Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 09.09.2019, 23:07
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.514
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.638 Danke für 642 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4514
AW: Netzteil King Performance

Hallo,
da das Gerät noch nicht auf dem Markt ist (es sind noch nicht einmal die „endgültigen“ Prototypen hier) und in der Werbung nichts dazu steht, ist die Frage im Forum irgendwie nicht zielführend, weil es niemand wissen kann ...

Ich denke, eine Mail an den Support wäre hilfreicher als seitenlange Spekulation.

Da beim CGE ein Netzteil beigefügt ist und dieses Gerät eben nicht mit Batterien betrieben werden kann, würde ich vermuten und hoffen, dass ein Netzteil dabei ist ... zumal man ja mit dem Teil schon im „gehobenen Segment“ unterwegs ist ... für heutige Verhältnisse.
Die Dinger (Netzteile) kosten heute nix mehr in der Herstellung und die „Einsparung“ rechtfertigt gewiss nicht die Kritik, die sich Millennium dafür anhören müsste ... insofern, sollte ich wetten müssen, würde ich darauf tippen, dass sie eines beifügen.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.09.2019, 23:11
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.514
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.638 Danke für 642 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4514
AW: Netzteil King Performance

 Zitat von Ingo Zahn Beitrag anzeigen
Hallo!
Also ich bin da auch eher skeptisch. Ich erwarte ebenfalls, dass ein Adapter separat erworben werden muss. Der Preis des Schachcomputers ist da wohl kaum ausschlaggebend. Wenn man dran denkt, dass man auch für die mehrere tausend DM teuren WM-Module von Mephisto seinerzeit ein spezielles Netzteil für 95,- DM dazu kaufen mußte...
Ich wundere mich nur, dass für einen Schachcomputer, der laut der Firma Millennium2000 selbst am 22. September (also in knapp 2 Wochen) erscheinen soll, nichts dazu gesagt wird, geschweige denn ein entsprechendes Netzteil im Angebot zu finden ist...?
Ingo
Hallo Ingo,
einerseits sind wir nicht mehr in den 1980ern ... das klappt so heute nicht mehr. (Aus Sicht der Hersteller!)

Was das Erscheinungsdatum betrifft: Das Ding kann und wird nicht am 23. September kommen. Ich habe Herrn Weiner heute darauf hingewiesen, dass diese (nicht aktualisierte) Zeitangabe nicht besonders „glücklich“ ist.

Ich denke, wenn alles gut geht, ist Ende Oktober bis Mitte November realistischer ... wie gesagt, wenn alles glatt geht ... so meine unmaßgebliche Einschätzung ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.09.2019, 23:15
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.514
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.638 Danke für 642 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4514
AW: Netzteil King Performance

Hallo,
um es abzukürzen: Habe OW und TK jetzt mal direkt angeschrieben und werde die Antwort hier posten.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.09.2019, 08:56
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.514
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.638 Danke für 642 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4514
AW: Netzteil King Performance

Hallo,
das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten, so die Antwort von Thomas Karkosch.

Grüße,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (10.09.2019), StPohl (10.09.2019)
  #15  
Alt 17.09.2019, 11:09
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.822
Abgegebene Danke: 893
Erhielt 392 Danke für 245 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3822
AW: Netzteil King Performance

Hallo,

ich würde es eher begrüßen, wenn man das Netzteil optional erwerben könnte und dafür der Gerätepreis entsprechender niedriger wäre. Denn, auch wenn es im Paketpreis enthalten ist, geschenkt bekommt man das Netzteil ja nicht.

Und wenn man bereits ein passendes Netzteil hat, wäre es ja doof, wenn man gezwungen wäre, nochmal Geld für ein weiteres hinzulegen.

Die SC-Hersteller haben für die eigenen Netzteile immer unverhältnismäßig mehr Geld verlangt als man für ein besseres(!) NT im Elektronikfachmarkt zahlen musste. Ich würde mich wundern, wenn sich das heutzutage geändert hätte.

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.09.2019, 11:43
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.990
Abgegebene Danke: 1.732
Erhielt 1.965 Danke für 989 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1990
AW: Netzteil King Performance

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo,

ich würde es eher begrüßen, wenn man das Netzteil optional erwerben könnte und dafür der Gerätepreis entsprechender niedriger wäre. Denn, auch wenn es im Paketpreis enthalten ist, geschenkt bekommt man das Netzteil ja nicht.

