Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #151  
Alt 29.04.2021, 22:14
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 64 wird eine Variante des "Nimzowitsch-Larsen-Angriffes" mit nur jeweils 3 Buchzügen gespielt.

Eine der schlechtesten Partien vom Genius, die ich bisher von ihm gesehen habe, sie ist von einer Reihe ganz schwerer Fehler geprägt, in dieser Variante geht der Genius chancenlos nach ganz kurzer Zeit unter.

Der Tasc liefert hingegen in dieser Partie eine ganz starke Vorstellung und wandert treffsicher auf den Spuren von Stockfish, er spielt fast immer den richtigen Zug.

Der Tasc ist in dieser Staffel wieder im Rennen.

Gesamtstand: 38,0 : 25,0 für MCGE 300 MHZ (59,4 %)

Staffel 7: 2,0 : 2,0

Turnierperformance: Genius 2402 / Tasc 2335 (exakt der derzeitige Listenwert)



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.04.29"]
[Round "64"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2402"]
[Variation "Nimzowitsch-Larsen, 2...Bg4"]
[WhiteElo "2335"]

1. b3 d5 2. Nf3 Bg4 3. Ne5 {Buchende Tasc} Bh5 {Buchende Genius} 4. g4
{Tasc bewertet sein Buch knapp negativ, -0,10} f6 {Genius bewertet sein
Buch mit +0,15} 5. gxh5 fxe5 6. Bh3 Nf6 7. c4 Nc6 8. Bb2 {Tasc -0,31, lt.
Stockfish ein schlechter Zug, der hätte hier 0-0 mit 0,00 bewertet, hier
die Fortsetzung d4 mit +1,00 für Schwarz} e4 {Genius +0,12, gibt dem Tasc
den Vorteil zurück, Stockfish 0,00} 9. d4 exd3 10. Qxd3 e5 11. Nd2 Bb4
{Genius +0,32, lt. Stockfish ein ganz schlechter Zug, er hatte hier d4 !
mit 0,00 bewertet, diesen Zug mit der Fortsetzung 0-0-0 gleich mit +1,30
für Weiss} 12. O-O-O d4 13. h6 {Tasc spielt die richtige Fortsetzung zwar
bewertet er das mit -0,05, Stockfish sieht hier aber Weiss klar im Vorteil
mit +1,30} g6 14. e3 {Der Tasc hat hier eine echt starke Phase, auch das
ist der richtige Zug !} Bc5 15. exd4 Bxd4 16. Bxd4 Nb4? {Genius +0,45, ein
absoluter Katastrophenzug, warum um Himmel willen hier nicht einfach Dxd4
??, das hätte Stockfish mit nur -0,40 für Schwarz bewertet, hier geht die
Bewertung innerhalb einer Sekunde auf +3,00 für Weiss, wenn der Tasc das
richtig weiterspielt, dann ist die Partie gelaufen.} 17. Qe3 Qxd4 18. Qxd4
exd4 19. Rhe1+ Kf8 20. Re6 Ne8? {der nächste absolute Katastrophenzug, viel
besser war hier Sh5, Stockfish mit Se4 +9,00, das war es dann wohl} 21. Ne4
{der richtige Zug, Tasc +1,20} Rd8 22. a3 Nc6 23. Rd3 Ng7 24. hxg7+
{Userentscheid: 1-0} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (30.04.2021)
  #152  
Alt 30.04.2021, 03:05
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 65 wird erstmals die "Bird-Eröffnung" mit je 4 Buchzügen gespielt.

Der Genius spielt hier ein sehr starkes Mittelspiel und wandert hier sehr genau auf den Spuren von Stockfish, er kommt dann in ein vorteilhaftes Endspiel wo er einen Freibauern hat und den Springer des Tasc einsperren kann.

Auch in diesem Endspiel ist der Genius ganz klar überlegen.

