Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 22.06.2019, 18:31
Dirk 55 Dirk 55 ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss20
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Oh,Novag Diablo fehlt mir noch auch.
Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.06.2019, 23:15
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Dirk 55 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Vielen Dank für deinen Bericht.
Wie komme ich an die Beta Version
3.33N.
Schön wäre auch an die
Novag Robot Adversary
Emulation dran zukommen.
Sonst besitze ich ja fast
Alle Emulationen.
Vielen vielen Dank
Im Voraus.
Gruß Dirk

Guten Abend Dirk,

ich rate Dir Dich einfach direkt mit Ruud zwecks Beantwortung Deiner Fragen in Verbindung zu setzen.

http://www.phoenixcs.nl/index.php/en/contact

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Dirk 55 (23.06.2019)
  #13  
Alt 23.06.2019, 09:47
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

wie bereits erwähnt starte ich mit einem Match zwischen dem King Element und einer neuen Natvie Engine, namentlich Shredder 13.1. Die Kontrahenten spielen mit folgenden Einstellungen (wie immer mit Turnier-Bedenkzeit 40 Züge in 120 Minuten, 20 Züge in 60 Minuten, etc.):

King Element:

- 300 MHz
- aktiv
- 1. AEGON Buch, 2. Meister Buch


Rev. II Shredder 13.1

- 1 Thread (Kern)
- 1% Speed
- 6 MB Hash
- mitgeliefertes Eröffnungsbuch

Es dürfte eine sehr große Herausforderung für den King werden, welcher allerdings bei vollem Speed mit 300 MHz auch nicht von schlechten Eltern ist und für die ein oder andere Überraschung sorgen könnte. In der nun folgenden ersten Auseinandersetzung hat jedoch das de Koning Programm in der Eröffnung gepatzt und hatte somit keine reellen Chancen gegen einen sehr starken Gegner gehabt.

Somit steht es nach einer Partie:

Revelation II Shredder 13.1 : 1 vs CGE & The King Element: 0

[Event "REV II AE Vergleichsmatch"]
[Site "?"]
[Date "2019.06.21"]
[Round "1"]
[White "Rev. II AE Shredder 13.1, 1 Core, 1%, 6MB H"]
[Black "CGE & The King Element, 300 MHz, aktiv"]
[Result "1-0"]
[ECO "C65"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "84"]
[EventDate "2019.06.21"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Bc5 4. O-O Nf6 5. c3 Nxe4 {Ende Buch} 6. Qe2 f5 {
zwar noch im Buch, jedoch eine fragwürdige Variantenwahl. Empfohlen kann hier
6. ...Lc5xf2+ werden.} 7. d3 Nf6 8. d4 Be7 9. dxe5 Ne4 {Ende Buch} 10. Nbd2 d5
{? notwendig war hier 10. ...Se4-c5. Durch die beiden Ungenauigkeiten in der
Eröffnungsphase steht der King im höheren Sinne bereits auf Verlust.} 11.
exd6 cxd6 12. Nxe4 fxe4 13. Qxe4 O-O {Weiß verfügt über einen gesunden
Bauern mehr und Schwarz hat zusätzlich noch einen schwachen Isolani auf d6.}
14. Bd3 g6 15. Bc4+ Kg7 16. Re1 Bf5 17. Qd5 Qb6 {? da kann die Dame in der
Folge gleich wieder mit Tempoverlust vertrieben werden. Warum nicht 17. ...
Dd8-c7?} 18. Bb3 Qc7 {...aha.} 19. Be3 h6 {? die schwarze Königsstellung wird
weiter geschwächt.} 20. Qd2 g5 21. h4 {Shredder spielt sehr druckvoll.} Ne5
22. Nd4 Kh8 23. Rad1 Rae8 24. hxg5 hxg5 25. Nb5 Qc6 26. Nxd6 Bxd6 27. Qxd6 Qxd6
28. Rxd6 Kh7 29. Red1 b6 30. R1d4 g4 31. Rh6+ Kg7 32. Rh5 Rf6 33. Rd5 g3 34.
Rg5+ Kh8 35. Rxg3 Nc6 36. Rf3 Re5 37. g4 Rg6 38. Rxf5 Rxg4+ 39. Kf1 Rxf5 40.
Rxf5 Kh7 41. Rf7+ Rg7 42. Rf6 Rc7 {und der King gibt diese verkorkste Partie
auf. Bereits nach der Eröffnung war klar, dass es in dieser Partie gegen
einen sehr starken Shredder 13. nichts zu holen geben wird.} 1-0




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (23.06.2019 um 09:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.06.2019), Boris (23.06.2019), marste (23.06.2019), Oberstratege (23.06.2019), paulwise3 (23.06.2019)
  #14  
Alt 23.06.2019, 10:15
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

...und sogleich geht es mit der zweiten Partie weiter. Dieses Mal musste der King nicht mit einer Hypothek einer verpatzten Eröffnung ins Rennen gehen und erspielte sich sogleich ein verdientes Remis. Neuer Zwischenstand somit:

