Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 06.01.2021, 16:12
Franz Brandwein Franz Brandwein ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

Ich habe jetzt im Handbuch vom MMlV einen Hinweis gefunden.
Dort steht:
Achtung: Wenn Sie in Ihrem MODULAR statt Akkus normale Batterien verwenden, immer nach Auschalten des Geräts Netzteil aus derSteckdose ziehen, ansonsten kann es zur Zerstörung der Batterien kommen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Franz Brandwein für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (06.01.2021), Schachhucky (06.01.2021)
  #12  
Alt 10.02.2021, 11:19
Franz Brandwein Franz Brandwein ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

Ich habe jetzt auch eine (zufällige) Feldstudie durchgeführt! Nachdem die Batterien leer waren habe ich den Netzstecker angeschlossen und vergessen die Batterien zu entfernen. Das ist mir erst einen Tag später eingefallen und da waren schon zwei ausgelaufen.
Wie blöd kann man sein?! Da diskutiere ich das noch hier im Forum und dann passiert es mir trotzdem. Ein Schaden ist zum Glück nicht entstanden.

Ich finde ja es gehört ein Smartakku in den Exclusive. Und und Bluetoothschnittstelle wäre auch fein.....

Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.02.2021, 12:22
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 292
Erhielt 264 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss610
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

 Zitat von Franz Brandwein Beitrag anzeigen
Ich finde ja es gehört ein Smartakku in den Exclusive. Und und Bluetoothschnittstelle wäre auch fein.....
Ich hab mir Adapter (AA/Mignon auf C/Baby, simple Plaste"mäntelchen" für ein paar €€) zugelegt, mit dem man AA-Eneloops verwenden kann. Wäre Dir das "smart" genug?
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FütterMeinEgo für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (10.02.2021)
  #14  
Alt 10.02.2021, 19:37
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 127
Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

 Zitat von FütterMeinEgo Beitrag anzeigen
Ich hab mir Adapter (AA/Mignon auf C/Baby, simple Plaste"mäntelchen" für ein paar €€) zugelegt, mit dem man AA-Eneloops verwenden kann. Wäre Dir das "smart" genug?
Genauso mache ich das auch. Die kleinen AA-Eneloops halten zwar nicht ewig, aber wenn sie einmal eingelegt sind, kann man ohne weiteres mal die Lokation wechseln und dafür das Steckernetzteil ziehen, ohne dass die Partie den Modulen ohne Speicherfunktion (MMII, MMIV, MMV, Polgar) aus dem Speicher entweicht. Zumindest beim MMV und beim Polgar habe ich dies bereits erfolgreich durchgeführt. Eine externe Akkulösung (für Geräte ohne Batteriefach, z.B. München oder TKP) ist prinzipiell ja auch noch möglich, sieht dann allerdings nicht so "aus einem Guss" bzw. ein wenig nach Bastellösung aus. Mich stört es nicht, denn Kabel und Akku liegen auf der mir abgewandten Seite hinter dem Brett - also zumindest teilweise verdeckt.

Für den Betrieb mit einem handelsüblichen Akkupack (z.B. Externer Akku 25800mAh) funktioniert ein Spannungswandler, z.B.
SAIYU Step Up Spannungswandler 5V bis 9V oder 12V DC
.

Für den Betrieb an den Mephistos muss man allerdings 2-3mm der Kunststoffummantelung am Stecker mit einem scharfen Messer rundherum abschneiden (15 Sekunden "Arbeit"), damit der elektrische Kontakt zuverlässig hergestellt werden kann.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.02.2021, 15:40
Franz Brandwein Franz Brandwein ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

Das mit dem externen Akku und dem Spannungswandler ist auch ne coole Idee. Mal sehen ob ich einen finde, der in den Batterieschacht passt.
Schön wäre dann natürlich das Kabel irgendwie von innen an das Brett zu führen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.02.2021, 16:32
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 127
Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

Mit diesen "ollen" Modellbauakkus brauchst Du nichtmal einen Spannungswandler - die Spannung des Akkus von 7,2 Volt reicht aus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210211_162229-1.jpg
Hits:	73
Größe:	31,3 KB
ID:	4803   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210211_162027-1.jpg
Hits:	66
Größe:	29,6 KB
ID:	4804   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210211_162136-1.jpg
Hits:	90
Größe:	29,0 KB
ID:	4805   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210211_162105-1.jpg
Hits:	64
Größe:	19,8 KB
ID:	4806  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210211_162123-1.jpg
Hits:	71
Größe:	19,7 KB
ID:	4807  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chessman68 für den nützlichen Beitrag:
Lindwurm (11.02.2021)
  #17  
Alt 11.02.2021, 18:38
Franz Brandwein Franz Brandwein ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 31 Danke für 10 Beiträge
Activity Longevity
0/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss29
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

Darauf hätte ich auch kommen sollen wo ich doch noch 7,2V LiPos aus vergangenen Modellbautagen habe!

Was ist denn das für eine Liste im freien Modulschacht?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.02.2021, 07:45
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 52
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 127
Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge
Activity Longevity
5/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Exclusive Batterien bei Netz-Betrieb

 Zitat von Franz Brandwein Beitrag anzeigen
Was ist denn das für eine Liste im freien Modulschacht?
Die Liste zeigt die Level der Module MMII, MMIV und MMV.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: MGP Netzbetrieb incl. Batterien logothetis Die ganze Welt der Schachcomputer 5 03.02.2020 10:49
Hilfe: Mondial 2 nur über Batterien Thomas Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 04.04.2015 05:26
Hilfe: Mephisto Master Chess Batterien laufen aus schachmatt! Technische Fragen und Probleme / Tuning 11 09.06.2014 23:50
Frage: Mephisto II Brikett Fragen zu Batterie/Netz raschmo Technische Fragen und Probleme / Tuning 16 01.04.2012 14:06
Hilfe: Exclusive .. und nun ? difri Technische Fragen und Probleme / Tuning 28 20.06.2009 08:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info