Gesamtstand: 39,0 : 26,0 für MCGE 300 MHZ (60,0 %)

Staffel 7: 3,0 : 2,0 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2407 / Tasc 2330



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.04.29"]
[Round "65"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2335"]
[Opening "Bird Eröffnung"]
[WhiteElo "2402"]

1. f4 d5 2. Nf3 Bg4 3. Ne5 Bf5 4. c4 {Buchende Genius} dxc4 {Buchende Tasc}
5. Nc3 {Genius bewertet sein Buch knapp negativ, -0,03} Nf6 {Tasc bewertet
sein Buch knapp negativ, -0,07} 6. e3 e6 7. Bxc4 Nbd7 8. d4 Bb4 9. O-O O-O
10. Bd3 c5 11. Bxf5 exf5 12. Ne2 Ne4 {Tasc +0,34, dieser Zug ist lt.
Stockfish um eine ganze Bauerneinheit schlechter als cxd4, was er bereits
mit +1,10 für Schwarz bewertet hätte, hier exakt 0,00} 13. a3 Ba5 14. Nxd7
{Genius +0,15} Qxd7 15. dxc5 Qxd1 16. Rxd1 Rad8 {Tasc -0,04, lt. Stockfish
ein schlechter Zug, warum hier nicht einfach Sxc5 ??, was Stockfish
ausgeglichen sieht, hier bewertet Stockfish mit der Fortsetzung Sd4 mit
+1,20 für Weiss} 17. Nd4 {Genius spielt den richtigen Zug, bewertet aber
mit -0,12} Nxc5 18. b4 {Genius -0,21, aber auch das ist der richtige Zug.}
Nb3 19. bxa5 Nxa1 20. Bd2 Rxd4 21. exd4 Nb3 22. Bb4 {Genius +0,90 (ebenso
Stockfish)} Rc8 {ein ganz schlechter Zug lt. Stockfish der hätte hier Td8
gezogen mit einer Bewertung von -0,70 aus der Sicht von Schwarz, diesen Zug
bewertet er innerhalb einer Sekunde mit +3,00 für Weiss} 23. d5 Rc7 {und
gleich der nächste Riesenpatzer, viel besser hier noch b6 !, Stockfish
+6,20 für Weiss} 24. d6 Rd7 25. Kf2 f6 26. Rd3 Na1 27. Ke2 Nc2 {Tasc -2,30}
28. Bc5 {Genius +2,50} g5 29. fxg5 fxg5 30. Bxa7 f4 31. Kd2 Ne3 {Stockfish
hätte hier Sxa3 gespielt.} 32. Bxe3 fxe3+ 33. Kxe3 Kf7 34. Kf3 Kf6 35. Kg4
Kg6 36. Rd1 h6 37. Rd2 h5+ 38. Kg3 Kf6 39. h4 gxh4+ 40. Kxh4 Kg6 41. Rd5
Kf7 42. Kxh5 Ke6 43. Rd1 Kf6 44. Rd3 Rh7+ 45. Kg4 Rd7 46. Kf4 Ke6 47. Ke4
Rd8 {Tasc -3,17} 48. d7 {Genius +4,98} Kf6 {Tasc -4,75} 49. g4 {Genius
+5,76} Ke6 {Tasc -4,02, Stockfish Matt in 16} 50. g5 {Genius +7,70} Kf7
{Tasc -8,68} 51. Ke5 Kg6 52. Kd6 Kxg5 53. Kc7 {Userentscheid: 1-0} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.04.2021), Hartmut (30.04.2021)
  #153  
Alt 30.04.2021, 18:54
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 66 wird eine Variante des "3-Springer-Spieles" mit je 7 Buchzügen gespielt.

In dieser Variante kann der Genius die bessere Bauernstruktur erlangen, er kommt dann in ein vorteilhaftes Mittelspiel, wo er klar besser steht, mit 36. Te3 ?? verspielt er dann den gesamten Vorteil, aber der Tasc folgt ihm gleich auf den Fuss mit 37. Lc7 ?? gibt er ihm den Vorteil zurück (lt. Analyse von Stockfish hätte hier 37. g4 !! ein Remis gebracht).

