Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #81  
Alt 26.06.2020, 20:09
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 1.084
Abgegebene Danke: 1.419
Erhielt 698 Danke für 357 Beiträge
Activity Longevity
10/20 9/20
Today Beiträge
1/3 sssss1084
AW: Boris U2200 40 2h

ich spiele gerade an der Partie Star Diamond gegen den Chess Challenger 32 Mhz und nach 25 Zügen ist die Bewertung noch bei 0.
Eine Überraschung wäre es wenn wir noch 2 Unentschieden sehen. Dann wären 3 Rechner punktgleich an der Spitze, nur der Centurion holt sich dann über die Buchholzwertung die Krone. Verliert der Centurion 40 Mhz dann wäre in der Tat der Star Diamond mit einem Unentschieden Tuniersieger.

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Boris für den nützlichen Beitrag:
Egbert (26.06.2020), paulwise3 (29.06.2020)
  #82  
Alt 26.06.2020, 20:16
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.673
Abgegebene Danke: 5.623
Erhielt 5.574 Danke für 2.523 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss4673
AW: Boris U2200 40 2h

 Zitat von Boris Beitrag anzeigen
ich spiele gerade an der Partie Star Diamond gegen den Chess Challenger 32 Mhz und nach 25 Zügen ist die Bewertung noch bei 0.
Eine Überraschung wäre es wenn wir noch 2 Unentschieden sehen. Dann wären 3 Rechner punktgleich an der Spitze, nur der Centurion holt sich dann über die Buchholzwertung die Krone. Verliert der Centurion 40 Mhz dann wäre in der Tat der Star Diamond mit einem Unentschieden Tuniersieger.

Gruß
Jürgen
Hallo Jürgen,

mal abgesehen vom Chess Challenger 32 Mhz ist das auch ein ausgesprochen ausgeglichenes Feld. Selbst der Designer hat nach sehr holprigem Start fast zur Spitze aufgeschlossen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Boris (27.06.2020)
  #83  
Alt 27.06.2020, 10:25
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 1.084
Abgegebene Danke: 1.419
Erhielt 698 Danke für 357 Beiträge
Activity Longevity
10/20 9/20
Today Beiträge
1/3 sssss1084
AW: Boris U2200 40 2h

Round "4.5"

eob: 7. Bb3 0-0

[Event "Boris U2200 40 2h"]
[Site "Würzburg"]
[Date "2020-06-26"]
[Round "4.5"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Saitek Chess Challenger 32 Mhz"]
[Result "1/2-1/2"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O 8. d3 d6 9. Nc3 Na5 10. Bg5 Bg4 11. h3 Bh5 12. Qe2 c6 13. Qe3 Nxb3 14. axb3 a5 15. Ne2 Nd7 16. Bxe7 Qxe7 17. Ng3 Bg6 18. Ra3 Nc5 19. Rea1 a4 20. bxa4 Rxa4 21. Rxa4 bxa4 22. Re1 Rb8 23. d4 exd4 24. Qxd4 h6 25. e5 d5 26. Qc3 Ne6 27. Qxc6 Rxb2 28. Qxa4 Bxc2 29. Qa8+ Qd8 30. Qxd8+ Nxd8 31. Ra1 Ne6 32. Ra8+ Kh7 33. Ra7 Bg6 34. Rd7 Nf4 35. Nd4 Ra2 36. h4 Rb2 37. h5 Nxh5 38. Nxh5 Bxh5 39. Rxd5 Bg6 40. Rd7 Kg8 41. f3 Rd2 42. g4 h5 43. gxh5 Bxh5 44. Rd6 g6 45. Kf1 Rb2 46. Rd8+ Kg7 47. Rd7 Kf8 48. Rd5 Rh2 49. Rd8+ Kg7 50. Rb8 g5 51. Re8 g4 52. Nf5+ Kg6 53. fxg4 Bxg4 54. Kg1 Rd2 55. Ne3 Bf3 56. Rg8+ Kh7 57. Rg3 Be4 1/2-1/2


Zug 45.Ne6! ist interessant, wegen dem vorgerückten Freibauer kann der Turm nicht genommen werden, doch trotz gewonnener Qualität bleibt das Spiel auch weiterhin nur bei Remis.

