Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Vorstellung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 06.12.2007, 20:06
Mr.Kite Mr.Kite ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 06.12.2007
Land:
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss37
Noch jemand neues

Hallo ich bin neu hier!

Schachcomputer faszinieren mich schon seit den 70ern.

Den Ersten sah ich bei einer Ausstellung und war ganz hin und weg.

Als mir ein Bekannter dann seinen Chess Challenger 10 lieh, spielte ich eine ganze Nacht durch, ohne zu gewinnen und sah anschließend nur noch Türme und Läufer.

Mein Erster war ein Mephisto 1, den ich noch zu Mephisto 2 umrüsten ließ, dann kam der Chess Challenger 7 und schließlich der Chess Challenger Elegance mit dem ich heute noch gerne spiele. Weil ein Holzbrett eben was ganz anderes ist.

Wie auch schon andere schrieben, bin auch ich immer zur Weihnachtszeit durch die Kaufhäuser gegangen, um mit den neuesten Modellen zu spielen.
Ganz toll waren und sind auch heute noch die Mephisto Exclusive, die einfach etwas darstellen und immer noch diesen Zauber von damals versprühen.

Auch wenn heute auf meinem Rechner Rybka, Schredder und co laufen ein Holzbrettcomputer strahlt einfach diese Gemütlichkeit aus die unerreicht ist.

Mein Traum wäre einen Mephisto München / Exclusive über einen Wlan Anschluss mit dem Rechner und der GUI zu verbinden um mit dem Holzbrett auf dem Computer zu spielen ohne den Computer zu sehen und zu hören.

Vielleicht gibt es das ja schon.

Schöne Weihnachten

Karl-Heinz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.12.2007, 10:19
Benutzerbild von beleboe
beleboe beleboe ist offline
Mephisto Lyon
 
Registriert seit: 28.11.2007
Land:
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss161
AW: Noch jemand neues

Hallo Karl-Heinz,

dann möchte ich dich an dieser Stelle einmal recht herzlich begrüßen.
Ich bin etwa 1983 auf die Schachcomputer aufmerksam geworden. Dass sollte die Zeit gewesen sein in der der Mephisto Modular I erschienen. Bei uns hatte Karstadt zu dieser Zeit viele Schachcomputer ausgestellt. Mein Lieblingsgerät war damals der Mephisto Modular I. An diesem Ausstellungsgerät spielte ich dann auch jeden Tag. Bis meine Eltern mir dieses Gerät dann auch gekauft hatten.
Der Modular MM I ist noch heute mein Lieblingsgerät geblieben.
Nach einer Pause von gut 20 Jahren versuche ich seit Anfang 2007 wieder Schach zu spielen. Was leider zeitlich nur sehr selten funktioniert.
Schade dass es die Zeit der Schachcomputer nicht mehr gibt. Schachprogramme für den Computer sind nicht mein Ding. Auch wenn ich das Programm Shredder Classic 3 besitze. Schach mit dem Schachcomputer macht mehr Spaß.

Die genannten Geräte in der Signatur zeigen die Reihenfolge an in der ich die Geräte bekommen habe. Leider finde ich über den Schneider Sensor Chesspartner MK 3 keine Infos im Internet.

Geändert von beleboe (16.12.2007 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Leonardo SciSys/Saitek Bedienung - Hat jemand Tips? schachleonardo Die ganze Welt der Schachcomputer 8 15.06.2009 21:38
Frage: Kann mir DAS jemand erklären? Moregothic Teststellungen und Elo Listen 7 14.04.2009 23:03
Frage: Kennt jemand dieses Teil? Lowo Die ganze Welt der Schachcomputer 3 27.09.2006 09:12
Und noch einer.... Björn Vorstellung 0 02.07.2004 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info