Danach baut der Genius den Vorteil stetig aus und es kommt wieder zu einem Turmendspiel mit 2 Mehrbauern für den Genius, das ist dann kein Problem mehr.

Gesamtstand: 40,0 : 26,0 für MCGE 300 MHZ (60,6 %)

Staffel 7: 4,0 : 2,0 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2411 / Tasc 2326



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.04.30"]
[Round "66"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2402"]
[Opening "Dreispringerspiel"]
[WhiteElo "2335"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Bc5 4. Nxe5 Nxe5 5. d4 Bd6 6. dxe5 Bxe5 7. f4
{Buchende Tasc} Bxc3+ {Buchende Genius} 8. bxc3 {Tasc bewertet sein Buch
knapp positiv, +0,11} d6 {Genius bewertet sein Buch gut, +0,25} 9. Ba3 Nf6
10. e5 dxe5 11. Qxd8+ Kxd8 {Stockfish +0,20 für Weiss, lt. meiner Meinung
hat Schwarz die klar bessere Bauernstruktur.} 12. O-O-O+ Ke8 13. fxe5 Ng4
14. Re1 Be6 15. h3 Nh6 16. Bb5+ {Tasc +0,70} c6 {Genius +0,09} 17. Bd3 Nf5
18. Rhf1 Ne7 19. c4 b6 20. Bd6 c5 21. c3 Rd8 22. Rd1 h5 23. Rf4 Rh6 24. Rf3
{Tasc +0,28} Nc8 {Genius +0,53} 25. Be2 {ein schlechter Zug lt. Stockfish
ist hier 25.Tg6 +1,70 zu bewerten.} Rg6 {Genius +0,78} 26. Bf1 {Tasc 0,00
(Stockfish mit der Fortsetzung Sxd6 +2,20 für Schwarz)} Ne7 {Genius
+0,81,ein schwacher Zug, war doch ziemlich offensichtlich, dass nach Sxd6
!! der weisse Bauer auf d6 in weiterer Folge von Turm + König angegriffen
hätte werden können und verloren gewesen wäre, das bewertet Stockfish nur
noch mit +0,80 für Schwarz} 27. Rd2 Rg5 28. Bd3 Nc6 29. Re2 Na5 30. Be4
Bxc4 31. Ref2 g6 32. Rd2 Bb5 33. Bd5 {lt. Stockfish ein schlechter Zug, der
hätte hier Tf6 mit nur -0,60 für Weiss bewertet diesen Zug mit +1,70 für
Schwarz mit der Fortsetzung f5 !} f5 34. Rf4 Bc6 35. c4 {Tasc -0,10} Rg3
{Genius +0,71} 36. Kb1 Re3 {ein grottenschlechter Zug !!, Stockfish
bewertet hier 36. Lb7 bereits mit +3,50 für Schwarz, diesen Zug exakt mit
0,00 mit der Fortsetzung g4 !!} 37. Bc7 {Tasc -1,01 sieht leider diese
Fortsetzung nicht und spielt sogar einen noch schlechteren Zug, den
Stockfish mit +5,00 für Schwarz bewertet mit der Fortsetzung Lxd5 !!} Rc8
{Genius +1,53, auch dieser Zug ist richtig, Stockfish +5,30 für Schwarz}
38. Bd6 Bxd5 39. cxd5 Nb7 40. Rf3 {Tasc -1,54} Rxf3 {Genius +2,57} 41. gxf3
Nxd6 42. exd6 Kd7 {an dieser Stelle ist die Partie schon gelaufen,
Stockfish +8,00} 43. Re2 Re8 44. Rg2 Re3 45. Rxg6 Rxf3 46. h4 Rh3 47. Rg5
Rxh4 48. Rxf5 Kxd6 49. Kb2 b5 50. Kc2 Rh2+ 51. Kb3 a5 52. a4 c4+ 53. Kc3
Rh3+ 54. Kd4 Rh4+ 55. Ke3 b4 56. Rf6+ Ke5 57. Re6+ Kxd5 58. Rf6 c3
{Userentscheid: 0-1} 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (30.04.2021), RetroComp (01.05.2021)
  #154  
Alt 01.05.2021, 01:28
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 67 wird eine Englische Variante, mit Caro Cann Verteidigung gespielt.

