Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 22.10.2007, 22:15
Benutzerbild von Rainer
Rainer Rainer ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss34
AW: Magellan, Senator, Milano Pro

Hallo
habe über das Wochenende etwas mehr Zeit mit meinen Kinder verbracht, darum melde ich mich mit etwas Verspätung. Nun habe ich meine zweite Stellung das Matt in 4 nochmals mit Senator und Milano pro überprüft natürlich immer auf PS 0.

Milano Pro und Senator zeigen das Matt nach wenigen Sekunden im Display,
jedoch zieht Senator nach 22 Sek. und Milano pro erst nach 2 Min. 42 Sek.
Wechsle ich die Spielstufe auf Matt in 4, so ziehen tatsächlich beide nach ca. 7-8 Sek.


Nun werde ich weitersuchen nach einer geeigneten Stellung, denn ich habe immer noch eine zwar mittlerweile etwas kleinere Überzeugung dass mein Senator kein Milano Pro ist.

Danke für eure Aufklärung und fürs mittesten

Gruss,
Rainer
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.10.2007, 22:39
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Magellan, Senator, Milano Pro

 Zitat von Rainer
Milano Pro und Senator zeigen das Matt nach wenigen Sekunden im Display,
jedoch zieht Senator nach 22 Sek. und Milano pro erst nach 2 Min. 42 Sek.
Wechsle ich die Spielstufe auf Matt in 4, so ziehen tatsächlich beide nach ca. 7-8 Sek.
Vielleicht ist der Senator vom Programm her so eingestellt, dass er bei Mattanzeige die Suche auch auf Analysestufe sofort abbricht? Das würde ihm z.B. bei Turnierpartien am Ende ein paar Sekunden Vorteil bringen. Sinnvoll wäre das m.E. aber nur, wenn auch an anderen -die Zeiteinteilung betreffenden- Parametern rumgeschraubt wurde und der Senator sich beispielsweise im Mittelspiel mehr Zeit nimmt. Daraus kann durchaus eine andere Partie entstehen, als mit dem Milano Pro. Ob das aber sinnvoll wäre, mag dahingestellt sein. Was, wenn Senator die Suche zu voreilig abbricht und er einen Ausweg übersieht? Dann könnte es plötzlich mit der Bedenkzeit eng werden und vielleicht sogar ein halber oder ganzer Punkt verschenkt werden. Zeitnot gibt es nämlich durchaus auch bei Schachcomputern...

Nach so vielen Spekulationen bin ich jedoch gespannt auf weitere Partiebeispiele - aber nur keine Eile, Rainer ... ich kann warten!

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.12.2007, 23:48
Benutzerbild von Rainer
Rainer Rainer ist offline
Sargon
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss34
AW: Magellan, Senator, Milano Pro

Hallo Willi

So nun melde ich mich zurück mit einem neuen Versuch unter dem Motto Senator ist nicht gleich Milano Pro!

Baumann Endspieltest 2. Stellung (Bauernendspiele)
Senator will nach über 2 Min. e4-f5 ziehen mit einer Bewertung von +0.7
Milano Pro hingegen "sieht" schon nach wenigen Sekunden den Zug e4-e3 allerdings auch nur mit +0.6
Magellan zieht ebenfalls e4-e3 allerdings mit einer Bewertung von +8.0

Bei der 4. Stellung (ebenfalls Bauernendspiele) braucht Milano Pro 18 Sek. und mein Senator 32 Sek. für die Lösung!

Nur so nebenbei, mein Corona mit end Game Rom holt bei der 4. Stellung die Maximalen 10 Punkte, ohne EGR II sind es dann glatt 0 Punkte.

So nun hoffe ich die Resultate und Antworten sind nicht allzu niederschmetternd.

Gruss,
Rainer
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Magellan/Senator-Modul v. Vancover 68000 lexmark_z55 Technische Fragen und Probleme / Tuning 13 21.09.2009 23:31
Frage: Senator OliOS2 Die ganze Welt der Schachcomputer 12 12.08.2008 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info