Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 01.05.2021, 20:02
voelkx voelkx ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 439
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 50 Danke für 25 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss439
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Hallo Thomas,


es ist nur ein Verdacht.
Leider hatte ich auch schon ein defektes Flachbandkabel welches die unterschiedlichen Phänomen auslöste.
Michas Ansatz ist aber auch gut...ein Versuch ist es wert.
Viel Glück.


Gruß Volker
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu voelkx für den nützlichen Beitrag:
Bauernopfer (02.05.2021)
  #12  
Alt 02.05.2021, 14:12
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.607
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 898
Erhielt 2.979 Danke für 882 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5607
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Hier noch ein Hinweis von einem mitlesenden User, der aber nicht genannt werden möchte.

Ich war mal wieder zu schnell beim Lesen. Hatte nur etwas von der kompletten 2.Reihe im Hinterkopf. Sorry.

 Zitat von Bauernopfer Beitrag anzeigen
Auf der kompletten 2. Reihe von a2 bis h2 und auf der b-Linie und der d-Linie werden keine Figuren erkannt.
User schreibt:

"Bei der Fehlerbeschreibung müßte die Leitung 5 (Spalte B), 9 (Reihe 2) und 17 (Spalte D)
zum Brett unterbrochen sein. Ist möglich, glaube ich aber nicht.
Auf den Bildern meine ich 3 mal HEF 373 zu erkennen. Diese Bretter sind selten und
laufen nicht mit allen Modulen (z.B. MMII mit 7,4 MHz).
Der von Ihnen eingerahmte IC ist für die Reihe zuständig, nicht aber für die Spalte.
Wenn aber der darunterliegende IC aus Zeitgründen die Daten von D1 nicht richtig
verarbeitet, funktioniert die Spalte B und die Reihe 2 nicht. Für mich ist dieser IC
durch einen 74HC373 zu ersetzen, wie es auch bei allen neueren Brettern ist."


Auch erfolgte ein Hinweis auf die Versandkosten bei Anbietern von elektronischen Teilen. Zwar kostet der Chip bei Reichelt nur 0,36 cent, aber die Versandkosten schlagen mit 5,95 Euro zu Buche. Bei Kessler kostet der Versand nur 1,99 Euro. Also Augen auf beim Eierkauf.

Vielen Dank für die Info.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Bauernopfer (02.05.2021), mclane (02.05.2021)
  #13  
Alt 02.05.2021, 15:31
Bauernopfer Bauernopfer ist gerade online
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 18.04.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
3/20 0/20
Today Beiträge
1/3 ssssssss6
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Hallo Micha,

danke für diese hilfreichen Hinweise und Erklärungen. Das teils schnellere 74HC373 statt HEF40373BP eingesetzt werden, klang ja schon in einem früheren Beitrag von dir an (den ich zunächst nicht zuordnen konnte). Wurde auch schon mal in einem früheren Thread zum Modularbrett erwähnt. Kessler Electronic kannte ich auch noch nicht, das macht die ganze Sache kostengünstiger.

Macht es Sinn alle 3 HEF40373BP gegen 74HC373 auszutauschen oder wäre das kontraproduktiv? Habe nicht drauf geachtet, aber gesockelt sind die nicht oder? Sollte man Entlöt-Litze verwenden?

Was die Spannungszuleitung angeht: Gibt es da keinen passenden Ersatz? Wenn ich eh schon löten muss, könnte ich das gleich mit verbessern. Oder hat dieses Papier-Flachbandkabel unerreichte "Vorzüge" (außer das es Original ist)?

Wobei mir immer noch nicht ganz klar ist, ob dieses Papier-Flachbandkabel an beiden Enden verlötet ist. Oder kann man das irgendwo abziehen, wie das andere Flachbandkabel von der Hauptplatine? Habe das Stromversorgungsmodul noch nicht aus der Plastikschublade raus geholt, ebensowenig den Spannungsregler abmontiert. Gibt es für die Demontage weitere Tipps oder was zu beachten?

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.05.2021, 16:42
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.607
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 898
Erhielt 2.979 Danke für 882 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5607
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Hallo Thomas,

ich würde dem Tipp des Users folgen und die zwei rechten HEF gegen die genannten 74HC373 austauschen. Zuvor natürlich Zuleitungen überprüfen. Gesockelt sind die Teile leider nicht.