Der Tasc entschliesst sich in dieser Variante wieder zu einem Bauernopfer, er bekommt dafür aber ein aktives Spiel, der Genius kann dann den Mehrbauern aber in ein Endspiel transportiert mit Turm und ungleichen Läufern, sieht das eigentlich sehr Remisverdächtig aus.

Der Tasc mach dann aber mit 47. Ld4 ?? einen folgenschweren Fehler.

Dieses Endspiel beurteilt der Tasc dann lange Zeit wieder viel zu optimistisch, der Genius ist ihm auch hier wieder ganz klar überlegen.

Gesamtstand: 41,0 : 26,0 für MCGE 300 MHZ (61,2 %)

Staffel 7: 5,0 : 2,0 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2416 / Tasc 2321



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.04.30"]
[Round "67"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2335"]
[Opening "Englisch"]
[Variation "Caro-Kann Verteidigung, 2.g3 Nf6 3.Bg2 d5 4.Nf3 Bg4"]
[WhiteElo "2402"]

1. Nf3 d5 2. g3 Nf6 3. Bg2 c6 4. c4 Bg4 {Buchende Tasc} 5. cxd5 cxd5 6. Qb3
{Buchende Genius} Nc6 {Tasc +0,12, rechnet hier mit Sc3 also in seinen
Augen eigentlich kein Bauernopfer.} 7. Qxb7 {Genius +0,23 (auch Stockfish
hätte hier auf b7 geschlagen, bewertet das aber mit 0,00)} Bd7 8. Qb3 {das
ist noch ein Buchzug vom Genius an dieser Stelle.} e5 9. d3 Rb8 10. Qc2
Qa5+ 11. Bd2 Qc5 12. Qxc5 Bxc5 13. Nc3 O-O 14. Rc1 Bb4 15. b3 Ba3 16. Ra1
Rfe8 17. O-O e4 18. dxe4 dxe4 19. Ng5 Bf5 20. Bf4 Rb7 21. Rad1 h6 22. Nh3
Bb4 23. Nd5 Nxd5 24. Rxd5 Be6 25. Rdd1 Bg4 26. f3 exf3 27. exf3 Bf5 {Tasc
-0,03} 28. Bd6 {Genius +0,29 (Stockfish 0,00)} Bc2 29. Rc1 Bxd6 30. Rxc2
Nb4 31. Rd2 Bc5+ 32. Kh1 Rbe7 33. a3 Be3 34. Re2 Nd5 35. b4 Nc3 36. Rc2 Bd4
37. Rd2 Nb5 38. a4 Be3 {Tasc -0,39} 39. Rd3 {Genius +0,65} Nd4 40. Nf4 Bxf4
41. Rxd4 Be3 42. Rc4 Rd7 43. f4 Rd2 44. Re1 Kf8 45. Bc6 Re7 46. Bf3 Re8 47.
a5 Bd4 {Tasc -0,50, ein ganz grober Fehler, lt. Stockfish, der hier 47.g5
mit nur -0,70 aus der Sicht von Schwarz bewertet, nach diesem Zug springt
die Bewertung nach einer Sekunde auf +3,20 für Weiss} 48. Rxe8+ Kxe8 49. b5
{die richtige Fortsetzung !, Genius +1,03} Bf2 50. Rc7 Ra2 {Tasc -0,91} 51.
Bc6+ {Genius +1,20 (Stockfish +3,60)} Kf8 52. Bd5 Rxa5 {Tasc -0,91} 53.
Rxf7+ {Genius +2,12} Ke8 {Tasc -0,73} 54. Rxg7 {Genius +2,09} Rxb5 {Tasc
-0,81} 55. Bc6+ {Genius +2,18} Kf8 {Tasc -0,77 (weitaus zu optimistisch !)}
56. Rg6 {Genius +2,34} Rb6 57. Rxh6 a5 58. Kg2 Bd4 59. h4 a4 {Tasc -0,46
??, wieder überbewertet der Tasc den weit vorgerückten Freibauern extrem
hoch, den Genius macht das gar nicht nervös, der bewertet das nach einer
Sekunde Bedenkzeit schon mit +3,00} 60. Rd6 {Genius +3,15} a3 {Tasc -0,93}
61. Rxd4 Rxc6 {Tasc -1,14} 62. Ra4 {Genius +4,07} Rc2+ 63. Kh3 a2 64. Ra7
Kg8 {Tasc -1,63} 65. h5 {Genius +4,67} Rd2 {Tasc -1,86} 66. g4 {Genius
+4,60} Rd3+ {Tasc -2,90} 67. Kh4 {Genius +5,76} Rd4 {Tasc -2,90} 68. f5 Rd2
{Userentscheid: 1-0} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (01.05.2021)
  #155  
Alt 01.05.2021, 19:28
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 68 wird eine Damenindische Variante mit mittlerem Buch gespielt.

