Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 02.06.2020, 18:41
Benutzerbild von ChessBeat1968
ChessBeat1968 ChessBeat1968 ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 28.04.2020
Land:
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss5
Erfahrung SciSys ASTRAL Kasparov

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit dem SciSys ASTRAL Kasparov bezüglich Spielstärke. Ich kann im Netz für 40€ einen steigern. Ich selber bin Anfänger mit ca 1000 ELO
Danke für die Auskunft
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2020, 19:28
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 72
Land:
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 1.963
Erhielt 590 Danke für 342 Beiträge
Activity Longevity
6/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss979
AW: Erfahrung SciSys ASTRAL Kasparov

Hallo,
Wenn er gut aussieht ist das nicht zuviel, obwohl mit etwas gluck noch billiger zu bekommen. Mit 1600 elo vielleicht zu stark, aber auf das niedrigste level vielleicht gut zum üben.
Wenn Du gerne ein holzcomputer auf dein level suchst, versuche der Chess-Master oder der Chess-Master Diamond.

Gruss, Paul
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
ChessBeat1968 (03.06.2020)
  #3  
Alt 02.06.2020, 20:19
Benutzerbild von Schachhucky
Schachhucky Schachhucky ist offline
Conchess Monarch
 
Registriert seit: 21.11.2019
Ort: Obersulm
Land:
Beiträge: 67
Bilder: 7
Abgegebene Danke: 134
Erhielt 43 Danke für 30 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 1/20
Today Beiträge
1/3 sssssss67
AW: Erfahrung SciSys ASTRAL Kasparov

 Zitat von ChessBeat1968 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit dem SciSys ASTRAL Kasparov bezüglich Spielstärke. Ich kann im Netz für 40€ einen steigern. Ich selber bin Anfänger mit ca 1000 ELO
Danke für die Auskunft
Hallo,
ich kann Dir den Astral durchaus empfehlen, der Preis ist eigentlich nicht zu unterbieten, wenn die Technik in Ordnung und der Holzrahmen noch gut erhalten ist, immerhin besitzt das Gerät schöne kleine Holzfiguren.
Das Programm bietet auch für schwächere Spieler in den unteren Stufen eine reelle Chance, fällt aber nicht durch sinnlose Figurenopfer auf, sondern lässt leichter Kombinationen zu, was dem Lerneffekt zugute kommt. Es behält auch den Spielstand im Speicher, so dass ausgeschaltet und später weiter gespielt werden kann.
Auf Aktivschachstufe (30s/Zug oder 30min./Partie) ist der Astral eine lohnende Herausforderung für die nähere Zukunft!
Gruß
Gerhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Astral_komplett.jpg
Hits:	48
Größe:	81,3 KB
ID:	4439  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schachhucky für den nützlichen Beitrag:
ChessBeat1968 (03.06.2020)
  #4  
Alt 03.06.2020, 11:03
Benutzerbild von ChessBeat1968
ChessBeat1968 ChessBeat1968 ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 28.04.2020
Land:
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss5
AW: Erfahrung SciSys ASTRAL Kasparov

Ein herzliches Hallo aus der Schweiz 🇨🇭

Ich danke euch allen für die Auskunft. Sehr sehr nett!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2020, 17:40
sound67 sound67 ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 74 Danke für 28 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss104
AW: Erfahrung SciSys ASTRAL Kasparov

Für den Preis auf jeden Fall ein Schnäppchen. Saitek/Scisys hat dasselbe Design in mindestens vier Geräten "verbraten". Ich selbst konnte vor ein paar Monaten einen der Nachfolger, den Saitek Virtuoso, für auch nur €35 erbeuten. Normalerweise sind die Geräte >€100 anzusiedeln, auf Facebook will jemand für die letzte Version ("Capella") sogar €200 haben.

Dwr Astral hat noch das Programm von Kaplan mit ca ELO 1600, was auch schon ordentlich ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Frage zu einem Bauteil vom Astral, Stratos, Corona, Virtoso user_2071 Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 12.01.2019 17:45
Hilfe: BDA Kasparov Blitz alexhr Die ganze Welt der Schachcomputer 6 26.11.2013 11:44
Anleitung: Suche deutsche BDA vom Scisys Astral blaubaer Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 18.11.2010 12:31
Frage: Erfahrung mit Reparaturen bei Niggemann? steffen Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 30.05.2010 20:03
Frage: Kasparov-Modul lexmark_z55 Die ganze Welt der Schachcomputer 3 03.01.2005 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info