Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 23.12.2009, 21:16
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 57
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

 Zitat von Ruhropa Beitrag anzeigen
Olaf,
ich fragte Dich in Kaufbeuren, ob Du Koffer sammelst. Aber ich muß zugeben, nachdem 5 meiner 7 Brettcomputer inzwischen in einen Koffer gezogen sind, dass Koffer eine wirklich gute Heimatlösung für Brettcomputer darstellen. Du hast mich inspiriert meinen Brettern eine gehobene Asylstätte einzurichten und ich habe den Weg eingeschlagen.

Gruß Ruhropa

Hallo Ruhropa ,

ja ich sammle zu den Schachcomputern auch die dazugehörigen Koffer.

Gibt es keine, dann lasse ich mir von Phoenix cases welche anfertigen.

Motto: lieber Staub und Dreck, sowie Beschädigungen am Koffer wie auf unseren Lieblingen .

Freut mich, das weitere Schachis und hoffentlich noch mehr ihre Schachcomputer ordentlich lagern.

Viel Spaß beim organisieren der Koffer.

Das Organisieren und schauen wo und wer was verkauft, sowie das in die Sammlung des Einzelnen paßt, macht doch am meisten Spaß, nicht wahr .
.
Viele Schachgrüße Olaf

- Chaturanga -
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.12.2009, 00:02
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 66
Land:
Beiträge: 1.274
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 264 Danke für 178 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1274
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Ich glaube auch, am besten bzw. sichersten sind immer noch Koffer zur Aufbewahrung. obwohl ich mich frage, ob es nicht besser ist , die Bretter zwar in einem geschloßenem Behälter zu haben, der aber nicht luftdicht sein sollte. Holz muss ja irgendwie auch atmen können, oder? Bei mir auf dem Speicher herscht zur zeit Frost, und im Sommer brüllende Hitze, ist also nichts. Im Keller ist es zwar wärmer, aber auch nicht gerade angenehm bzw. ideal vom Klima her. Ich habe die Figuren meist nicht auf dem brett stehen, dann können auch nicht so schnell Lichtflecken entstehen. Eher verfärbt sich das ganze Brett. Der Compi selber steht immer neben mir, was wahrscheinlich nicht ganz optimal ist, zumal auch das Fenster in der Nähe ist. Ich glaube, ein dunkler, kühler, nicht zu trockener, nicht zu feuchter Platz ist irgendwie ideal. Aber was ist das Beste Klima für Holz?

Gruß, Udo

Geändert von udo (26.12.2009 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.12.2009, 23:24
user_823
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
Lächeln AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Im Notfall kann man Holzgeräte auch notfalls mit selbst angebrachten aufhängern an die Wand bringen ( im Flur wo wenig Tageslicht scheint !!!!)

Staubwischen nicht vergessen !!!

In der Küche nur, wenn diese ausdrücklich nur zum schachspielen benutzt wird,
nicht das die Dinger noch einfetten "grins"

Bei oft bespielten geräten speziell Holz wickel ich die Teile gut in einer Decke ein.

Die Kofferlösung ist allerding wirklich noch die Beste.

Alte TFT-Monitor-Kartons, Notebookkartons mit Griff eignen sich auch gut dafür.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.01.2010, 19:02
user_183
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Ich habe mich auch für die Kofferlösung entschieden. Sehr zm Leidwesen meiner Frau, die angesichts der Anzahl von nunmehr 40 Koffern nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

Wie schaut es denn mit der Dokumentation der Sammlung aus? Ich denke, die Mehrzahl benutzt eine Excel - Tabelle oder verwendet jemand auch eine spezielle Sammlungssoftware?

Schönen Abend noch,

Tom
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.01.2010, 07:34
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Hallo,

kennt denn jemand eine etwas preiswertere Koffer-Alternative zu Phoenix Cases? Der Koffer sollte sich im Preis schon deutlich vom Preis des Schätzchens darin unterscheiden...

Hat jemand Erfahrung mit dem Schreiner um die Ecke?

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 23.01.2010, 10:34
user_823
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Brot für die Welt, Kuchen für mich.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.01.2010, 11:22
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.499
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 635 Danke für 271 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1499
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

 Zitat von Animal Farm Beitrag anzeigen
Ich habe mich auch für die Kofferlösung entschieden. Sehr zm Leidwesen meiner Frau, die angesichts der Anzahl von nunmehr 40 Koffern nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

Wie schaut es denn mit der Dokumentation der Sammlung aus? Ich denke, die Mehrzahl benutzt eine Excel - Tabelle oder verwendet jemand auch eine spezielle Sammlungssoftware?

Schönen Abend noch,

Tom
Hallo Tom,

nach langen suchen und probieren nutze ich nun für die Verwaltung meiner Sammlung das Programm Sammler-Scout.
Ich bin mit dieser Software sehr zufrieden, zumal ich auch zu jedem Stück eine Bildergalerie anlegen kann.
Man kann im Bereich "Details" eigene Felder mit Induvidueller Bezeichnung anlegen.
Einmal in der Datanbank enthaltene Begriffe können bequem durch anklicken eines Schalters neben dem Feld ausgewählt und übernommen werden.

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.01.2010, 13:03
user_183
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Hallo Rüdiger,

klingt interessant. Wie viele Bilder kann ich denn pro Artikel einfügen?
Ich hatte mir zwischenzeitlich "GS Sammlungsverwaltung" besorgt.
Ist auch nicht schlecht, aber auf 4 Bilder pro Artikel begrenzt.

Gruß

Tom
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.01.2010, 17:00
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 57
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

 Zitat von gau Beitrag anzeigen
Hallo

Dann oute ich mich mal als Langweiler, der seine Computer in den Originalverpackungen lagert, wobei ich so selten spiele, dass das mühselige ein- und auspacken nicht ins Gewicht fällt.

VG
Gerhard
Hallo Gerhard,

genau aus dem Grund habe ich alle meine Schachcomputer in Koffern gelagert.

Koffer aus dem Eck geholt, Schachcomputer aufgestellt und Figuren obendrauf.

Netzteil in die Steckdose und los gehts
.
Viele Schachgrüße Olaf

- Chaturanga -
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 23.01.2010, 17:57
Ruhropa Ruhropa ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 66
Land:
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss103
AW: Wohin mit den Schachcomputern?

Olaf, da kann ich Dir zustimmen. Inzwischen habe ich schon meinen sechsten Koffer und da ich fast taglich irgendein Gerät auf- oder abbaue, ist es eine elegante Schnelllösung.

Gruß Ruhropa
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schachcomputersammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Maximale Rechentiefe von Schachcomputern Paisano Die ganze Welt der Schachcomputer 15 09.08.2007 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info