Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 27.09.2020, 14:23
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.092
Abgegebene Danke: 6.123
Erhielt 6.409 Danke für 2.849 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5092
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

die Gier nach Material hat den Mephisto Polgar in dieser Partie bereits in der Eröffnungsphase das Leben gekostet. Eine schreckliche Niederlage des Schröder-Programms.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.09.2020)
  #32  
Alt 28.09.2020, 11:56
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.058
Abgegebene Danke: 3.985
Erhielt 7.158 Danke für 2.617 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4058
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: Remis | Zwischenstand: 4,5 : 3,5 (+4 =1 -3) für Novag Scorpio 68000 | Mit der offenen Variante der Spanischen Partie landen die beiden Kontrahenten wenige Züge nach Buchende in einem ausgeglichenen Endspiel. Und im Vergleich zum Super Forte C 6 MHz sel. 4 lässt sich der Scorpio 68000 nicht überrumpeln und holt sich ohne Probleme den halben Punkt.

[Event "Match Nr. 56"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020"]
[Round "8"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C81"]
[WhiteElo "1991"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "93"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 8. Partie: Remis |
Zwischenstand: 4,5 : 3,5 (+4 =1 -3) für Novag Scorpio 68000 | Mit der offenen
Variante der Spanischen Partie landen die beiden Kontrahenten wenige Züge
nach Buchende in einem ausgeglichenen Endspiel. Und im Vergleich zum Super
Forte C 6 MHz sel. 4 lässt sich der Scorpio 68000 nicht überrumpeln und holt
sich ohne Probleme den halben Punkt.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O
Nxe4 6. d4 b5 7. Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Qe2 Be7 10. Rd1 O-O 11. c4 bxc4 12. Bxc4
Bc5 13. Be3 Bxe3 14. Qxe3 Qb8 15. Bb3 Na5 16. Nbd2 {***ENDE BUCH***} Qa7 17.
Qxa7 Rxa7 18. Rac1 c5 19. Nxe4 Nxb3 20. axb3 dxe4 {***ENDE BUCH***} 21. Ng5
Bxb3 22. Re1 Bd5 {Hier gibt es verschiedene in etwa gleichwertige Züge wie ...
Tb8 / ...Le6 / ...c4.} (22... h6 23. Nxe4 c4 24. Nd6 Rb8 25. f4 g6 $6 26. Kf2
Kg7 27. Kf3 a5 28. Rc3 f5 $2 29. h4 Ba2 $6 30. Re2 Bb3 31. Ke3 Rb4 32. Kd4 Rd7
33. Kd5 Re7 34. g3 $2 Rb8 $2 35. Kc5 Rc7+ 36. Kd4 Rd7 $2 37. Rc1 Rb5 38. h5 Rd8
39. Ra1 a4 40. hxg6 Kxg6 41. Rae1 Ba2 42. Rh1 Rb3 43. Reh2 Kg7 44. Rxh6 Rxg3
45. Kc5 Kf8 46. Nxf5 Rc8+ 47. Kd4 Rd8+ 48. Ke4 Rg8 49. Rf6+ Ke8 50. Nd6+ Rxd6
51. Rxd6 Bb3 52. f5 Rg4+ 53. Kf3 Rg8 54. Ra6 c3 55. Ra8+ Kd7 56. e6+ Kd6 57.
Rxg8 Bd5+ 58. Kf4 Bxh1 59. Rd8+ Kc7 60. e7 Bc6 61. bxc3 a3 62. e8=Q Bxe8 {
1-0 (62) Mephisto Polgar (1991)-Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2020) Zürich 2020}
) 23. Rxc5 Rd7 24. Rd1 Be6 25. Rd6 Rb7 26. Rxa6 Rxb2 27. h4 Bf5 28. Ra4 Rb1+
29. Kh2 Re1 {Die Partie entwickelt sich in Richtung einem Remis.} 30. e6 fxe6
31. Re5 h6 32. Nxe6 Bxe6 33. Rxe6 Rxf2 34. Raxe4 Rxe4 35. Rxe4 {Nun ist das
Remis endgültig.} Kf7 36. Kg3 Rb2 37. Kf3 g6 38. Rc4 h5 39. g4 hxg4+ 40. Kxg4
Rf2 41. Rc7+ Kf6 42. Rc5 Rg2+ 43. Kf3 Rh2 44. Rc4 Rh1 45. Kg4 Rg1+ 46. Kf4 Rf1+
47. Ke4 {***REMIS ABGEBROCHEN***} 1/2-1/2



Geändert von applechess (28.09.2020 um 12:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (28.09.2020), Egbert (28.09.2020), Mapi (28.09.2020), marste (28.09.2020), paulwise3 (29.09.2020)
  #33  
Alt 28.09.2020, 18:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.092
Abgegebene Danke: 6.123
Erhielt 6.409 Danke für 2.849 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5092
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Guten Abend Kurt,

eigentlich haben beide Kontrahenten in der Partie nie die Remis-Bandbreite verlassen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (30.09.2020)
  #34  
Alt 30.09.2020, 16:20
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.058
Abgegebene Danke: 3.985
Erhielt 7.158 Danke für 2.617 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4058
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 9. Partie: Weiss (Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 5,5-3,5 (+5 =1 -3) für Novag Scorpio 68000 | Der Mephisto Polgar wird mit Nachteil aus seinem Buch entlassen. Der Gegner macht nichts daraus. Im Gegenteil gibt er Schwarz bald die Gelegenheit, durch ein Qualitätsopfer die bessere Stellung zu erhalten. Indessen lässt der Mephisto Polgar diese Chance aus. Stattdessen schwächt er bald (19...f6) seine Königsstellung, was dem Scorpio 68000 erlaubt, einen Angriff zu inszenieren und den Sieg zu holen.

