Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Vorstellung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 30.10.2009, 18:26
bernie_r bernie_r ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: München
Alter: 64
Land:
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss4
Servus aus München

Hallo zusammen!
Nachdem ich hier schon einige Zeit mit wachsendem Interesse mitlese, habe ich mich entschlossen, jetzt auch ein bisschen aktiv zu werden. Mir gefällt der Umgangs"ton" hier im Forum

Ich wohne im Münchner Westen mit meiner Frau und meinem Sohn.
Schachtechnisch bin ich nur ein Gelegenheitsspieler, aber ich will das jetzt ändern. Als beruflich arg gestresster Manager finde ich es sehr angenehm, wenn man abends mal seine Gedanken auf 1 Punkt (ein Spielbrett) konzentrieren kann und nicht tausend Sachen gleichzeitig erledige muss.

Ich hatte noch nie einen Schachcomputer, aber Ende der 70er Jahre streunte ich oft durch die Münchner Kaufhäuser und versuchte einen Platz an den dort aufgebauten Demogeräten zu ergattern. Geld zum Kaufen hatte ich damals nicht. Danach verlor sich mein Interesse für diese Geräte.

In den 80er Jahren spielte ich auf Kreta das Spiel meines Lebens (was an sich nichts bedeutet). Ein Vereinsspieler aus Hannover hat mich gefragt, ob ich mit ihm Runde spiele. Das Spiel dauerte fast 3 Stunden und 2 Flaschen Rotwein und endete Remis. Ich schreibe das dem kretischen Wein zu...

In den letzten Jahren habe ich nur ab und zu gegen meinen 15-jährigen Sohn gespielt, dem ich es selbst erst beibringen musste.
Vor einigen Wochen habe ich ein kleines sehr unterhaltsames Büchlein entdeckt, das ich vor Jahren mal gebraucht in der Bucht ersteigert habe. Es heißt "Schach ohne Partner" und ist von Herbert Grasemann. Jetzt hat mich das Problemschach-Fieber gepackt.

Ich will aber auch meine Fähigkeiten beim "richtigen" Schachspiel erweitern. Deshalb interessiere ich mich jetzt wieder für Schachcomputer (am PC will ich nicht spielen) und deshalb bin ich hier
Schöne Grüße aus München
Bernie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2009, 18:52
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.658
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 3.045 Danke für 916 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5658
AW: Servus aus München

Hallo Bernie,
 Zitat von bernie_r Beitrag anzeigen
Nachdem ich hier schon einige Zeit mit wachsendem Interesse mitlese, habe ich mich entschlossen, jetzt auch ein bisschen aktiv zu werden.
gute Entscheidung. Herzlich Willkommen.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2009, 18:57
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 57
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Servus aus München

 Zitat von bernie_r Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!
Deshalb interessiere ich mich jetzt wieder für Schachcomputer (am PC will ich nicht spielen) und deshalb bin ich hier
Schöne Grüße aus München
Bernie
Hallo Bernie,

ich glaube das sehen viele auch so und hier wohl alle .
Somit ein willkommen meinerseits.

Viel Spaß hier und viele Grüße

Chaturanga-Olaf
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2009, 19:43
Benutzerbild von goto34
goto34 goto34 ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Dordrecht (Niederlande)
Alter: 49
Land:
Beiträge: 524
Bilder: 20
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 52 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss524
AW: Servus aus München

[QUOTE=bernie_r;25504]Hallo zusammen!
Nachdem ich hier schon einige Zeit mit wachsendem Interesse mitlese, habe ich mich entschlossen, jetzt auch ein bisschen aktiv zu werden. Mir gefällt der Umgangs"ton" hier im Forum


Ich hatte noch nie einen Schachcomputer, aber Ende der 70er Jahre streunte ich oft durch die Münchner Kaufhäuser und versuchte einen Platz an den dort aufgebauten Demogeräten zu ergattern. Geld zum Kaufen hatte ich damals nicht. Danach verlor sich mein Interesse für diese Geräte.

