Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 06.01.2013, 03:53
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.927
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 327 Danke für 197 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1927
Nelson - Horvath Test Spiele

So ich habe soeben mein erstes Testspiel beendet.

Die erste Begegnung ist zwischen Systema Challenge gegen Excalibur Igor. Der Igor muesste theoretisch langfristig gesehen ein bischen Staerker sein als der Challenge mit seine 12 MHz. Der Challenge hat 10 MHz. Beide spielen mit Spielstufe 53. <--------- gleiche Spielstufe.

Das Spiel war fuer eine lange Zeit ausgeglichen aber dann zum Schluss wurde es doch noch interessant.

[Event "Nelson & Horvath Tests"]
[Site "Pelham, Alabama, USA 30:1"]
[Date "2013.01.05"]
[Round "?"]
[White "Systema Challenge, LV 53."]
[Black "Excalibur Igor, LV 53."]
[Result "1/2-1/2"]
[PlyCount "145"]
[EventDate "2013.01.05"]
[EventType "tourn"]
[EventRounds "2"]
[EventCountry "USA"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4 Nd7 5. Ng5 {Excalibur Igor out of book}
h6 {Systema Challenge out of book} 6. Ne6 Qb6 7. Nxf8 Nxf8 8. Be2 Nf6 9. c3 Ng6
10. Nf3 O-O 11. Qc2 Bg4 12. O-O Rad8 13. h3 Bxf3 14. Bxf3 e5 15. Be3 e4 16. Be2
Ne7 17. b4 Ned5 18. Bd2 a5 19. a3 axb4 20. axb4 Ra8 21. Be3 Nxe3 22. fxe3 Qc7
23. c4 Qg3 24. Qb3 Rfd8 25. Rxa8 Rxa8 26. b5 cxb5 27. cxb5 Qc7 28. Bc4 b6 29.
Bd5 Ra7 30. Bc6 Qe7 31. Qc3 Qa3 32. Rc1 Qxc3 33. Rxc3 Ra2 34. Kf1 g5 35. Bb7
Kg7 36. Kg1 Ra5 37. Bc6 Ra1+ 38. Kf2 Ra2+ 39. Kg3 h5 40. Kh2 Kg6 41. Kg1 Ra1+
42. Kf2 Kf5 43. Rc2 Ke6 44. Bb7 Nd5 45. Bxd5+ Kxd5 46. Rc6 Ra2+ 47. Kf1 Ra3 48.
Ke2 f5 49. Rg6 Ra2+ 50. Kf1 Kc4 51. Rxg5 Kd3 52. d5 Ra1+ 53. Kf2 f4 54. exf4
e3+ 55. Kg3 e2 56. Re5 e1=Q+ 57. Rxe1 Rxe1 58. Kh4 Rb1 59. Kxh5 Rxb5 60. g4 Ke4
61. f5 Rxd5 62. Kg5 Rd3 63. h4 Kf3 64. h5 Rd4 65. f6 Rxg4+ 66. Kh6 Rf4 67. Kg7
Kg4 68. f7 Rxf7+ 69. Kxf7 Kxh5 70. Ke6 Kg4 71. Kd5 Kf4 72. Kc6 Ke5 73. Kxb6
1/2-1/2





In der obigen Stellung spielt der Systema Challenge 52. d5? Das oeffnet die Tuer fuer einen Sieg fuer den Igor mit dem Zug 52. ... f4! Richtig war eigentlich den Bauern zu nehemen mit 52. Rxf5! So jetzt sieht es sehr verloren aus.

Das zurueck spielen von den restlichen Zuegen ab dieser Stellung wo diese beiden computers Platz tauschen ist sicherlich eine Ueberpruefung Wert. Das werde ich vielleicht Morgen mal machen.



So jetzt sieht es aber klar verloren aus fuer den Systema Challenge. Der Igor muss den b-bauern schieben. Aber leider tut er das nicht und er spielt 64. ... Rd4? So jetzt kann der Challenge wieder tief Atmen und fuer ein Remis spielen.



Ein paar Zuege spaeter und der Igor spielte gerade 67. ... Kg4?? Hiermit muesste er jetzt verlieren nach den Zug 68. h6!

Aber was macht der Challenge....