[Event "Match Nr. 56"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "9"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "1-0"]
[ECO "D20"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "1991"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "56"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 d5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 9. Partie: Weiss (Scorpio)
gewinnt | Zwischenstand: 5,5-3,5 (+5 =1 -3) für Novag Scorpio 68000 | Der
Mephisto Polgar wird mit Nachteil aus seinem Buch entlassen. Der Gegner macht
nichts daraus. Im Gegenteil gibt er Schwarz bald die Gelegenheit, durch ein
Qualitätsopfer die bessere Stellung zu erhalten. Indessen lässt der Mephisto
Polgar diese Chance aus. Stattdessen schwächt er bald (19...f6) seine
Königsstellung, was dem Scorpio 68000 erlaubt, einen Angriff zu inszenieren
und den Sieg zu holen.} 2. c4 dxc4 3. e4 Nf6 4. e5 Nd5 5. Bxc4 Nb6 6. Bb3 Bf5
7. Nc3 {***ENDE BUCH***} Nc6 {***ENDE BUCH***} 8. Nf3 {Bereits ungenau, in dem
Sinne, als Weiss in 8.e6!? eine starke Fortsetzung zur Verfügung stand. Aber
auch 8.Sge2 ist eine passendere Aufstellung, was die Fesslung ...Lg4 vermeidet
und Manöver wie Sg3 gefolgt von f2-f4-f5 ermöglicht.} (8. e6 $1 fxe6 9. g4
Bg6 10. Nf3 Qd7 11. Bf4 e5 12. Nxe5 Nxe5 13. Bxe5 h5 14. a4 e6 15. O-O Nd5 16.
Re1 Nxc3 17. bxc3 O-O-O 18. Bg3 Re8 19. a5 a6 20. Qe2 e5 21. Ba4 c6 22. gxh5
Rxh5 23. dxe5 Rg5 24. Qd1 Bf5 25. Bb3 Qxd1 26. Raxd1 Bc5 27. Bf7 Re7 28. e6 Bc2
29. Rd2 Bb3 30. Re4 Bd5 31. Rh4 b5 32. Rh8+ Kb7 33. Rb8+ Ka7 34. Rd8 Rg4 35.
R8xd5 cxd5 36. Rxd5 Rc4 37. Rd7+ Ka8 38. Kg2 b4 39. cxb4 Bxb4 40. Rd8+ Kb7 41.
Rb8+ Ka7 42. Rg8 Rc6 43. Be5 Bxa5 44. Rxg7 {1-0 (44) Engelen,J (2360)-Dedina,M
(2343) ICCF email 2016}) 8... e6 9. O-O Bg4 10. Be3 Rb8 $6 {Sofort darf
Schwarz nicht auf den Gewinn des d4-Bauern spielen, weshalb nun der Bauer b7
gedeckt wird, um ... Lxf3, Dxf3 Sxd4 zu ermöglichen. Der Textzug ist jedoch
passiv, weil sich die schwarze Idee so oder so nicht realisieren lässt, ohne
in eine schlechte Stellung mit Entwicklungsnachteil zu gelangen.} (10... Bxf3
$6 11. Qxf3 Nxd4 $2 12. Bxd4 Qxd4 13. Qxb7 $18 {weisse Gewinnstellung}) (10...
Nb4 $14 {mit Blick nach d5 war wohl die beste Option}) 11. Kh1 $6 {Was soll
dieser Königszug.} (11. h3 Bxf3 12. Qxf3 Nxd4 13. Qg4 Nxb3 14. axb3 h5 15. Qg3
{mit spürbar besserer Stellung für Weiss}) 11... Bb4 12. a3 Be7 {Verzichtet
auf das eigentlich konsequente 12...Lxc3, weil Schwarz den Druck auf d4 nicht
aufgeben will.} 13. h3 Bxf3 14. gxf3 {Unklarer wäre 14.Dxf3 Sxd4, 15.Dg4 usw.
Nun ist die g-Linie für Weiss halboffen für einen Angriff gegen die schwarze
Königsstellung.} O-O 15. Rg1 {Droht, mit Lh6 zu gewinnen.} g6 (15... Kh8 16.
