Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 05.09.2022, 20:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.750
Abgegebene Danke: 10.331
Erhielt 11.507 Danke für 4.947 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss7750
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Hallo Christian,

in dieser Partie kam Mephisto London 68000 taktisch unter die Räder. Das wird nicht die letzte Partie gewesen sein, wo dies der Fall sein wird.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (05.09.2022)
  #32  
Alt 05.09.2022, 20:48
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

in dieser Partie kam Mephisto London 68000 taktisch unter die Räder. Das wird nicht die letzte Partie gewesen sein, wo dies der Fall sein wird.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, bisher konnte Mephisto Magellan noch nichts von seiner Taktik zeigen, in dieser Partie hat er den Fehler aber konsequent genützt und seinem Gegner hier keine Chance mehr gelassen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (05.09.2022)
  #33  
Alt 06.09.2022, 00:48
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 58
Land:
Beiträge: 2.926
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 1.093 Danke für 725 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2926
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

in dieser Partie kam Mephisto London 68000 taktisch unter die Räder. Das wird nicht die letzte Partie gewesen sein, wo dies der Fall sein wird.

Gruß
Egbert
Nein, Egbert und der Komodo wird es dem Christian auch sogleich petzen...!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.09.2022)
  #34  
Alt 06.09.2022, 10:39
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 8: Schottisch

Mephisto London 68000 hat in dieser Variante enormen Buchvorteil und hat um ganze 10 Züge ! mehr im Buch als sein Gegner und startet mit einem Zeitvorsprung von 41 Minuten ! in die Partie, noch dazu kommt er deutlich besser aus dem Buch.

In weiterer Folge verspielt er jedoch mit 19. Lxa7 ?? eine klare Gewinnstellung und verwandelt diese mit diesem einzigen Zug sofort in eine klar nachteilige Stellung, in weiterer Folge entsteht eine sehr komplizierte Stellung, mit der beide Geräte so ihre Mühe haben, Mephisto London 68000 kann wieder annähernd Ausgleich erreichen, mit 28. Dg3 ?? leistet er sich dann jedoch einen spielentscheidenden Fehler, der die Partie sofort verliert.

Eine weitere unnötige Niederlage für Mephisto London 68000, der damit den Gesamtausgleich des Wettkampfes nach einer 2-Punkte-Führung hinnehmen muss.

Stand: 4,0 : 4,0

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2232 / Mephisto Magellan 2182