Und wenn man bereits ein passendes Netzteil hat, wäre es ja doof, wenn man gezwungen wäre, nochmal Geld für ein weiteres hinzulegen.

Die SC-Hersteller haben für die eigenen Netzteile immer unverhältnismäßig mehr Geld verlangt als man für ein besseres(!) NT im Elektronikfachmarkt zahlen musste. Ich würde mich wundern, wenn sich das heutzutage geändert hätte.

Viele Grüße
Robert
Robert, abgesehen davon, dass das aus logistischen, organisatorischen und letztlich aus witschaftlichen Gründen nicht gemacht wird, wäre es lt. Gesetzgeber auch gar nicht erlaubt.
Der Grund: Ein elektr. Gerät muss in betriebsbereitem Zustand geliefert werden. Deswegen sind seit einigen Jahren immer Batterien im Lieferumfang enthalten, sofern es um Batterie betriebene Geräte geht. Das war vor vielen Jahren noch nicht so. Da hieß es meistens: "Batterien nicht enthalten".

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (17.09.2019 um 11:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.09.2019, 14:51
StPohl StPohl ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 272 Danke für 118 Beiträge
Activity Longevity
9/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss240
AW: Netzteil King Performance

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Robert, abgesehen davon, dass das aus logistischen, organisatorischen und letztlich aus witschaftlichen Gründen nicht gemacht wird, wäre es lt. Gesetzgeber auch gar nicht erlaubt.
Der Grund: Ein elektr. Gerät muss in betriebsbereitem Zustand geliefert werden.
Das kann nicht stimmen. Die Spielkonsole SNES mini (kleine Emulator-Neuauflage des Super Nintendo) von Nintendo kann nicht mit Batterien betrieben werden und wird ohne Netzteil ausgeliefert bzw. im Elektonikfachhandel verkauft, weil man praktisch jedes Handynetzteil nutzen kann und Nintendo deshalb (aus Umweltschutzgründen, behaupten sie zumindest) kein Netzteil beilegt. Das Gerät ist also definitiv NICHT betriebsbereit, wenn man es kauft. Und es wird überall in Deutschland verkauft. Online und auch im Mediamarkt etc.
Nicht, daß mich das gestört hätte, im Gegenteil, ich finde das durchaus vernünfitg. Aber nach deiner Auassage wäre das ja gesetzlich verboten ?!?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.09.2019, 15:22
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 104 Danke für 59 Beiträge
Activity Longevity
8/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss325
AW: Netzteil King Performance

Wenn man sich auf eine gesetzliche Regelung beruft, ist die Angabe derselben immer hilfreich, denn wie schon eine alte Juristenweisheit sagt: Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung!

Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass die EU den Ladeanschluß von Mobiltelefonen mal standardisieren wollte, damit eben nicht mit jedem Gerät das immer gleiche Netzteil verkauft wird und sich demzufolge über die Jahre daheim der Elektroschrott ansammelt...
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.09.2019, 09:09
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.514
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.638 Danke für 642 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
2/3 sssss4514
AW: Netzteil King Performance

Hallo Frank.

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hatte die Info kürzlich in einem anderen Thread erwähnt.

Da ich die Info nirgends gefunden hatte fragte ich bei meiner Vorbestellung nach. Antwort von Schach Niggemann (denke kein Geheimnis):

12.09.2019
"Das Netzteil – und auch ein Kabel zum ChessLink – werden im Lieferumfang des neuen Gerätes enthalten sein."

Viele Grüße
Frank
Siehe hier im Thread:

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo,
das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten, so die Antwort von Thomas Karkosch.

Grüße,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: The King Performance - Der Thread Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 175 Heute 10:56
Info: Millennium - The King Mythbuster Die ganze Welt der Schachcomputer 424 11.12.2019 21:08
Test: The King 3.50 Settings StPohl Oldie & Retro Schachprogramme 40 21.03.2019 12:54
Studie: Gedanken ueber Schachcomputer Performance spacious_mind Teststellungen und Elo Listen 24 09.01.2019 14:22
Turnier: King vs R30 borromeus Partien und Turniere 9 01.01.2019 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:27 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info