Bc2 f6 17. f4 g6 18. Qd3 Nd5 19. Rxg6 f5 20. Rg3 Qd7 21. Nxd5 Qxd5+ 22. f3 Rbd8
23. Bb3 Qd7 24. Rag1 Bc5 25. Ba4 Bb6 26. Qb3 Rg8 27. Rxg8+ Rxg8 28. Rxg8+ Kxg8
29. Qc4 Qd5 30. Qxd5 exd5 31. Bxc6 bxc6 32. Kg2 Kf7 33. Kf2 Ba5 34. Ke2 Bb6 35.
b3 h6 36. h4 Ba5 37. h5 Bc3 38. Kd3 Ba5 39. b4 Bb6 40. Bd2 Ke8 41. a4 a6 42.
Ke3 Ke7 43. Be1 Kf7 44. a5 Ba7 45. Bf2 Ke6 46. Bh4 Kf7 47. Bf6 Bb8 48. Ke2 Ba7
49. Kd3 Bb8 50. Kc2 Ba7 51. Bh8 Kf8 52. Kc3 Bb8 53. Bf6 Ba7 54. e6 c5 55. dxc5
c6 56. Kd4 Bb8 57. Be5 Bxe5+ 58. Kxe5 d4 59. Kxd4 Ke7 60. Ke5 Ke8 61. b5 cxb5
62. c6 Kd8 63. Kd6 Ke8 {1-0 (63) Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2020)-Mephisto
Polgar (1991) Zürich 2020}) 16. Bh6 $2 {Mit diesem ungünstigen Manöver
versaut sich Weiss seine bessere Stellung und hätte dafür bestraft werden
können.} Re8 $6 {Dass der Mephisto Polgar die folgende für ihn vorteilhafte
Variante nicht richtig bewerten kann, ist begreiflch.} (16... Qxd4 17. Bxf8
Kxf8 18. Qxd4 Nxd4 19. Bd1 Nc4 20. f4 Nxb2 21. Ra2 Nc4 22. a4 c6 {und Schwarz
hat das bedeutend bessere Spiel.}) 17. Be3 Qd7 18. Rc1 Red8 19. Rg4 f6 $2 {
Nachdem Schwarz den gegnerischen Fehler nicht ausnutzen konnte und die
Stellung sich wieder ausgeglichen gestaltete, gelangt Schwarz mit diesem die
Königsstellung schwächenden Zug auf die Verliererstrasse. Richtig waren ...
Sa5 oder ...h5.} 20. Qg1 {Hier war 20.exf6, s. Variante, noch stärker, obwohl
anscheinend auch der Textzug zum Gewinn genügt.} (20. exf6 Bxf6 21. Ne4 Qe7
22. Nc5 Nd5 23. Re4 $18 {und gewinnt}) 20... Na5 21. exf6 Nxb3 22. Rxg6+ Kh8 (
22... hxg6 {führt zum Matt} 23. Qxg6+ Kf8 24. Bh6#) 23. fxe7 Rdc8 {Läuft ins
Matt, aber auch andere Fortsetzungen genügen nicht mehr.} 24. Qg5 $1 hxg6 25.
Qh6+ Kg8 26. Qxg6+ Kh8 27. Qh6+ Kg8 28. Rg1+ Kf7 {Schwarz gibt auf} 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (01.10.2020), Egbert (30.09.2020), Mapi (30.09.2020), marste (30.09.2020), paulwise3 (01.10.2020)
  #35  
Alt 30.09.2020, 16:55
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.092
Abgegebene Danke: 6.123
Erhielt 6.409 Danke für 2.849 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5092
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Hallo Kurt,

den Angriff welchen der Novag Scorpio inszeniert hat, war schön anzusehen, doch es hätte vorher schon schief gehen können. So schön das Spiel des Polgars teilweise anzusehen ist, umso deutlich wird jedoch die fehlende taktische Schlagkraft. Der Nigel Short auf dem Revelation II AE ist da schon ein anderes Kaliber.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.10.2020)
  #36  
Alt 01.10.2020, 21:52
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.790
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 914 Danke für 625 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2790
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

den Angriff welchen der Novag Scorpio inszeniert hat, war schön anzusehen, doch es hätte vorher schon schief gehen können. So schön das Spiel des Polgars teilweise anzusehen ist, umso deutlich wird jedoch die fehlende taktische Schlagkraft. Der Nigel Short auf dem Revelation II AE ist da schon ein anderes Kaliber.

Gruß
Egbert
Ein Polgar mit 54 statt 5 MHz wäre auch ein anderes Kaliber...
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.10.2020)
  #37  
Alt 02.10.2020, 05:51
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.092
Abgegebene Danke: 6.123
Erhielt 6.409 Danke für 2.849 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5092
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Ein Polgar mit 54 statt 5 MHz wäre auch ein anderes Kaliber...