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.06"]
[Round "8"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse -----> Komodo 13.02.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4 exd4 4. Nxd4 Nf6
5. Nxc6 bxc6 6. e5 Qe7 {Buchende} 7. Qe2 Nd5 {Buchbewertung Mephisto
Magellan: +0,1} 8. c4 Ba6 9. Nd2 Nb4 10. Nf3 d5? {ein schlechter Zug, den
merkwürdiger Weise Mephisto London 68000 noch im Buch hatte, er hätte also
hier ebenfalls diesen Fehler aus dem Buch gespielt, lt. Komodo steht Weiss
damit bereits klar besser mit ca. +0,80, deutlich besser ist c5 und die
Stellung ist etwa gleich} 11. a3 Bxc4 12. Qd1 Bxf1 13. Kxf1 Na6 14. Qa4 Nb8
15. Bg5 Qe6 16. Rc1 {Buchende / enormer Buchvorteil für Mephisto London
68000 in dieser Variante, der um 10 Züge !!! mehr im Buch hat als sein
Gegner und hier bereits mit einem Zeitvorsprung von 41 Minuten !! startet,
obendrein steht Weiss lt. Komodo noch klar besser mit ca. +0,80} h6 17.
Be3? {das ist allerdings nicht ideal und verspielt den gesamten Vorteil,
danach ist die Stellung im Lot, Komodo 0,00, nötig war Lh4} Qd7??? {aber
Mephisto Magellan macht den nächsten praktisch schon spielentscheidenden
Fehler, nach dem Textzug ist die Partie bereits verloren, Komodo -2,00 mit
der Fortsetzung e6, nötig war Le7 mit Ausgleich} 18. e6! {hier zahlt sich
der enorme Buchvorteil aus, Mephisto London 68000 nimmt sich für diesen Zug
14 Minuten !! Bedenkzeit und kommt tatsächlich noch im letzten Moment auf
den richtigen Zug, den er um +0,06 besser bewertet als Db3, damit ist die
Partie gelaufen !, obwohl sich Mephisto London 68000 noch nicht im Vorteil
sieht und sich mit -0,03 bewertet} Qxe6 {Mephisto Magellan: -0,5} 19.
Bxa7??? {Mephisto London 68000: -0,45 / mit diesem Katastrophenzug bringt
sich Mephisto London 68000 leider um alle Früchte, danach ist die Partie
völlig auf den Kopf gestellt und plötzlich wird aus einer klaren
Gewinnstellung bereits klarer Nachteil, Komodo +1,40 für Schwarz mit der
Fortsetzung Le7, gewonnen hätte natürlich das Offensichtliche Te1 !!,
Mephisto Magellan hätte den richtigen Zug gemacht und ändert seine
Bewertung nach dem Textzug auch gleich von -0,5 auf +0,5 / lt. Komodo ist
der Textzug somit um ganze 3 Bauerneinheiten !!! schlechter als Te1} Be7
20. Qb3 {immer noch war Te1 vorzuziehen, Komodo -1,80} Qc8? {das ist
allerdings auch alles andere als ideal und verspielt die Hälfte des
Vorteiles, Komodo +0,80, nötig war natürlich 0-0} 21. Bd4 O-O 22. Qc3 f6
23. Qc2 {besser ist g3, Komodo -1,20} Rd8? {beide Geräte können in dieser
komplizierten Stellung aus verständlichen Gründen die besten Züge nicht
finden, ein ganz schwacher Zug, der einen Grossteil des Vorteiles
verspielt, Komodo nur noch +0,50 für Schwarz, nötig war Ta6 oder Ld6, hier
beende ich vorläufig die weitere Kommentierung, man müsste sonst
buchstäblich jeden einzelnen Zug kommentieren.} 24. Qg6 Qa6+ 25. Kg1 Nd7
26. Nh4 Bf8 27. Nf5 Kh8 28. Qg3??? {ein absoluter Verlustzug, danach ist
die Partie sofort verloren, Komodo -4,00, nötig war Te1 mit nur sehr
geringem Vorteil für Schwarz mit ca. -0,50} c5! {klar} 29. Bc3 d4 30. Be1
Qe2 {da ist nichts mehr zu retten für Weiss, Komodo -6,00} 31. Qb3 Rdb8 32.
Qa2 Ne5 33. Ng3 Qxb2 34. Qxb2 Rxb2 35. Ra1 Nd3 36. f3 Nxe1 37. Rxe1 Rxa3
{Rest geschenkt / eine ganz schwache Partie von Mephisto London 68000, der
hier den enormen Buchvorteil nicht nützen konnte und klaren Vorteil
verspielt} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.09.2022), Mapi (06.09.2022)
  #35  
Alt 06.09.2022, 10:52
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.750
Abgegebene Danke: 10.331
Erhielt 11.507 Danke für 4.947 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss7750
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Hallo Christian,

in dieser Partie konnte das Lang-Programm nichts mit seinem anfänglichen Vorteil anfangen. Es fehlte einfach an taktischer Durchschlagskraft, welche dann Mephisto Magellan an den Tag legte.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (06.09.2022)
  #36  
Alt 06.09.2022, 10:57
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

in dieser Partie konnte das Lang-Programm nichts mit seinem anfänglichen Vorteil anfangen. Es fehlte einfach an taktischer Durchschlagskraft, welche dann Mephisto Magellan an den Tag legte.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Völlig richtig in dieser komplizierten Stellung war dann Mephisto London 68000 seinem Gegner taktisch klar unterlegen, in Summe ein verdienter Sieg für Mephisto Magellan.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.09.2022)
  #37  
Alt 06.09.2022, 19:39
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 9: Aljechin Verteidigung

Eine bis zum Endspiel ausgeglichene Partie, dort macht dann Mephisto Magellan eine unglückliche Figur und muss sich schliesslich geschlagen geben.


