Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #91  
Alt 18.04.2021, 11:34
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 5.219
Erhielt 8.552 Danke für 3.146 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4730
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
In Runde 36

Der Genius agiert in dieser Variante einfallslos zieht mehrmals den Turm völlig sinnlos ins Eck und spielt dann noch den ganz schwachen Zug 51.Dxd5 ??, der lt. Analyse von Fruit 2.1. um ganze 2 Bauerneinheiten schlechter ist als 51. Td7 !!, das hätte die Partie noch offen gehalten.
Fruit schätzt die Stellung nach dem möglichen 51...Td7 falsch ein, denn die
schon kaputte schwarze Position ist danach gleichfalls total kaputt, wie die
untenstehenden Analysen zeigen. Frage an Christian: Weshalb nimmt du
nicht eine moderne/starke Engine zur Analyse statt der (heute) nicht mehr
zuverlässigen Fruit Engine?
Gruss
Kurt



Code:
Tasc R30 v2.50 aktiv - MCGE 300 MHZ 1-0 36.0, 120'/40 Wien
6k1/1pnr4/p2p2P1/P1pP1q2/2Q4p/1R6/1P4K1/4R3 w - - 0 1

Analysis by Stockfish 13:

1. +- (6.25): 52.Rf3 h3+ 53.Rxh3 Qg5+ 54.Kh2 Rg7 55.Rg1 Qe5+ 56.Kh1 Qxd5+ 57.Qxd5+ Nxd5 58.Rd3 Nb4 59.Rxd6 Re7 60.Rg5 c4 61.Rd4 Nc6 62.Rxc4 Rd7 63.Rh4 Nd8 64.b4 Ne6 65.Rh7 Rd6 66.Rgh5 Rd1+ 67.Kh2 Nf8 68.Rxb7 Rd8 69.g7 Ng6 70.Kg3 Re8 71.Kg4 Ne7 72.Rh8+ Kxg7 

2. +- (4.96): 52.Rxb7 h3+ 53.Kg3 Qxg6+ 54.Qg4 Qxg4+ 55.Kxg4 Kg7 56.Kxh3 Kg6 57.Rf1 Re7 58.Ra7 Nxd5 59.Rxa6 Ne3 60.Rxd6+ Kg5 61.Rg1+ Kf4 62.Rh6 Ra7 63.a6 c4 64.Rg8 Ke4 65.Rf6 Kd3 66.Re8 c3 67.bxc3 Kc2 68.Rxe3 Kb3 69.Rd6 Rg7 70.Rd8 
White is clearly winning

Analysis by Dragon by Komodo Chess 64-bit:

1. +- (6.74): 52.Rf3 h3+ 53.Rxh3 Qg5+ 54.Kh1 Rg7 55.Rg1 Qxd5+ 56.Qxd5+ Nxd5 57.Rd3 Nf4 58.Rxd6 Re7 59.Rg4 Nh5 60.Rg5 Nf4 61.Rf5 Ne2 62.Kh2 Nd4 63.Rxc5 Nb5 64.Rb6 Na7 65.Kg3 Nc6 66.Kf4 Kg7 67.b4 Nxb4 68.Rxb4 Kxg6 69.Rb6+ Kh7 70.Kf5 Rf7+ 71.Ke5 Rg7 72.Kf6 Rg6+ 73.Kf5 Rg7 74.Rc8 Re7 75.Rb8 Kg7 76.Kf4 
2. +- (4.56): 52.Qe4 Qxe4+ 53.Rxe4 Nxd5 54.Rf3 Nb4 55.Rxh4 d5 56.Re3 Rd8 57.Rh7 Nc6 58.Rxb7 Nxa5 59.Rc7 Nc4 60.Ree7 d4 61.Rg7+ Kh8 62.b3 Na5 63.Rh7+ Kg8 64.Rcg7+ Kf8 65.Rf7+ Kg8 66.Rhg7+ Kh8 67.Kf2 Rb8 68.Rh7+ Kg8 69.Rfg7+ Kf8 70.Rc7 Kg8 71.Rxc5 Nxb3 72.Rcc7 a5 73.Rcg7+ Kf8 74.Ra7 Kg8 75.Rhg7+ Kh8 76.Rgc7 Kg8 77.Kf3 d3 78.Rg7+ Kh8 79.Rge7 
White is clearly winning