Jetzt sind wir auf den Ausgang der letzten Partie gespannt.


Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boris2200r18.gif
Hits:	157
Größe:	32,9 KB
ID:	4542  
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Boris für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.06.2020), Egbert (27.06.2020), paulwise3 (29.06.2020), Thomas J (27.06.2020), Wolfgang2 (29.06.2020)
  #84  
Alt 27.06.2020, 11:04
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.719
Abgegebene Danke: 3.470
Erhielt 6.558 Danke für 2.331 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3719
AW: Boris U2200 40 2h

 Zitat von Boris Beitrag anzeigen
Round "4.5"
Jetzt sind wir auf den Ausgang der letzten Partie gespannt.
Hallo Boris
Jetzt hat es der Centurion in der Hand, zum alleinigen Turniersieger erkoren zu werden. Eigentlich hatte ich dafür den Star Diamond gesehen, aber der hat "nur" Remis gemacht gegen den Saitek Chess Challenger. Und so wird es eben nochmals ganz spannend.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 29.06.2020, 10:31
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.870
Abgegebene Danke: 1.017
Erhielt 421 Danke für 260 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3870
AW: Boris U2200 40 2h

Hallo Paul,

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Und der Chess Challenger hat vielleicht etwas pech. Man sollte eigentlich mal versuchen damit die partien der Centurion nach zu spielen...
Ja, wäre nicht ganz uninteressant, denn die Turnier-Performance dieser beiden (fast) identischen Geräte unterscheidet sich ja erheblich. Die 8 MHz Geschwindigkeitsvorteil des Centurion sollten eigentlich nicht sooo viel ausmachen, dass sie sich an unterschiedlichen Enden der Tabelle wiederfinden.

Andererseits ist bei kurzrundigen Turnieren ja bekanntlich (fast) alles möglich...

Viele Grüße
Robert

P. S.: Hattest Du nicht schon mal selbst den Effekt, dass ein Centurion schwächer spielte, wenn er zu stark übertaktet wurde?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (29.06.2020)
  #86  
Alt 29.06.2020, 11:34
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 1.084
Abgegebene Danke: 1.419
Erhielt 698 Danke für 357 Beiträge
Activity Longevity
10/20 9/20
Today Beiträge
1/3 sssss1084
AW: Boris U2200 40 2h

Round "5.5"
eob: 4.e4 e6

[Event "Boris U2200 40 2h"]
[Site "Würzburg"]
[Date "2020-06-27"]
[Round "5.5"]
[White "Saitek Chess Challenger 32 Mhz"]
[Black "Saitek Centurion 40 Mhz"]
[Result "1/2-1/2"]

1. d4 Nf6 2. Nc3 c5 3. d5 g6 4. e4 d6 5. f4 Qa5 6. e5 Ne4 7. Qf3 f5 8. Bd3 dxe5 9. Bxe4 fxe4 10. Qxe4 exf4 11. Bxf4 Bg7 12. O-O-O Bxc3 13. bxc3 Qxa2 14. Bd6 O-O 15. Qxe7 Nd7 16. Nf3 Rf7 17. Qe8+ Nf8 18. Qb5 Bg4 19. Bxc5 Rd8 20. Qb1 Qxb1+ 21. Kxb1 b6 22. Bxf8 Rdxf8 23. Rhf1 Bxf3 24. Rxf3 Rxf3 25. gxf3 Rxf3 26. Kb2 Kf7 27. c4 Ke7 28. Rd3 Rf2 29. Rh3 h5 30. Re3+ Kd6 31. Re6+ Kc7 32. h3 Rg2 33. Re7+ Kb8 34. Rg7 Rh2 35. Rxg6 Rxh3 36. Rg7 Rh1 37. Ka3 h4 38. c5 bxc5 39. Kb3 h3 40. Rh7 a5 41. d6 h2 42. Rh8+ Kb7 43. d7 Rd1 44. Rxh2 Rxd7 45. Ka4 Rd4+ 46. Kxa5 Kc6 47. Rh6+ Kd5 48. Kb6 Rb4+ 49. Kc7 Rf4 50. Rh5+ Kd4 51. Kc6 c4 52. Rh3 Rf5 53. Rh4+ Kc3 54. Rh2 Kb4 55. Rh3 Rc5+ 56. Kd6 c3 57. Rh4+ Kb5 58. Rh8 Kc4 59. Ke6 Rg5 60. Rh4+ Kc5 61. Rh3 Kd4 62. Rh4+ Kc5 63. Rh2 Kd4 64. Re2 Rg8 65. Rh2 Rg5 66. Re2 Rg8 67. Rh2 Rg5 1/2-1/2