Er spielt 68. f7?? und jetzt naturlich ist es wieder gewonnen fuer den Igor nach 68. ... Kxh5.

Ich weiss aber nicht wer Dumm und Duemmer ist in diesen Endspiel



Der Igor spielt 68. ... Rxf7?? und das Spiel ist Remis.

Also ich meine zumindest im Endspiel sind sie beide gleich schlecht!

viele Gruesse,

Nick

Geändert von spacious_mind (06.01.2013 um 04:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spacious_mind für den nützlichen Beitrag:
yl_84 (06.01.2013)
  #2  
Alt 06.01.2013, 07:17
Benutzerbild von Sargon
Sargon Sargon ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Dussen
Alter: 50
Land:
Beiträge: 1.656
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 647 Danke für 240 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1656
Re: Nelson - Horvath Test Spiele

Hallo Nick,

Ja das ist nicht das beste endspiel was beide spielen,sollen die 2 kiste die Kino/film Dumm und Dummer gesiehen haben? da kann mann entauscht sein als operator
Hier geht es nicht auf , in ein gutten stellung sind nur guten zuge moglich, in ein schlechtes nur schlechtes zuge (Euwe)

Mfg,Hans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2013, 13:51
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.927
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 327 Danke für 197 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1927
Re: Nelson - Horvath Test Spiele

Hier im zweiten spiel wollte ich den 386-16 Chess Friend (Pandix) nehmen. Das Programm kenne ich sehr gut da ich mit Ihn nur neulich ein groesses oldies Turnier spielte mit einen 486-100. Ich weiss wie er ganz oft in Stellungen passiv Spielt aber auch immer die genuegend staerke hat in andere Spiele fuer einen guten und ueberraschenden Sieg gegen auch dedicated compies in der staerken Klasse von Mephisto Berlin und Sapphire II. Aber das war bei 486-100. Hier wollte ich 386-16 nehmen da dieses vielleicht naeher ist zu den H8 von seine Gegner. Aber da dieses Pandix Programm vielleicht nicht das gleiche ist wie in einen Regency ist dieses nur ein Testspiel um zu schauen was herauskommt.

[Event "Nelson & Horvath Tests"]
[Site "Pelham, Alabama, USA 30:1"]
[Date "????.??.??"]
[Round "2"]
[White "368016 Chess Friend (Pandix), LV 30S."]
[Black "Excalibur Ivan, LV 53."]
[Result "*"]
[PlyCount "143"]
[EventDate "2013.01.05"]
[EventType "tourn (rapid)"]
[EventRounds "2"]
[EventCountry "USA"]

1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. e4 Nxc3 6. bxc3 Bg7 7. Bc4 {
Excalibur Ivan out of book} O-O 8. Ne2 c5 9. O-O cxd4 {
368016 Chess Friend (Pandix) out of book} 10. cxd4 Nc6 11. Be3 Bg4 12. f3 Bd7
13. Rc1 Qb6 14. Qd2 Na5 15. Bd3 Rfc8 16. Rc5 Rxc5 17. dxc5 Qc7 18. f4 Rd8 19.
e5 Bb5 20. Nc1 Nc4 21. Qe2 Nxe3 22. Qxe3 Qa5 23. Bxb5 Qxb5 24. c6 Qxc6 25. Nb3
Qa4 26. Qf2 Bh6 27. Nc5 Qb5 28. g3 b6 29. Ne4 Qc4 30. Ng5 Bxg5 31. fxg5 Qd5 32.
Re1 Rc8 33. a3 Qb3 34. Re3 Rc3 35. Rxc3 Qxc3 36. Qf4 Qxa3 37. h4 Qc5+ 38. Kf1
a5 39. Ke2 a4 40. Qxa4 Qxe5+ 41. Kf2 Qb2+ 42. Kf3 Qc3+ 43. Kf2 Kg7 44. Qe8 Qd2+
45. Kf3 Qd3+ 46. Kf2 Qc2+ 47. Kf3 Qb3+ 48. Kf4 Qc4+ 49. Ke3 Qc5+ 50. Ke4 Qb4+
51. Kf3 Qa3+ 52. Kf2 Qb2+ 53. Ke3 Qc1+ 54. Ke2 Qc7 55. Kf3 f5 56. gxf6+ exf6
57. Qe6 f5 58. Qb3 Qc6+ 59. Kf2 Kf6 60. Qb2+ Ke6 61. Qb3+ Ke5 62. Qe3+ Kd6 63.
Qd4+ Ke6 64. Qe3+ Kf7 65. Qb3+ Ke7 66. Qe3+ Kf6 67. Qd4+ Kf7 68. Qb2 Qc5+ 69.
Kf3 Qd5+ 70. Kf2 b5 71. Qb4 Qe5 72. Kf3 *