Das Mittelspiel verläuft ohne Besonderheiten auf Augenhöhe, es kommt dann zu einem Endspiel mit 4 Springer in dem der Genius gar keine Übersicht hat, lt. diverser Analysen von Stockfish verliert er das mehrmals, der Tasc kommt dann in eine klare Gewinnstellung, die Stockfish schon mit +14,00 für Weiss bewertet, dann macht der Tasc mit 55.Se7+ ?? einen absoluten Katastrophenzug, der den gesamten Vorteil aus der Hand gibt.
So kommt der Genius man muss in diesem Fall sagen völlig unverdient noch zu einem halben Punkt, nach diesem Katastrophenendspiel wirklich ein Geschenk vom Tasc.

Mit diesem Geschenk gewinnt der Genius nach 8 Runden die Staffel 7.

Gestamtstand: 41,5 : 26,5 für MCGE 300 MHZ (61,0 %)

Staffel 7: 5,5 : 2,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2414 / Tasc 2323



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.05.01"]
[Round "68"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2402"]
[Opening "Damenindisch"]
[WhiteElo "2335"]

1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 b6 4. g3 Ba6 5. b3 Bb4+ 6. Bd2 {Buchende Tasc}
Bxd2+ 7. Qxd2 Bb7 {Buchende Genius} 8. Nc3 {Tasc +0,15} d6 {Genius -0,10}
9. Bg2 Nbd7 {Stockfish +0,70 für Weiss} 10. O-O O-O 11. Ne1 Bxg2 12. Nxg2
Qc8 13. e4 Qb7 14. Rae1 Rfd8 15. f4 c5 16. d5 {Tasc +0,70} exd5 {Genius
-0,25} 17. exd5 Nf8 18. f5 Re8 19. Qf4 Qd7 20. a3 a6 21. g4 h6 22. h4 Rxe1
23. Rxe1 Re8 24. Rxe8 Nxe8 25. g5 hxg5 26. hxg5 Qe7 27. Ne3 Nd7 28. Kf2 f6
29. g6 {Tasc +0,12} Qe5 {Genius 0,00 (Stockfish +1,10 für Weiss)} 30. Qxe5
fxe5 31. Ne4 Ndf6 32. Ng5 b5 {ein ganz grober Fehler, Stockfish bewertet
hier 32.Kf8 mit -1,00 für Schwarz, diesen Zug innerhalb weniger Sekunden
mit +4,00 für Weiss.} 33. Ke2 {Tasc +0,29, lässt die Chance aus, cxb5 !
wäre die richtige Fortsetzung gewesen (aber immerhin bewertet Stockfish
auch diesen Zug noch mit +1,50 für Weiss)} bxc4 34. bxc4 Nd7 35. Kd3 Nb6
36. Ng4 Nc8 {der nächst ganz schlechte Zug vom Genius, Stockfish bewertet
hier 36.Kf8 mit nur -0,80 für Schwarz diesen Zug nach der Fortsetzung Se3
gleich mit +2,20 für Weiss} 37. Ne4 {Tasc +0,30 (leider der falsche Zug,
Stockfish +0,90 für Weiss)} a5 {Und der nächste ganz schwere Patzer, wieder