hier führt der Turmtausch zum Sieg

Die letzte Partie des Turniers Boris U2200 40 2h ist gespielt


Centurion und Chess Challenger haben den selben h8 Bug - was bedeutet wenn eine Figur auf h8 zieht wird ein Verlustzug ausgespielt. Ich habe mir erlaubt den Zug aus der Infoanzeige zu spielen und die fehlerhafte Fortsetzung des Programms zu ignorieren.

Die letzten 20 Züge aus der letzten Partie wurden von beiden Rechnern gleich gespielt weiter habe ich noch keine Anstrengungen unternommen um Unterschiede der beiden Programme sichtbar zu machen. Ein Unterschied kam beim Remis, während beide den gleichen sirenenartigen Sound ertönen ließen wurde beim Chess Challenger auch noch eine 3 fache Stellungswiederholung im Display angezeigt.
Sicher ist es, wie Paul schon erwähnte, interessant die Partien des Centurion 40 Mhz mit dem Chess Challenger 32 Mhz nachzuspielen.

Dem Star Diamond hätte ich einen vorderen Platz nicht zugetraut.

Der ChessGenius Pro mit Abstand der Elostärkste kann auch mal verlieren und das macht sich bei so wenig Partien gleich dramatisch bemerkbar. Durch Aufstockung von 7 auf 9 Teilnehmer konnte er noch einmal in der Tabelle zulegen.
Dass die Millenniums in der Grundeinstellung nur gedrosselt an den Start gingen (Eko-Modus an, damit kein permanent brain) war mir anfangs nicht bewusst.

Eine Bereicherung des Turniers war der Fidelity Designer 2325 mit einem schönen Sieg über den ChessGenius.

Die Zusammenfassung der Partien in pgn-Format folg in Kürze.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Boris für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.06.2020), Egbert (29.06.2020), Mapi (29.06.2020), Novize (29.06.2020), paulwise3 (29.06.2020), Thomas J (29.06.2020), Wolfgang2 (29.06.2020)
  #87  
Alt 29.06.2020, 14:28
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.719
Abgegebene Danke: 3.470
Erhielt 6.558 Danke für 2.331 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
1/3 sssss3719
AW: Boris U2200 40 2h

 Zitat von Boris Beitrag anzeigen
Round "5.5"
eob: 4.e4 e6

Die Zusammenfassung der Partien in pgn-Format folg in Kürze.

Gruß Jürgen
Hallo Jürgen
Für dieses Turnier und die PGN schon vorab meinen Dank.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 29.06.2020, 21:14
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 73
Land:
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 1.964
Erhielt 590 Danke für 342 Beiträge
Activity Longevity
5/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss979
AW: Boris U2200 40 2h

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo Paul,


Ja, wäre nicht ganz uninteressant, denn die Turnier-Performance dieser beiden (fast) identischen Geräte unterscheidet sich ja erheblich. Die 8 MHz Geschwindigkeitsvorteil des Centurion sollten eigentlich nicht sooo viel ausmachen, dass sie sich an unterschiedlichen Enden der Tabelle wiederfinden.

Andererseits ist bei kurzrundigen Turnieren ja bekanntlich (fast) alles möglich...

