Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #81  
Alt 16.04.2021, 16:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.796
Abgegebene Danke: 7.217
Erhielt 7.911 Danke für 3.408 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5796
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Hier handelt es sich wohl um die Runde 33 (nicht Runde 43). Ferner ist es
schon komisch, dass ein Gewinnzug auf Aktivstufe gefunden, auf Turnierstufe
hingegen verworfen wird.
Gruss
Kurt
Der Kurt hat immer ein wachsames Auge.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.04.2021), Mephisto_Risc (16.04.2021)
  #82  
Alt 16.04.2021, 17:47
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 34 muss der Tasc in dieser Variante der Pirc-Verteidigung mit nur einem Buchzug auskommen, der Genius glänzt aber auch nicht mit 3 Zügen.

Der Tasc manövriert sich in dieser Partie mit 20. Sxa7 in eine sehr ungünstige Lage, da der Springer dort in meinen Augen hoffnungslos gefangen ist.

Und auch mit 26. Lh3 schenkt er den H-Bauern her und lässt sich den Läufer fesseln, ohne das Problem des Springers damit zu lösen.

In dieser Runde eine ganz schwache Vorstellung vom Tasc, die dem Genius den Sieg leicht macht.

Gesamtstand: 18,0 : 16,0 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 2,5 : 1,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance Tasc 2381 / Genius 2356



[Event "Pirc-Verteidigung 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "16.4.2021"]
[Round "34"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "0-1"]

1. d4
{
Buchende Tasc
}
1... d6 2. Nc3 e5 3. dxe5 dxe5
{
Buchende Genius, schon eigenartig dass auch hier das Buch den Genius endet der nächste Zug Dxd8 ist doch absolut logisch.
}
4. Qxd8+ Kxd8 5. e4 Bb4 6. Bd2
{
Tasc +0,47
}
6... Bg4
{
Genius -0,39
}
7. a3
{
Tasc +0,78
}
7... Bc5
{
Genius -0,37
}
8. h3 Bh5
{
Genius -0,15
}
9. g4 Bg6 10. Nf3 Nd7 11. Bd3 Ngf6 12. g5 Nh5 13. Rd1
{
Tasc +0,63
}
13... Rc8
{
Genius +0,31
}
14. Bc4
{
Tasc +0,82 (Bewertung von Fruit 2.1. an dieser Stelle +0,40 für Weiss)
}
14... Ke8
{
Genius +0,25
}
15. Nh4 Nb6 16. Nxg6 hxg6 17. Be2 Rd8 18. b4
{
Tasc +0,16
}
18... Be7
{
Genius -0,25
}
19. Nb5
{
Tasc -0,15
}
19... c6
{
Genius +0,28
}
20. Nxa7
{
Tasc -0,28, das scheint mir keine gute Idee vom Tasc, ob der Springer dort nicht nochmal in ernste Schwierigkeiten kommt ?
}
20... Nf4
{
Genius +0,73
}
21. Bxf4
{
Tasc -0,47
}
21... exf4 22. Rxd8+
{
Tasc -0,97
}
22... Kxd8
{
Genius +1,10
}
23. c4
{
Tasc -0,91
}
23... Kc7
{
Genius +1,64
}
24. h4
{
Tasc -1,27
}
24... f3
{
Genius +1,67
}
25. Bf1 Nd7
{
Genius +2,26
}
26. Bh3
{
Tasc -2,48, auch das ist ein ganz schlechter Zug, der Tasc bewertet hier wohl die Verzögerung, aber da geht auch der H-Bauer umsonst verloren und der Springer bleibt immer noch gefangen.
}
26... Rxh4 27. Kd1 Bxg5
{
Genius +3,53
}
28. Rg1 Nf6 29. Rxg5 Nxe4 30. Re5 Nxf2+ 31. Kd2 Kd6 32. Re3 Rxh3 33. Re1
Ng4 34. c5+ Kd5 35. Nc8 f2 36. Rc1 Kd4 37. Nd6 Rxa3
{
Userentscheid: 0--1 (Endbewertung Tasc -8,96 / Genius +7,43)
}

0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.04.2021), Hartmut (16.04.2021), Oberstratege (17.04.2021), Tibono (16.04.2021)
  #83  
Alt 16.04.2021, 19:13
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 5.219
Erhielt 8.552 Danke für 3.146 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4730
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
In Runde 34

In dieser Runde eine ganz schwache Vorstellung vom Tasc, die dem Genius den Sieg leicht macht.