Nach 72 Zuege gab ich Gestern auf. Es war spaet und ich war zu Muede und Satt von das staendinge Planlose hin und her schieben von den Ivan. Hier sieht man wieder das langweilige hin und her schieben zusammen mit den harten Fakt das so offene Bauern wie hier wieder mal der B-Bauer genau so ignoriert werden und werden nur nach vorne geschoben wenn der Gegner das Programm zu einer Stellung bringt wo nichts mehr Moeglich ist als den Bauern zu schieben.

Ich wuerde fasst wetten das dieses Spiel auch zum Schluss Remis wird weil es gibt hier kein Plan.

So es ist fuer mich eine Schmerzhafte sache diese programme zu spielen weil meines Achtens fasst immer wieder das gleiche planlose hin und her schieben gespielt wird von alle beteiligten Programme.

Mag sein das bei 24 Mhz was anderes herauskommt aber bei 10 Mhz sind sie alle wieder mal sehr aehnlich in Ihren benehmen.

Damals hoehrte ich auf 2st/40 zu spielen wegen genau diese Programme ich war gesaettigt und konnte sie nicht mehr zum Spielen aufheben. Einige von diese 2st/40 Spiele sind in mein Excalibur Thema hier im Forum wenn das jemand weiter Forschen moechte.

Aber ok im Nahmen der Wissenschaft werde ich noch ein paar weitere Spiele spielen. Es waere schoen wenn die Neinsager mal Ihre computers aufheben wuerden und ein paar spiele zwischen diese Gegner zeigen koennten.

Das wurde mir helfen und Zeitsparen.

Viele Gruesse,

Nick

Geändert von spacious_mind (06.01.2013 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2013, 16:00
Benutzerbild von spacious_mind
spacious_mind spacious_mind ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Alabama, USA
Land:
Beiträge: 1.927
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 327 Danke für 197 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1927
Re: Nelson - Horvath Test Spiele

Ok waehrend ich bei den Pandix bin, hier aber auch ein paar spannende Spiele. Sorry ich hatte vergessen er spielte das Turnier mit einen 486-133 Mhz.

Ich glaube diese Beispiele zeigen aber auch Gut was moeglich ist und wie anders es aussieht wenn ein Programm mehr Geschwindigkeit und mehr ArbeitsRAM hat.

Das erste ist gegen den Berlin 68000.