Analysis by Eman 6.95 64-bit AVX2:

1. +- (7.32): 52.Rf3 h3+ 53.Kf2 Qg5 54.Qf1 h2 55.Qh3 Qd2+ 56.Re2 Qd4+ 57.Ke1 Qg1+ 58.Rf1 h1R 59.Qxh1 Qg3+ 60.Kd2 Qg5+ 61.Re3 Qxd5+ 62.Kc1 Qxh1 63.Rxh1 Rd8 64.Re7 Ne8 65.Rhe1 Ng7 66.Rf1 Ne8 67.Rxb7 d5 68.Rff7 c4 69.Rfd7 Rxd7 70.Rxd7 Nf6 71.Rd6 Kg7 72.Rxa6 
2. +- (4.76): 52.Rxb7 h3+ 53.Kg3 Qxg6+ 54.Qg4 Qxg4+ 55.Kxg4 h2 56.Kg3 Rf7 57.Kxh2 Nxd5 58.Rb8+ Kg7 59.Rd8 Rf6 60.Rd1 Rh6+ 61.Kg1 Rg6+ 62.Kf2 Rf6+ 63.Ke2 Nf4+ 64.Ke3 Ng2+ 65.Kd3 Kf7 66.Ra8 Ke6 67.Rxa6 Rh6 68.Rg1 Rh3+ 69.Kc4 Ne3+ 70.Kb5 Nf5 71.Rb6 Rh2 72.Rg6+ Kd5 
White is clearly winning
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (19.04.2021), Mephisto_Risc (18.04.2021)
  #92  
Alt 18.04.2021, 16:00
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 37 wird eine Variante der Pirc-Verteidigung gespielt.

Mit dieser Partie kann der Tasc absolut nichts anfangen, er befindet sich hier in Geberlaune und produziert schwache Züge am Fliesband, eine der schlechtesten Partien, die ich je vom Tasc gesehen habe.

Es beginnt bereits mit 8.Se4 ? wo er in weiterer Folge den Bauern auf e4 in eine hoffnungslose Lage bringt, es geht weiter mit 11. Le6? wo er sich die Bauernstruktur ruinieren lässt, ohne dabei den Bauern auf e4 zu retten (ist nur eine kurze Verzögerung bis auch der verloren geht).

Weiters sehr schwach ist 17.Sa5 ? wo wenig später ein weiterer Bauer verloren geht und das folgende Springermanöver auf c4 bringt dann auch den Springer noch in nöten, der dann für 2 Bauern verloren geht.

Gesamtstand 20,0 : 17,0 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 4,5 : 2,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Tasc 2372 / Genius 2365



[Event "Pirc-Verteidigung 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "18.4.2021"]
[Round "37"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1-0"]