[COLOR="RoyalBlue"][SIZE="5"][B][I][U]Gesamtstand: 18,0 : 16,0 für MCGE 300 MHZ
Eine wirklich schwache Vorstellung des Tasc R30 v2.50 aktiv.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (16.04.2021)
  #84  
Alt 16.04.2021, 19:41
Günther Günther ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 30.12.2007
Alter: 52
Land:
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Activity Longevity
1/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss152
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Na ja, diese schwachen Vorstellungen waren nötig, damit der MCG wieder ein bisschen Vorsprung hat und der Besitzer nicht zu enttäuscht ist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Günther für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (16.04.2021)
  #85  
Alt 16.04.2021, 19:52
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.288
Abgegebene Danke: 2.255
Erhielt 2.386 Danke für 1.215 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2288
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Hier handelt es sich wohl um die Runde 33 (nicht Runde 43). Ferner ist es
schon komisch, dass ein Gewinnzug auf Aktivstufe gefunden, auf Turnierstufe
hingegen verworfen wird.
Gruss
Kurt
Wenn der MCGE den Gewinnzug aufgrund einer vollständigen, korrekten Beurteilung der Situation gefunden hätte, dann wäre das Gerät dermaßen stark, dass es den TASC mit einer 90 Prozent-Quote deklassieren würde.
Tatsache ist: Der Zug wird aus falschem Grund gespielt, nach weniger als drei Minuten verworfen und danach - zumindest innerhalb von zehn Stunden - nicht mehr gefunden!

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (16.04.2021 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.04.2021), Fluppio (17.04.2021), Robert (18.04.2021)
  #86  
Alt 16.04.2021, 20:30
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 5.219
Erhielt 8.552 Danke für 3.146 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4730
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Wenn der MCGE den Gewinnzug aufgrund einer vollständigen, korrekten Beurteilung der Situation gefunden hätte, dann wäre das Gerät dermaßen stark, dass es den TASC mit einer 90 Prozent-Quote deklassieren würde.
Tatsache ist: Der Zug wird aus falschem Grund gespielt, nach weniger als drei Minuten verworfen und danach - zumindest innerhalb von zehn Stunden - nicht mehr gefunden!

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang
Das scheint mir die einzig logische Erklärung.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 17.04.2021, 15:28
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 35 wird eine weitere Variante Sizilianisch gespielt mit klarem Buchvorteil für den Genius.

Der Genius kann im Mittelspiel 2 Bauerngewinne verbuchen, muss dann aber wegen dem aktiven Figurenspiel des Tasc einen wieder abgeben, der Tasc verpasst hier laut Analyse von Fruit 2.1. eine Remischance, es geht dann in ein Turmendspiel mit einem Mehrbauern für den Genius, der dort aber konsequent den Druck verstärkt und das dann doch klar gewinnt.

Gesamtstand 19,0 : 16,0 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 3,5 : 1,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Tasc 2371 / Genius 2366



[Event "Sizilianisch 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "17.4.2021"]
[Round "35"]
[White "MCGE 300 MHZ"]
[Black "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Result "1-0"]

