyCount "60"]

1. f3 e5 2. e3 {Super Mondial A: e4}
d5 3. d4 exd4 4. exd4 Bb4+ 5. c3 Qe7+ 6. Qe2 Bd6 7. Bg5 f6 8. Bh4 Bf5 9. Nd2
Nc6 10. O-O-O {SuMo A: Lg3} O-O-O 11. Re1 Qxe2 12. Nxe2 {SuMo A brauchte deutlich mehr
Zeit für diesen Zug. Bewertung SuMo A: -0,67; SuMo B: -0,30} Nge7 13. Bg3 Rhe8
14. Nf4 Bxf4 15. Bxf4 Ng6 16. Be3 {SuMo A überlegte wieder deutlich länger} Nf4 17.
h4 Nd3+ 18. Bxd3 {SuMo A überlegte länger. SuMo A:0,24 Tiefe 7 HZ; B: 0,08 Tiefe 6 HZ} Bxd3
19. Bf4 {SuMo B überlegte länger A: 0,04 B: -0,03} Bf5 20. h5 g5 {SuMo A: Se7}
21. hxg6 hxg6 22. Nb3 {SuMo A: g4} Rh8 23. g4 Bd3 24. Nc5 Bc4 25. Ne6 Rde8 26.
Rxh8 {A: 1,26 B: 1,14} Rxh8 27. b3 Bd3 28. Kd2 {A: 1,05 B: 0,92} g5 29. Kxd3
gxf4 30. Nxf4 {A: 1,10 B: 1,26} f5 {SuMo A: Sd8} *


Hier habe ich abgebrochen; es gab noch mehrere Züge, bei denen die Bedenkzeit und Bewertung der beiden unterschiedlich war, aber ich habe nur die größten Differenzen notiert.

Es passierte also in diesen 30 Zügen 5x, dass die beiden sich nicht auf einen gemeinsamen Zug einigen konnten (von den anderen Unterschieden in Bewertung und Zeitverbrauch mal abgesehen)

Da hat Frans das SuMo-Programm wohl nicht unerheblich überarbeitet...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2007, 16:16
CC 7 CC 7 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 10.12.2004
Land:
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 90 Danke für 35 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 ssssss215
AW: Super Mondial A+B

Hallo Robert !

In der Tat hat Frans Morsch beim SuperMondial kräftig "rumgeschraubt"...

Von diesen Auswirkungen berichtet Jens Baek Nielsen bereits in Modul 4/88, S.29: "Wenn die Ergebnisse aber auch bei der Kontrolle gleich ausfallen wie zuvor bzw. wenn sehr viele unterschiedliche Resultate auftreten, kann man ziemlich sicher damit rechnen, daß es sich um verschiedene Programmversionen handelt. Die mir vorliegenden Resultate lassen erkennen, daß es zumindest beim Elite A/S und beim Super Mondial deutlich verschiedene Versionen gibt."

Auch die Wiki weist darufhin:
https://www.schach-computer.info/wik..._Super_Mondial

SuperMondial Versionstest

 abcdefgh 
 8          8 
 7  BK         7 
 6          6 
 5   WQ        5 
 4      WK     4 
 3          3 
 2          2 
 1          1 
 abcdefgh 
 white to move
ChessDiag V1.01 (12-OCT-2002)
1. Kd5

8/k7/8/1Q6/4K3/8/8/8 w - - 0 1

Laut Wiki wird das Matt in 3 von Version "A" in 62 Sekunden angekündigt, Version "B" braucht dazu nur 40 Sekunden. Mein SuperMondial zeigt das Matt nach 48 Sekunden an. Gibt es also auch eine Version "AB" ? Oder "C" ?

Mein SuMo hat übrigens 5 Schrauben ...locker...d.h. mein Gerät "knarzt" keineswegs, sondern ist sehr leichtgängig.