1. e4 d6 2. d4 Nf6 3. Nc3 g6 4. Nf3 Bg7 5. h3 O-O 6. Be3 Nc6
{
Buchende Tasc
}
7. Qd2
{
Buchende Genius
}
7... d5
{
Der Tasc ist mit seinem Buch nicht zufrieden, erste Bewertung -0,58
}
8. e5
{
Genius ist mit seinem Buch zufrieden, erste Bewertung +0,53
}
8... Ne4 9. Nxe4 dxe4 10. Ng5 Bf5 11. g4 Be6
{
Tasc -1,27, er rechnet hier als nächsten Zug mit 12.c4, dass der Läufer genommen wird erwartet er also nicht, ich finde das strategisch ein schlechter Zug, der die Bauernstruktur schädigt und wahrscheinlich in weiterer Folge den Bauern e4 auch nicht retten wird.
}
12. Nxe6
{
Genius +1,34
}
12... fxe6
{
Tasc -1,56
}
13. Bg2
{
Genius +1,71
}
13... Qd5 14. c3 Rad8 15. Qc2 Qa5 16. O-O Qb5 17. Bxe4 Na5
{
Tasc -2,09
}
18. b4 Nc4 19. Bg5 Rb8 20. Qd3 Qa6
{
Tasc -2,93, der nächste ganz schlechte Zug vom Tasc lt. Analyse von Fruit 2,1 wäre hier Sa3 mit -2,80 zu bewerten gewesen, hier bewertet Fruit innerhalb von Sekunden mit -4,11
}
21. a4
{
Genius +3,23
}
21... b5 22. axb5 Qxb5 23. Rxa7 Qb6 24. Ra2 Qb5 25. Qe2 Nxe5 26. dxe5 Qxe5
27. Bd2 Qd6 28. Qc4 Rf7 29. Be3 Qd7 30. Bc6 Qd6 31. f4 Rd8 32. Rd2 Qxd2 33.
Bxd2 Rxd2
{
Userentscheid 1-0
}

1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.04.2021)
  #93  
Alt 18.04.2021, 16:05
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

[QUOTE=applechess;98282]Fruit schätzt die Stellung nach dem möglichen 51...Td7 falsch ein, denn die
schon kaputte schwarze Position ist danach gleichfalls total kaputt, wie die
untenstehenden Analysen zeigen. Frage an Christian: Weshalb nimmt du
nicht eine moderne/starke Engine zur Analyse statt der (heute) nicht mehr
zuverlässigen Fruit Engine?
Gruss
Kurt

Hallo Kurt,

Danke für die Analyse, naja Fruit 2.1. ist bei Winboard mit dabei, was ich zum Aufzeichnen der Partien verwende, ich besitze keine Stärkere Engine, weiss nicht genau wo man die her bekommt, vielleicht kann man sich da ja was runterladen aus dem Internet werde mich da mal schlau machen.

Liebe Grüsse
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.04.2021)
  #94  
Alt 18.04.2021, 18:11
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 5.219
Erhielt 8.552 Danke für 3.146 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4730
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

Danke für die Analyse, naja Fruit 2.1. ist bei Winboard mit dabei, was ich zum Aufzeichnen der Partien verwende, ich besitze keine Stärkere Engine, weiss nicht genau wo man die her bekommt, vielleicht kann man sich da ja was runterladen aus dem Internet werde mich da mal schlau machen.

Liebe Grüsse
Christian
Hallo Christian
Dann solltest du ernsthaft überlegen eine Schach-GUI zu nutzen, die ohne
Umwege alle UCI-Engines nutzen kann. Dafür gibt es sehr gute und frei
erhältliche Software wie die Arena-GUI, Banksia-GUI, ChessX-GUI, Scid vs PC
und The Tarrasch Chess GUI. Da kannst du vor lauter verfügbaren Engines,
auch die stärksten der Welt, auswählen, was du für die Analyse willst.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (18.04.2021 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 18.04.2021, 22:59
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Dann solltest du ernsthaft überlegen eine Schach-GUI zu nutzen, die ohne
Umwege alle UCI-Engines nutzen kann. Dafür gibt es sehr gute und frei
erhältliche Software wie die Arena-GUI, Banksia-GUI, ChessX-GUI, Scid vs PC
und The Tarrasch Chess GUI. Da kannst du vor lauter verfügbaren Engines,
auch die stärksten der Welt, auswählen, was du für die Analyse willst.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Ok, danke für diese wertvollen Hinweise werde da mal schauen, was sich da machen lässt.

Liebe Grüsse
Christian
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 19.04.2021, 00:17
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 38 wird ein angenommenes Damengambit mit grossem Buchvorteil für den Genius gespielt.

