Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 07.12.2007, 06:51
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.905
Abgegebene Danke: 871
Erhielt 1.704 Danke für 762 Beiträge
Activity Longevity
14/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2905
AW: Mephisto Explorer Pro

kann man den denn auch noch übertakten ?
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.12.2007, 10:21
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.611
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 937
Erhielt 3.067 Danke für 926 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5611
AW: Mephisto Explorer Pro

Obwohl ich es noch nicht probiert habe, wird es wohl wie bei allen 3214nern sein, bei 24 MHz wird Ende sein.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.12.2007, 19:18
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.203
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 123 Danke für 46 Beiträge
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1203
AW: Mephisto Explorer Pro

 Zitat von Chessguru
Ich muss ehrlich zugeben, dass mir das Gerät recht gut gefällt. Netzteil ist übrigens auch schon mit dabei. Für 99 Euro aus meiner Sicht ein Geheimtipp für das anstehende Weihnachtsfest.

Gruß,
Micha
dem kann ich absolut zustimmen!

Freitag Abend bei Niggemann online geordert und gestern Abend geliefert, da kann man nicht meckern.

Ein wirklich hübsches Gerät, cooles Display, leichtgängiges Drucksensorfeld, ne Menge Funktionen, gute Spielstärke und ein fairer Preis.

Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.12.2007, 18:10
steffen steffen ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss781
AW: Mephisto Explorer Pro

Hallo,

heute Kaufhof Frankfurt:
Steffen holt sich den letzten Explorer Pro, der dort steht.
Muss sagen, bin sehr begeistert, auch vom Drumherum.
Gute grüne Beleuchtung (zwecks Lesbarkeit), auch die zu ziehenden Randdioden sind grün beleuchtet (macht es für Ungeübte deutlich einfacher bedienbar), nur geringster Druck auf die Felder nötig.
Außerdem Bronstein-Modus und 413 integrierte "Schach-Rätsel" zwecks eigener ELO-Bewertungsmöglichkeit.

Nicht schlecht - tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!

Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.02.2008, 09:37
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.495
Abgegebene Danke: 647
Erhielt 629 Danke für 267 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1495
AW: Mephisto Explorer Pro

So, da ich wegen div. Rückenprobleme z.Z. nicht außer Haus gehen kann, habe ich mal einen direkten Vergleich beider Geräte vorgenommen.
Absolut identische Rechenwege!
Beobachtet man bei Problemlösungen den Wechsel der HV, so kann man sehen, dass beide Geräte synchron arbeiten!
Auch die Bedienung ist identisch - man kann die BDA der Geräte eigentlich mit einander vertauschen.
Der einzige Unterschied, mal vom Design abgesehen, ist, dass beim Explorer PRO die Anzeige etwas kleiner, dafür aber Beleuchtet ist, und dass beim Cougar die Signallautstärke verändert werden kann.
Fazit: Der Explorer PRO ist devinitiv ein Cougar!!!

Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.02.2008, 08:12
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Mephisto Explorer Pro

 Zitat von Chessguru
Obwohl ich es noch nicht probiert habe, wird es wohl wie bei allen 3214nern sein, bei 24 MHz wird Ende sein.

Gruß,
Micha
Das wird bestimmt so sein!
Bei Matches mit regulären 30s/Zug würde eine auf 24 MHz übertaktete Kiste (eingestellt auf 45s/Zug) die Bedenkzeit besser nutzen können als ein ebenso übertaktetes 10 MHz Gerät mit gleichem Programm (eingestellt auf 60s/Zug). Das dürfte sich zwar nur äußerst selten bemerkbar machen, aber immerhin...

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Explorer Pro Markus Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 08.03.2009 15:49
Partie: Explorer Pro verliert trotz Mehrturm alyechin Partien und Turniere 12 04.01.2009 22:19
Test: Verschiedene Varianten des Explorer PRO ? pato4sen Die ganze Welt der Schachcomputer 6 18.01.2008 23:22
Hilfe: chess explorer oder carnelian II lichterl Die ganze Welt der Schachcomputer 3 10.10.2006 14:50
Frage: Mephisto Chess Explorer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer 10 12.12.2005 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info