wäre hier Kf8 !! mit -0,80 gewesen, dieser Zug gleich +2,60 für Weiss mit
der Fortsetzung Sd2!} 38. Kc3 {Der Tasc lässt wieder die Chance liegen} Kf8
39. Kb3 Nb6 40. Ne3 Kg8 41. a4 Kf8 42. f6 gxf6 43. Nf5 Kg8 44. Nexd6 Nxd6
45. Nxd6 Kg7 46. Nb7 Nd7 {der nächst ganz schlechte Zug vom Genius,
Stockfish hätte hier 46.e4 ! mit 0,00 bewertet diesen Zug sofort mit +6,00
für Weiss.} 47. Nxa5 f5 48. Nc6 Kxg6 49. a5 Kf6 {Meiner Meinung nach zeigt
dieses Endspiel wieder was für ein Wahnsinn Stockfish ist, ich bin sicher
kein schlechter Schachspieler, und ich würde diese Stellung nicht als
hoffnungslos für Schwarz sehen, Stockfish schon +8,00 für Weiss !} 50. Kc3
{Tasc +1,44, zeigt hier besseres Verständnis als der Genius.} e4 {Genius
-0,43 sieht sich nur knapp im Nachteil} 51. Kd2 f4 52. Ke1 f3 53. Kf2 Kf5
54. a6 Nb6 55. Ne7+ {ein Katastrophenzug vom Tasc was bitte soll dieses
Schach bringen ?, Stockfish bewertete hier schon mit +14,00 für Weiss, nach
diesem Zug 0,00 !!!} Kf6 56. d6 Ke6 57. a7 Na8 58. Nf5 Nb6 59. Ke3 {Tasc
+1,80 glaubt hier noch an den Gewinn.} Kd7 {Genius -0,18} 60. Ng3 {Tasc
+0,28, er erkennt jetzt auch das Remis.} Kxd6 61. Nxe4+ Kc6 62. Nc3 Kb7 63.
a8=Q+ Kxa8 64. Ne4 Nxc4+ 65. Kxf3 Ne5+ 66. Ke3 Nd7 67. Nxc5 1/2-1/2

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.05.2021), Hartmut (01.05.2021), Mapi (01.05.2021)
  #156  
Alt 02.05.2021, 01:58
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 69 wird eine Anglo-Indische Variante mit mittlerem Buch gespielt.

Der Genius kann im Mittelspiel nach dem schwachen Zug des Tasc 17. Lc8 ?
eine vorteilhafte Ausgangsposition für das Endspiel erringen. Es gelingt ihm dann ein Bauerngewinn und nützt die bessere Bauernstruktur sehr gut aus und liefert hier eine starke Endspielleistung, der Tasc ist dann chancenlos.

Gesamtstand: 42,5 : 26,5 für MCGE 300 MHZ (61,6 %)

Staffel 7: 6,5 : 2,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2419 / Tasc 2318



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.05.01"]
[Round "69"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2335"]
[Opening "Englisch"]
[Variation "Anglo-Damenindisch, 4.g3 Bb7 5.Bg2 Be7 6.O-O O-O"]
[WhiteElo "2402"]