Revelation II Shredder 13.1 : 1,5 vs CGE & The King Element: 0,5

[Event "REV II AE Vergleichsmatch"]
[Site "?"]
[Date "2019.06.22"]
[Round "2"]
[White "CGE & The King Element, 300 MHz, aktiv"]
[Black "Rev. II AE Shredder 13.1, 1 Core, 1%, 6MB H"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D45"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "100"]
[EventDate "2019.06.22"]

1. c4 e6 2. Nc3 d5 3. d4 c6 4. Nf3 Nf6 5. e3 Nbd7 6. Qc2 Bd6 7. b3 O-O 8. Be2
b6 {Ende Buch} 9. Bb2 {Ende Buch} e5 10. cxd5 cxd5 11. Nb5 Bb4+ 12. Bc3 Bxc3+
13. Qxc3 exd4 14. Nbxd4 Nc5 15. O-O Nfe4 16. Qb2 Qf6 17. b4 Bg4 18. Rac1 Ne6
19. h3 Bh5 20. g4 {offensiv, allerdings wird die Königssicherheit
vernachlässigt.} Bg6 {die Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} 21. Rc6
Rac8 22. Rxc8 Rxc8 23. Rc1 Rxc1+ 24. Qxc1 {nachdem Schlagabtausch haben sich
die Aussichten beider Kontrahenten nicht verändert.} h6 25. a3 a5 26. bxa5
bxa5 {in der Szene ist es bekannt, dass Shredder über ein vorzügliches
Endspiel verfügt, wird der King die Partie halten können? Die Stellung
deutet zumindest darauf hin.} 27. a4 {sicher nicht optimal, 27. Kg1-g2 ist zu
präferieren.} Nxd4 28. exd4 Qe7 29. Qc8+ Kh7 30. Bd3 Qa3 31. Qc2 Qc3 32. Kg2
Qxc2 33. Bxc2 Nc3 34. Bxg6+ Kxg6 35. Ne5+ Kg5 36. f3 Nxa4 37. Nc6 Nc3 38. Nxa5
Ne2 39. Nc6 Kh4 40. Ne7 Nf4+ 41. Kh2 g6 42. Ng8 h5 43. Nf6 Nxh3 44. gxh5 gxh5
45. Nxd5 Ng5 46. Kg2 Ne6 47. Ne3 Nxd4 48. f4 Nc6 49. Nf5+ Kg4 50. Nh6+ Kxf4 {
und Remis durch Bediener abgeschätzt. Ein respektables Remis des de Koning
Programms.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.06.2019), Boris (23.06.2019), marste (23.06.2019), Oberstratege (23.06.2019), paulwise3 (23.06.2019), Sargon (23.06.2019)
  #15  
Alt 23.06.2019, 15:17
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.750
Abgegebene Danke: 2.016
Erhielt 4.469 Danke für 1.577 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2750
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
In der nun folgenden ersten Auseinandersetzung hat jedoch das de Koning Programm in der Eröffnung gepatzt und hatte somit keine reellen Chancen gegen einen sehr starken Gegner gehabt.
Hallo Egbert
In dieser Partie ist auch die Eröffnungsbibliothek des The King
Element am Verlust mitschuldig. Dann hat sich das Programm
von Johan de Koning wegen der offenen e-/f-Linien wohl zu
optimistisch eingeschätzt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.06.2019)
  #16  
Alt 23.06.2019, 15:35
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
In dieser Partie ist auch die Eröffnungsbibliothek des The King
Element am Verlust mitschuldig. Dann hat sich das Programm
von Johan de Koning wegen der offenen e-/f-Linien wohl zu
optimistisch eingeschätzt.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

keine Frage, mit diesem Handicap war für den King kaum noch etwas zu holen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.06.2019, 16:40
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.750
Abgegebene Danke: 2.016
Erhielt 4.469 Danke für 1.577 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2750
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
...und sogleich geht es mit der zweiten Partie weiter. Dieses Mal musste der King nicht mit einer Hypothek einer verpatzten Eröffnung ins Rennen gehen und erspielte sich sogleich ein verdientes Remis. Neuer Zwischenstand somit:
Hallo Egbert
In dieser Partie musste The King keinen Augenblick lang zittern.
Das Match könnte doch noch spannend werden.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.06.2019)
  #18  
Alt 23.06.2019, 18:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend,

die 3. Partie konnte Shredder 13.1 für sich entscheiden. Der bekannt laxe Umgang mit eigenen Bauern, sowie ein strategischer Fehler im Endspiel besiegelten die Niederlage des King. Erstaunlich war die (übertriebene) Mattankündigung von Shredder in sage und schreibe 30 Zügen!. Neuer Zwischenstand also:

Revelation II Shredder 13.1 : 2,5 vs CGE & The King Element: 0,5

[Event "REV II AE Vergleichsmatch"]
[Site "?"]
[Date "2019.06.23"]
[Round "3"]
[White "Rev. II AE Shredder 13.1, 1 Core, 1%, 6MB H"]
[Black "CGE & The King Element, 300 MHz, aktiv"]
[Result "1-0"]
[ECO "A34"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "86"]
[EventDate "2019.06.23"]