Übrigens hat auch schon der SuperMondial den en-passant-Bug, s. diese Stellung: Schachakademie "Morsch"
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=1397

Viele Grüße
Hans-Jürgen

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2007, 17:53
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.861
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 413 Danke für 255 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3861
AW: Super Mondial A+B

Hallo Hans-Jürgen,

 Zitat von CC 7
In der Tat hat Frans Morsch beim SuperMondial kräftig "rumgeschraubt"...

Von diesen Auswirkungen berichtet Jens Baek Nielsen bereits in Modul 4/88, S.29: "Wenn die Ergebnisse aber auch bei der Kontrolle gleich ausfallen wie zuvor bzw. wenn sehr viele unterschiedliche Resultate auftreten, kann man ziemlich sicher damit rechnen, daß es sich um verschiedene Programmversionen handelt. Die mir vorliegenden Resultate lassen erkennen, daß es zumindest beim Elite A/S und beim Super Mondial deutlich verschiedene Versionen gibt."

Laut Wiki wird das Matt in 3 von Version "A" in 62 Sekunden angekündigt, Version "B" braucht dazu nur 40 Sekunden. Mein SuperMondial zeigt das Matt nach 48 Sekunden an. Gibt es also auch eine Version "AB" ? Oder "C" ?
ja, ich habe mittlerweile festgestellt, dass ich noch eine dritte Version habe, ebenfalls mit 5 Schrauben und nicht knarzend!
Mit der habe ich diese Partie ebenfalls gespielt und sehr viele Abweichungen bemerkt (evtl. sogar mehr als bei A<->B)

Nun gut, dass Frans gerne an seinen Programmen gedreht hat, kennen wir ja auch schon vom Dominator...


viele Grüße,
Robert

Geändert von Robert (26.09.2007 um 08:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2009, 06:57
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 611 Danke für 254 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1465
AW: Super Mondial A+B

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo Hans-Jürgen,


ja, ich habe mittlerweile festgestellt, dass ich noch eine dritte Version habe, ebenfalls mit 5 Schrauben und nicht knarzend!
Mit der habe ich diese Partie ebenfalls gespielt und sehr viele Abweichungen bemerkt (evtl. sogar mehr als bei A<->B)...

Robert
Hallo Robert,

wo ist auf diesen SuMo die Bezeichnung "Super Mondial" aufgedruckt? - Über dem LCD oder am oberen Rand auf der linken Seite?

Ich versuche z.Z herauszufinden, wie viele Versionen tatsächlich auf den Markt gekommen sind.
Definitiv kann ich erst zwei unterschiedliche SuMo Versionen nachweisen!

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2009, 09:34
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.135
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 857
Erhielt 2.010 Danke für 805 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
3/3 sssss5135
AW: Super Mondial A+B

Hoi,
vor allem sollte man mal versuchen, die unterschiedlichen Versionen in die richtige Reihenfolge zu bringen und eine Liste zu machen, mit einer Aufstellung. Zum Beispiel: Urversion 8 Schrauben, EPROM Beswchriftung xyyx ... wäre dann auch eine schöne Ergänzung für die Wiki.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.07.2009, 14:44
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 611 Danke für 254 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1465
AW: Super Mondial A+B

Ich rufe hiermit alle Besitzer eines Super Mondial auf, den BT-2630 Test durchzuführen.
Stufe C8; 15 min lang rechnen lassen.
Es genügt für diesen Test aufzuschreiben, welche HV nach 15 Min. im Display angezeigt wird, da sich bei meinen Geräten schon hierbei Unterschiede zeigen!
Die Ergebnisse bitte als PN an mich senden.
Und dann natürlich äußerliche Merkmale mit erwähnen (Anzahl der Schrauben, Art der Beschriftung und die SN - und wer will, auch die EPROM-Beschriftung)
Ich werde das Ergebnis dieses Test dann hier posten.
Es wäre doch gelacht, wenn wir nicht endlich eine klare Antwort hierauf bekommen.

Danke für Eure Mitarbeit schon einmal im Voraus.

