Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #71  
Alt 08.08.2019, 14:19
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

... was für mich bedeutet, dass die Bewertung der Compis (unter- und gegeneinander) in der privaten Turnierliste so falsch nicht sein kann.

Aber ich will hier nicht schon wieder eine allseits bekannte Diskussion provozieren ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (08.08.2019)
  #72  
Alt 12.08.2019, 15:10
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

In der 18. Partie neutralisieren sich erneut die Ungenauigkeiten/Fehler auf beiden Seiten und so gibt es das zehnte Remis in diesem Match. Ausgeglichener kann das Turnier kaum sein.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

9:9 (4+10=4-)


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.12"]
[Round "18"]
[White "Master Chess"]
[Black "Designer 2325"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2122"]
[ECO "D48"]
[WhiteElo "2125"]

1.d4 d5 2.c4 e6 3.Nf3 Nf6 4.Nc3 c6 5.e3 Nbd7 6.Bd3 dxc4 7.Bxc4 b5 8.Bd3 a6
9.e4 c5 10.d5 { Buchende. } 10...c4 { Buchende (D48). } 11.Bc2 b4
{ Mit seiner Bauernmehrheit am Damenflügel will Schwarz natürlich gern das
Rennen machen. } 12.dxe6 fxe6 13.Na4 Bb7 14.Qe2 Rc8 15.O-O Qa5
{ Designer sollte zunächst seinen Königsläufer entwickeln. } 16.b3 c3 17.Rd1
e5 18.Ng5 Rc6 19.Bd3 h6 20.Nf3 Rd6 21.Rf1 Bc6 22.a3 Bb5
{ Zunächst will Designer das wohl etwas stärkere 22....Txd3 spielen. }
23.Bxb5 Qxb5 24.Qc2 Qd3 25.Qxd3 Rxd3 26.axb4 Bxb4 27.Ne1 Rd4
{ Besser 27....Td1 oder Td6. } 28.Nc2 Rxe4 $2
{ Taktischer Fehler, es geht Material verloren. } 29.f3 $1
{ Den hat Designer übersehen. } 29...Rh4 30.Rd1 $2
{ Designer hat Glück, weil auch Master Chess die Lage nicht weit genug
überblickt: } ( 30.g3 $1 Rd4 31.Be3 Rd3 32.Nxb4 Rxe3 33.Kf2 a5 34.Kxe3 axb4
35.Nxc3 { ... und Schwarz fehlt die Qualität. } ) 30...a5 31.g3 Rh5 32.Nxb4
axb4
{ Blöd für Designer, dass er seine Entwicklung nicht abgeschlossen hat.
Deshalb geht: } 33.Nxc3 O-O 34.Nd5 Nc5 35.Nxb4 Nxb3 36.Rb1 Nxc1 37.Rbxc1 Nh7
38.Nc6 Rxf3 39.Re1 Rb3 40.Nxe5
{ Das sieht nach dem zehnten Remis dieses Matches aus. } 40...Nf6 41.Re2 Kh7
42.Rf1 Ra3 43.Rfe1 Rf5 44.Kg2 Nd5 45.Nc4 Raf3 46.Rd2 Rb3 47.Re8 Rg5 48.Rd8
Nf4+ 49.Kf2 Nh5 50.R2d3 Rxd3 51.Rxd3 Rb5 52.h3 Nf6 53.Nd6 Rb2+ 54.Ke3 Rb1
55.Kd4 h5 56.Ke5 Kg6 57.Ra3 Rh1 58.Ra6 Re1+ 59.Kd4 Re6 60.Rb6 Kh7 61.Rc6 g5
62.Rc7+ Kg6 63.Nc8 g4 64.Ne7+ Kh6 65.h4 Ne8 66.Ra7 Ng7 67.Ng8+ Kh7 68.Ne7 Rf6
69.Nd5 Rf3 70.Nf4 Kh6 71.Ke4 Rf1 72.Ra6+ Kh7 73.Ke5 Rb1 74.Nd5 Re1+ 75.Kf6
Rf1+ 76.Nf4 Rb1 77.Ra5 Kh6 78.Ra8 Rb6+ 79.Kf7 Kh7 80.Ra5 Rb7+ 81.Kf6 Kh6
82.Nd5 Ne8+ 83.Ke5 Kh7 84.Nf4 Kh6 85.Ra6+ Kh7 86.Nxh5
{ MC versucht doch noch zu gewinnen, ... } 86...Rb5+ 87.Kf4 Rxh5 88.Kxg4
{ ... was aber nur nach einem schwarzen Blackout ginge. } 88...Rd5 89.Kf4 Nd6
90.g4 Nc4 91.Re6 Kg7 92.Ke4 Rd1 93.Kf5 Nd6+ 94.Kg5 Rd5+ 95.Kf4 Kf7 96.Re1 Rb5
97.Re3 Rb4+ 98.Kg5 Kg7 99.Re6 Rb5+ 100.Kf4 Rb6 101.h5 Rb4+ 102.Ke3 Nc4+
103.Kf4 Nd2+ 104.Kf5 Rb5+ 105.Kf4 Kf7 106.Rc6 Rb4+ 107.Kf5 Rb5+ 108.Kf4 Rb4+
109.Kf5 Rb5+ 110.Kf4 { Remis 3x. Endlich! } 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.08.2019), Boris (21.08.2019), Egbert (12.08.2019), Hartmut (12.08.2019), marste (12.08.2019), Oberstratege (12.08.2019), paulwise3 (13.08.2019)
  #73  
Alt 12.08.2019, 15:19
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.055
Abgegebene Danke: 2.460
Erhielt 5.234 Danke für 1.809 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3055
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
In der 18. Partie neutralisieren sich erneut die Ungenauigkeiten/Fehler auf beiden Seiten und so gibt es das zehnte Remis in diesem Match. Ausgeglichener kann das Turnier kaum sein.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