[Event "Test Tournament 2"]
[Site "Pelham, Alabama, USA 30:1"]
[Date "2012.03.23"]
[Round "1.6"]
[White "Mephisto Berlin 68000, LV 60/30."]
[Black "80486-133 Chess Friend, LV 60/30."]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C78"]
[WhiteElo "2172"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "173"]
[EventDate "2012.03.18"]
[EventType "tourn (rapid)"]
[EventRounds "2"]
[EventCountry "USA"]
[SourceDate "2012.03.03"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. O-O Bc5 5. Nxe5 Nxe5 {
Mephisto Berlin 68000 out of book} 6. d4 a6 7. Ba4 Nxe4 8. Re1 {
80486-133 Chess Friend out of book} Be7 9. Rxe4 Ng6 10. Bg5 b5 11. Bb3 d5 12.
Re1 f6 13. Bd2 Bb7 14. a4 O-O 15. Qe2 c6 16. axb5 axb5 17. Rxa8 Qxa8 18. h4 Rf7
19. h5 Nf8 20. h6 g6 21. Nc3 Qa7 22. Qd3 f5 23. Nd1 Nd7 24. Qe3 Bf8 25. c3 Re7
26. Qg5 Rxe1+ 27. Bxe1 Qb8 28. Bd2 Qd6 29. Bf4 Qe7 30. Qxe7 Bxe7 31. Ne3 Nf8
32. Be5 Ne6 33. g4 f4 34. Nc2 Bg5 35. Kg2 Bxh6 36. Ne1 Bg7 37. Nd3 g5 38. Bc2
h6 39. Kf3 Kf7 40. Bxg7 Nxg7 41. Ne5+ Ke6 42. Bd3 Ke7 43. Ng6+ Kf7 44. Ne5+ Ke7
45. Ng6+ Ke6 46. Ne5 Kf6 47. b3 Ba8 48. b4 Bb7 49. Bg6 Ne6 50. Be8 c5 51. bxc5
b4 52. Ke2 bxc3 53. Nf3 Ba6+ 54. Kd1 Bd3 55. Ne1 Be4 56. f3 Bh7 57. Bc6 Nxd4
58. Bxd5 c2+ 59. Kd2 Ke7 60. Bc4 Kd8 61. Bd5 Ke7 62. Bc4 Kd8 63. Bd5 Kd7 64.
Be4 Bxe4 65. fxe4 f3 66. Nd3 Kc6 67. Ke3 Kb5 68. Kd2 Kc6 69. Ke3 Kb5 70. Kd2
Kc4 71. Ne5+ Kxc5 72. Nd3+ Kb5 73. e5 Kc4 74. e6 c1=Q+ 75. Nxc1 f2 76. e7 f1=Q
77. e8=Q Qf4+ 78. Qe3 Nf3+ 79. Ke2 Qxe3+ 80. Kxe3 Nh2 81. Ke4 Nxg4 82. Kf5 Nf2
83. Kg6 g4 84. Kxh6 g3 85. Ne2 g2 86. Kg5 Nd3 87. Kg4 1/2-1/2



In dieses Spiel gewinnt er gegen den Sapphire II

[Event "Test Tournament 2"]
[Site "Pelham, Alabama, USA 30:1"]
[Date "2012.03.25"]
[Round "1.8"]
[White "Novag Sapphire II, LV 60/30."]
[Black "80486-133 Chess Friend, LV 60/30."]
[Result "0-1"]
[ECO "C78"]
[WhiteElo "2134"]
[BlackElo "2150"]
[PlyCount "144"]
[EventDate "2012.03.18"]
[EventType "tourn (rapid)"]
[EventRounds "2"]
[EventCountry "USA"]
[SourceDate "2012.03.03"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. O-O Bc5 5. Nxe5 Nxe5 6. d4 a6 7. Ba4 Nxe4 8.
Re1 {80486-133 Chess Friend out of book} Be7 9. Rxe4 Ng6 10. c4 c6 {
Novag Sapphire II out of book} 11. Nc3 O-O 12. d5 b5 13. Bc2 Bb7 14. dxc6 dxc6
15. Be3 Qxd1+ 16. Rxd1 Rad8 17. Bb6 Rxd1+ 18. Nxd1 Bd6 19. Nc3 Be5 20. Re3 f6
21. Bf5 Bxc3 22. Rxc3 Re8 23. Re3 Rxe3 24. Bxe3 Kf7 25. f4 bxc4 26. Kf2 h6 27.
Bg4 Ne7 28. f5 Ke8 29. Bd4 Bc8 30. Bh5+ Kd7 31. g4 Kd6 32. Ke2 Nd5 33. Kd2 a5
34. h4 Ba6 35. Bf7 a4 36. Bc3 Kc5 37. Be6 Bb5 38. h5 Nf4 39. Bg8 Ba6 40. Ba5
Nd5 41. Bc3 Nf4 42. Bf7 Nd5 43. Be6 Nc7 44. Bg8 Nb5 45. Be6 a3 46. bxa3 Nxa3
47. Bb2 Nb5 48. a4 c3+ 49. Bxc3 Nxc3 50. Kxc3 Be2 51. a5 Bxg4 52. Bc8 Bxh5 53.
Ba6 Bg4 54. Bd3 h5 55. a6 Kb6 56. Kd4 h4 57. Ke3 c5 58. Kf4 Bh5 59. Bc4 Bd1 60.
Bf1 Bb3 61. Bg2 Kxa6 62. Kg4 c4 63. Kf4 c3 64. Ke3 Bc2 65. Kd4 Bxf5 66. Kxc3 h3
67. Bf1+ Kb6 68. Kd4 h2 69. Bg2 Bh3 70. Bh1 Bd7 71. Ke3 Bc6 72. Kf2 Bxh1 0-1



Und hier ein spannendes Remis gegen den King 3.5 (Chessmaster 11) der bei einer Geschwindigkeit von 8 MIPS spielte.