1. e4 c5 2. Nc3 Nc6
{
Buchende Tasc
}
3. Bb5 e6
{
Tasc ist nicht ganz zufrieden mit seinem Buch, erste Bewertung -0,39
}
4. Nf3 Nd4 5. O-O Nxb5 6. Nxb5
{
Buchende Genius
}
6... d5 7. exd5
{
Genius ist zufrieden mit seinem Buch, erste Bewertung +0,37, Fruit 2.1. schätzt diese Eröffnung von Schwarz ganz schlecht ein und sieht hier Weiss bereits mit +1,02 im Vorteil
}
7... a6
{
Tasc -0,42
}
8. Nc3
{
Genius +0,31
}
8... Nf6
{
Tasc -0,58, er entschliesst sich wieder einmal zu einem Bauernopfer
}
9. dxe6
{
Genius +0,68
}
9... Bxe6
{
Tasc -0,69
}
10. Re1
{
Genius +0,68
}
10... Bd6
{
Tasc -0,65
}
11. Ng5
{
Diesen Zug vom Tasc findet Genius sehr schlecht und steigt hier auf +1,37
}
11... O-O
{
Tasc -0,62 obwohl er sieht das ein 2. Bauer verloren geht bleibt er hier aber noch ganz schön optimistisch, aber auch Fruit 2.1. schätzt das nur mit -0,86 ein.
}
12. Nxe6
{
Genius +1,54
}
12... fxe6 13. Rxe6
{
Genius +1,57 (Tasc hatte hier mit Df3 nicht damit gerechnet, dass der Bauer geschlagen wird), und ich denke, das war auch ein Fehler vom Genius, Fruit 2.1. sieht hier eine klare Remisstellung mit Lxh2 !!!, Bewertung 0,00 !!
}
13... Qd7
{
Der Tasc sieht diese Möglichkeit leider nicht, -0,60
}
14. Qe2
{
Genius geht hier auch wieder runter auf +1,01
}
14... Rfe8
{
Tasc -0,48
}
15. Re3 Ng4
{
Tasc -0,45
}
16. Re4 Bxh2+
{
Der Tasc bekommt einen Bauern zurück -0,47
}
17. Kf1
{
Genius +0,82
}
17... Nf6 18. Qc4+ Kh8 19. Rxe8+ Rxe8 20. d3 Bd6 21. Bg5 b5 22. Qh4 Be5 23.
Bxf6 gxf6
{
ein merkwürdiger Zug vom Tasc, viel besser wäre hier doch Lxf6 ! was Fruit 2.1. nur mit -0,40 für Schwarz bewertet, diesen Zug hingegen mit -1,15.
}
24. Re1 Qc6 25. Qe4 Qxe4 26. Nxe4 Rc8 27. c3 Kg7 28. Ng5 fxg5 29. Rxe5 Kf6
30. Rd5 Rc6 31. Ke2 h6 32. Kf3 Ke7 33. Ke4 Rc8 34. g3 a5 35. f4 gxf4 36.
gxf4 b4 37. Rh5 Rc6 38. Kd5 Rf6 39. Kxc5 Rxf4 40. Rxh6 Rf2 41. a3 b3
{
mit diesem Zug überbewertet der Tasc meiner Meinung nach den weit vorgerückten Bauern auf b3, er ermöglicht damit dem Genius 2 geschlossene Freibauern, Tasc -1,78
}
42. Ra6
{
Der Genius findet diesen Zug vom Tasc ganz schlecht und steigt von +2,45 auf +3,29
}
42... Rxb2
{
Tasc -1,91
}
43. Kc4
{
Genius +3,42
}
43... Rd2
{
Tasc -1,93
}
44. Rxa5
{
Genius +3,82, an dieser Stelle ist die Lage von Schwarz natürlich bereits hoffnungslos der Bb2 ist ja nicht verwertbar nachdem sich der Turm auf b5 dahinter klemmt.
}
44... b2 45. Rb5 Kd7 46. a4 Rh2 47. d4 Rd2 48. Kd5 Rc2 49. c4
1-0


Geändert von Mephisto_Risc (17.04.2021 um 17:02 Uhr) Grund: Partie vergessen
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.04.2021), Fluppio (17.04.2021), Hartmut (17.04.2021)
  #88  
Alt 17.04.2021, 18:03
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.048
Abgegebene Danke: 2.041
Erhielt 1.319 Danke für 764 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2048
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Es ist aber auch schon peinlich wie früh die beiden aus dem Buch fliegen, wobei in diesem Fall wohl der Tasc die Schuld trägt, der nach 6. Sxb5 von 3 guten Fortsetzungen die 4. gewählt hat... :-)
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 17.04.2021, 23:09
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Es ist aber auch schon peinlich wie früh die beiden aus dem Buch fliegen, wobei in diesem Fall wohl der Tasc die Schuld trägt, der nach 6. Sxb5 von 3 guten Fortsetzungen die 4. gewählt hat... :-)
Ja angesichts der großen Bücher die die beiden besitzen, ist die Buchleistung erstaunlich schlecht, das muss man schon sagen.
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 17.04.2021, 23:33
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.268
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 1.898 Danke für 787 Beiträge
Activity Longevity
20/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss2268
AW: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

In Runde 36 wird Alt-Benoni mit ordentlichem Buch gespielt.