9:9 (4+10=4-)
Hallo Roberto
Wie wahr. Am Schluss würde mich deine Auswertung interessieren,
welches der beiden Programme die vielen Chancen gut/schlecht
gepackt hat. Ich hatte ja schon Matches mit einem klaren Sieger,
aber die detaillierte Auswertung der Partien hat gezeigt, dass das
Resultat eher umgekehrt hätte ausfallen sollen.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (12.08.2019)
  #74  
Alt 12.08.2019, 16:22
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Am Schluss würde mich deine Auswertung interessieren, welches der beiden Programme die vielen Chancen gut/schlecht
gepackt hat.
Ja, Kurt, das wäre interessant, aber ich müsste das dann manuell erledigen. Mein Archivierungsprogramm macht solche Analysen nicht. (Gibt ein solches?) Mal schauen, wie ich ich das in meine Zeitplanung einbauen könnte.

Wenn ich die Partien Revue passieren lasse, meine ich, dass sich auch bei den entscheidenden Fehlern die beiden nichts schenken - beide lassen ganze und halbe Punkte liegen. Master Chess unterschätzt gerne die Kraft gegnerischer Freibauern, während Designer Fehler macht, weil er nicht tief genug rechnen kann. Wie schön der Fidelity aber auch spielen kann, sieht man an Partie 3, während der Master Chess die goldene Himbeere für den bisher hässlichsten Fehler in Partie 12 bekommt. Allerdings sind die Aussetzer vom Designer z.B. in den Partien 4 und 15 auch nicht von schlechten Eltern. Ich denke also: bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat das Match auch in puncto Blackouts keinen Sieger verdient.

Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.08.2019)
  #75  
Alt 12.08.2019, 16:38
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.055
Abgegebene Danke: 2.460
Erhielt 5.234 Danke für 1.809 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3055
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Ja, Kurt, das wäre interessant, aber ich müsste das dann manuell erledigen. Mein Archivierungsprogramm macht solche Analysen nicht. (Gibt ein solches?) Mal schauen, wie ich ich das in meine Zeitplanung einbauen könnte.

Wenn ich die Partien Revue passieren lasse, meine ich, dass sich auch bei den entscheidenden Fehlern die beiden nichts schenken - beide lassen ganze und halbe Punkte liegen. Master Chess unterschätzt gerne die Kraft gegnerischer Freibauern, während Designer Fehler macht, weil er nicht tief genug rechnen kann. Wie schön der Fidelity aber auch spielen kann, sieht man an Partie 3, während der Master Chess die goldene Himbeere für den bisher hässlichsten Fehler in Partie 12 bekommt. Allerdings sind die Aussetzer vom Designer z.B. in den Partien 4 und 15 auch nicht von schlechten Eltern. Ich denke also: bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat das Match auch in puncto Blackouts keinen Sieger verdient.