1. Nf3 Nf6 2. c4 e6 3. g3 b6 4. Bg2 Bb7 5. O-O Be7 6. Nc3 O-O {Buchende
Tasc} 7. d3 d5 8. cxd5 {Buchende Genius} exd5 {Tasc -0,40} 9. Bf4 {Genius
+0,64} Na6 10. d4 c5 11. Rc1 Bd6 12. Bxd6 Qxd6 13. e3 Rfe8 14. a3 Nc7 15.
Qc2 Rab8 16. Rfd1 c4 17. a4 Bc8 {Tasc -0,15, ein schlechter Zug lt.
Stockfish, der bewertete hier 17.a6 mit 0,00, diesen Zug mit +1,20 für
Weiss} 18. b3 {Genius +1,03, die richtige Fortsetzung !} cxb3 19. Qxb3 Bg4
20. Rd2 Bxf3 21. Bxf3 Qd7 22. Rdc2 b5 23. axb5 Nxb5 24. Qa4 Nxc3 25. Qxd7
Nxd7 26. Rxc3 Nb6 27. Rc7 Rec8 28. Rxc8+ Rxc8 29. Rxc8+ Nxc8 30. Bxd5 a5
{Tasc -0,63} 31. Kf1 {Genius +1,01 (Stockfish +2,90 für Weiss)} Nb6 32. Bb3
a4 33. Ba2 Kf8 34. Ke2 Nd7 35. Kd3 Nf6 36. f3 Ng8 37. Kc4 Ne7 38. Bb1 Ke8
39. f4 Kd7 40. e4 g6 41. Kb5 f5 {Tasc -2,20} 42. Kxa4 {Genius +2,10
(Stockfish +6,50 für Weiss)} Kd6 43. Kb3 fxe4 44. Bxe4 Ng8 45. Kc4 Nf6 46.
Bf3 Ng8 47. g4 Ne7 48. Kd3 Nc8 49. Bb7 Ne7 50. h4 Ng8 51. Be4 Ne7 52. Kc4
Ng8 53. g5 Ne7 54. d5 Nc8 55. Kd3 Nb6 56. Kd4 Nd7 57. h5 gxh5 58. Bxh7 Nb6
59. Be4 h4 60. g6 Nd7 {Stockfish Matt in 18} 61. g7 Nf6 62. Bf5 Ke7 {Tasc
-4,49} 63. Be6 {Genius +5,29} Kd6 64. Ke3 {Userentscheid 1-0} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (02.05.2021)
  #157  
Alt 02.05.2021, 19:07
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In der letzten Runde von Staffel 7 wird eine Französische Variante mit mittlerem Buch gespielt.

Der Genius spielt hier ein sehr fehlerhaftes Mittelspiel, kommt zu keiner Rochade und sperrt sich dann den Turm h8 mit dem König auf g8 ein, eine unmögliche Ausgangslage für das Endspiel, das eigentlich schon verloren ist bevor es begonnen hat. Eine schwache Partie vom Genius !

Gesamtstand: 42,5 : 27,5 für MCGE 300 MHZ (60,7 %)

Endstand Staffel 7: 6,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Genius 2412 / Tasc 2325