Ohne Frage Otto

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.10.2020)
  #38  
Alt 02.10.2020, 20:07
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.058
Abgegebene Danke: 3.985
Erhielt 7.158 Danke für 2.617 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4058
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 10. Partie: Schwarz (Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 6,5-3,5 (+6 =1 -3) für Novag Scorpio 68000 | Mit der Semi-Tarrasch Verteidigung erlangt Schwarz (Scorpio) die üblich leicht schlechtere Stellung mit einem isolierten Bauern auf d5. Dann gerät das Programm von David Kittinger auf Abwege und tauscht seinen wichtigen weissfeldrigen Läufer gegen einen weissen Springer und überlässt dem Gegner das Läuferpaar. Schliesslich geht der isolierte Bauer verloren, was indessen noch nicht zwingend entscheidend gewesen wäre. Ungenauigkeiten im Endspiel führen zu einer gewonnenen Stellung für Mephisto Polgar, der jedoch seine Gewinnchance zum Remis vergeigt. Es sollte aber noch schlimmer kommen, denn das Programm von Ed Schröder begeht im Bauernendspiel mit einem gegen zwei Bauern einen elementaren Fehler, der den Verlust zur Folge hat.

[Event "Match Nr. 56"]
[Site "Zurich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "10"]
[White "Mephisto Polgar"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "0-1"]
[ECO "D41"]
[WhiteElo "1991"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "123"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. c4 c5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 10. Partie: Schwarz
(Scorpio) gewinnt | Zwischenstand: 6,5-3,5 (+6 =1 -3) für Novag Scorpio 68000
| Mit der Semi-Tarrasch Verteidigung erlangt Schwarz (Scorpio) die üblich
leicht schlechtere Stellung mit einem isolierten Bauern auf d5. Dann gerät
das Programm von David Kittinger auf Abwege und tauscht seinen wichtigen
weissfeldrigen Läufer gegen einen weissen Springer und überlässt dem Gegner
das Läuferpaar. Schliesslich geht der isolierte Bauer verloren, was indessen
noch nicht zwingend entscheidend gewesen wäre. Ungenauigkeiten im Endspiel
führen zu einer gewonnenen Stellung für Mephisto Polgar, der jedoch seine
Gewinnchance zum Remis vergeigt. Es sollte aber noch schlimmer kommen, denn
das Programm von Ed Schröder begeht im Bauernendspiel mit einem gegen zwei
Bauern einen elementaren Fehler, der den Verlust zur Folge hat.} 2. Nc3 Nc6 3.
Nf3 Nf6 4. g3 {***ENDE BUCH***} e6 5. Bg2 d5 6. cxd5 (6. d3 Be7 7. Bg5 O-O 8.
O-O Bd7 9. Rc1 d4 10. Na4 Qa5 11. b3 h6 12. Bf4 Rad8 13. a3 Ng4 14. h3 Nf6 15.
Qc2 Rfe8 16. Rce1 Kh8 17. e4 Qa6 18. e5 Nh7 19. Rb1 Nb8 20. Bd2 Bxa4 21. bxa4
Nc6 22. Qb2 Qxa4 23. Qxb7 Rb8 24. Qd7 Nf8 25. Rxb8 Nxd7 26. Rxe8+ Bf8 27. Rb1
Kg8 28. Ne1 Ncxe5 29. Rd8 Nb6 30. Bf4 Ng6 31. Bc7 Qxa3 32. Rb8 Qa2 33. Rb5 Qa1
34. Kf1 Nd7 35. R8b7 a6 36. Ra5 Qc1 37. Rxa6 Nge5 38. Rb3 Nxc4 39. Bf4 Qd1 40.
Rb7 Nde5 41. dxc4 Nd3 42. Bd2 Qxd2 43. Nxd3 Qxd3+ 44. Kg1 g6 45. Ra8 Kg7 46.
Bf1 Qf3 47. Raa7 h5 48. Bg2 Qf5 49. Ra3 Qg5 50. f4 Qf5 51. Raa7 h4 52. Kh2 d3
53. Rd7 Bd6 54. Rxd6 hxg3+ 55. Kxg3 g5 56. fxg5 Qe5+ 57. Kg4 Qxd6 58. Bf3 d2
59. Ra3 Qd4+ 60. Kg3 Qe5+ 61. Kg4 Qf5+ 62. Kh4 Qf4+ 63. Kh5 {0-1 (63) Mephisto
Polgar (1991)-Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2020) Zürich 2020}) 6... Nxd5 {
***ENDE BUCH***} 7. O-O Be7 8. d4 O-O 9. Nxd5 exd5 10. dxc5 Bxc5 11. Qc2 Qe7 (
11... Bb6 {gilt als verlässlicher} 12. Rd1 h6 13. b3 Qf6 14. Bb2 d4 15. Qd2
Rd8 16. Rac1 Be6 17. Qf4 Qxf4 18. gxf4 Rd7 19. Nh4 Ne7 20. Ba3 Re8 21. Bc5 Bxc5
22. Rxc5 b6 23. Re5 g6 24. Be4 Kg7 25. Nf3 Red8 26. Rb5 Bf5 27. Bd3 Bxd3 28.
Rxd3 Nd5 29. Rxd4 a6 30. Rdxd5 Rxd5 31. Rxb6 R8d6 32. Rb7 Rd7 33. Rb6 R7d6 34.
