Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 25.11.2018, 21:44
Benutzerbild von Schachliebhaber
Schachliebhaber Schachliebhaber ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
1/20 7/20
Today Beiträge
0/3 sssssss11
Schach-Computer sammeln

Hallo
Ich habe mal eine Frage: Ich interessiere mich für Schach-Computer, bin am überlegen eine kleine Sammlung anzulegen...was muss man dabei bedenken? Kann man bei ebay Kleinanzeigen schauen und lohnt es sich...sind diese Geräte viele Jahrzete haltbar, können sie repariert werden?

Viele Fragen die mir so durch den Kopf gehen

LG
Holger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2018, 23:15
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 596
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 1.962
Erhielt 565 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss596
AW: Schach-Computer sammeln

Hallo Holger,

ich bin bei Schachcomputern eher kein Fan von Ebay Kleinanzeigen.
Meine Schachcomputer habe ich im wesentlich bei Ebay und hier in der Chess Corner gekauft.
Bei Ebay Kleinanzeigen kann man nur vernünftig kaufen bei Abholung, ansonsten hat man wenig Sicherheiten. Bei Ebay kann man zumindest die Verkäuferbewertungen sehen und wenn man über PayPal zahlt gibt es einen Käuferschutz.
Und ja, meine ältesten Schachcomputer sind von 1978 = 40 Jahre alt und funktionieren noch. Aber keiner kann sagen wie lange noch z.B das Rom noch den Speicher hält. Es gibt aber einige Leute die das reparieren können, hier im Forum kann man Hilfe bekommen. Es gibt aber leider auch immer mal wieder Probleme mit den alten Kisten...

Überlege gut, ob Du das Sammeln anfangen willst, es kann schnell etwas ausarten und suchtähnliche Züge bekommen...

Viel Spaß beim stöbern
Jürgen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
Schachliebhaber (26.11.2018)
  #3  
Alt 26.11.2018, 03:04
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.025
Abgegebene Danke: 3.259
Erhielt 2.822 Danke für 1.310 Beiträge
Activity Longevity
11/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3025
AW: Schach-Computer sammeln

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen


...

Überlege gut, ob Du das Sammeln anfangen willst, es kann schnell etwas ausarten und suchtähnliche Züge bekommen...

Viel Spaß beim stöbern
Jürgen
Hallo Jürgen,

ja, dieser "Virus" ist schwer zu behandeln.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (26.11.2018), Schachliebhaber (26.11.2018)
  #4  
Alt 26.11.2018, 10:07
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 721
Abgegebene Danke: 1.061
Erhielt 392 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
6/20 6/20
Today Beiträge
2/3 ssssss721
AW: Schach-Computer sammeln

Hallo Holger,

Zum ersten musste man wissen was dein ziel ist für diese sammlung. Geht es um historische motive, oder willst du compis die man auf turniere einsetzen möchte?
Ich habe angefangen weil ich mit meine eigene compis mitmachen wollte auf turnieren, z.b. Klingenberg, Kaufbeuren, Leiden (NL) und auch die internet-turnieren von dieses schöne forum.
Da habe ich aber auch ganz schwache compis gekauft, weil sie so billig zu bekommen waren (z.b. auch in secondhand laden), aber spiele kaum damit weil das kein spass macht.
Für die turnieren in verschiedene elo-klassen braucht man compis mit passende wiki-aktiv-elo. Damit habe ich angefangen; etwa 15 bis 25 compis sollten dann eigentlich genügen... Dann hat das virus mich aber auch angefasst...
Plastic compis sind oft billiger, speziell wenn man unter 2100 elo sucht.
Aber holz ist viel attraktiver, da braucht man was glück um die vorteilhaft zu bekommen.
In die Niederlande gibt es auch eine art Ebay Kleinanzeigen. Da muss man ein bischen glück haben. Die meiste leute sind anständige menschen, aber wenn es um sehr teure geräte geht soll man aufpassen und eigentlich immer für abholen wählen, damit man es sich noch mal gut ansehen kann.

Viel glück und viel spass beim sammlen!
Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Schachliebhaber (26.11.2018)
  #5  
Alt 26.11.2018, 11:32
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 257 Danke für 181 Beiträge
Activity Longevity
5/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss620
AW: Schach-Computer sammeln

Kleinanzeigen aufpassen, es gibt Betrüger und schwarze Schafe. Bei Zahlung per paypal mit (!) Gebühren (also nicht als "Freund") gibt es eine gewissen "Sicherheit". Abholung ist aber zu empfehlen, da so auch der technische und optische Zustand geprüft werden kann.

Um ein Gefühl für Preise zu bekommen, mal ältere Angebote in der CCC durchforsten oder bei ebay nach beendeten Angeboten suchen.

Reparatur ist bei vielen Geräten möglich. Teils in Eigenregie, teils muss das Gerät zum Experten. Manchmal nach dem Prinzip "aus 2 mach 1", für viele Bauteile gibt es aber auch noch Ersatz in "neu" bzw. "neuwertig". Auf wundersame Weise tauchten demletzt auch Schaltpläne auf und eine ganze Sammlung an Ersatzteilen, auf die man schon nicht mehr zu hoffen wagte...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Drahti für den nützlichen Beitrag:
Schachliebhaber (26.11.2018)
  #6  
Alt 28.11.2018, 18:58
Citrine Citrine ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
1/20 8/20
Today Beiträge
0/3 sssssss10
Ich habe die letzten zwei Jahre immer wieder zugeschlagen auch bei eBay - Kleinanzeigen ohne Probleme. Jetzt habe ich 12 Brettcomputer und gottseidank genügend Platz, diese unterzubringen!

Gruß

Gerhard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2018, 17:12
Lucky Lucky ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Activity Longevity
6/20 10/20
Today Beiträge
0/3 sssssss73
AW: Schach-Computer sammeln

 Zitat von Schachliebhaber Beitrag anzeigen
...was muss man dabei bedenken?....
ein bisschen würde ich auch an die Spielstärke denken.... nicht nur an den Preis.... ein Schachcomputer sollte folgende Stellung, die mir heute über den Weg lief, gut meistern... (es gibt auf dieser Website natürlich noch viele viele andere Tests und Checkmöglichkeiten)



weiß zieht u. hier auch gleich die Lösung: 1.g6+ Kf6 2.Td2 Ke7 3.f6+! gxf6 4.g7 Le6 5.Te2! 1-0

die Stellung stammt aus Schach 12/18, irgendwo hinten bei den Kombinationen, u. ist weder spektakulär noch schwer, aber hübsch; da Menschen sie erspielt haben, dürften die meisten Schachcomputer gut damit klarkommen; von einem Schachcomputer erwarte ich, vernünftige Züge zu erhalten (müssen nicht bis ins tausendste Glied perfekt sein), wenn ich darauf herumspiele.
Die ungelöste Frage ist allerdings, wie checke ich eine Stellung/ein Gerät, wenn ich es noch gar nicht habe, da ich es ja erst noch kaufen will!?

Geändert von Lucky (01.12.2018 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lucky für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (01.12.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung: Computer Schach Milenium Thundersax Die ganze Welt der Schachcomputer 2 31.10.2009 13:43
Schach-Computer Master 1??? Moregothic Die ganze Welt der Schachcomputer 1 17.02.2008 23:17
Computer Schach WM Turin ????? logothetis Usertreffen, Veranstaltungen 1 21.06.2006 10:08
Hallo Schach-Computer-Freunde rodel Vorstellung 4 08.04.2006 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:15 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info