Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 12.10.2004, 22:34
Binder Binder ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss11
Pfeil Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

9. Partie: ein zähes Ringen, zuerst lag der D++ vorne dann glich der Polgar aus, aber das Endspiel ging doch klar an den D++.
10. Partie: verlief ausgeglichen und mit einer Punkteteilung.

Endstand somit: 7,5 : 2,5 für den Saitek D++ 12 MHz,

der durch seinen angriffslustigen, opferbereiten Spielstil überzeugen konnte, wobei mich das Ergebnis in dieser Höhe überrascht hat.

Weiß von Euch einer wie dieses Modul laut ELO einzuschätzen ist ?
Das Maestro D 10 MHz liegt soviel ich weiß in der SSDF mit 1916 ELO.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2004, 11:26
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.915
Abgegebene Danke: 1.155
Erhielt 458 Danke für 282 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3915
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von Binder
9. Partie: ein zähes Ringen, zuerst lag der D++ vorne dann glich der Polgar aus, aber das Endspiel ging doch klar an den D++.
10. Partie: verlief ausgeglichen und mit einer Punkteteilung.

Endstand somit: 7,5 : 2,5 für den Saitek D++ 12 MHz,

der durch seinen angriffslustigen, opferbereiten Spielstil überzeugen konnte, wobei mich das Ergebnis in dieser Höhe überrascht hat.

Weiß von Euch einer wie dieses Modul laut ELO einzuschätzen ist ?
Das Maestro D 10 MHz liegt soviel ich weiß in der SSDF mit 1916 ELO.
Ist dein D++ getunt? Ich dachte, die gab es serienmäßig nur bis 10 Mhz?

Mein D++ mit 6 Mhz hätte ich auf etwa 1920 - 1940 ELO geschätzt. Dann dürfte deines etwa mit 2000 zu Buche schlagen.



viele Grüße,
Robert

Geändert von Robert (13.10.2004 um 11:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2004, 23:16
Binder Binder ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss11
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von Robert
Ist dein D++ getunt? Ich dachte, die gab es serienmäßig nur bis 10 Mhz?

Mein D++ mit 6 Mhz hätte ich auf etwa 1920 - 1940 ELO geschätzt. Dann dürfte deines etwa mit 2000 zu Buche schlagen.



viele Grüße,
Robert
Mein D++ 12MHz ist ein getuntes D++ 6 MHz, daß mit 12 MHz läuft.

viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2004, 09:16
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 49
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von Binder
Das Maestro D 10 MHz liegt soviel ich weiß in der SSDF mit 1916 ELO.

Gruß
Michael
Hallo Michael,

basierend auf dem SSDF-Wert ist das Ergebnis fast etwas zu gut. OK, das D++ Programm ist etwas besser als das D, aber auch zusammen mit dem schnelleren Takt kann ich mir eigentlich nicht so einen Fortschritt vorstellen.

Ich vermute, bei kurzen Bedenkzeiten wirkt sich der Hardwarevorteil (mehr als Faktor 2!) gegenüber dem Polgar einfach noch stärker aus. Ein Match mit Turnierbedenkzeit würde der D++ wahrscheinlich nicht so hoch gewinnen.

Nachdem ich mich selbst lange nicht an Turnierpartien herangetraut hatte, muß ich mittlerweile sagen, daß das durchaus Spaß macht und eine lohnende Angelegenheit ist. Vielleicht probierst Du es ja mal? Das Forum wird Dir dankbar sein und wir hätten eine interessante Vergleichsmöglichkeit!

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2005, 01:08
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.776
Abgegebene Danke: 782
Erhielt 1.490 Danke für 670 Beiträge
Activity Longevity
15/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2776
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von Supergrobi
Hallo Michael,

basierend auf dem SSDF-Wert ist das Ergebnis fast etwas zu gut. OK, das D++ Programm ist etwas besser als das D, aber auch zusammen mit dem schnelleren Takt kann ich mir eigentlich nicht so einen Fortschritt vorstellen.