Diese Partie verdient jedenfalls meiner Meinung nach das Prädikat "wertvoll", es entwickelt sich eine Partie mit zahlreichen komplizierten Stellungen mit Chancen für beide Seiten, die Partie wogt mehrmals hin und her und die Stellungsbewertungen wechseln rasch von Plus in Minus und umgekehrt, wahrscheinlich haben beide an irgendeiner Stelle die Siegchance vergeben, am Ende geht es mit einer gerechten Punkteteilung aus.

Gesamtstand 20,5 : 17,5 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 5,0 : 3,0 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: TASC 2372 / Genius 2365



[Event "Damengambit angenommen 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "18.04.2021"]
[Round "38"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "1/2"]

1. d4 d5 2. Nf3 e6 3. c4 dxc4 4. e4
{
Buchende Tasc
}
4... b5 5. a4
{
Tasc ist mit seinem Buch zufrieden, erste Bewertung +0,14
}
5... c6 6. axb5 cxb5 7. b3 Bb7 8. bxc4 Bxe4 9. cxb5 Nf6
{
Buchende Genius
}
10. Bd2 Bd6
{
Genius sieht sein Buch sehr ausgeglichen, erste Bewertung +0,01
}
11. Nc3 Bb7 12. Bd3 Nbd7 13. O-O O-O 14. Qe2 Qb6 15. Ra4 Qc7 16. Rc1 Qb8
17. Rca1 Bxf3 18. Qxf3 Bxh2+
{
Dieser Bauerngewinn lässt den Genius aber nicht überschwenglich werden, die aktivere Stellung von Weiss hebt das für ihn auf, Bewertung nur +0,03
}
19. Kf1
{
Tasc +0,09
}
19... Bc7 20. Ra6 Bb6 21. Bf4 Qd8 22. Ne2
{
Dieser Zug ist etwas besonderes, denn es ist tatsächlicher der allererste Zug in dieser Partie, mit dem der Tasc den Genius überrascht, dieser hatte mit 9 Buchzügen gegenüber 4 des Tasc schon einen grossen Vorteil, und hat bis hierher die Bedenkzeit des Gegners optimal genützt indem er jeden einzelnen Zug richtig vorausgesehen hat, der Genius hat an dieser Stelle erst 17 Minuten ! verbraucht, der Tasc bereits 51 Minuten.
}
22... Rc8 23. Qg3 Nb8 24. R6a4 Re8 25. Bh6 Nh5 26. Qg4 g6 27. Bg5 Qd5 28.
Rb1 Nd7 29. Be4 Qd6 30. Bc6 Kg7 31. Qh3 h6 32. Bd2 Rh8 33. Bb4 Qc7 34. Qa3
{
Tasc +1,09
}
34... a5
{
Der Genius gibt hier den Mehrbauern zurück.
}
35. Bxa5
{
Tasc +1,12
}
35... Nhf6
{
Genius -0,50
}
36. Rc1
{
Tasc +0,88
}
36... Qh2 37. Ng3 Nh5 38. Nxh5+ Qxh5 39. Kg1 Rhd8 40. Qe3 Bxa5 41. Rxa5 Nf6
42. Ra7 Qg4 43. f4
{
Tasc +0,83
}
43... Nd5
{
Genius +0,65
}
44. Qe5+
{
Tasc +0,16
}
44... Kg8
{
Genius +1,06
}
45. Rf1
{
Tasc +0,16
}
45... f6 46. Qe4 Nc3 47. Qe3 Ne2+ 48. Kf2
{
Tasc -0,48
}
48... Nxd4
{
Genius +1,31
}
49. Rc1
{
Tasc -0,74
}
49... Qh4+
{
Genius +1,53
}
50. g3
{
Tasc -0,73
}
50... Qh2+
{
Genius +1,87
}
51. Bg2
{
Tasc -0,51
}
51... Rxc1
{
Genius nur noch +0,68, er erkennt hier, dass seine ursprüngliche Variante nicht realistisch ist, er wollte hier nach Dxc1, Dxg3+, Kxg3, Se2+, Kf3, Sxc1 spielen, aber dann wäre der B-Bauer auf und davon gegangen
}
52. Qxc1
{
Tasc -0,66, er erwartet hier exakt die zuvor angesprochene Variante vom Genius, dieser verwirft sie aber und spielt anders.
}
52... Nf5
{
Genius +0,54
}
53. Ra3
{
Tasc -0,09
}
53... h5
{
Genius 0,00
}
54. b6
{
Tasc 0,00
}
54... h4
{
Genius -0,45
}
55. b7
{
Tasc -0,19
}
55... Nxg3
{
Sxg3 ?? Genius 0,00, lt. Analyse von Fruit 2.1. (obwohl keine tolle Engine lt. Kurt, da hat er wohl auch recht), hätte hier hxg3 mit +2,00 die Partie gewonnen, der Genius lässt also hier eine Riesenchance aus.
}
56. Qe3
{
Tasc +0,58
}
56... Nh1+
{
Genius -0,70, zu spät erkennt hier der Genius, das auch das Remis verloren geht, an das er im vorigen Zug noch geglaubt hatte.
}
57. Ke1
{
Tasc +0,64
}
57... Kh7
{
Genius stürzt ab auf -1,60 !!
}
58. Ra2
{
Tasc +1,28
}
58... Rb8
{
Der Genius glaubt wieder an eine Remischance, Bewertung 0,00
}
59. Ra8
{
Tasc +0,66 fällt auch wieder deutlich unter 1
}
59... Qxg2 60. Rxb8
{
Tasc +0,76
}
60... Qb2
{
Genius 0,00
}
61. Qxe6
{
Tasc 0,00 (hier hätte Fruit 2.1. Qc5 !! mit +1,51 bewertet, also hat jetzt wahrscheinlich auch der Tasc eine Gewinnchance liegen gelassen.
}
61... Qc1+ 62. Ke2 Ng3+
{
Genius -0,31
}
63. Kd3 Qa3+ 64. Kc2
{
Tasc +0,21
}
64... Qc5+
{
Genius 0,00
}
65. Kb2 Qb4+ 66. Qb3 Qd2+ 67. Ka1 Qc1+ 68. Ka2 Qd2+ 69. Qb2 Qa5+ 70. Qa3
Qd5+ 71. Qb3 Qd2+ 72. Kb1 Qe1+ 73. Kc2 Qf2+ 74. Kd1 Qd4+
{
Userentscheid: Remis
}