Rb7 Rd7 35. Rb6 R7d6 {1/2-1/2 (35) Khismatullin,D (2679)-Khairullin,I (2625)
Khanty-Mansiysk 2014}) 12. a3 Bg4 13. b4 Bxf3 $2 {Positionell falsch aus zwei
Gründen: a) Gibt dem Gegner freiwillig das Läuferpaar und b) Der hellfarbige
Läufer wird dem Schwarzen für die Verteidigung seines isolierten d5-Bauern
bald schmerzlich fehlen.} 14. Bxf3 Bd4 15. Rb1 Bf6 16. Bb2 Rac8 {Auch eine
rein passive Verteidigung mit z.B. ...Lxb2 genügt nicht, um Bauernverlust zu
vermeiden.} (16... Bxb2 17. Qxb2 Qe6 18. Rfd1 Ne7 19. Rd3 Rfd8 20. Rbd1 $16)
17. Qd2 $6 {Deutlich kräftiger geschah 17.Tfc1 +/-} (17. Bxd5 {bringt nichts
ein wegen} Nxb4 18. Bxf6 Qxf6 19. Qb3 Nxd5 20. Qxd5 b6 $11) 17... d4 18. Bxc6 {
Erobert den d4-Bauern, doch damit ist die Partie bei bester Gegenwehr noch
lange nicht gewonnen.} Rxc6 19. Bxd4 Qd7 $6 (19... Rd8 {leistet bedeutend mehr
Widerstand} 20. Bxf6 Rxf6 21. Qa2 Rfd6 {und die schwarzen Figuren stehen
prächtig, so dass Weiss grösste Schwierigkeiten haben wird, Fortschritte zu
machen mit seinem Mehrbauern.}) 20. Be3 Qxd2 21. Bxd2 Rc2 22. Rfd1 Ra2 23. Be3
$6 {Gibt dem Gegner wieder Rettungschancen, während Weiss nach 23.Lc1 am
Drücker geblieben wäre.} (23. Bc1 Rxe2 24. Be3 Ra2 25. Rd7 Rxa3 26. Rxb7 Ra8
27. b5 $16) 23... Rxa3 24. Rd7 b6 25. Rbd1 Ra2 26. Kg2 Re8 {Noch besser zu
gefallen mag 26...Ta8 =} (26... Ra8 27. Rc1 (27. Kf3 Rb2 28. Ra1 h5 29. Rdxa7
Rxa7 30. Rxa7 Rxb4 $11) 27... h5 28. Rcc7 Rxe2 29. Rxf7 Rb2 30. Rxa7 Rxa7 31.
Rxa7 Rxb4) 27. R1d3 g6 $6 (27... h6 {ist exakter}) 28. Bh6 Raxe2 29. Rxa7 b5 $2
{Ein für unsere Oldies nicht erkennbarer Fehler, wonach Weiss den b5-Bauern
wird erobern können mit gewonnener Stellung. Richtig wäre die Fortsetzung 29.
..T2e7 gewesen.} ({Nach} 29... R2e7 30. Ra6 Rb7 31. Rd6 Bg7 32. Bxg7 Kxg7 33.
Raxb6 Rxb6 34. Rxb6 Re2 35. Kf3 Rb2 $11 {entsteht eine theoretische
Remisstellung, was jedoch bei unseren Oldies noch lange nicht das Remis
garantiert hätte.}) ({Auch} 29... Be7 30. Bd2 Re6 31. Rb7 Kg7 {genügt
vielleicht zum Remis}) 30. Rb7 R2e5 31. Re3 $1 {Erzwingt den Tausch des den
b5-Bauern schützenden Te5.} Rxe3 32. Bxe3 Kg7 33. Rxb5 {Nach Verlust dieses
Bauern lässt sich das Endspiel für Schwarz nicht mehr retten.} h5 34. Rb7 Be5
35. b5 Kf6 36. f4 (36. Ra7 $18 {zwecks sofortiger Aktivierung des Freibauern
auf der b-Linie ist einfacher}) 36... Bb2 37. Kf3 Re7 38. Ra7 (38. Rxe7 {
gewinnt einfacher} Kxe7 39. f5 Kd6 40. Ke4 $18) 38... Rxa7 39. Bxa7 Ke6 {[#]}
40. b6 $2 {Weiss verdirbt die gewonnene Stellung zum Remis.} (40. Ke4 f5+ 41.