1. Nf3 Nf6 2. c4 c5 3. Nc3 d5 4. cxd5 Nxd5 5. d4 Nxc3 6. bxc3 {Ende Buch} cxd4
7. cxd4 e6 {Ende Buch} 8. e3 Nc6 9. Bd3 e5 {? dieser Zug muss kritisiert
werden, offenbart er doch wiederum den leichtsinnigen Umgang mit eigenen
Bauern.} 10. Nxe5 Nxe5 11. dxe5 Bb4+ 12. Bd2 Qxd3 13. Bxb4 Qxd1+ 14. Rxd1 Be6 {
der weiße Läufer auf b4 verhindert die schwarze kurze Rochade, sehr
unangenehm für den King.} 15. Rd2 a5 {etwas besser dürfte 15. ...Ta8-c8 sein.
Allerdings verfügt danach Weiß auch über den Materialvorteil eines Bauern,
auch wenn dieser ein Doppelbauer ist.} 16. Bd6 Rc8 17. O-O b5 18. Rfd1 b4 19.
f4 f5 {! damit wird eine weiße Gewinnführung deutlich erschwert.} 20. exf6
gxf6 21. e4 b3 {? doch damit verdirbt der King die Partie. Nach 21. ...Ke8-f7
muss Shredder erst einmal beweisen, dass die Partie mit Weiß zu gewinnen ist.
Die schwarzen Bauern auf a5 und b4 waren optimal postiert und durften nicht
ohne Not nach vorne gerückt werden.} 22. f5 {die Freude über den schwachen
Zug vom King war im Bewertungs-Sprung der Shredder-Anzeige deutlich sichtbar.}
Bc4 23. Ba3 {! sehr stark. Schwarz spielt praktisch immer noch mit einem
ganzen Turm weniger, denn der Turm auf h8 ist noch immer nicht entwickelt.}
bxa2 {? auch nicht gut, die Partie ist jedoch ohnehin für das de Koning
Programm verloren.} 24. Rd7 Bf7 25. e5 a1=Q 26. Re7+ Kf8 27. Rxa1 fxe5 28. f6
Kg8 29. Bb2 h6 30. Rxa5 Rh7 31. Ra3 Bg6 32. Rxh7 Kxh7 33. Ra7+ Kh8 34. Bxe5 Rf8
35. Rg7 Bf7 36. g4 h5 37. Kf2 hxg4 38. Bd6 Rd8 39. Be7 Rd2+ 40. Ke3 Rxh2 41.
Rxf7 Rh1 42. Rg7 {mit Mattankündigung in 30 Zügen! Das ist zwar mächtig
übertrieben, denn es ist ein Matt in "nur" 14 Zügen, zeigt aber auf der
anderen Seite wie tief Shredder einzelne Varianten verfolgt.} Rf1 43. Rxg4 {
mit Mattankündigung in 15 Zügen gespielt.} Kh7 {und der King gibt auf. Zu
opferfreudig ging der King mit seinem Bauern im 9. Zug ...e6-e5? um. Dennoch
musste die Partie danach nicht zwangsläufig verloren gehen. Dafür sorgte
wiederum der King selbst, mit 21. ...b4-b3? Es wird ganz schwer für den King
werden.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (23.06.2019), Boris (23.06.2019), marste (24.06.2019), Oberstratege (23.06.2019), paulwise3 (27.06.2019), RetroComp (23.06.2019)
  #19  
Alt 23.06.2019, 19:57
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.750
Abgegebene Danke: 2.016
Erhielt 4.469 Danke für 1.577 Beiträge
Activity Longevity
19/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2750
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Abend,

die 3. Partie konnte Shredder 13.1 für sich entscheiden. Der bekannt laxe Umgang mit eigenen Bauern, sowie ein strategischer Fehler im Endspiel besiegelten die Niederlage des King. Erstaunlich war die (übertriebene) Mattankündigung von Shredder in sage und schreibe 30 Zügen!. Neuer Zwischenstand also:
Guten Abend Egbert
Das Bauernopfer im 9. Zug war natürlich schon etwas
spekulativ. Trotzdem wäre die Lage wie von dir beschrieben
gar nicht so klar gewesen, um zu gewinnen, wenn da später
nicht noch einige "Dummheiten" passiert wären. P.S. Gegen
den aktiven Shredder wäre beim The King die Einstellung
"solid" vielleicht gar bessere Wahl. Damit hat ja z.B.
der Saitek Risc 2500 die besten Resultate erzielt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.06.2019)
  #20  
Alt 23.06.2019, 20:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.691
Abgegebene Danke: 4.243
Erhielt 3.772 Danke für 1.760 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3691
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen

...

P.S. Gegen
den aktiven Shredder wäre beim The King die Einstellung
"solid" vielleicht gar bessere Wahl. Damit hat ja z.B.
der Saitek Risc 2500 die besten Resultate erzielt.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

das ist durchaus möglich. Mal schauen, wie sich das Match weiterentwickelt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info