Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 02.02.2010, 23:48
mrhuss mrhuss ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Mainz
Land:
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssssss16
AW: Senator und Dauerschach

 Zitat von matrixghost3 Beitrag anzeigen
Da werde ich mir wohl doch eher das Mephisto Modul Magellan zulegen.
Das scheint ja leider nicht so leicht zu bekommen zu sein...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.09.2015, 09:13
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.163
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 684 Danke für 209 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1163
AW: Senator und Dauerschach

Hallo, habe diesen alten Thread aus aktuellem Grund wiederbelebt, nach meinen Erfahrungen mit dem Senator.

Der Senator hat einen recht auffälligen Bug: Er läuft gelegentlich in dreifache Stellungswiederholungen hinein, die im Suchbaum irgendwie nicht erkannt werden. Er zeigt dann eine hohe Bewertung, und nach Ausführen des Zuges erkennt er dann das Remis.

In zwei Partien war der Senator klar in Vorteil (+2,xx und 5,xx Bauernheiten) und ließ sich jedes Mal auf eine 3-malige Stellungswiederholung ein. Die Partien kann ich gerne heute Abend oder morgen mal posten.

Folgende Fragen wären noch zu klären:

1. Haben alle Senator-Module diesen "Remis-Bug"?
2. Senator und Magellan sollen ja bis auf den Hash-Table Chip identisch sein. Jetzt wäre zu prüfen, ob auch der Magellan diesen "Remis-Bug" besitzt.

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.09.2015, 11:53
Doubledizzy Doubledizzy ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 184
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss184
AW: Senator und Dauerschach

Hallo zusammen,
bei meinem Magellan ist mir das noch nicht aufgefallen,
dass er gerne Remis macht. Gibt es Beispiele dafür?!
Ich habe einige Blitzpartien gespielt, was aber auch Jahre
her ist. Trotzdem kann ich mich nicht an Remisbereitschaft
erinnern. Es liegt auch nicht daran, dass ich nur verprügelt wurde,
nein nein - einige Siege sind dabei schon herausgekommen .

Aus einem Senator kann man doch einen Magellan machen, wenn
man den Speicher einbaut, falls es die noch gibt.
War doch hier schon Thema irgendwo.

Sonnige Grüße
Tom(mi)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.09.2015, 15:59
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 61
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 86 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Senator und Dauerschach

Hallo Peter,

ist mir beim Magellan bisher noch nie aufgefallen, aber wenn Du eine Partie postest, sollte es ja eigentlich zu überprüfen sein.

Grüße
Uwe
__________________
Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.09.2015, 18:05
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.163
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 684 Danke für 209 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1163
AW: Senator und Dauerschach

Hier die beiden Fehler. Senator spielt jeweils mit Weiß.

Level Aktivschach 30 Sek/Zug

Partie 1:

es folgt 19.Sf6+ Kg7 20.Sh5+? Kg8 21.Sf6+? Kg7 22.Sh5+? Kg8 Remis

Stellungsbewertung des Senator lag bis zum letzten Zug bei +0,9 Bauerneinheiten. Erst nach der 3ten Zugwiederholung erkennt er das Remis.








Partie 2:

Stellung nach 63.Txb6 es folgen

63....Ta3 64.Tb7 Ke7 65.Te2+? Kd6 66.Td2+? Ke7 67.Te2+? Kd6 68.Td2+? Ke7 Remis

Stellungsbewertung lag hier bei +5,xx Bauerneinheiten für den Senator




Wenn man den Senator direkt auf den Fehlzug ansetzt spielt er übrigens korrekte, sprich gewinnbringende Züge aus. Der "Dauerschach-Bug" ergibt sich nur aus dem Spiel heraus.

Falls ALLE Senator Module diesen Bug haben, könnte dies ein Grund für die schlechtere ELO Zahl gegenüber dem programmgleichen Milano Pro sein. Vielleicht können andere Senator Besitzer dies mal anhand der Stellung prüfen. Selbes gilt für den Magellan, der ja lediglich Hash Tables eingebaut hat.

Geändert von Fluppio (11.09.2015 um 00:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.09.2015, 18:38
SkobyMobil SkobyMobil ist offline
Mephisto Almeria
 
Registriert seit: 27.06.2015
Ort: SFA
Beiträge: 130
Bilder: 8
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
0/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss130
AW: Senator und Dauerschach

Hallo,
ich glaube nicht, das es einen "Dauerschach-Bug" bei Mephisto gibt.
Der "Fehler" ist die Stellungs-Zugwiederholung.
Diese Fehler sind von den Programmierer nicht abgefangen worden.