1/2

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.04.2021), Egbert (19.04.2021)
  #97  
Alt 19.04.2021, 11:12
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 5.219
Erhielt 8.552 Danke für 3.146 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4730
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
In Runde 37 wird eine Variante der Pirc-Verteidigung gespielt.

[COLOR="RoyalBlue"][SIZE="5"][B][I][U]Gesamtstand 20,0 : 17,0 für MCGE 300 MHZ
Hallo Christian
Der strategische Katastrophenzug war natürlich das nicht kritisierte 7...d5??
anstelle vom natürlichen Zentrumsvorstoss 7...e5!
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 19.04.2021, 13:51
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Der strategische Katastrophenzug war natürlich das nicht kritisierte 7...d5??
anstelle vom natürlichen Zentrumsvorstoss 7...e5!
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

Ja, das habe ich mir eigentlich auch gleich gedacht, hast Du wohl recht, danke für die Analyse.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.04.2021)
  #99  
Alt 20.04.2021, 01:09
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 39 wird eine Reti-Variante mit kleinem Buch gespielt.

Das Mittelspiel gestaltet sich ausgeglichen, der Genius kann dann in einem Turmendspiel einen Mehrbauern verbuchen und erkämpft auch einen weit vorgerückten Freibauern, der Tasc verteidigt das aber noch gut und rettet das Remis, der Genius schätzt die Endposition mit +2,98 und der Tasc mit -2,12, ich überstimme die Beiden da aber und sage das ist ein klares Remis !

