Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 11.06.2020, 12:11
Benutzerbild von LocutusOfPenguin
LocutusOfPenguin LocutusOfPenguin ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Karlsruhe
Land:
Beiträge: 268
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 165 Danke für 109 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss268
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Also mir gefällt die DGTPi in braun sowie umgebaut viel besser.
Und noch viel besser, wenn du da Weiß warst :-)

Das hätte mal DGT von Anfang an machen sollen (incl. Akku-Möglichkeit).
Beim Bild 3 frage ich mich allerdings, ob das wirklich so sicher steht. Kippt das nicht nach vorne wenn du die Tasten betätigst - weil Akku schmaler, und hinten...

Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LocutusOfPenguin für den nützlichen Beitrag:
Stiko (11.06.2020)
  #12  
Alt 11.06.2020, 12:22
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 59 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss102
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Ich hatte auch meine Bedenken, als ich es ausprobiert habe, aber der Akku ist so schwer, dass man selbst beim Schachspielen und der Benutzung der Uhr nicht einen Wackler seht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.06.2020, 16:25
Benutzerbild von Joscho
Joscho Joscho ist offline
Milton Bradley
 
Registriert seit: 16.05.2017
Ort: Erlangen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 38 Danke für 22 Beiträge
Activity Longevity
3/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss40
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

 Zitat von Stiko Beitrag anzeigen
Welcher Pi ist denn überhaupt da genau verbaut?
Ich find das irgendwie nicht heraus.
Für viele Pi gibts direkt ansteckbare Akkus.
Meine Kenntnis über die im DGT-Pi verwendeten Raspberry Pis ist folgende:
- In den ersten Geräten kam wohl ein Raspberry Pi 2 Model B zum Einsatz.
- Die Serienversion nutzt den Raspberry Pi 3 Model B (nicht B+).

Wenn Du Dich an einer Gehäuseerweiterung versuchen willst wirf einmal einen Blick auf https://www.thingiverse.com/thing:3154742. Vielleicht lässt sich das ja um den Platz für die Powerbank erweitern.

Nur der Vollständigkeit halber: Sowohl mit dem DGT-Pi (als DGT 3000 betrieben) als auch mit der DGT 3000 kann jeder andere Raspberry Pi verwendet werden. Ich habe bislang Zero WH, 1B, 3B, 3B+ und 4B erfolgreich eingesetzt. Diese waren dann aber nicht im Gehäuse, sondern extern - und im Falle des 1B wegen fehlendem Bluetoth über USB verbunden. Bei so einem Ansatz müsstest Du nur den Raspi und die Powerbank in ein Gehäuse packen. Die DGT 3000 läuft ja sowieso mit eigenen Batterien.

-Joscho
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Joscho für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (12.06.2020), Stiko (13.06.2020)
  #14  
Alt 15.06.2020, 18:23
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 59 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss102
DGT Pi mit Akku geht doch.

Jaa, mit der 3D datei habe ich auch schon experimentiert.
Die Funktion der Schachuhr fehlt darin.
Irgendwie passt das nicht vorn und hinten.

Ich habe eine sehr akzeptable Lösung gefunden.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00327.JPG
Hits:	73
Größe:	157,8 KB
ID:	4495
Hier sieht man wie das Micro USB Kabel in die Uhr geht.
Das Loch über dem Micro USB ist ein Sichtfenster um zu sehen,
ob die Pi läuft, um sicher zu gehen das die Powerbank aus ist.
Das Runde ist eine Schraube, die auf den Schalter der Powerbank drückt,
um diese ein und auszuschalten,

Innen wurde eine
MOXNICE Powerbank 10000mAh verbaut,
welche nur 8,2x8,2x1,5cm groß ist.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00329.JPG
Hits:	65
Größe:	158,8 KB
ID:	4496
Zusätzlich wurde am Micro USB eine Verlängerung angebracht, mit der die Powerbank an der Seite geladen wird.
Per USB vom Pi kann man das Schachbrett auch laden und wenn man das 20cm USB-Kabel einrollt, passt es in die kleine Klappe vor den USB Anschlüssen.
Um den Akku da rein zu bekommen, muss man leider alle Pins der Pi umbiegen.
Aber das Endergebnis kann sich sehen lassen.

