Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 28.03.2018, 23:55
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.096
Abgegebene Danke: 2.439
Erhielt 748 Danke für 409 Beiträge
Activity Longevity
9/20 8/20
Today Beiträge
3/3 sssss1096
Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

Ich wollte meine neu erworbene CXG Sphinx 40 mal spielen sehen, und warum nicht gegen der Mephisto TM Lyon 68040?
Mit stil "Most Aggressive" kann der 40 immerhin wunder geschehen lassen...
Die bedenkzeit war 10 sec/zug.
Natürlich war das ergebnis einfach zu raten...

[Event "Kleines Turnier bei Hein"]
[Site "Tilburg"]
[Date "2018.03.18"]
[Round "1"]
[White "CXG Sphinx 40, Most Aggressive"]
[Black "Mephisto TM Lyon 68040"]
[Result "0-1"]
[ECO "D11"]
[Annotator "Wiselius,Paul"]
[PlyCount "89"]
[EventDate "2018.03.18"]

1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. Nf3 c6 4. Na3 {* errechnet, und nicht das beste} b5 5.
Bg5 Nf6 6. Ne5 {
? verliert material. Dass liegt aber ausser die horizont der Sphinx 40.} Ne4 7.
Bf4 Qa5+ 8. Bd2 c3 9. Bxc3 Nxc3 10. Qd2 f6 11. Nb1 fxe5 12. Nxc3 b4 13. Nd1
exd4 14. Qxd4 e5 15. Qd3 b3+ 16. Nc3 Bb4 17. Qc4 Bxc3+ 18. bxc3 b2 19. Rb1 Qb6
20. e3 Bf5 21. Bd3 Bxd3 22. Qxd3 Nd7 23. O-O Rb8 24. Rfd1 Rb7 25. Qf5 c5 26.
Rd2 g6 27. Qg4 Qc6 28. Rbxb2 Rxb2 29. Rxb2 O-O 30. Qc4+ Rf7 31. f3 Nb6 32. Qd3
Rd7 33. Qe2 e4 34. f4 Rd3 35. Rd2 Qd6 36. Rxd3 exd3 37. Qd2 Nc4 38. Qd1 d2 39.
Kf2 Nb2 40. Qb3+ c4 41. Qb7 Nd3+ 42. Ke2 d1=Q+ 43. Kxd1 Nc5+ 44. Kc2 Nxb7 45.
g3 {und aufgegeben für weiss.} 0-1


Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein

Geändert von paulwise3 (28.03.2018 um 23:59 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
breizatao (29.03.2018)
  #2  
Alt 29.03.2018, 00:04
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 55
Land:
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 323 Danke für 127 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss463
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

Paul,

Tsja, einem variëteit von partieen. Einem kleines turnier wobei dem Novag Robot Adversary leider zu stark fur mich (als spieler) war. Die emotion funktion hat mich zuviel beeinflusst...

Im diesem kleine partie zwischen dem Sphinx 40 und dem Turniermachine 68040 war einem zu grosse unterschied. Da war dem kraft dem 68040 prozessor ausgezeichnet
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2018, 06:41
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
Frage AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

TM Lyon 68040 ??

Selber gebastelt?
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.03.2018, 08:52
Benutzerbild von Ruud Martin
Ruud Martin Ruud Martin ist offline
Maker of Phoenix Chess Systems
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Hoeven, Niederlande
Alter: 55
Land:
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 323 Danke für 127 Beiträge
Activity Longevity
1/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss463
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

Nicht gebastelt, Original von Mephisto / 1990
__________________
Grusse,
Ruud Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2018, 20:12
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

 Zitat von Ruud Martin Beitrag anzeigen
Nicht gebastelt, Original von Mephisto / 1990
?????????????

Ich und 99,99 % kennen nur die Original TM 68030, 50 - 66 MHz + 8 Mb Hash

aber 68040


Also ein Unikat?


Bucke hat auch nichts dran geschraubt...?

und der 1. April ist auch noch nicht
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.03.2018, 20:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.818
Abgegebene Danke: 7.246
Erhielt 7.956 Danke für 3.423 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5818
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
?????????????

Ich und 99,99 % kennen nur die Original TM 68030, 50 - 66 MHz + 8 Mb Hash

aber 68040


Also ein Unikat?


Bucke hat auch nichts dran geschraubt...?

und der 1. April ist auch noch nicht
Hallo Otto,

so ist es. Kommerziell gab es nie einen Mephisto mit 68040 Prozessor, es muss sich um ein Unikat handeln, aber ein durchaus interessantes

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2018, 20:22
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.849
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.074
Erhielt 2.726 Danke für 1.038 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5849
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

Hallo,
laut meinen Infos spielte bei der WM definitiv kein 68040 von Mephisto mit. Lange nach der WM gab es Prototypen bzw. Entwicklungsmaschinen, die jedoch keine Steigerung der Leistung erbracht haben, da RL sein Programm dafür nicht optimiert hatte ... darum wurde das Projekt auch nicht fortgeführt.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2018, 20:37
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
laut meinen Infos spielte bei der WM definitiv kein 68040 von Mephisto mit.
So ist es, Sascha!

Zitieren:
Lange nach der WM gab es Prototypen bzw. Entwicklungsmaschinen, die jedoch keine Steigerung der Leistung erbracht haben, da RL sein Programm dafür nicht optimiert hatte ... darum wurde das Projekt auch nicht fortgeführt.
Das ist ja interessant und dürfte den meisten auch nicht bekannt sein. Es wurde scheinbar auch nie an die "Große Glocke" gehängt denn sonst hätte ich bestimmt davon schon einmal gelesen und den Artikel irgendwo aufgehoben
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2018, 20:51
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
AW: Kleines Turnier bei Hein: Partie CXG Sphinx 40 - Turniermachine Lyon 68040

In diesem Zusammenhang kann ich mich Erinnern das mir mal jemand auf Kurts Schachcomputerforum (Name ist mir immer noch bekannt) eine Partie zukommen ließ zwischen Genius 68030 und Portorose 68040 / 66 MHz (jawohl: 68040!) die der Turbo-Porto locker gewann. Das war etwa 2003 und ich war sehr erstaunt weil ich nie zuvor was von einer Mephisto 68040 Hardware hörte. Nachfragen meinerseits stießen (leider) auf taube Ohren.

Da es hier um Prototypen geht: es gibt auch einen Novag Diablo 68060! (nicht von Bucke!)


Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: kleines Aktiv-Turnier (<1850) Eskimo Partien und Turniere 1 30.04.2016 15:51
Turnier: kleines Turnier Mapi Partien und Turniere 26 28.04.2015 07:24
Turnier: Mein kleines Turnier Mephisto_Risc Partien und Turniere 158 03.10.2011 21:00
Turnier: Ein kleines 6502-Turnier Supergrobi Partien und Turniere 12 21.08.2009 09:24
Turnier: Kleines Brettcomputer-Turnier hmchess Partien und Turniere 1 08.10.2007 09:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info