Sollte dann so aussehen:



Tja, das Auslöten. Da hat so jeder seine eigene Vorgehensweise. Ich mache es so, dass ich den alten IC mit Hilfe eines kleinen Seitenschneiders von seinen Beinchen befreie und dann die PINs nach und nach auslöte. Löcher vom Zinn befreien, neuer IC rein, verlöten, fertig.

 Zitat von Bauernopfer Beitrag anzeigen
Was die Spannungszuleitung angeht: Gibt es da keinen passenden Ersatz? Wenn ich eh schon löten muss, könnte ich das gleich mit verbessern. Oder hat dieses Papier-Flachbandkabel unerreichte "Vorzüge" (außer das es Original ist)?
Vorzüge? Ja, unerreicht billig und scheixxe.

Du siehst es ja auf den Bildern. Die Adern sind an den jeweiligen Ende eingelötet. Und wie haltbar dieser Mist ist, kann man sehr gut erkennen.

Gut, wenn du Zeit und Lust hast, kannst du das Flachbandkabel durch ein flexibles tauschen. Sind ja nur 5 Adern. Solche Flachbandkabel finden sich in verschiedenen Ausführungen, meistens als Meterware.

Frage ist, lohnt die Nummer? Aus meiner Sicht nur, wenn ein Kabelbruch zu verzeichnen ist. Ansonsten Iso-Band rum und gut ist. Hauptsache die Adern liegen nicht mehr blank.

Gruß
Micha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Modular_mit_Typ_5.JPG
Hits:	293
Größe:	206,0 KB
ID:	4944  
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.05.2021, 18:39
Bauernopfer Bauernopfer ist gerade online
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 18.04.2021
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
3/20 0/20
Today Beiträge
1/3 ssssssss6
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Nun bin ich endlich dazu gekommen das Papier-Flachbandkabel auf Durchgang zu prüfen. Der Spannungsregler HGS 10 161 00 hat Lötstellen 1 bis 5. Die Stromversorgung Typ1 HGS 10 131 00 hat Lötstellen a bis e.

Erwartet hätte ich folgende Verbindungen:
1 mit a, 2 mit b, 3 mit c, 4 mit d, 5 mit e

Tatsächlich sind verbunden:
1 mit a, 2 mit b, (3 und 4 und 5) mit (c und d und e)

Ist das normal oder hat das Flachbandkabel einen Kurzschluss?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HGS_10_161_00_Flachband_Lötstellen_Text.jpg
Hits:	62
Größe:	32,1 KB
ID:	4954   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HGS_10_131_00.jpg
Hits:	64
Größe:	70,5 KB
ID:	4955   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HGS_10_131_00_detail_Flachband_Lötstellen_Text.jpg
Hits:	53
Größe:	77,8 KB
ID:	4956  
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.05.2021, 13:45
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.607
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 898
Erhielt 2.979 Danke für 882 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5607
AW: Defekter Mephisto Exclusive

Dazu noch ein Tipp von besagtem anonymen User:

„ Das Flachbandkabel ist nur für die Spannungsversorgung !
Der Netzschalter ist ein Umschalter.
aus ---> Leitung 3 mit 4 verbunden
ein ---> Leitung 3 mit 1 verbunden
Die Netzteilbuchse ist auch ein Schalter.
ohne Stecher ---> Leitung 3 mit 5 verbunden
Somit ist im Auszustand ohne Netzteil(stecker) Leitung 3, 4 und 5 verbunden.“


Thomas, mein Tipp. Lass das Flachbandkabel in Ruhe, isoliere nur die blanken Stellen ab und konzentriere dich auch das Hauptproblem. S.h. dazu mein PN-Tipp.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
exclusive, mephisto, reparatur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Defekter Turboking Eckehard Kopp Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 07.07.2013 11:33
Hilfe: defekter Phantom Force mclane Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 26.05.2012 17:44
Frage: Elite AS : Defekter IC D 8255 AC-5 fleischhacker1953 Technische Fragen und Probleme / Tuning 10 25.04.2011 18:55
Frage: Hilfe: Defekter Novag Constellation 3.6Mhz maltestenzel Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 21.05.2007 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info