Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 09.06.2013, 13:04
udo udo ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 62
Land:
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 97 Danke für 65 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss977
AW: Excalibur Phantom Force

Der Phantom hat sich wirklich gut geschlagen. Hätte er sich etwas eher um die Freibauern gekümmert, hätte es eventuell wirklich eine Überraschung geben können. Oder zumindestens ein Remis. Aber das lag dann wohl doch hinter dem Berechnungshorizont. Ich meine, das schon 57...Le2 nicht so gut war. Besser wäre es gewesen, mit 57..Lb5 die Bauern zu blockieren? Aber da bin ich mir auch nicht so sicher. Eine schöne Partie.

Immerhin war ja in dem Thread fast 8 Jahre Sendepause
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.06.2013, 13:52
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.421
Abgegebene Danke: 304
Erhielt 556 Danke für 249 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss1421
AW: Excalibur Phantom Force

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
frage ich mich jetzt, ob die sprache und die bewegung der figuren eigentlich tangiert wird wenn man den phantom force von 10 auf 32 mhz bringt :-)
Hallo Thorsten,

diese Famile von Excalibur (LCD Chess bis Alexandra, ca. ein Duzend Geräte) läßt sich nicht tunen. Sie haben alle nur einen 32Khz Quarz für die Uhr, der Single-Chip ist vergossen und ohne Aufdruck, bislang weiss niemand was tatsächlich drin steckt, es ist aber wohl eine Software von Levy & Co. Der Chip hat offensichtlich einen internen Taktgenerator, der per Software-Patch eingestellt werden kann. Alle diese Geräte unterscheinden sich nur in der Geschwindigkeit (4-12 Mhz), wobei Alexandra der einzige mit 12 Mhz ist (ELO Angabe von 2000), dann folgen Phantom Force und Ivan II und einige andere, die mit 1750 ELO beworben werden. Die Billigteile, wie LCD Chess haben nur 4-5 Mhz. Hauptproblem aller Varianten ist das fehlende Permanent Brain, was sich umso mehr auswirkt je höher die Spielstufe ist.

Auf Stufe 1 konnte ich identische Partien von Alexandra, Phantom Force und Talking e-Chess produzieren, erst bei mehr Rechenzeit gehen die Ergebnisse auseinander (mehr Tiefe).

Jedenfalls habe ich keinen Weg gefunden die Mhz zu beeinflussen, ist wohl ab Werk fest eingestellt, ohne externen Schwingkreis.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 06.09.2017, 17:52
MHz MHz ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 05.03.2017
Land:
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss46
AW: Excalibur Phantom Force

Hallo Achim,
es ist schon eine ganze Weile ( 4 Jahre ) her, aber
hier mal ein Bild der Platine meines Phantom Force.
Oben rechts ein 4 MHz Quarz, rechts oberhalb des
"vergossenen" Prozessors ist noch einer ( Y3), aber
da steht nichts drauf. War das bei Deinem auch so ?

Gruß
Gerd
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Platine.jpg
Hits:	31
Größe:	246,0 KB
ID:	3347  
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.09.2017, 19:23
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.421
Abgegebene Danke: 304
Erhielt 556 Danke für 249 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss1421
AW: Excalibur Phantom Force

Hallo Gerd,

einen PF habe ich nicht aufgemacht, dafür Alexandra und e-Chess.
Das dünne Röhrchen über dem Globtop ist der 32 KHz Quarz für die Uhr, den hatte alle. Weitere Quarze waren in meinen anderen Compis nicht drin.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Drahti (06.09.2017)
  #45  
Alt 07.09.2017, 14:34
MHz MHz ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 05.03.2017
Land:
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss46
AW: Excalibur Phantom Force

Hallo Achim,
meiner ist leider schon wieder bei einem Bekannten gelandet,
und ich glaube den bekomme ich nicht mehr zurück.
Wenn ich wieder einen günstig bekomme, dann werde ich
den 4 MHz Quarz mal gegen etwas höhere wechseln und hier
berichten. Mich wundert zwar etwas die Stelle, wo der sitzt,
aber probieren geht über studieren !

Gruß
Gerd
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 07.09.2017, 22:04
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 564
Abgegebene Danke: 452
Erhielt 225 Danke für 154 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss564
AW: Excalibur Phantom Force

Hallo Gerd,
mir scheint, der Quarz ist an den anderen IC angebunden. Möglicherweise ist das der für die Sprachausgabe. Das gibt sicherlich lustige Effekte. Berichte gerne dann

Grüße,
Andreas
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 11.09.2017, 17:16
MHz MHz ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 05.03.2017
Land:
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
5/20 1/20
Today Beiträge
0/3 sssssss46
AW: Excalibur Phantom Force

Hallo Andreas,
das wäre ja auch mal ein Gag !
Heliumstimme mit 6 MHz Quarz und eine
tiefe Männerstimme mit 3 MHz Quarz. Haha ..
Sobald ich wieder mal einen günstig bekomme,
werde ich das natürlich probieren und berichten.

Gruß Gerd
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 11.09.2017, 19:38
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.421
Abgegebene Danke: 304
Erhielt 556 Danke für 249 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss1421
AW: Excalibur Phantom Force

Hi,

da Alex auch dieselbe Sprachausgabe hat und hat dies ohne das rechteckige IC mit dem Quarz bewerkstelligt, tippe ich eher auf die Ansteuerung der Motoren.

Eine Frequenzerhöhung könnte hier zum "Damenweitwurf" führen...

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 12.09.2017, 09:01
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 564
Abgegebene Danke: 452
Erhielt 225 Danke für 154 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss564
AW: Excalibur Phantom Force

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 12.09.2017, 17:20
Hartmut Hartmut ist gerade online
Revelation
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 229
Erhielt 281 Danke für 150 Beiträge
Activity Longevity
9/20 12/20
Today Beiträge
1/3 ssssss675
AW: Excalibur Phantom Force

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Eine Frequenzerhöhung könnte hier zum "Damenweitwurf" führen...
Man reiche mir ein paar Blondinen... lach...
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Review: Excalibur Phantom Force und Saitek Explorer Pro - erste Erfahrungen :) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 8 20.01.2008 22:50
...kopfschüttel: Der Phantom Force lebt wieder --> tolle Reparatur ;) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 3 14.01.2008 12:20
...und schon gibt´s den ersten toten Excalibur Phantom Force (in Deutschland) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 0 13.01.2008 01:49
gerade bei eBay endeckt : Excalibur-Phantom-Force pato4sen Die ganze Welt der Schachcomputer 6 07.12.2007 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info