Geändert von Stiko (15.06.2020 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
Nisse (15.06.2020), RetroComp (15.06.2020)
  #15  
Alt 15.06.2020, 19:01
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 108 Danke für 59 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss150
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Bravo 👍
An welcher Stelle hat er denn seinen Platz im Innern gefunden ?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.06.2020, 01:40
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 59 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss102
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Da der Akku 8,2 x 8,2 x 1,5 cm groß ist, nimmt dir die komplette Fläche der PI vom Boden ein. Mit den 90° Kabel ist die ganze Konstruktion ungefähr 8,2 x 10,5 x 1,5 cm groß.
Ich habe dazu alle Pins umbiegen müssen, wo Kabel dranhängen und ich musste den Steg der mittleren Schraube mit dem Dremel entfernen.
Der Akku liegt also komplett für quer über dem Pi drinnen.
Was doof ist, das ich keine Kontrollampe des Akku sehen kann.
Da hab ich noch keine Lösung.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
Nisse (16.06.2020), RetroComp (16.06.2020)
  #17  
Alt 16.06.2020, 09:30
Benutzerbild von Nisse
Nisse Nisse ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 17.10.2019
Ort: Gallia Celtica
Land:
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 228
Erhielt 108 Danke für 59 Beiträge
Activity Longevity
4/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss150
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Wie lange hält denn das "Akküchen" im realen Spielbetrieb ?

Der beiliegende Micro USB Stecker ist ein male/male ?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.06.2020, 11:43
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 59 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss102
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

In der Powerbank steckt einmal das normale USB zu micro Usb für den Pi.
Und am Micro USB Ladestecker steckt ein Micro USB Verlängerungskabel.
Also male in die Powerbank und female schaut an der Schachuhr raus.

Nicht wundern.
Hab versehentlich Mini Usb female dran.
Habe erst nach dem Einbau gemerkt als ich laden wollte.
Hab das richtige Kabel schon bestellt.

Laut Rechner sollte die DGT pi rund 15 Std mit vollem Akku halten.
Das Brett hält 8 bis 12 Stunden angeblich.
Also immer Wenn's Brett leer ist, sollte die Uhr geladen werden.

Erfahrungswerte folgen noch.
Habe es nochmal aufgeschraubt und zu fotografieren.
Leider ist da drin alles sehr eng.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00331.JPG
Hits:	52
Größe:	160,6 KB
ID:	4497Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00332.JPG
Hits:	53
Größe:	127,7 KB
ID:	4498Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00334.JPG
Hits:	52
Größe:	147,5 KB
ID:	4499Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00333.JPG
Hits:	51
Größe:	145,3 KB
ID:	4500Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00335.JPG
Hits:	53
Größe:	186,8 KB
ID:	4501

Geändert von Stiko (16.06.2020 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
Nisse (16.06.2020)
  #19  
Alt 14.10.2020, 18:00
Benutzerbild von Stiko
Stiko Stiko ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 28.01.2020
Ort: Bayern
Land:
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 59 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
3/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss102
AW: DGT PI Powerbank integrieren.

Da ich damals das falsche Ladekabel verbaut hatte, musste ich den Pi wieder zerlegen.
Diesmal habe ich mir allerdings ein wenig mehr Zeit genommen, alles ordentlich verklebt und gut verbaut.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00376.jpg
Hits:	40
Größe:	85,7 KB
ID:	4675 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00377.jpg
Hits:	43
Größe:	83,6 KB
ID:	4676
Was mich an der ganzen Sache am meissten nervte war,
das ich nicht wusste wie voll die Powerbank ist und ob die an oder aus ist.
Dazu hätte ich gern einen Status des Pi und der Powerbank.
Die Powerbank wurde zerlegt und die LED wurden frei gelegt.
Nun hat die Uhr oben an der Wippe ein Loch und
unten über der Status LED an der Rückseite.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00381.jpg
Hits:	47
Größe:	46,0 KB
ID:	4677 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00382.jpg
Hits:	46
Größe:	24,7 KB
ID:	4678 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00384.jpg
Hits:	49
Größe:	42,0 KB
ID:	4679
Mir war wichtig so wenig wie möglich von Aussen die Uhr zu verändern.
Jetzte ist die endgültig fertig und kann sich sehen lassen.
Die kleinen Schrauben wurden alle durch größere ersetzt und
tatsächlich wird die Uhr nur noch von den äusseren 4 Schrauben gehalten.
Es macht aber keinen Kompromiss in der Stabilität.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stiko für den nützlichen Beitrag:
Nisse (14.10.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info