Viele Grüße
Robert

P. S.: Hattest Du nicht schon mal selbst den Effekt, dass ein Centurion schwächer spielte, wenn er zu stark übertaktet wurde?
Hallo Robert,

Mein erster 40 MHz getunte gk2100 klone war ein Chess Challenger. Der war in der tat nicht stabil, und machte ab und zu ein ganz schwacher zug. Jetzt habe ich ein 40 MHz Centurion, ein 32 MHz Chess Challenger und... ein andere auf 40 MHz getunte Chess Challenger. Mit diese letzte habe ich aber noch gar keine partien gespielt, muss Ich leider gestehen

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 01.07.2020, 20:38
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist gerade online
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 1.084
Abgegebene Danke: 1.419
Erhielt 698 Danke für 357 Beiträge
Activity Longevity
10/20 9/20
Today Beiträge
1/3 sssss1084
AW: Boris U2200 40 2h

[Event "Boris U2200 40 2h was würde Chess Challenger 32 Mhz ziehen"]
[Site "Würzburg"]
[Date "2020-05-05"]
[Round "3.3 c4, back in book after d4, e3 e6"]
[White "Centurion 40 Mhz (Varianten Chess Challenger 32 Mhz)"]
[Black "Berlin (Varianten Stockfish_20011801_x64_modern"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2000"]
[ECO "D14"]
[Opening "Damengambit (Slawische Verteidigung, Abtauschvariante), 6.Bf4 Bf5 7.e3 e6"]
[Time "19:46:18"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "40/7200:40/7200:40/7200"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "115"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "program"]

1. Nf3 d5 2. c4 c6 3. d4 (3. e3) 3. .. Nf6 4. cxd5 (4. Nc3 e6 {(e7-e6
e2-e3)}) 4. .. cxd5 5. Nc3 Nc6 6. Bf4 Bf5 7. e3 e6 8. Qa4 (8. Bb5 Nd7
{(Sf6-d7 O-O Lf8-e7 h2-h3 O-O Dd1-b3 Sc6-a5 Db3-a4 Sd7-f6 Tf1-c1 a7-a6
Lb5-f1 Ta8-c8 Sf3-e5 Sa5-c4 Lf1xc4 d5xc4 Sc3-e2 Lf5-d3 Se2-c3 Sf6-d5 Sc3xd5
Dd8xd5 Da4-d1 Ld3-g6 f2-f3 Tf8-d8 a2-a4 f7-f6 Se5xg6 h7xg6 Lf4-g3 Kg8-f7
Dd1-e2 Le7-b4 Lg3-f2 c4-c3 e3-e4 Dd5-c6 b2xc3 Lb4xc3) Zug berrechnet}) 8.
.. Be7 9. Bb5 Qb6 10. O-O (10. Rc1 O-O {(O-O O-O h7-h6 Lb5xc6 b7xc6 Sf3-e5
Tf8-c8 h2-h3 Lf5-h7 Da4-d1 Db6xb2 Sc3-a4 Db2-b7 Sa4-c5 Db7-b4 Dd1-b3 Db4xb3
a2xb3 g7-g5 Lf4-h2 Kg8-g7 f2-f3 Lh7-g6 Sc5-a4 Le7-d6 Sa4-c5 Tc8-c7 Se5xg6
Ld6xh2+ Kg1xh2 Kg7xg6 Sc5-d3)}) 10. .. O-O 11. Nh4 Bg4 12. f3 Bh5 13. g4
Bg6 14. Nxg6 hxg6 15. Rac1 a6 16. Bxc6 bxc6 17. Qc2 Rac8 18. Na4 (18. Rfd1
18. .. Nd7 {(Sf6-d7)}) (18. b3 Ba3 {(Le7-a3)}) 18. .. Qb5 19. Bg5 Bd6 20.
Rfd1 e5 21. b3 (21. Nc3 Qb4 {(Db5-b4)}) 21. .. exd4 22. Rxd4 Rfe8 23. Nc3
Qb8 24. Bxf6 (24. Qe2 Re6 {(Te8-e6 Td4-d3 Sf6-h7 Lg5-h4 Tc8-e8 De2-f2
Ld6-c5 Sc3-d1 Db8-b6 Df2-c2 Lc5-a3 Tc1-b1 g6-g5 Lh4-f2 La3-d6 Tb1-c1 Sh7-f8
Td3-c3 Ld6-a3 Tc3xc6 Db6-b5 Tc6xe6 Te8xe6)}) 24. .. gxf6 25. Rd3 Kg7 26. h3
Ba3 27. Rf1 (27. Rb1 Bc5 {(La3-c5 Sc3-d1)}) 27. .. Rh8 28. Qg2 Rce8 29. Nd1
Qb6 30. Rf2 Bc5 31. Re2 Qb5 32. Red2 Re6 33. Qg3 Bb4 34. a4 Qb6 35. Rc2 Bd6
36. Qg2 a5 37. Re2 Bc5 38. Qg3 Rhe8 39. Qe1 (39. f4 Re4 {(Te6-e4 Kg1-g2)})
39. .. Bb4 40. Qg3 Qa6 41. Nf2 Bd6 42. f4 Qb6 43. h4 (43. Qh4 Rxe3
{(Te6xe3)}) 43. .. Bc5 44. Nd1 Re4 45. Kg2 (45. Kh1 Qa6 {(Db6-a6)}) 45. ..
d4 46. f5 Qa6 47. Nb2 dxe3 48. Qf3 g5 49. hxg5 fxg5 50. Qh3 Rd4 51. f6+ Kg8
52. Qh5 (52. Kh1 Qxd3 {(Da6xd3 Sb2xd3)}) 52. .. Rd5 53. Re1 Bd4 54. Rxd4
Re6 55. Qh6 Rxf6 56. Qxf6 Rxd4 57. Qxg5+ Kf8 58. Qc5+ 1-0