[Event "Test Tournament 2"]
[Site "Pelham, Alabama, USA 30:1"]
[Date "2012.03.26"]
[Round "1.9"]
[White "80486-133 Chess Friend, LV 60/30."]
[Black "M68020-40 King 3.5 Brucha, LV 40/20."]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A81"]
[WhiteElo "2150"]
[BlackElo "2100"]
[PlyCount "158"]
[EventDate "2012.03.18"]
[EventType "tourn (rapid)"]
[EventRounds "2"]
[EventCountry "USA"]
[SourceDate "2012.03.03"]

1. d4 f5 2. g3 Nf6 3. Nf3 e6 4. Bg2 d5 {80486-133 Chess Friend out of book} 5.
Bg5 {80486-133 Chess Friend out of book} h6 6. Bxf6 gxf6 7. e3 c5 8. dxc5 Bxc5
9. Nfd2 Qb6 10. Qh5+ Kd8 11. Nb3 Bd6 12. O-O Nd7 13. Qf7 Re8 14. N1d2 Re7 15.
Qg6 Be5 16. Rab1 a5 17. Qxh6 a4 18. Nc1 Qb4 19. Rd1 Qc5 20. c3 Qb5 21. Qh4 a3
22. c4 dxc4 23. Qxc4 Qa4 24. Qxa4 Rxa4 25. bxa3 Kc7 26. Rb3 Nc5 27. Rb5 Bd6 28.
Nb1 Bd7 29. Rb4 Ne4 30. Rxa4 Bxa4 31. Nb3 Bc6 32. Nd4 Bc5 33. Nxc6 bxc6 34.
Bxe4 fxe4 35. Kg2 f5 36. h4 Rh7 37. a4 Bb4 38. Rd4 c5 39. Rd1 Kc6 40. Rc1 Kd5
41. Nc3+ Bxc3 42. Rxc3 Ra7 43. Kf1 Rxa4 44. a3 Ra7 45. Ke2 c4 46. Kd1 e5 47.
Kd2 Ra8 48. Ke2 Ra4 49. Kf1 Ra8 50. Ke2 Ra4 51. f3 exf3+ 52. Kxf3 Ra6 53. g4
fxg4+ 54. Kxg4 Rg6+ 55. Kf5 Rb6 56. h5 Rb3 57. h6 Rxc3 58. h7 Rxe3 59. h8=Q
Rf3+ 60. Kg4 Rxa3 61. Qc8 Re3 62. Qd7+ Ke4 63. Qe6 Kd4 64. Qd6+ Kc3 65. Kf5 Re2
66. Qd1 Re3 67. Qd6 Re2 68. Qd5 Kb4 69. Qd1 Rb2 70. Qd6+ Kb3 71. Qd5 Kb4 72.
Qe4 Kb3 73. Kxe5 c3 74. Qb7+ Kc2 75. Qa6 Kd2 76. Qh6+ Kd1 77. Qh1+ Kd2 78. Qh6+
Kd1 79. Qh1+ Kd2 1/2-1/2



Ich glaube diese Beispiele zeigen das der Pandix auch bei hoeheren Oktan taktisch spass macht.

Viele Gruesse,

Nick

Geändert von spacious_mind (06.01.2013 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2013, 16:35
Benutzerbild von yl_84
yl_84 yl_84 ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: France
Land:
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssssss14
Re: Nelson - Horvath Test Spiele

Hi,
Thank you for the games. Effectively, computer games look sometimes like random play, the strongest engines play just less random or long range randomness. I am talking about the first game

Yves
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuning: spielstil fuer die Guyla Horvath Programme mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 17 06.01.2013 12:47
Partie: Test Spiele spacious_mind Partien und Turniere 41 28.02.2012 04:01
Test: Guyla Horvath auf 16 statt 10 mhz mclane Partien und Turniere 0 25.08.2011 17:34
Test: pgn test Sargon Teststellungen und Elo Listen 14 06.11.2008 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info