Stand: 5,0 : 4,0 für Mephisto London 68000 (55,56 %)

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2272 / Mephisto Magellan 2142



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.06"]
[Round "9"]
[White "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2182"]
[WhiteElo "2232"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. e4 Nf6 2. e5 Nd5 3. d4 d6 4. c4 Nb6 5.
exd6 cxd6 6. Nc3 {Buchende} g6 7. Nf3 {Buchbewertung Mephisto Magellan:
-0,1} Bg7 {Buchende} 8. b3 Nc6 {Buchbewertung Mephisto London 68000: -0,09
/ lt. Komodo ist die Stellung exakt ausgeglichen 0,00} 9. Bb2 Bg4 10. Be2
d5 11. cxd5 Nxd5 12. Nxd5 Qxd5 13. O-O O-O 14. h3 Bf5 15. Bc4 Qd6 16. Rc1
e6 17. Re1 h5 18. Qe2 Rfd8 19. Rcd1 Nb4? {ein schwacher Zug, danach steht
Weiss klar besser, Komodo +1,20 mit der Fortsetzung Se5, deutlich besser
ist De7 und die Stellung ist im Lot} 20. Ba3 {weit schwächer als Se5,
Komodo +0,50 für Weiss} Qb6 21. Bxb4 Qxb4 22. d5 {immer noch war Se5
vorzuziehen, nach dem Textzug ist die Stellung etwa gleich} b5 23. Bxb5
Rxd5 24. Bc6 Rxd1 25. Rxd1 Rc8 26. Qa6? {klar schwächer als Lb5, nach dem
Textzug steht Schwarz bereits klar besser, Komodo +1,00} Rc7 27. Rd8+ Kh7
28. Rc8 Qf4? {weit schwächer als Ld3, nach dem Textzug ist Schwarz nur noch
knapp im Vorteil mit ca. +0,30} 29. Ng5+? {ein sinnloses Schachgebot, das
Schwarz wieder klar in Vorteil bringt, Komodo +1,00, nötig war Txc7} Kh6
{besser ist Dxg5, Komodo +0,60 für Schwarz} 30. Rxc7 Qxc7 31. Nf3 Qd6 32.
Qa4 Bf6 33. Bb5 Qc7 34. a3 Kg7 35. Qc4 Qa5 36. a4 Qc3 37. Qxc3 Bxc3 38. Kf1
Bc2 39. Bc4 Kf6 40. Ke2 g5 41. Nd2 Bf5 42. Ke3 Bb2 43. Be2 h4 44. Bc4 Ba3
45. Kd4 Kg6 46. Bb5 Bb2+ 47. Kc5 Bf6 48. Bc6 Bd8 {die Stellung ist im Lot,
Komodo 0,00} 49. Nc4 Bc2 50. Kb4 Bf6 51. Ne3 Bd3 52. Kc5 Bc3 53. Kd6???
{ein Verlustzug, danach ist die Partie bereits verloren, Komodo -1,50 mit
der Fortsetzung Le1, nötig war Lb5 und die Stellung bleibt im Lot} Be1 54.
f3??? {ein grottenschlechter Zug, der die Partie endgültig sofort verliert,
Komodo -4,00 mit der Fortsetzung Ld2, deutlich mehr Widerstand leistet noch
Sg4 mit ca. -1,50} Bb4+??? {ein grottenschlechter Zug, um ganze 3
Bauerneinheiten !!! schlechter als Ld2, Komodo +1,20} 55. Kd7 Bc5 56. Ng4
Bf1 57. Be4+??? {ein absoluter Verlustzug, Komodo -4,30, deutlich mehr
Widerstand leistet noch b4 mit ca. -1,70} Kg7 58. f4 f5 59. Nh2 fxe4 60.
Nxf1 gxf4 61. Kxe6 e3 62. Nh2 e2 63. Nf3 Bf2 {Rest geschenkt} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.09.2022), Mapi (06.09.2022), Thomas J (06.09.2022)
  #38  
Alt 06.09.2022, 19:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.750
Abgegebene Danke: 10.331
Erhielt 11.507 Danke für 4.947 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
13/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss7750
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Hallo Christian,

beachtlich wie gut sich Mephisto London 68000 bisher in dem Wettkampf präsentiert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (06.09.2022)
  #39  
Alt 06.09.2022, 20:26
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

beachtlich wie gut sich Mephisto London 68000 bisher in dem Wettkampf präsentiert.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, das kann man schon so sagen, obwohl bei den bisherigen Ergebnissen von Magellan gegen das London-Programm ist das eigentlich gar keine Überraschung, natürlich ist London 68000 von der Hardware her die schwächste Version, aber gegen London 68020, der ja auch nicht so viel schneller ist hat Magellan in 10 Partien keinen einzigen Sieg geschafft und mit +0 =5 -5 haushoch verloren.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (08.09.2022), Egbert (06.09.2022)
  #40  
Alt 07.09.2022, 20:10
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.752
Abgegebene Danke: 1.980
Erhielt 4.831 Danke für 2.079 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss3752
AW: Mephisto Magellan (2232) : Mephisto London 68000 (2182)

Runde 10: Damengambit

Eine sehr gute Leistung beider Geräte mit nur kleineren Ungenauigkeiten endet mit einem gerechten Remis. Mephisto London 68000 gewinnt damit Staffel 1.


