Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 29.04.2012, 12:39
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 45
Land:
Beiträge: 1.223
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 42 Danke für 31 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1223
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

Hallo,
ich habe heute meinen "Corona" getestet..hicks...:

Spielstufe B7 (Analyse)
Hardware: Corona 5Mhz (ohne EGR)

Td2 kam nach 26:04 min.
Tiefe 4497
Vorvariante und Bewertung hat exakt übereingestimmt (Sa3 mit -0,34)

Toll, habe also auch ein D+!

Danke Micha.

Grüße José
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.04.2012, 18:13
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.352
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 327
Erhielt 502 Danke für 339 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2352
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

in dem Fall einen Corona II, das Programm steckt auch im TK II. Also ist es wahr das das sogenannte "MA 3.1" dem D+ entspricht. Das war ein Nachrüstsatz mit dem man seine älteren Saitekianer auf spielstärkeres Niveaus bringen konnte.
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.04.2012, 22:00
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 85 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

... mein Simultano benötigt 1 Std 2 Min für den Lösungszug und outet sich somit als Simultano C.

Grüße
Uwe
__________________
Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2012, 20:18
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 45
Land:
Beiträge: 1.223
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 42 Danke für 31 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1223
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von Paisano Beitrag anzeigen
... mein Simultano benötigt 1 Std 2 Min für den Lösungszug und outet sich somit als Simultano C.

Grüße
Uwe
Hallo Uwe,

also meiner hat es nicht in der Zeit geschafft! Was hast du für eine Stufe genommen?


Ich habe heute meinen "Simultano" getestet:

Spielstufe B7 (Analyse)
Hardware: Simultano 5Mhz (mit anscheinend defekten EGR II)

Nach 1:26 habe ich abgebrochen, zu diesem Zeitpunkt war folgendes angezeigt:
Tiefe 1397
Variante Td1
-0,36

Komisch oder?

Grüße José
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.05.2012, 12:09
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Hallo Uwe,

also meiner hat es nicht in der Zeit geschafft! Was hast du für eine Stufe genommen?


Ich habe heute meinen "Simultano" getestet:

Spielstufe B7 (Analyse)
Hardware: Simultano 5Mhz (mit anscheinend defekten EGR II)

Nach 1:26 habe ich abgebrochen, zu diesem Zeitpunkt war folgendes angezeigt:
Tiefe 1397
Variante Td1
-0,36

Komisch oder?

Grüße José
Hallo José,

ich habe mich in diesem Thread immer um die "merkwürdigen" Tiefenangaben gewundert (vielleicht klärt mich mal jemand auf, wie das im Einzelnen abzulesen ist), vermute aber mal stark, dass 1397 gleichbedeutend ist mit Suchtiefe 1 und dass Deine Kiste einfach nicht weitergerechnet hat. Ein Indiz dafür scheint mir 1...Txd1 zu sein, welcher nicht gerade von schachlicher Weitsicht geprägt ist. Was passiert denn, wenn Du das (möglicherweise defekte oder unpassende) EGR-II mal rausnimmst? Könnte ja sein, dass dort schon der Hund begraben liegt...

Gruß, Wilfried <--- der sich gleich wieder auf seinen LKW schwingen darf
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.05.2012, 19:24
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 85 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Hallo Uwe,

also meiner hat es nicht in der Zeit geschafft! Was hast du für eine Stufe genommen?

Ich habe heute meinen "Simultano" getestet:

Spielstufe B7 (Analyse)
Hardware: Simultano 5Mhz (mit anscheinend defekten EGR II)

Nach 1:26 habe ich abgebrochen, zu diesem Zeitpunkt war folgendes angezeigt:
Tiefe 1397
Variante Td1
-0,36

Komisch oder?

Grüße José
Hallo José,

habe es nochmal überprüft...
Stufe unendlich (B7) - Zug vorher Tac8 mit Bewertung -0,40 und nach 1 Std. 2 Min dann Td2 mit Bewertung -0,42 auf Suchtiefe 5.

Hast Du die Stellung korrekt eingegeben ?, ist mir auch schon hin und wieder passiert, dass ich irgendwo einen Fehler drin hatte...

Dass es was mit dem EGR zu tun hat, halte ich für nahezu ausgeschlossen.

Grüße
Uwe
__________________
Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.05.2012, 19:38
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 45
Land:
Beiträge: 1.223
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 42 Danke für 31 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1223
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von Paisano Beitrag anzeigen
Hallo José,

habe es nochmal überprüft...
Stufe unendlich (B7) - Zug vorher Tac8 mit Bewertung -0,40 und nach 1 Std. 2 Min dann Td2 mit Bewertung -0,42 auf Suchtiefe 5.