Ich habe das mit dem MM IV und Shredder C4 gehabt.
Das MM IV hat damit angefangen- und Shredder hat damit weiter gemacht.
Beide Seiten hatten genug Material um die Partie für sich zu entscheiden.
Gruß und Spaß
Andreas
__________________
die zweite Maus bekommt den Speck...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2015, 18:53
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.163
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 684 Danke für 209 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1163
AW: Senator und Dauerschach

 Zitat von SkobyMobil Beitrag anzeigen
Ich habe das mit dem MM IV und Shredder C4 gehabt.
Das MM IV hat damit angefangen- und Shredder hat damit weiter gemacht.
Beide Seiten hatten genug Material um die Partie für sich zu entscheiden.

Hi Andreas,

aber mit einer ganzen Mehrfigur (Läufer) + Freibauern auf der 7.Reihe-wie in Partie 2- spiele ich doch kein Dauerschach! Da läuft irgendwas in der Berechnung falsch. Gerade beim Programmierer Frans Morsch sind solche Fehler oder Bugs bekannt. Schau mal unter Sphinx Dominator.

Gruß,
Peter
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.09.2015, 20:01
SkobyMobil SkobyMobil ist offline
Mephisto Almeria
 
Registriert seit: 27.06.2015
Ort: SFA
Beiträge: 130
Bilder: 8
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Activity Longevity
0/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss130
AW: Senator und Dauerschach

Sei gegrüßt Peter,
nein, Du spielst das nicht- aber der Computer. Die Dinger sind nicht in der
Lage diese Zugwiederholung zu vermeiden.
In der Berechnung läuft nichts falsch, der spielt ja auf "Gewinn". Dieser
Zug führt für ihn zum Gewinn- denkt er!
Es wird nicht überprüft, ob der 1. und 2. Zug dem 3. Zug entsprechen.

Das haben die einfach nicht programmiert, weil zu wenig Speicher, zu selten
oder weiß der Teufel warum…

Das ist es ja, was ich schon einmal sagte: Die können Schach spielen- aber nicht
richtig.
Den Senator hatte ich mir ja nach dem Polgar ausgesucht, weil der Senator
wohl Endspiel "kann".
Und jetzt kommst Du mit so einer dämlichen Stellungswiederholung. Ich kann mir
nur vorstellen, das Du da einen Glückstreffer gelandet hast.
Es ist nur zu hoffen, das dieses kein generelles Senator-Problem ist.

Du könntest die Stellung einmal so aufbauen und schauen, ob er in jedem Level
Sf6 als 1. Zug zieht. Du- als Mensch, hüpfst nur mit dem König.
Gruß und Spaß
Andreas
__________________
die zweite Maus bekommt den Speck...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.09.2015, 20:06
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.563
Abgegebene Danke: 528
Erhielt 690 Danke für 313 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1563
AW: Senator und Dauerschach

Hi Peter,

falls der Magellan das Problem nicht hat, hängt es wohl mit den fehlenden Hash Tables zusammen. Die Teile sind ja programmgleich und wurden auch gleichzeitig entwiclelt/vermarktet. Der Milano Pro ist nicht programmgleich und älter.

In den HTs sind auch die Bewertungen sowie Attribute wie Wiederholungen vermerkt. H&G hat damals wahrscheinlich hautsächlich den Maggie getestet - mit HTs klappt es ggf. (wäre noch zu prüfen).

Ohne HTs muss Morsch im Programm die Wiederholungen über separate Variablen mitführen und kontrollieren, dabei ist ihm wohl ein Fehler unterlaufen und er bemerkt das Remis zu spät. Ist damals wohl mangels Tests nicht aufgefallen...

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.09.2015, 23:50
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 55
Land:
Beiträge: 1.163
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 684 Danke für 209 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1163
AW: Senator und Dauerschach

Hallo,

habe die Stellung aus Partie 2 mal auf Turnierstufe gespielt ab 64.Tb7.

Nach dem von mir ausgeführten 64....Ke7, spielt Senator:

65.Te2? mit +5,7 Bewertung
65.....Kd6 von mir gespielt
66.Td2? mit +6,0 Bewertung
66.....Ke7 von mir gespielt
67.Te2? mit +5,7 Bewertung
67.....Kd6 von mir gespielt
68.Td2? mit +6,0 Bewertung
68.....Ke7 mit 3rd Remisanzeige und 0,00

Ergo ändert die Spielstufe nichts am Spielverhalten.

Vermutlich hat Achim recht und es wurde bei der Entwicklung nur der Magellan geprüft, der über die Hash Tables Bewertungen und Wiederholungen speichern kann. Beim Senator wurde es dann schlicht vergessen.

Gruß, Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Senator - Roma II lilux Partien und Turniere 10 14.06.2009 23:30
Frage: Senator OliOS2 Die ganze Welt der Schachcomputer 12 12.08.2008 21:46
Frage: Spielstärke vom Senator Chess? rodel Die ganze Welt der Schachcomputer 4 08.11.2007 18:42
Hilfe: Senator oder Polgar ? Bubi Die ganze Welt der Schachcomputer 7 26.11.2006 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info