Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #3671  
Alt 09.01.2020, 20:38
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.328
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 2.210 Danke für 562 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1328
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

die beiden älteren ROM-Versionen (für Mega IV und Modena) sind jetzt eingebaut.
(auswählbar sind verschiedene ROM-Versionen wie üblich im Engine-Fenster unter 'File > Show Tab Menu > BIOS Selection')

Außerdem habe ich jetzt die Mephisto 32bit Modular-Modelle (Almeria, London, Lyon, Portorose und Vancouver) sowie den Berlin 68000 als 24MHz-Versionen auch in MessExtra/MessChess implementiert, sodaß sie nun auch unter Winboard oder Arena benutzbar sind.
In CB-Emu hatte ich diese Versionen (außer Berlin 68000) ja schon vor langer Zeit eingebaut, damals allerdings mit einer einfacheren Methode (nur der absolut nötige 1-Byte-Patch für eine korrekte LCD-Darstellung) - jetzt habe ich aber alles auf die vollständig gepatchten 24MHz-ROM-Versionen umgestellt, die ich damals zusammen mit den TM-ROMs bekommen habe.
Ob es diese 24MHz-Versionen offiziell gab oder ob sie nur ein Privatprojekt von irgendjemandem waren, das weiß ich nicht, vielleicht kann dazu ja einer unserer Mephisto-Experten mehr sagen - auf jeden Fall funktionieren sie einwandfrei (und sie kommen auch in der Wiki-Rangliste vor).

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (09.01.2020 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (09.01.2020), Chessguru (09.01.2020), germangonzo (11.01.2020), Hartmut (10.01.2020), Jo (16.01.2020), Mark 1 (09.01.2020), Robert (10.01.2020)
  #3672  
Alt 09.01.2020, 21:09
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 50
Land:
Beiträge: 5.112
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 2.322 Danke für 700 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5112
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Ob es diese 24MHz-Versionen offiziell gab oder ob sie nur ein Privatprojekt von irgendjemandem waren, das weiß ich nicht, vielleicht kann dazu ja einer unserer Mephisto-Experten mehr sagen - auf jeden Fall funktionieren sie einwandfrei (und sie kommen auch in der Wiki-Rangliste vor).
War ein rein privates Projekt. Herzlichen Dank.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
fhub (09.01.2020)
  #3673  
Alt 11.01.2020, 16:39
hap hap ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 170 Danke für 50 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss128
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Who made these romhacks and when? It must have been quite a while ago since they show up in old ELO lists.

How many were made?
XTAL is exactly 24MHz? And what is the CPU label?
Mit Zitat antworten
  #3674  
Alt 11.01.2020, 16:43
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.604
Bilder: 158
Abgegebene Danke: 709
Erhielt 1.689 Danke für 669 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
1/3 sssss4604
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

As far as I know, Miacha made them just for his own fun ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #3675  
Alt 16.01.2020, 13:46
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.328
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 2.210 Danke für 562 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1328
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hi,

vorgestern hat mich jemand nach Mephisto TM-Versionen mit einer 68040-CPU gefragt. Da ich davon noch nie etwas gehört hatte, mußte wieder mal Google ein wenig suchen, und tatsächlich habe ich 2 Quellen für so ein Experimental-Gerät gefunden -
folgende PDF-Datei:
http://www.schaakcomputers.nl/hein_v...0Programm).pdf
und sogar einen Thread hier im Forum, wo Ruud Martin ein solches Gerät gebastelt hat:
https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=5651

Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen , uns so habe ich jetzt das TM London-ROM eben auch in einer Experimental-Version mit 68040-CPU in CB-Emu implementiert, und zwar (nach dem Motto "wenn schon - denn schon" ) gleich mit 132 MHz (kann allerdings auf 100 oder 66 MHz heruntergetaktet werden) - funktioniert alles einwandfrei.

Außerdem ist jetzt auch eine neue 'winboard.exe' enthalten, da der Autor (HGM) netterweise auf meinen Wunsch hin die Listenfenster zur Auswahl der Engines etwas breiter gemacht hat - die waren ja wegen der teilweise recht langen Enginenamen nicht immer komplett zu lesen. Das betrifft die Engine-Auswahl in WinBoard unter 'Engine > Load First/Second Engine...' und auch unter 'Options > Tournament...'.