Grüße
Roberto
Hallo Roberto
Auch bei mir geht das nur manuell. Dabei mache ich es mir relativ
einfach: Zuerst schaue ich, wer in der Partie zuerst eine Gewinn-
stellung hat. Das ist dann der hypothetische Sieger. Hernach noch,
wer eine (klare) Remisstellung noch versaut hat. Dieser erhält dann
hypothetisch einen halben Punkt statt einen Nuller.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (13.08.2019)
  #76  
Alt 12.08.2019, 17:36
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Roberto
Auch bei mir geht das nur manuell. Dabei mache ich es mir relativ
einfach: Zuerst schaue ich, wer in der Partie zuerst eine Gewinn-
stellung hat. Das ist dann der hypothetische Sieger. Hernach noch,
wer eine (klare) Remisstellung noch versaut hat. Dieser erhält dann
hypothetisch einen halben Punkt statt einen Nuller.

Ich habe mal nach deinem System die 18 Partien schnell überflogen (ohne Gewähr, Korrekturen willkommen). Demnach hätte Master Chess drei Partien für sich entscheiden können, die remis ausgegangen sind (2,6 und 15), während Designer die Remisen 8 und 13 hätte gewinnen können. Die Siegpartien waren schlicht ebensolche. Dann wäre das Zwischenergebnis 9,5:8,5 für MC statt 9:9.

Aber das ist alles nur Konjunktiv, schließlich ist ja wichtig, was am Ende dabei rauskommt, 1:0, 1/2 oder 0:1.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (12.08.2019)
  #77  
Alt 13.08.2019, 17:17
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Die 19. Partie endet erneut mit einem Remis. In der Caro-Kann Verteigung (3….g6) startet Designer mit 5. f4 einen starken Angriff gegen den schwarzen König, den Master Chess nur mit Mühe abwehren kann. Beide spielen dabei nicht immer die besten Züge. Schließlich tauscht der Fidelity an der falschen Stelle die Damen und gerät tatsächlich noch in ein unvorteilhaftes Endspiel. Er muss den Springer für den vorgerückten Freibauern geben, kann aber - dieses Mal aufgrund ungenauer Züge vom Morschi - die Partie unentschieden halten.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

9,5:9,5 (4+11=4-)


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.13"]
[Round "19"]
[White "Designer 2325"]
[Black "Master Chess"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2125"]
[ECO "B15"]
[WhiteElo "2122"]