Hier in den Varianten sind die Züge vom Chess Challenger 32 Mhz. Einmal abgesehen von den Zügen die auch ein anderer Rechner logischer weise ziehen würde sind hier viele Züge die anders sind. Für mich sind Chess Challenger 32 Mhz und Centurion 40 Mhz zwei verschieden Rechner.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Boris für den nützlichen Beitrag:
Egbert (01.07.2020), Mapi (01.07.2020), Tibono (01.07.2020)
  #90  
Alt 01.07.2020, 21:47
Tibono Tibono ist offline
Mephisto Amsterdam
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 129 Danke für 57 Beiträge
Activity Longevity
6/20 3/20
Today Beiträge
1/3 ssssss117
AW: Boris U2200 40 2h

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Robert,

Mein erster 40 MHz getunte gk2100 klone war ein Chess Challenger. Der war in der tat nicht stabil, und machte ab und zu ein ganz schwacher zug. Jetzt habe ich ein 40 MHz Centurion, ein 32 MHz Chess Challenger und... ein andere auf 40 MHz getunte Chess Challenger. Mit diese letzte habe ich aber noch gar keine partien gespielt, muss Ich leider gestehen

Gruss, Paul
Hi Robert, hello Paul,
I also had a 40Mhz tuned Chess Challenger that failed sometimes with obviously bad moves, immediately losing a piece without any compensation. I downgraded the quartz to a 32Mhz one and it resumed playing perfectly (let alone the H8 bug that happens scarcely...). I think 40Mhz may work but you need a bit of luck with top of specs internal components, while 32Mhz is pretty safe.

Grüß,
Eric
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Boris U1850 Boris Partien und Turniere 62 29.04.2020 10:03
Test: Was würde Boris tun... Hartmut Partien und Turniere 3 06.04.2020 21:22
Turnier: U2200 Elo Sargon Partien und Turniere 10 06.05.2019 00:08
Turnier: Boris U-901 Boris Partien und Turniere 30 20.05.2017 11:32
Turnier: Boris U-900 Boris Partien und Turniere 8 27.07.2014 18:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info