Ich vermute, bei kurzen Bedenkzeiten wirkt sich der Hardwarevorteil (mehr als Faktor 2!) gegenüber dem Polgar einfach noch stärker aus. Ein Match mit Turnierbedenkzeit würde der D++ wahrscheinlich nicht so hoch gewinnen.

Nachdem ich mich selbst lange nicht an Turnierpartien herangetraut hatte, muß ich mittlerweile sagen, daß das durchaus Spaß macht und eine lohnende Angelegenheit ist. Vielleicht probierst Du es ja mal? Das Forum wird Dir dankbar sein und wir hätten eine interessante Vergleichsmöglichkeit!

Viele Grüße,
Dirk
das D++ ist nicht EINFACH NUR etwas stärker als das D Programm.
D++ war eine Experimental Version mit ganz anderen Ansätzen die ja nie in den Handel kam. Dieses Programm ist sehr sehr stark-. SO stark das es mir damals selten jemand glaubte.

alle meinten: das kann nicht sein.

War aber so. wie dieser deutliche sieg gegen den Polgar hier auch zeigt.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.06.2017, 21:10
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.843
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 994 Danke für 663 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2843
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
das D++ ist nicht EINFACH NUR etwas stärker als das D Programm.
D++ war eine Experimental Version mit ganz anderen Ansätzen die ja nie in den Handel kam. Dieses Programm ist sehr sehr stark-. SO stark das es mir damals selten jemand glaubte.

alle meinten: das kann nicht sein.

War aber so. wie dieser deutliche sieg gegen den Polgar hier auch zeigt.

Dazu ein kleiner Nachtrag aus dem Jahr 2017:

leider hat mein Analyst D++ mit 12 MHz im spiel gegen andere Computer noch nie einen starken Eindruck hinterlassen, im Gegenteil: in meinem Computerturnier wurde es abgeschlagen letzter und sein Schach war nur Grottig! Eine Feststellung die auch schon andere User hier im Forum gemacht haben, so wie ich einigen Postings zu diesem Thema entnehmen konnte.
Nur gegen Menschen spielt das D++ Programm sehr stark und so originell wie man es kaum von einem Schachprogramm erwartet!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2017, 08:21
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.736
Abgegebene Danke: 5.235
Erhielt 8.558 Danke für 3.151 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4736
AW: Endstand Saitek D++ vs Mephisto Polgar

 Zitat von Binder Beitrag anzeigen
9. Partie: ein zähes Ringen, zuerst lag der D++ vorne dann glich der Polgar aus, aber das Endspiel ging doch klar an den D++.
10. Partie: verlief ausgeglichen und mit einer Punkteteilung.

Endstand somit: 7,5 : 2,5 für den Saitek D++ 12 MHz,

der durch seinen angriffslustigen, opferbereiten Spielstil überzeugen konnte, wobei mich das Ergebnis in dieser Höhe überrascht hat.

Weiß von Euch einer wie dieses Modul laut ELO einzuschätzen ist ?
Das Maestro D 10 MHz liegt soviel ich weiß in der SSDF mit 1916 ELO.

Gruß
Michael
Hallo Michael
Dieses Ergebnis kommt auch für mich als echte Überraschung daher - zu wenige Partien? - hätte ich doch auf ein ausgeglichenes Ergebnis gehofft. Die nächsten 10 Partien gehen vielleicht 3:7 für den Polgar aus
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Mephisto Polgar - Saitek Prisma Chess lexmark_z55 Partien und Turniere 0 26.12.2004 14:30
Turnier: Mephisto Polgar vs Saitek Brute Force Binder Partien und Turniere 0 19.10.2004 21:58
Turnier: Saitek D++ vs Mephisto Polgar Binder Partien und Turniere 1 11.10.2004 22:25
Turnier: Mephisto Montreal vs Mephisto Polgar 30 Min/Partie Binder Partien und Turniere 5 06.10.2004 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info