1.e4 c6 2.d4 d5 3.Nc3 g6
{ Buchende. B15, Gurgenidze-System, nicht der Gurgenidze-Angriff (3....b5).
Nach } 4.e5 { ist MC von seiner Bibliothek alleingelassen. } 4...Bg7 5.f4
{ Buchende. Es kann spannend werden, sehen wir einen Königsangriff? } 5...Nh6
6.Bd3 O-O 7.Nf3 Bf5 { 7. ...Lg4 ist wohl besser.. } 8.O-O Bxd3 9.Qxd3 Nd7
10.Kh1 Nb6 { Versperrt dem b-Bauern den Blick. Weiß reagiert: } 11.a4 Re8
12.a5 Nd7 13.Ng5 Nf8 { Schwarz ist reichlich eingeengt. } 14.Bd2 Rb8 15.Ne2
Qd7 16.Ng3 f6 17.Nh3 Nf7 18.b3 c5
{ Ein schwarzes Bollwerk um den König und Befreiungsversuch am Damenflügel.
} 19.exf6 Bxf6 20.c3 b6 { Etwas halbherzig, jetzt kann Designer angreifen: }
21.f5 bxa5 22.fxg6 Nxg6 23.Nh5 Bh8 24.N3f4 Nxf4 25.Bxf4
{ 25. Txf4! ist stärker. } 25...Rb6 26.dxc5 Rc6 27.Rxa5 e5 28.Bd2 e4 29.Qg3+
Rg6 30.Qe1 Rc6 31.Qe3 Ne5 32.Qg5+ { Das Schach bringt Weiß nicht weiter. }
32...Rg6 33.Qf4 Rge6 { Naja. } 34.Qf5 Qb7 { Naja. } 35.Be3 a6 36.Ra3 Qb5
37.Bd4 Qb7 38.Nf4 Rf6 39.Qg5+ Qg7 40.Qh5 Qf7 41.Qxf7+ Rxf7 42.Rxa6
{ Nachdem beide Seiten nicht immer die besten Züge gefunden haben, Designer
den Sack nicht zu machen konnte und auch noch unglücklich die Damen
tauscht, hat Schwarz jetzt sogar Gegenchancen aufgrund des Freibauern auf e4. }
42...Nd3 43.g3 Bxd4 44.cxd4 e3 45.Raa1 e2 46.Nxe2 Rxf1+ 47.Rxf1 Rxe2 48.Ra1
Ne1 49.Ra8+ Kf7 50.Ra7+ Kg6 51.Ra6+ Kg7 52.Ra7+ Kh6 53.Rf7 Rb2 54.c6 Rxb3
55.c7 Rc3 56.h4 Nc2 57.Rd7 Nxd4 { Jetzt wird's wohl Remis. } 58.Rxd5 Ne2
59.Rd6+ Kh5 60.Rd5+ Kg6 61.Rd6+ Kf5 62.Rd5+ Ke4 63.Rd7 Nxg3+ 64.Kg2 Nf5
65.Rxh7 Ne3+ 66.Kf2 Nd5 67.Rf7 Nf4 68.Ke1 Ke3 69.Re7+ Kd4 70.Kd2 Nd5 71.Rd7
Rxc7 72.Rxc7 Nxc7 73.Kc2 Nd5 74.h5 Nf6 75.h6 Nh7 { Remis. } 1/2-1/2



Geändert von Roberto (13.08.2019 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (13.08.2019), Boris (21.08.2019), Egbert (13.08.2019), Hartmut (13.08.2019), marste (14.08.2019), Oberstratege (15.08.2019), paulwise3 (13.08.2019)
  #78  
Alt 13.08.2019, 22:01
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.055
Abgegebene Danke: 2.460
Erhielt 5.234 Danke für 1.809 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3055
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Die 19. Partie endet erneut mit einem Remis. In der Caro-Kann Verteigung (3….g6) startet Designer mit 5. f4 einen starken Angriff gegen den schwarzen König, den Master Chess nur mit Mühe abwehren kann. Beide spielen dabei nicht immer die besten Züge. Schließlich tauscht der Fidelity an der falschen Stelle die Damen und gerät tatsächlich noch in ein unvorteilhaftes Endspiel. Er muss den Springer für den vorgerückten Freibauern geben, kann aber - dieses Mal aufgrund ungenauer Züge vom Morschi - die Partie unentschieden halten.

Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

9,5:9,5 (4+11=4-)

Hallo Roberto
Enger kann es in einem Match nicht mehr zu und hergehen.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 15.08.2019, 16:56
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 280
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 676 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss280
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Ein Duell zweier absolut gleichwertiger Gegner ist zu Ende. Die 20. Partie endet, fast schon erwartungsgemäß mit einem Remis. Nach der eher ruhigen königsindischen Eröffnung gibt es im Mittelspiel nach beidseitig ungenauem Spiel ein heftiges Scharmützel, das mit unsymmetrischer Materialverteilung endet. Master Chess hat sogar Mattdrohungen, aber der Fidelity verteidigt sich richtig und erreicht am Ende mit zwei Türmen gegen die weiße Dame eine dreifache Stellungswiederholung - das zwölfte Remis in diesem Match.