Kd3 Kd5 42. h4 Bf6 43. Bf2 Bd8 44. b6 Kc6 45. Kc4 Bf6 46. b7 Kxb7 47. Kd5 Bc3
48. Ke6 Kc6 49. Kf7 Kd7 50. Kxg6 Ke6 51. Kxh5 Kf6 52. Bb6 Be1 53. Bd4+ Kf7 54.
Kg5 Ke6 55. h5 Bb4 56. h6 Be7+ 57. Kg6 $18) 40... Bd4 41. f5+ Kxf5 42. h3 Ke5
43. Bb8+ Kd5 44. b7 Kc6 45. Ke4 Bb2 46. Bd6 Kxb7 47. Kd5 Kc8 48. Be5 Bxe5 49.
Kxe5 Kd7 $11 {Das Bauernendspiel mit schwarzem Mehrbauer ist dank des weissen
aktiven Königs klar Remis.} 50. Kf6 Ke8 51. g4 hxg4 52. hxg4 Kf8 53. Ke5 $1 (
53. g5 $4 {wäre ein lehrreicher Fehler wegen} Ke8 54. Ke5 Ke7 55. Kd5 f5 56.
gxf6+ Kxf6 57. Ke4 Kg5 58. Kf3 Kf5 $19 {erobert die Opposition und gewinn})
53... Kg7 54. Ke4 $4 {[#] Ein ganz schlimmer Fehler, der dem Mephisto Polgar
bezüglich Endspielwissen ein miserables Verständnis bescheinigt. Einfach 54.
g5 macht natürlich leicht Remis.} Kf6 55. Kf4 g5+ 56. Kf3 Ke5 57. Ke3 {
Kann leider die Opposition nicht halten.} f6 $1 {Bringt den Gegner in Zugzwang,
weil der weisse König weichen muss und der schwarze König entscheidend in
die weisse Stellung eindringen kann, was die Eroberung des g4-Bauern
ermöglicht.} 58. Kf3 Kd4 59. Kf2 Ke4 60. Kg3 Ke3 61. Kg2 Kf4 62. Kh3 {Weiss
gibt auf} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (03.10.2020), Egbert (02.10.2020), Mapi (02.10.2020), marste (03.10.2020)
  #39  
Alt 02.10.2020, 20:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.092
Abgegebene Danke: 6.123
Erhielt 6.409 Danke für 2.849 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5092
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Guten Abend Kurt,

zu 54. Ke4 fällt mir nicht mehr viel ein. Überhaupt, dass der Polgar diese Partie noch verlieren konnte ist unglaublich.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.10.2020)
  #40  
Alt 03.10.2020, 14:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.058
Abgegebene Danke: 3.985
Erhielt 7.158 Danke für 2.617 Beiträge
Activity Longevity
16/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4058
AW: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 11. Partie: Schwarz (Polgar) gewinnt | Zwischenstand: 6,5-4,5 (+6 =1 -4) für Novag Scorpio 68000 | Der aus dem Buch gewählte Nimzo-Inder mit 4.g3 ist zwar OK, aber für den Scorpio 68000 nicht optimal, denn das Programm von David Kittinger bleibt einfach mit einem Bauern weniger sitzen. Und auch aus der weiteren Partiebehandlung stellt sich keinerlei Kompensation ein. Nach beidseitigen Ungenauigkeiten besitzt Schwarz (Polgar) trotz allem einen schwierig zu verwertenden Mehrbauern, kann dann jedoch einen für den Gewinn genügenden materiellen Vorteil mit Turm+Bauer gegen Läufer erreichen. Diesen Vorteil vergibt das Programm von Ed Schröder aber wieder vollständig. Indessen ist es aber schliesslich Weiss (Scorpio 68000), der in einem schwierig zu behandelnden Turmendspiel doch noch den Kürzeren zieht.

[Event "Match Nr. 56"]
[Site "Zurich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "11"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Mephisto Polgar"]
[Result "0-1"]
[ECO "E20"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "1991"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "119"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 11. Partie: Schwarz
(Polgar) gewinnt | Zwischenstand: 6,5-4,5 (+6 =1 -4) für Novag Scorpio 68000
| Der aus dem Buch gewählte Nimzo-Inder mit 4.g3 ist zwar OK, aber für den
Scorpio 68000 nicht optimal, denn das Programm von David Kittinger bleibt
einfach mit einem Bauern weniger sitzen. Und auch aus der weiteren
Partiebehandlung stellt sich keinerlei Kompensation ein. Nach beidseitigen
Ungenauigkeiten besitzt Schwarz (Polgar) trotz allem einen schwierig zu
verwertenden Mehrbauern, kann dann jedoch einen für den Gewinn genügenden
materiellen Vorteil mit Turm+Bauer gegen Läufer erreichen. Diesen Vorteil
vergibt das Programm von Ed Schröder aber wieder vollständig. Indessen ist
es aber schliesslich Weiss (Scorpio 68000), der in einem schwierig zu
behandelnden Turmendspiel doch noch den Kürzeren zieht.} 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4
4. Nf3 c5 5. g3 cxd4 6. Nxd4 O-O 7. Bg2 d5 {***ENDE BUCH***} 8. O-O dxc4 9. Qa4
Na6 10. Ndb5 {***ENDE BUCH***} Qe8 11. Rb1 $2 {Für diesen nutzlosen Turmzug
lässt sich beim besten Willen kein Argument finden.} Nd5 12. Rd1 $2 {Ein für
unsere Oldies wohl schwer erkennbarer taktischer Fehler. Hier agiert also der
Scorpio 68000 keinen Deut besser als sein Vorgänger Super Forte C.} Bd7 13.