Endstand Staffel 1: 5,5 : 4,5 für Mephisto London 68000

Turnierperformance: Mephisto London 68000 2267 / Mephisto Magellan 2147



Statistiken:

Durchschnittliche Züge / Partie: 55

Buchzüge Mephisto London 68000: 100 (10,00 / Partie)
Buchzüge Mephisto Magellan: 87 (8,70 / Partie)

Ergebnisse aus Sicht Mephisto London 68000: +5 =1 -4

Kommentar:

Mephisto London 68000 spielt einen starken Wettkampf in dieser 1. Staffel und setzt sich knapp durch, vom Spielverlauf her hat Mephisto London 68000 mit Sicherheit mehr Geschenke verteilt als sein Gegner, Mephisto Magellan ist mit der knappen Niederlage gut bedient, für weitere Spannung ist mit Sicherheit gesorgt.



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.09.07"]
[Round "10"]
[White "Mephisto London 68000 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2232"]
[WhiteElo "2182"]

{Analyse -----> Komodo 13.02.} 1. d4 d5 2. c4 e6 3. Nc3 Nf6 4. Bg5 Nbd7 5.
e3 Be7 6. Nf3 O-O 7. Rc1 c6 8. Bd3 dxc4 9. Bxc4 Nd5 10. Bxe7 Qxe7 11. O-O
Nxc3 12. Rxc3 e5 13. Qc2 exd4 14. exd4 Nb6 15. Re1 {Buchende} Qf6
{Buchende} 16. Bd3 {Buchbewertung Mephisto London 68000: +0,12} h6
{Buchbewertung Mephisto Magellan: -0,2 / lt. Komodo steht Weiss etwas
besser mit ca. +0,50} 17. Ne5 Be6 18. a4 {etwas besser ist Lh7+, die
Stellung ist im Lot} Qe7 19. a5 Nd5 20. Rc5 Rab8?? {das ist natürlich ein
völlig sinnloser Zug, deutlich besser ist natürlich das offensichtliche a6,
um den Vorstoss a6 seitens Weiss zu verhindern, der die Bauernstruktur von
Schwarz nachhaltig schädigt, um eine ganze Bauerneinheiten schlechter !!!,
Komodo +0,60 für Weiss} 21. a6 {sonnenklar} Qf6 22. axb7 Nb4 23. Qc3 Rxb7
24. Bc4 Bd5 25. Bxd5 cxd5 26. Ra1 {etwas besser sind Te3 oder h3, Komodo
+0,20 für Weiss} Qf5 27. g4 Qe6 28. Rc7 Rxc7 29. Qxc7 a6 30. h3 f6 31. Ng6
Re8 32. Qc3 {Die Stellung ist im Lot, Komodo 0,00} Kh7 {etwas besser ist
De4, nach dem Textzug ist Weiss leicht im Vorteil, Komodo +0,50} 33. Qxb4
{besser ist Sh4, nach dem Textzug ist die Stellung wieder im Lot, Komodo
0,00} Kxg6 34. Qd2 h5 35. Qd3+ Qe4 36. gxh5+ Kxh5 37. Qd1+ Qe2 38. Qxe2+
Rxe2 39. Rxa6 Rd2 40. b4 Rxd4 41. b5 Rb4 42. b6 Kg5 43. Kg2 Kf4 44. Ra7
Rxb6 45. Rxg7 d4 46. Rd7 Rb4 47. Rd8 f5 48. Rd7 Rc4 49. Rd8 Rb4 50. Rd7 Rc4
51. Rd8 Rb4 {Stellungswiederholung} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (08.09.2022), Egbert (07.09.2022), Mapi (07.09.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Aktivschachvergleiche Mephisto London 68000 Mephisto_Risc Partien und Turniere 273 12.12.2021 13:35
Turnier: Mephisto Magellan - Mephisto Genius/London 68030 Wolfgang2 Partien und Turniere 5 30.05.2016 18:58
Partie: Resurrection Ruffian vs. Mephisto London 68000,18 MHz user204 Partien und Turniere 3 22.04.2010 17:32
Partie: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz user204 Partien und Turniere 11 27.11.2009 08:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info