Und noch eine Kleinigkeit: beim Erzeugen der Engine-Dateien für Shredder oder Hiarcs kann man jetzt MAKEALL auch mit dem Parameter '/name' aufrufen - in diesem Fall werden die Engine-Dateien mit vollem Namen erzeugt.
Bei Shredder ist das eigentlich nicht nötig, aber für Hiarcs muß man ja die *.bat-Datei für jede Engine zuerst einmal in Hiarcs 'hinzufügen', und da ist der volle Name bei der Auswahl sicher besser als der interne Treiber-Name.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Agep (16.01.2020), Chessguru (16.01.2020), Conchess Monarch T8 (16.01.2020), germangonzo (16.01.2020), IvenGO (16.01.2020), Jo (16.01.2020), marste (16.01.2020), Mythbuster (16.01.2020), Robert (16.01.2020), ruschach (16.01.2020)
  #3676  
Alt 16.01.2020, 15:10
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.832
Abgegebene Danke: 912
Erhielt 394 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3832
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen

Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen , uns so habe ich jetzt das TM London-ROM eben auch in einer Experimental-Version mit 68040-CPU in CB-Emu implementiert, und zwar (nach dem Motto "wenn schon - denn schon" ) gleich mit 132 MHz (kann allerdings auf 100 oder 66 MHz heruntergetaktet werden) - funktioniert alles einwandfrei.
Danke für die neue Version!

Wenn ich das Posting von Ruud richtig interpretiere, dürfte die originale Taktfrequenz wohl 25 MHz (50/2) gewesen sein.
Würde auch dem entsprechen, was Fidelity mit der V10 realisiert hat.

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #3677  
Alt 16.01.2020, 15:26
hap hap ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 170 Danke für 50 Beiträge
Activity Longevity
6/20 1/20
Today Beiträge
1/3 ssssss128
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Isn't he talking about RAM access timing?
For example, a 68030 at 50MHz uses more than 1 cycle to read/write to RAM. Maybe it's 2 cycles, I don't know from my head.
Mit Zitat antworten
  #3678  
Alt 16.01.2020, 15:33
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.328
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 2.210 Danke für 562 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1328
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Robert,
 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Wenn ich das Posting von Ruud richtig interpretiere, dürfte die originale Taktfrequenz wohl 25 MHz (50/2) gewesen sein.
also ich sehe in der PDF-Datei eher etwas wie 36 MHz, allerdings war die Ur-Version ja mit einem Lyon-ROM bestückt. Aber von einem 'echten' Schachcomputer kann man da wohl ohnehin nicht reden, das war wohl wirklich nur ein Experimentier-Gerät.

Eine Sache in diesen Ausführungen irritiert mich allerdings etwas:
"An 68040 with a crystal of 36Mhz, runs on 18 Mhz for the rams and eproms. Because an 68040 divides this frequency by two." ???

Soll das nun heißen, daß ein 68040 automatisch immer die Quarzfrequenz halbiert, d.h. daß die Programme dann wirklich nur mit halber Geschwindigkeit laufen? Kommt mir etwas seltsam vor ...
(da ist es ja dann gut, daß ich gleich auf 132 MHz gegangen bin )

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #3679  
Alt 16.01.2020, 16:41
synthese synthese ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
0/3 sssssss13
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo,
gibt es unter den Emus ein altes Kaare Danielsen-Programm?

Herzlichen Dank!

Sonnige Grüße
Harry
Mit Zitat antworten
  #3680  
Alt 16.01.2020, 17:01
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.328
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 2.210 Danke für 562 Beiträge
Activity Longevity
9/20 13/20
Today Beiträge
2/3 sssss1328
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Harry,
 Zitat von synthese Beitrag anzeigen
gibt es unter den Emus ein altes Kaare Danielsen-Programm?
also von seinen Programmen, die in folgendem Link aufgelistet sind, ist keines in CB-Emu enthalten -
wir haben von keinem davon bisher ein ROM bekommen:
https://www.schach-computer.info/wik...nielsen,_Kaare

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
synthese (16.01.2020)
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:05 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info