Bxd5 exd5 14. Bf4 (14. Rxd5 {ist nicht besser} Bxc3 15. bxc3 (15. Rxd7 Qxd7 16.
bxc3 Nc7 (16... Nc5 $5 $19) 17. Qxc4 Nxb5 18. Qxb5 Qxb5 19. Rxb5 b6 $19) 15...
Qe4 16. Rxd7 Qxb1 17. Rd1 Rfd8 18. Rf1 Qe4 $19) 14... g5 $2 {Der falsche Weg.}
(14... Bc6 15. a3 Bxc3 16. bxc3 Nc5 17. Qb4 Nb3 18. Nd4 Nxd4 19. Rxd4 Qxe2 $19
{und mit zwei Mehrbauern hat Schwarz gewonnenes Spiel.}) 15. Bxg5 Bxc3 16. bxc3
Qxe2 {[#] Alles was Schwarz nun hat, ist ein schwierig zu verwertender
Mehrbauer.} 17. Bh6 $2 {Der Scorpio 68000 wählt einen Verlustzug, während
sich der Super Forte C mit dem vergleichsweise deutlich besseren 17.Da5
begnügt hatte.} (17. Qa5 Qh5 18. Bf4 $2 Bg4 $6 19. Rd2 $2 Nc5 20. Nc7 b6 21.
Qb5 Bf3 22. h4 Qf5 23. Kh2 Rac8 24. Bd6 Rfd8 25. Be7 Rd7 26. Bxc5 bxc5 27. Na6
Rd6 28. Re1 Rb6 29. Qa4 Rb1 $1 30. Rxb1 Qxb1 31. Rd1 Qxd1 32. Qxd1 {0-1 (32)
Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2020)-Mephisto Polgar (1991) Zürich 2020}) 17...
Qf3 $1 {Der Mephisto Polgar findet die beste Fortsetzung mit der tödlichen
Drohung ...Lh3 nebst ...Dg2 matt. Dagegen gibt es nur zwei mögliche
Verteidigungen, die jedoch entscheidend Material verlieren.} 18. Nd4 (18. Rxd5
{hofft auf} Bh3 $4 {richtig ...Dxd5 und gewinnt} 19. Rg5+ Kh8 20. Bg7+ Kg8 21.
Bd4#) 18... Bxa4 19. Nxf3 Bxd1 20. Rxd1 {Mit Turm+Bauer gegen L hat Schwarz
nun eine gewonnene Stellung erreicht.} Rfd8 $19 21. Rd4 {droht gewaltig Tg4+
usw.} f5 {behebt die Drohung} 22. Bg5 (22. Nh4 {mag die weissen Probleme
ebenso wenig lösen} Nc5 23. Nxf5 Ne4 24. Rxd5 (24. Bd2 Nxd2 25. Rxd2 b5 26.
Ne7+ Kf7 27. Nxd5 Rac8 $19) 24... Rxd5 25. Ne7+ Kf7 26. Nxd5 Rd8 27. Ne3 $19 b5
{nebst ...Sxc3}) 22... Rd7 {Weiss versucht es nun noch mit einigen
"Sticheleien".} 23. Ne5 {Angriff auf den Turm} Rd6 24. Bf4 {droht Sxc4} Nc7 (
24... Nc5 {genügt auch}) 25. Nf7 $2 {Macht es dem Gegner einfach. Technisch
anspruchsvoll im Gewinnsinn gestaltet sich} (25. Nxc4 Rc6 26. Ne3 Ne6 27. Rxd5
Nxf4 28. gxf4 Rxc3 29. Rd7 (29. Rxf5 Ra3 $19) 29... Rf8 30. Rxb7 Ra3 31. Rb2
Ra4 32. Nd5 Rd8 33. Ne7+ Kf7 34. Nxf5 Rxf4 35. Ne3 Ke6 $17) 25... Kxf7 (25...
Rd7 {diese Alternative ist spürbar besser}) 26. Bxd6 Nb5 27. Rxd5 Nxc3 28. Rc5
b5 $2 {Diese Ungenauigkeit stellt den Gewinn in Frage.} (28... Ne4 29. Rxf5+
Ke6 30. Re5+ Kxd6 31. Rxe4 Rc8 32. Kf1 c3 33. Re1 Kc5 34. Ke2 Re8+ 35. Kf1 (35.
Kd1 c2+) 35... Rd8 $19 {und gewinnt, zum Beispiel wie folgt} 36. Re7 Rc8 37.