[Event "Turnier 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.05.02"]
[Round "70"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2402"]
[Opening "Französische Verteidigung"]
[WhiteElo "2335"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 a6 4. Ngf3 c5 5. exd5 exd5 6. Be2 c4 7. O-O Bd6 8.
b3 b5 {Buchende Genius} 9. Re1 {Buchende Tasc} Ne7 {Genius bewertet sein
Buch knapp positiv, +0,10} 10. a4 {Tasc bewertet sein Buch knapp negativ,
-0,10} Bb7 {Buchzug Genius / Buchende Genius} 11. bxc4 bxc4 12. Ba3 Nbc6
{lt. Stockfish ein gravierender Fehler, er bewertet hier 12.Lxa3 mit 0,00,
diesen Zug bei der Fortsetzung Lxd6 mit +1,30 für Weiss} 13. Ne5 Bxa3 14.
Rxa3 Nxd4 15. Bg4 Bc8 {der nächste ganz schwere Patzer vom Genius,
Stockfish bewertete hier 15. 0-0 mit 0,00, diesen Zug mit der Fortsetzung
c3, gleich mit +1,50 für Weiss.} 16. c3 {Der Tasc spielt die richtige
Fortsetzung sieht aber noch keinen Vorteil, -0,03} Ne6 {Genius -0,51} 17.
Nxf7 {Tasc +0,69} Kxf7 18. Qf3+ Kg8 {diese Position ist für Schwarz
natürlich eine Katastrophe jetzt wo der Turm h8 eingesperrt ist, Stockfish
+2,20 für Weiss} 19. Bxe6+ Bxe6 20. Rxe6 Ng6 21. Qe3 Qd7 22. Nf3 Nf4 {der
nächste ganz grobe Fehler, Stockfish +4,10 für Weiss} 23. Re7 Qf5 24. Qd4
{Tasc +1,02 (lt. Stockfish ist auch dieser Zug um ganze 2,50
Bauerneinheiten schlechter als 24. Ta1 !, Stockfish hier nur noch +1,30 für
Weiss} Qf6 25. Qxf6 gxf6 26. g3 Kf8 27. Rd7 Ke8 28. Rb7 {Tasc nur +0,95,
diese Partie ist an dieser Stelle schon längst verloren, Stockfish +4,80
für Weiss} Ne6 {Genius -1,31} 29. Ra1 Kd8 30. Rf7 Nc5 31. Nd4 Rc8 32. Rxf6
Kd7 33. Rh6 Ne4 34. Rc1 Rb8 35. f3 Nc5 36. Rh5 {Tasc +1,91} Kd6 {Genius
-2,42} 37. a5 Na4 38. Rh6+ Kd7 39. Rxa6 Ra8 40. Rh6 Rxa5 41. Ra1 Raa8 42.
Nb5 Kd8 43. Rd1 Ke7 44. Rxd5 Kf8 45. Rd7 {Userentscheid: 1-0} 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.05.2021), Chessguru (02.05.2021), Egbert (02.05.2021), Fluppio (11.05.2021), Hartmut (02.05.2021), Mapi (02.05.2021), RetroComp (02.05.2021)
  #158  
Alt 02.05.2021, 19:09
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 324
Erhielt 1.935 Danke für 805 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

An dieser Stelle habe ich mich entschlossen, diesen Wettkampf vorerst zu pausieren, habe mal Lust etwas anderes auszuprobieren, werde in Kürze hier einen neuen Thread eröffnen mit einem Turniermatch zwischen:

Pewatronic Masterchess 24 MHZ (2173) : Novag Diamond II (2144)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.05.2021)
  #159  
Alt 02.05.2021, 20:44
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.749
Abgegebene Danke: 5.264
Erhielt 8.589 Danke für 3.161 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4749
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
An dieser Stelle habe ich mich entschlossen, diesen Wettkampf vorerst zu pausieren, habe mal Lust etwas anderes auszuprobieren, werde in Kürze hier einen neuen Thread eröffnen mit einem Turniermatch zwischen:

Pewatronic Masterchess 24 MHZ (2173) : Novag Diamond II (2144)
Bitte den PS:2 Bug beachten.
https://www.schach-computer.info/wik...c_Master_Chess

Der Pewatronic Masterchess 24 MHz stellt sich bei Spielbeginn (und sogar bei Wechsel des Levels) automatisch
auf den PowerSave-Modus 2 ein und spielt so nur mit reduzierter Spielstärke.
Einstellung PS:0 = volle Power
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 02.05.2021, 21:22
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.624
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 916
Erhielt 2.993 Danke für 893 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5624
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Fantastischer Vergleich, Christian. Ganz großes Dankeschön.

Wer schon einmal Turnierpartien gespielt hat, weiß wie aufwenig die Nummer ist. Daher...

Wie schon bei deinem Aktivschachvergleich, alle Partien aufgeräumt als PGN-Download.

Gruß
Micha
Angehängte Dateien
Dateityp: pgn Millennium_CG_Exclusive_Tasc_R30_V25.pgn (146,5 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 173 31.03.2021 14:53
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 62 21.03.2021 12:16
Tipp: Aufbewahrungstasche für MILLENIUM Exclusive Genius und The King Conchess Monarch T8 Die ganze Welt der Schachcomputer 7 25.02.2020 19:20
Turnier: Tasc R30 V2.5 : Millennium Chess Genius Pro Mephisto_Risc Partien und Turniere 125 23.03.2018 21:47
Turnier: Millenium Chess Genius Pro : Pewatronic Masterchess 24 MHZ Mephisto_Risc Partien und Turniere 49 12.02.2018 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info