Der Genius agiert in dieser Variante einfallslos zieht mehrmals den Turm völlig sinnlos ins Eck und spielt dann noch den ganz schwachen Zug 51.Dxd5 ??, der lt. Analyse von Fruit 2.1. um ganze 2 Bauerneinheiten schlechter ist als 51. Td7 !!, das hätte die Partie noch offen gehalten.

Klare Niederlage für den Genius in dieser Partie.

Gesamtstand 19,0 : 17,0 für MCGE 300 MHZ

Staffel 4: 3,5 : 2,5 für MCGE 300 MHZ

Turnierperformance: Tasc 2382 / Genius 2356



[Event "Alt-Benoni 40/120"]
[Site "Wien"]
[Date "17.4.2021"]
[Round "36"]
[White "TASC R30 V 2.5 AKTIV"]
[Black "MCGE 300 MHZ"]
[Result "1-0"]

1. e4 e6 2. d4 c5 3. d5 exd5 4. exd5 d6 5. Nf3 Nf6 6. Be2 Be7 7. O-O O-O 8.
Nc3 Na6 9. Re1 Nc7
{
Buchende Genius
}
10. a4
{
Buchende Tasc
}
10... Re8
{
Genius bewertet sein Buch knapp negativ -0,15
}
11. Bf4
{
Tasc ist mit seinem Buch sehr zufrieden, erste Bewertung +0,40
}
11... Nh5 12. Be3 Bf5 13. h3 Nf6 14. g4 Bc8 15. a5 h5 16. g5 Nh7 17. h4 Bf5
18. Ra3 f6 19. Qd2 Rf8 20. Rb3 Rb8 21. Ra1 Bg6 22. Kg2
{
Tasc +0,36
}
22... Qd7
{
Genius +0,25
}
23. Ra4 fxg5 24. hxg5 Qf5 25. Nh4 Qxc2 26. Nxg6 Qxg6 27. Bd3 Qe8 28. f4 g6
29. Bf2 Bd8 30. Bg3 Kg7 31. Qc2 Be7 32. Kg1 Qf7 33. Qd2 Rfd8 34. Be4 Rh8
35. Qd3 a6
{
dieser Zug gefällt mir strategisch gar nicht, er macht den Bauern b7 schwach und zerstört den eventuellen Zug b6 für Schwarz.
}
36. Bg2
{
Der Tasc steigt nach diesem Zug jedenfalls um 0,4 Bauerneinheiten auf +0,64
}
36... Rhd8
{
Genius +0,46
}
37. Ra1 Rf8 38. Re1 Rfe8 39. Rf1 Rh8
{
Der Genius zieht hier zum wiederholten Male den Turm ins Eck, ein wirklich merkwürdiger Zug, was soll das bringen ?
}
40. Be4 Rhd8 41. f5 Nxg5 42. fxg6 Qe8 43. Bf5 Bf6 44. Kg2 Qe7 45. Re1 Qf8
46. Bf4 h4 47. Qd2 Bxc3 48. Qxc3+ Kg8 49. Bxg5 Qxf5 50. Bxd8 Rxd8 51. Qc4
Qxd5+
{
ein Katastrophenzug vom Genius, der die Partie augenblicklich verliert, lt. Analyse von Fruit 2.1. wäre hier Td7 !! mit nur -0,78 für Schwarz gewesen und dieser Zug mit -2,72 ganze 2 Bauerneinheiten schlechter, damit ist die Partie gelaufen!
}
52. Qxd5+
{
Tasc +2,28 erkennt auch den Sieg (Fruit hier bereits +2,92)
}
52... Nxd5 53. Rxb7 Nf4+ 54. Kh2 Nd3 55. Ree7
{
Userentscheid: 1-0
}

1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.04.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 173 31.03.2021 14:53
Turnier: Millenium Chess Genius Exclusive : Tasc R30 V 2.5 Mephisto_Risc Partien und Turniere 62 21.03.2021 12:16
Tipp: Aufbewahrungstasche für MILLENIUM Exclusive Genius und The King Conchess Monarch T8 Die ganze Welt der Schachcomputer 7 25.02.2020 19:20
Turnier: Tasc R30 V2.5 : Millennium Chess Genius Pro Mephisto_Risc Partien und Turniere 125 23.03.2018 21:47
Turnier: Millenium Chess Genius Pro : Pewatronic Masterchess 24 MHZ Mephisto_Risc Partien und Turniere 49 12.02.2018 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info