Gruß, Rüdiger.
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2009, 17:18
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 611 Danke für 254 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1465
AW: Super Mondial A+B

Hallo,

Da die Durchführung des ganzen BT-Test reht aufwändig ist, reicht eigentlich schon folgende Info:

1. Wird BT-8 gelöst? evtl. in welcher Zeit.

2. HV nach 15 min. in: BT-6 und BT-9,
da ich hier schon unterschiedliche Werte habe.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.07.2009, 22:45
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 61
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 86 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Super Mondial A+B

Hallo Rüdiger,
 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Hallo,

Da die Durchführung des ganzen BT-Test reht aufwändig ist, reicht eigentlich schon folgende Info:

1. Wird BT-8 gelöst? evtl. in welcher Zeit.

2. HV nach 15 min. in: BT-6 und BT-9,
da ich hier schon unterschiedliche Werte habe.

Gruß, Rüdiger
bei meinem Super Mondial siehst's so aus:

- 5 Schrauben
- Aufdruck "Super Mondial" links oben über der Spielfläche
- Version A (anhand Matt in 4 ->Wiki)
- Seriennr. A513886

- BT2630 Nr. 8 gelöst in 38 Sekunden (der Zug wird auch beibehalten)
Variante 1.Txc6 bxc6 2.Lxa6 Kb8 3.Ta3 Sg4 (Tiefe 9 -3,34)

- BT2630 Nr. 6 Variante nach 15 Minuten 1.Tg8 Txh7 2.e3 Tf7 und keine weiteren Züge mehr angezeigt, nach ca. 16 Minuten ändert sich die Hauptvariante nochmal in 1. Tg8 Lg3 2.h6 a6 3.f2 Lxf2

- BT2630 Nr. 9 Variante nach 15 Minuten 1.Lh6 Ke2 2.Dxd3 Sxd3 3.Lxe3 Kxe3

Viele Grüße
Uwe

Geändert von Paisano (29.07.2009 um 22:48 Uhr) Grund: Seriennr. nachgetragen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.08.2009, 00:23
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 64
Land:
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 611 Danke für 254 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1465
AW: Super Mondial A+B

Hallo,


Im Anhang als PDF einmal ein kleiner Vergleich meiner beiden Super-Mondial.

Im großen und Ganzen wie bei Uwe, nur dass mein A-Typ die Nr. 8 in den 15 min. nicht lösen kann!

Mein Typ-B ist vom Programm her identisch mit meinem Monte Carlo!
Auch der Schalter und die Buchse sind wie bei dem Monte Carlo.


Gruß, Rüdiger


p.s.


SN. A-Typ: A517886 EPROM-Aufkleber: 19 45

SN. B-Typ: 0672767 EPROM-Aufkleber: 25 9
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf BT-Test SuMo_xls.pdf (4,4 KB, 48x aufgerufen)
__________________
shine on...

Geändert von pato4sen (02.08.2009 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2009, 20:46
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 61
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 86 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Super Mondial A+B

Hallo Rüdiger,
 Zitat von Paisano Beitrag anzeigen
- BT2630 Nr. 8 gelöst in 38 Sekunden (der Zug wird auch beibehalten)
Variante 1.Txc6 bxc6 2.Lxa6 Kb8 3.Ta3 Sg4 (Tiefe 9 -3,34)
ich muss mich korrigieren hinsichtlich der Stellung.

Nach Überprüfung der Stellung habe ich festgestellt, dass ich den weissen Läufer auf g1 übersehen habe, dann kommt es zu der angegebenen Variante.

Mit dem Läufer stimmen die Ergebinsse meiner A-Version exakt mit Deinen überein.

Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Mondial - Turnier pato4sen Partien und Turniere 21 26.06.2008 19:52
Info: Super Forte C ohne Super System Bausteine Stefan Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 16.10.2005 15:14
Turnier: Elite V11 - Super Mondial 2; 30min/Partie Robert Partien und Turniere 4 15.04.2005 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info