Re1 c2 38. Rc1 Kd4 39. Ke2 Kc3 40. f4 Re8+ 41. Kf3 b5 42. f5 b4 43. Kf4 a5 44.
g4 a4 45. f6 Kd2 46. Rf1 b3 47. axb3 axb3 48. f7 Rf8 49. Kg5 c1=Q 50. Rxc1 Kxc1
$19) 29. Be5 Nxa2 30. Rxb5 Ke6 31. Rc5 Rd8 32. Bf4 c3 33. Re5+ Kd7 34. Ra5 Nb4
35. Rxa7+ {Weiss hat - auch in materieller Hinsicht - das Gleichgewicht
herstellen können. Bei richtiger Verteidigung ist der weit vorgespreschte
schwarze Freibauer auf der c-Linie keine Gefahr.} Ke6 36. Kg2 {Logischer ist
das Schlagen des h-Bauern mit dem Turm.} ({Mit} 36. Rxh7 c2 37. Rc7 Rd1+ 38.
Kg2 Nd3 39. Be3 c1=Q 40. Bxc1 Nxc1 $11 {kann Weiss die Stellung halten}) 36...
Nd3 37. Rc7 $2 {Jetzt stolpert der Scorpio 68000 in ein verlorenes
Turmendspiel, was mit 37.Le3 hätte vermieden werden können.} (37. Be3 Rd7 38.
Ra3 Rc7 39. Kf3 Nb4 40. Ke2 c2 41. Bc1 $11) 37... Nxf4+ 38. gxf4 Rd3 {Nun
entscheiden der schwarze Freibauer und die aktiver agierenden schwarzen
Figuren. Indessen ist das Turmendspiel schwierig und dessen einigermassen
richtige Behandlung liegt weit ausserhalb der Möglichkeiten unserer Oldies.}
39. Rxh7 $2 {Das verliert ohne Gegenwehr.} (39. Kf1 Kd5 40. Ke2 (40. Rxh7 c2
41. Rc7 Rd1+ 42. Ke2 c1=Q $19) 40... Rh3 41. Rf7 Ke4 42. Rc7 Kxf4 43. Re7 $1
Kg5 44. Rf7 h5 45. Rc7 f4 46. Rc5+ Kg4 47. Rc8 Kf5 48. Rc5+ Ke4 49. Rc4+ Ke5
50. Kd1 Rxh2 51. Ke2 (51. Rxc3 Rxf2 $19) 51... Rh3 52. Ra4 h4 53. Ra5+ Ke4 54.
Ra4+ Kf5 55. Rc4 Kg4 56. Rc5 Rh1 $1 57. Rxc3 Ra1 58. Rb3 h3 59. Rb8 f3+ 60. Ke3
h2 $19 {und gewinnt}) 39... Rd7 40. Rh8 Rg7+ $6 {Zwar kein Fehler, aber ein
unnötiges Schachgebot und methodisch falsch, zumal sofort 41...Tc7 simpel
gewinnt. Mit dem Textzug wird Weiss erlaubt, seinen König näher an den
schwarzen Freibauern zu bringen.} (40... Rc7 41. Re8+ Kd5 42. Re1 c2 43. Rc1
Kd4 44. Kf3 Kd3 $19) 41. Kf3 Rc7 42. Re8+ Kd5 43. Rd8+ Kc4 $1 {Die richtige
Wahl.} (43... Kc5 $2 {macht nur Remis}) 44. Ke3 $2 {Der König gehört nach e2,
um auf ein schwarzes Turmschach 44...Te7+?? mit 45.Kd1+ = und Ausgleich
agieren zu können.} (44. Ke2 Re7+ 45. Kd1 Ra7 46. Rc8+ Kd4 47. Rd8+ Ke4 48.
Kc2 Kxf4 49. Rd3 Ra2+ 50. Kxc3 Rxf2 $11) 44... Re7+ {Jetzt wird der weisse
König wieder vom Kampfplatz abgetrennt.} 45. Kf3 c2 46. Rc8+ Kb3 47. Rb8+ Kc3
48. Rc8+ Kb2 49. Rb8+ Kc1 {Der Rest bedarf keiner Kommentare mehr.} 50. h4 Rh7
51. Ke2 Rxh4 52. Rb5 Rxf4 53. f3 Rc4 54. f4 Rxf4 55. Ke3 Re4+ 56. Kd3 Kd1 57.
Rxf5 Re1 58. Rc5 c1=Q 59. Rxc1+ Kxc1 60. Kc3 {***AUFGEGEBEN***} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (04.10.2020), Egbert (03.10.2020), marste (03.10.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Scorpio 68000 s4 – Super Forte C 6 MHz s4 applechess Partien und Turniere 105 07.09.2020 18:14
Frage: Scorpio 68000, Stromversorgung applechess News und Infos zum Forum + Wiki 1 12.11.2017 11:46
Turnier: Match: Novag Star Diamond - Mephisto Lyon 68000 ChuckW Partien und Turniere 4 20.11.2005 12:48
Turnier: Mephisto Polgar - Fidelity Excel 68000 lexmark_z55 Partien und Turniere 0 26.12.2004 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info