Hast Du die Stellung korrekt eingegeben ?, ist mir auch schon hin und wieder passiert, dass ich irgendwo einen Fehler drin hatte...

Dass es was mit dem EGR zu tun hat, halte ich für nahezu ausgeschlossen.

Grüße
Uwe
Hallo Uwe,
wie gesagt ich hatte lange Zeit und habe die Stellung mehrfach geprüft. War alles in Ordnung. Ich kann mir zwar auch nicht vorstellen, dass es am EGR II lag, aber ich werde es mal ohne probieren...

Danke und Grüße
José
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.11.2012, 15:03
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 51
Land:
Beiträge: 1.625
Abgegebene Danke: 1.346
Erhielt 1.519 Danke für 734 Beiträge
Activity Longevity
9/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss1625
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

Mein "Simultano" benimmt sich genauso. Ich denke, da spielt vielleicht auch der Zufallsgenerator eine Rolle.
Die Ausgangsstellung analysierte ich mal mit Fritz 7 auf meinem Intel-QuadCore-Rechner, und siehe da:
Zwischen 1. Db4 (Favorit), 1... Td2, 1...a5, 1....Tac8, 1....Txd1 sind die Bewertungsunterschiede nur minimal. Manchmal liegt sogar 1. Txd1 vorne.

Auf 1. Td2 wird 2.Th4 ? als klar schlechter beurteilt als 2. Txd2 Db4, 3. Dxc4, Dxd, 4. f3.
Lässt man Fritz 7 fortan gegen sich selbst die Partie spielen (5s/Zug), dann geht die Sache unentschieden aus.




1...Td2 2.Txd2 Db4 -0.94/14 1 3.Dxc4 -1.06/15 1 Dxc4 -0.94/15 2 [3...Dxc4 -1.10/12 1 ] 4.f3 -1.12/14 4 Df4 -0.88/12 4 5.Td7 -1.06/12 4 Dg5 -1.07/13 5 6.g4 -1.21/13 4 f5 -1.00/12 4 7.gxf5 -1.15/12 7 exf5 -1.16/12 9 8.a4 -1.18/12 8 Tb8 -1.22/12 5 9.Sd5 -0.91/13 11 Dg2 -0.82/12 4 10.Te1 -0.53/13 10 Kh8 -0.47/12 4 11.f4 -0.59/12 4 Dh2 -0.50/12 4 12.Tee7 0.00/13 4 Tc8 0.00/13 4 13.c4 0.00/14 5 Dxh5 0.00/13 7 14.Txg7 0.00/13 2 Dd1+ 0.00/18 19 15.Ka2 0.00/9 0 Dxa4+ 0.00/16 0 ½-½

Geändert von Wolfgang2 (01.11.2012 um 15:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.08.2013, 23:27
Benutzerbild von Theo
Theo Theo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Helmstedt
Land:
Beiträge: 583
Bilder: 26
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 174 Danke für 104 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 ssssss583
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

 Zitat von José Beitrag anzeigen
Nach 1:26 habe ich abgebrochen, zu diesem Zeitpunkt war folgendes angezeigt:
Tiefe 1397
Variante Td1
-0,36
Hallo José,

ich habe hier einen Corona, der sich ebenso seltsam verhält. Nach gut einer Stunde sind es 1 Mio untersuchter Stellungen, was sich sehr gut mit Deinen "Tiefe 1397" nach 86 Minuten deckt. (Ich vermute es sind 1.397.000 untersuchte Stellungen gemeint.)

Td1 und -0,36 zeigt er ebenfalls.

Welche Version ist es nun?

Viele Grüße,
Theo

PS: hier ein Bild von den EPROMs:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-08-07 22.01.54.jpg
Hits:	80
Größe:	101,1 KB
ID:	1374  

Geändert von Theo (07.08.2013 um 23:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.08.2013, 23:42
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 49
Land:
Beiträge: 4.685
Abgegebene Danke: 603
Erhielt 1.787 Danke für 525 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss4685
AW: Erkennung Saitek C, D, D+ und D++

Hallo Theo,

dann bleibt eigentlich nur noch Antwort: B. Du hast eine der ersten Corona Versionen mit der "B-Version".

Gruß
Micha

P.S.: Somit müsste die Tabelle dahingehend geändert werden, dass die B-Version den gesuchten Zug nicht findet.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Theo (09.08.2013)
Antwort

Stichworte
saitek c d d+ d++

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Erkennung Mephisto Eröffnungsmodule? Chaturanga Die ganze Welt der Schachcomputer 4 14.09.2008 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info