Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 11.12.2007, 23:34
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 54
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Defektes Drucksensorbrett am Saitek Prisma

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem wie "Schachlehrling".

Habe vor kurzem einen gebrauchten Saitek Prisma erstanden und bin vom Verkäufer wohl etwas über's Ohr gehauen worden.

Die Spalten F und G des Drucksensorbrettes funktionieren nicht. Alle anderen Felder hingegen funktionieren einwandfrei.

Nun ist der Prisma aufgrund dieses Defektes leider unbrauchbar, also habe ich das Teil mal aufgeschraubt.

Das Dumme ist nur: man kommt von hinten gar nicht an die Drucksensorfolie heran?!? Es kommt lediglich ein Flachbandkabel durch einen schmalen Schlitz nach hinten heraus, welches dann an der Platine endet.

Wie ist denn das mit diesen Drucksensorfolien, sind die von vorne aufgeklebt? Kann ich die Folie nach vorne abziehen?

Irgendeine Chance auf Rettung?

Der Prisma ansich ist ein übrigens ein echt interessantes Gerät. Funktionsumfang in etwa wie bei den Renaissance Brettern bzw. den Analyst/Maestro Modulen, somit extrem reichhaltig.

Gekauft habe ich den Prisma ursprünglich als Ersatzteilträger, wegen des LCD-Displays, welches dem großen Display des Renaissance (Darstellung eines Schachbrettes mit Figuren plus Info-Anzeige) zu entsprechen scheint. Für den hoffentlich nicht eintretenden Fall, daß mein Display am Renaissance einmal ausfallen sollte.

Aber der Prisma erscheint nach Überfliegen der (umfangreichen) Anleitung so interessant, daß ich ihn doch sehr gerne einmal ausprobieren würde!


Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2007, 23:56
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.767
Abgegebene Danke: 781
Erhielt 1.479 Danke für 665 Beiträge
Activity Longevity
15/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2767
AW: Defektes Drucksensorbrett am Saitek Prisma

hallo,
hast du mal überprüft ob ein verschieben des flachbandkabels in der halterung
etwas verändert. bei einigen Schachcomputern ist das flachbandkabel des brettes nicht mit einem festen stecker verbunden, sondern über eine art quetsch/kontakt.

dieser kann sich verschieben und dann fehlen ganze reihen oder linien.

wenn du natürlich einen richtigen stecker hast, wie bei den PC-festplatten z.B. dann kann man wenig machen.

bei meinem saitek expert travel chess war das so.
als ich den aufgemacht habe habe ich wohl auch die schrauben des quetschkontaktes gelockert. dadurch verschob sich das flachbandkabel zwischen den kontakten. nachher beim testen gingen dann einige reihen bzw. linien nicht. also nochmal auf, kabel besser kalibriert. noch geöffnet ausprobiert, jetzt gingen alle 64 felder, und die sicherungsschrauben wieder festgezogen.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2007, 00:17
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 54
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Defektes Drucksensorbrett am Saitek Prisma

Hi Thorsten,

ich habe zwar mal ein bißchen dran gezogen und geschoben, aber so richtig probiert habe ich das noch nicht. Du hast Recht, es ist gequetscht, kein Stecker. Hat aber so eine komische Drehstecker-Sicherung, die ich nicht losbekommen habe, also nicht geschraubt.

Sollte ich wohl noch mal ausprobieren!

Leider komme ich aber nur die Seite heran, die an der Platine endet. Die andere Seite, die an der Drucksensorfolie endet, ist nicht zugänglich.

Danke schonmal für Deine Hilfe!

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung: Bedienungsanleitung Prisma Roberto Die ganze Welt der Schachcomputer 11 08.02.2017 10:34
Frage: Defektes MM I user_175 Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 10.12.2006 20:20
Partie: Mephisto Polgar - Saitek Prisma Chess lexmark_z55 Partien und Turniere 0 26.12.2004 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info