Endergebnis

Fidelity Designer Master 2325 vs. Mephisto Master Chess

10:10 (4+12=4-)


[Event "Duell 4"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2019.08.15"]
[Round "20"]
[White "Master Chess"]
[Black "Designer 2325"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2122"]
[ECO "E60"]
[WhiteElo "2125"]

1.d4 Nf6 2.Nf3 g6 3.c4 Bg7 4.g3 O-O 5.Bg2 d6 { Buchende. } 6.O-O
{ Buchende. } 6...Nc6 7.d5 Na5 8.Na3 c5 9.Bf4
{ E60, Königsindisch, Fianchetto-System. Meist spielt Weiß an dieser Stelle
9. De1 oder schlägt den c-Bauern e.p. } 9...a6
{ Die letzte Partie des Duells wird eher abwartend und nicht im Hurrah-Stil
begonnen. Mal schauen, ob Angreifer Master Chess das aushält. } 10.Re1 Qb6
{ Der Damenzug bringt nichts, weil einfach Tb1 kommt. 10....b5 ist sicher
besser. } 11.Qd3 $2
{ Fragwürdig. Was erlaube Master Chess? (Frei nach Giovanni Trappatoni) }
11...Bf5 { Na klar. } 12.e4
{ Notgedrungen. Aber jetzt schaut auch der sLäufer nach b2. } 12...Nxe4
13.Rxe4 Qxb2 14.Rae1 Bc3 15.Bd2 Bxd2 16.Qxd2 Qxa3
{ Nun ist es doch eine wilde Partie geworden, wobei Designer im
Taktikdschungel nicht die optimalen Züge findet... } 17.Qh6
{ ... und Master Chess kann kontern, hat Mattdrohungen. } 17...Qc3 18.Re5 $1
{ Stark. } 18...Qxf3 { Alle anderen Züge verlieren sofort, z.B.: } (
18...dxe5 $2 19.Ng5 Qxe1+ 20.Bf1 Qxf1+ 21.Kxf1 Bh3+ 22.Kg1 Rfe8 23.Qxh7+ Kf8
24.Qxf7# ) 19.Bxf3 dxe5 20.g4 Bd7 21.Rxe5 Rae8 22.Qc1 b6
{ Der Pulverdampf ist verflogen und Schwarz hat für seine Dame Turm,
Springer und einen Bauern. } 23.Re3 Nb7 24.h3 Nd6 25.Bg2 e6 26.Ra3 Bc8 27.Kf1 Rd8
28.dxe6 Bxe6 29.Bd5 Bxd5 30.cxd5 f5 31.Qd1 fxg4 32.Qxg4 a5 33.Qe2
{ Sieht so aus, als liefe die letzte Partie wiederum auf ein Remis hinaus.
} 33...Rde8 34.Qa6 Re5 35.Rc3 Rb8 36.Rxc5 { Huch! } 36...bxc5 37.Qxd6 Rbe8
38.Qxc5 Rd8 39.Qxa5 Rexd5 40.Qb4 Rd4 41.Qb3+ Kf8 42.a4 Rd1+ 43.Ke2 R1d2+
44.Ke3 R2d5 45.Ke4 R5d6 46.Ke5 Rd2 47.Qb4+ Kf7 48.Qc4+ Kg7 49.f3 R8d3 50.Ke4
Rd7 51.a5 Rh2 52.Qc3+ Kh6 53.Qc8 Re2+ 54.Kf4 g5+ 55.Kg4 Rd4+ 56.Kg3 Rdd2
57.Qf8+ Kg6 58.Qg8+ Kf6 59.Kg4 Rd4+ 60.Kg3 Rdd2 61.Qh8+ Kg6 62.Qg8+ Kf6
63.Qh8+ Kg6 64.Qg8+ Kf6 { Remis. } 1/2-1/2



Geändert von Roberto (15.08.2019 um 18:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (15.08.2019), Boris (21.08.2019), Egbert (15.08.2019), marste (15.08.2019), Oberstratege (15.08.2019), paulwise3 (16.08.2019), Robert (19.08.2019)
  #80  
Alt 15.08.2019, 17:11
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.055
Abgegebene Danke: 2.460
Erhielt 5.234 Danke für 1.809 Beiträge
Activity Longevity
16/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss3055
AW: Fidelity Designer 2325 vs. Mephisto Master Chess

Hallo Roberto
Danke für dieses interessante Match und deine Kommentare dazu.
Mfg
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
designer 2325, master chess, turnierstufe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Vergleich Turnierpartien Mephisto Risc 2 : Mephisto Master Chess Mephisto_Risc Partien und Turniere 4 01.03.2011 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info