Der Genius gewinnt damit nach 9 Runden die 4. Staffel.

Gesamtstand: 21,0 : 18,0 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 5,5 : 3,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Tasc 2373 / Genius 2364



[Event "Reti 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "2021.04.20"]
[Round "39"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1/2"]

1. Nf3 d5 2. d4 Nc6
{
Buchende Tasc
}
3. Bf4 e6 4. e3
{
Buchende Genius
}
4... Nf6 5. Bb5 Bd6 6. Ne5 O-O 7. O-O Bxe5 8. dxe5 Nd7 9. Bxc6 bxc6 10. Qg4
f5 11. Qg3 Ba6 12. Rd1 Qe7 13. b3 Rab8 14. f3 Qc5 15. Rd2 Rf7 16. Kh1 Nf8
17. Bg5 Ng6 18. h4 Qb5 19. Nc3 Qa5 20. Nb1 c5 21. h5 Nf8 22. Rd1 Nd7 23.
Rxd5
{
ein sehr interessanter Zug, der Genius bewertet das mit +0,10
}
23... h6
{
Der Tasc findet diesen Zug nicht so gut +0,87
}
24. Bh4 exd5 25. e6 Rff8 26. exd7 Bb5 27. d8=Q Rbxd8 28. Bxd8 Rxd8 29. Qe5
Qe1+ 30. Kh2 d4 31. exd4 Qh4+ 32. Kg1 Qxd4+ 33. Qxd4 cxd4 34. Na3 Be8 35.
Re1 Bxh5 36. Re5 c6 37. Rxf5 Bf7 38. Ra5 Rd7 39. Kf2 g5 40. Ra6 Bd5 41. Nc4
Bxc4 42. bxc4 Rc7 43. Ke2 Kg7 44. Kd3 c5 45. Ke4 Re7+ 46. Kd5 Re2 47. Rxa7+
Kf6 48. Ra6+ Kg7 49. g4 Rxc2 50. a4 d3 51. Kxc5 Ra2 52. Kb4 Rf2 53. a5 Ra2
54. Rd6 d2 55. Kb5 Rb2+ 56. Kc5 Kf7 57. a6 Ke7 58. Rd3 Ra2 59. Kb6 Rb2+ 60.
Ka7 Rc2 61. Ka8 Rxc4 62. Rxd2 Rc3 63. a7 Rb3 64. Rd4 Rb6 65. f4 gxf4 66.
Rxf4 Kd7 67. Rf5 Rb4 68. Rc5 Rb6 69. g5 hxg5 70. Rxg5 Rb4 71. Rc5 Rb1 72.
Rc2
1/2

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.04.2021), Egbert (20.04.2021), Hartmut (20.04.2021), Tibono (20.04.2021)
  #100  
Alt 20.04.2021, 15:55
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

An dieser Stelle möchte ich mich herzlichst bei Kurt bedanken, der mir einen sehr guten Tipp gegeben hat, ich habe mir jetzt als neue Dokumentationssoftware
die "Arena Version 3.5.1". besorgt, die ist in der Tat bei weitem besser als das "Winboard" welches ich bis hierher hatte.

Ich verwende dort zur Analyse jetzt statt Fruit 2.1., Rybka 2.3. 64 Bit.

Schönen Gruß an Kurt, und danke nochmals !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.04.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 173 31.03.2021 14:53
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 62 21.03.2021 12:16
Tipp: Aufbewahrungstasche für MILLENIUM Exclusive Genius und The King Conchess Monarch T8 Die ganze Welt der Schachcomputer 7 25.02.2020 19:20
Turnier: Tasc R30 V2.5 : Millennium Chess Genius Pro Mephisto_Risc Partien und Turniere 125 23.03.2018 21:47
Turnier: Millenium Chess Genius Pro : Pewatronic Masterchess 24 MHZ Mephisto_Risc Partien und Turniere 49 12.02.2018 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info