In den 80er Jahren spielte ich auf Kreta das Spiel meines Lebens (was an sich nichts bedeutet). Ein Vereinsspieler aus Hannover hat mich gefragt, ob ich mit ihm Runde spiele. Das Spiel dauerte fast 3 Stunden und 2 Flaschen Rotwein und endete Remis. Ich schreibe das dem kretischen Wein zu...

In den letzten Jahren habe ich nur ab und zu gegen meinen 15-jährigen Sohn gespielt, dem ich es selbst erst beibringen musste.
Vor einigen Wochen habe ich ein kleines sehr unterhaltsames Büchlein entdeckt, das ich vor Jahren mal gebraucht in der Bucht ersteigert habe. Es heißt "Schach ohne Partner" und ist von Herbert Grasemann. Jetzt hat mich das Problemschach-Fieber gepackt.


Hallo,

von meiner Seite herzlich Willkommen...Deine Geschichte läßt sich schön lesen...und du scheinst mehr ein Taktiker zu sein als ein Positionsspieler ...wenn Du nicht sofort weißt was ich meine aber diese Sites weiter verfolgst dann wirst du bald dahinter kommen...

Ganz klasse finde ich das Du Deinem Kind das Schachspielen näher zu bringen versuchst...!!!!

Ich glaube das Buch habe ich auch mal gehabt...Grasemann sagt mir was und der Titel auch...das du ausgerechnet einen Schachspieler aus Hannover betrunken führen mußtest um zu remisen...na darueber sage ich jetzt mal besser nichts...blöde Hannoveraner oder so höchstens....
Tobi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2009, 21:17
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 123 Danke für 46 Beiträge
Activity Longevity
1/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1203
AW: Servus aus München

Hallo Bernie,

auch von mir ein "herzliches Willkommen", ich hoffe, dieses Forum wird für Dich zu einem entspannenden und gleichzeitig spannendem Ausgleich zum täglichen Alltagsstress...,
mir geht es jedenfalls so.

Ein paar Anmerkungen zu dem von Dir angesprochenen Buch, es gibt "Schach ohne Partner I" und noch eine nachfolgende Ausgabe "Schach ohne Partner II",
mir gefallen die Bücher auch sehr gut, obwohl ich kein Problem-Fan bin.

Aber wenn Dich schon das Problemfieber gepackt hat, ist ein adäquater Schachcomputer eine sehr interessante Ergänzung, es macht einfach Spass,
einem schwierigen Matt mit eigenen Ideen in Verbindung mit elektronischer Unterstützung auf die Spur zu kommen.

Zur Entscheidungsfindung hinsichtlich eines möglichen Schachcomputers nutze einfach die Suchfunktion, da sollten Threads wie https://www.schachcomputer.info/foru...ght=Einsteiger
oder https://www.schachcomputer.info/foru...ufentscheidung auftauchen.

Viel Spass und schönes Wochenende
Uwe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2009, 11:19
bernie_r bernie_r ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: München
Alter: 64
Land:
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss4
Lächeln AW: Servus aus München

Hallo.
danke für den freundlichen Empfang!
Gestern habe ich in der "Bucht" einen Mephisto Mythos und einen Chess Chalenger für jeweils ca. 20 EUR geschossen.
Da freue ich mich schon drauf...dann geht's los...
Schöne Grüße
Bernie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2009, 19:27
Ruhropa Ruhropa ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 65
Land:
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss103
AW: Servus aus München

Hallo Bernie,

es freut mich, dass Du nun auch der Schachbrettcomputersucht erlegen bist und nun der Community beigetreten bist. Du wirst schnell feststellen, dass Du dieser Sucht hoffnungslos erlegen bist. Mir ging es genauso und ehe ich mich versehen habe, war ich in Kaufbeuren dabei. Nun suche ich auch ständig Verstärkung für meine noch sehr kleine Brettcomputersammlung und glaube der Virus der Sammelsucht hat mich gepackt.

Ich wünsche Dir viele schöne Stunden mit deinen Geräten und viel Vergnügen hier in der Community.

Gruß Ruhropa
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: München oder DGT-Brett? Gerd Die ganze Welt der Schachcomputer 5 07.12.2008 11:32
Hilfe: Holzarten vom München Brett copperking Die ganze Welt der Schachcomputer 4 05.04.2008 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info