Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.10.2007, 17:29
Knuddelmonster Knuddelmonster ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 24.10.2007
Ort: Feldkirchen Oberbayern
Alter: 53
Land:
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssssss32
Excalibur Phantom Force

Hallo zusammen,

da soll ja demnächst ein Roboter von Excalibur kommen:

http://www.excaliburelectronics.net/...oduct_Count=35

Weiss jemand, wann das Ding für welchen ca.-Preis bei uns erhältlich sein wird?

Habe im Forum soweit nichts gefunden und nen Roboter find ich irgendwie cool ;-)

Gruß
Mano
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2007, 17:47
Benutzerbild von Moregothic
Moregothic Moregothic ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 30.05.2007
Land:
Beiträge: 357
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss357
AW: Excalibur Phantom Force

 Zitat von Knuddelmonster
Hallo zusammen,

da soll ja demnächst ein Roboter von Excalibur kommen:

http://www.excaliburelectronics.net/...oduct_Count=35

Weiss jemand, wann das Ding für welchen ca.-Preis bei uns erhältlich sein wird?

Habe im Forum soweit nichts gefunden und nen Roboter find ich irgendwie cool ;-)

Gruß
Mano
Interessant fänd ich das Gerät auch, unter 2 Bedingungen:

1. Das Brett entspricht von der Grösse her mindestens dem normalen Standard, also ungefähr 20cm Kantenlänge

2. Ich kann wahlweise die eigenen Figuren auch selbst von Hand ziehen und muss nicht jeden Zug eintippen

Sollte das Teil in Deutschland erhältlich sein vermute ich einen Preis von um die 200 Steine. Vielleicht kommt das Teil in Deutschland ja von Millenium...

Andreas
__________________
Für die Herrschaft der Mittelmäßigen ist die Verdummung der Masse zwingend notwendig (Emanuel Lasker).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2007, 20:01
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 50
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 23 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss151
AW: Excalibur Phantom Force

Ich warte da auch schon drauf, die üblichen Verdächtigen hier in Deutschland haben das Teil aber noch nicht gelistet und auch noch keinerlei Hinweise darauf.

Von den bisher bekannten Bildern zu schließen scheint das aber ein eher kleines Gerät zu werden, bzw. die Spielfläche und die Figuren recht klein zu sein.

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2007, 22:34
udo udo ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 62
Land:
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 97 Danke für 65 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss977
AW: Excalibur Phantom Force

Wie es aussieht, kann er Matt in 5# lösen, wenn er auf den Spielstufen auch nur ca. max. 10 HZ rechnen kann, ist er ja nicht so übermäßig stark. Aber ein interessantes Teil, womöglich auch ein Anstoss für die anderen Hersteller, mal etwas neues zu entwickeln . Sprechen kann er anscheinend auch, aber kein Deutsch. Aber mit Batteriebetrieb , zum Mitnehmen im Sommer.

Gruß Udo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.10.2007, 22:47
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 50
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 23 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss151
AW: Excalibur Phantom Force

Ja, Excalibur und die "Vorfahren" Fidelity haben ja eigentlich eine schöne und lange Tradition im Bau von Schachrobotern. Ich verstehe nicht, warum die Ihre Roboter nicht auch mal mit dem stärksten Programm versehen, das sie verfügbar haben. Sieht so aus, als käme mal wieder ein recht schwächliches Progrämmchen hinein.

Das verstehe, wer will.

Ich an deren Stelle würde mein Top-Gerät auch mit dem Top-Programm ausstatten, oder?

Viele Grüße,

Heiko, der trotzdem gespannt drauf ist!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.10.2007, 07:02
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 50
Land:
Beiträge: 1.937
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 332 Danke für 167 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss1937
AW: Excalibur Phantom Force

na weil sie die software von spracklen nicht mehr vertreiben dürfen. nur noch die software von nelson. und die ist bekanntlich nicht sehr stark.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.10.2007, 09:59
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 50
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 23 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss151
AW: Excalibur Phantom Force

Naja, aber den Angaben zufolge sieht es so aus, als würden sie nicht einmal ihr stärkstes Nelson Programm reinpacken, sondern ein schwächeres...

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.10.2007, 10:41
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 52
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 52 Danke für 39 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Excalibur Phantom Force

 Zitat von hmchess
Naja, aber den Angaben zufolge sieht es so aus, als würden sie nicht einmal ihr stärkstes Nelson Programm reinpacken, sondern ein schwächeres...

Viele Grüße,

Heiko
Angaben bezüglich der Programmstärke macht der Hersteller in diesem Fall ohnehin nicht. Ich weiss nicht recht ob man alleine wegen der Aussage "zeigt Matt in 5 an" darauf schließen darf, dass es sich nicht um etwa das Gandmaster/Igor-Programm handelt. Was können GM/Igor denn anzeigen?

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2007, 10:50
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 50
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 23 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss151
AW: Excalibur Phantom Force

Doch doch, irgendwo gibt es diese Angaben. Und daraus ging hervor, daß der Phantom Force mit ca. 200 Elo weniger angegeben wird, als der Grandmaster, wenn ich mich nicht allzusehr täusche.

Und das wundert mich eben.

Ich denke das Programm im Grandmaster wird das momentan stärkste verfügbare Programm bei Excalibur sein, warum wird das dann nicht in den Phantom Force eingebaut?

Ich versuche nachher mal rauszufinden, wo ich diese Info gefunden hatte.

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2007, 11:03
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 50
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 23 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss151
AW: Excalibur Phantom Force

Hier war's:

http://tinyurl.com/2epgzu

Dort steht:

"The computer has an estimated U.S. Chess Federation Class A skill rating of 1900 [...]"

und der Grandmaster wird ja von Excalibur mit 2100 angegeben.

Nun gut, das kann jetzt natürlich auch noch ein Fehler von Hammacher sein, wollen es mal hoffen!

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Review: Excalibur Phantom Force und Saitek Explorer Pro - erste Erfahrungen :) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 8 20.01.2008 22:50
...kopfschüttel: Der Phantom Force lebt wieder --> tolle Reparatur ;) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 3 14.01.2008 12:20
...und schon gibt´s den ersten toten Excalibur Phantom Force (in Deutschland) steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 0 13.01.2008 01:49
gerade bei eBay endeckt : Excalibur-Phantom-Force pato4sen Die ganze Welt der Schachcomputer 6 07.12.2007 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info