Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #3331  
Alt 08.09.2019, 10:05
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.779
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 3.042 Danke für 770 Beiträge
Activity Longevity
9/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1779
AW: Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von hap Beitrag anzeigen
Mark V / Mark VI+brett treiber ist fertig. Vielen dank an Berger, und auch 'anonymous' fur MK6 sensorbrett romdump.
Great job, many thanks!
This was probably the most expensive chess emulation so far (together with the Tasc R30).

Die neue CB-Emu-Version mit dem Mark V und VI ist bereits online.

Außer diesen beiden Modellen enthält sie noch folgende Neuerungen:
- Fidelity Excel 68000 Mach II (rev. C+, set 2): zusätzliche ROM-Version
- Novag Constellation Quattro
- Novag Constellation 3.6MHz (set 2): mit Quattro-ROM
- Saitek Turbostar 432: mit optionalem KSO-Modul
- GGM Sandy Edition: neues Modul für GGM (bzw. MGS)
(das auch schon vorhandene Steinitz-Modul ist noch nicht enthalten, weil dafür 'hap' erst noch eine Änderung im GGM-Treiber machen muß)

Die Programme MessExtra und MessChess hab ich inzwischen auf die aktuelle MAME/MESSUI-Version 0.213 upgedatet.
Die oben genannten 5 neuen Geräte funktionieren alle auch unter Winboard/Arena, nur für Mark V/VI gibt's noch kein Schachplugin - da werden wir wohl warten müssen bis Sandro eines schreibt (ich hab nämlich keine Ahnung, wie das mit diesem seltsamen LCD-Bildschirm funktioniert, d.h. wie das Plugin daraus die vom Gerät gespielten Züge ablesen kann).

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (08.09.2019), Agep (08.09.2019), berger (08.09.2019), Didi (08.09.2019), hap (08.09.2019), Hartmut (08.09.2019), Mark 1 (08.09.2019), marste (08.09.2019), MikeChess (08.09.2019), Mythbuster (08.09.2019), Robert (19.09.2019), Tibono (08.09.2019), voelkx (08.09.2019)
  #3332  
Alt 08.09.2019, 11:16
Mark 1 Mark 1 ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 69 Danke für 53 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss267
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz und allen anderen...

Das ist ja ein Mega Update und viel Stoff zum experimentieren .


Viele Grüße
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #3333  
Alt 08.09.2019, 11:24
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.049
Abgegebene Danke: 2.054
Erhielt 1.319 Danke für 764 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss2049
AW: Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
Great job, many thanks!
This was probably the most expensive chess emulation so far (together with the Tasc R30).

Die neue CB-Emu-Version mit dem Mark V und VI ist bereits online.

Außer diesen beiden Modellen enthält sie noch folgende Neuerungen:
- Fidelity Excel 68000 Mach II (rev. C+, set 2): zusätzliche ROM-Version
- Novag Constellation Quattro
- Novag Constellation 3.6MHz (set 2): mit Quattro-ROM
- Saitek Turbostar 432: mit optionalem KSO-Modul
- GGM Sandy Edition: neues Modul für GGM (bzw. MGS)
(das auch schon vorhandene Steinitz-Modul ist noch nicht enthalten, weil dafür 'hap' erst noch eine Änderung im GGM-Treiber machen muß)

Die Programme MessExtra und MessChess hab ich inzwischen auf die aktuelle MAME/MESSUI-Version 0.213 upgedatet.
Die oben genannten 5 neuen Geräte funktionieren alle auch unter Winboard/Arena, nur für Mark V/VI gibt's noch kein Schachplugin - da werden wir wohl warten müssen bis Sandro eines schreibt (ich hab nämlich keine Ahnung, wie das mit diesem seltsamen LCD-Bildschirm funktioniert, d.h. wie das Plugin daraus die vom Gerät gespielten Züge ablesen kann).

Grüße,
Franz
Da sag ich doch tausendmal Danke. Was das Auslesen des LCD-Bildschirms betrifft. Kann man das nicht ähnlich auslesen wie die Tastengeräte mit Display? Die letzte Zeile des Displays zeigt doch normalerweise den Zug an, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
  #3334  
Alt 08.09.2019, 11:36
Mark 1 Mark 1 ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 69 Danke für 53 Beiträge
Activity Longevity
3/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss267
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz..

Will jetzt nix falsches sagen . Aber der Sandy Edition beruht doch auf das Morphy Programm. Hat 8 Spielstufen und meiner Meinung keinen Lauftext.

Es kommt mir so vor als ob Boris bzw. Sargon 2.5 geladen wird .

Kann ich später überprüfen . Muss leider gleich weg .

Viele Grüße
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #3335  
Alt 08.09.2019, 12:12
hap hap ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 639 Danke für 146 Beiträge
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss310
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

The LCD wiring for MK5/6 is complex, and I can't use the same trick I did with Super System III to output the digits.

But, luckily both games write the LCD text to a fixed location in RAM. You can see it in the debugger (mame ccmk5 -debug, New Memory Window, scroll down to $3E6E)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hap für den nützlichen Beitrag:
fhub (08.09.2019)
  #3336  
Alt 08.09.2019, 12:36
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.779
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 3.042 Danke für 770 Beiträge
Activity Longevity
9/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1779
AW: Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von hap Beitrag anzeigen
The LCD wiring for MK5/6 is complex, and I can't use the same trick I did with Super System III to output the digits.

But, luckily both games write the LCD text to a fixed location in RAM. You can see it in the debugger (mame ccmk5 -debug, New Memory Window, scroll down to $3E6E)
Ok, this may work - many thanks!
But I'm not sure if I can manage this correctly, because I'm not a LUA-plugin expert at all.

Geändert von fhub (08.09.2019 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3337  
Alt 08.09.2019, 12:47
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.779
Abgegebene Danke: 183
Erhielt 3.042 Danke für 770 Beiträge
Activity Longevity
9/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss1779
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Mark,
 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen

Will jetzt nix falsches sagen . Aber der Sandy Edition beruht doch auf das Morphy Programm. Hat 8 Spielstufen und meiner Meinung keinen Lauftext.

Es kommt mir so vor als ob Boris bzw. Sargon 2.5 geladen wird .
also einen Lauftext hat das Sandy-Modul schon, jedenfalls beim Start kommt "Ihr Zug ...".

Das mit den 8 Levels hab ich gerade geändert, der Boris/Sargon 2.5 hat ja nur 6 und da es in MessChess ja nur einen Treiber 'ggm' gibt, benutzen eben beide das gleiche Plugin.
Ich hab das neue Schachplugin für 'ggm' angehängt - jetzt kann man den Level bis 8 einstellen, beim Boris/Sargon 2.5 sollte man allerdings 7 und 8 nicht benutzen, denn die sind da wirkungslos.

Und zu Deinem allgemeinen Problem mit dem neuen Sandy-Modul:
Wenn Du das Ganze direkt von CB-Emu aus aufrufst, dann wird automatisch Sandy gestartet (in CB-Emu hab ich ja 2 verschiedene Geräte dafür definiert) - das Gleiche glit auch bei Aufruf aus der Winboard- oder Arena-Liste!
Falls Du aber MessChess oder MessExtra zum Starten verwendest, dann mußt Du eben in der rechten Spalte unter 'SW Items' selber das gewünschte Modul auswählen (also in diesem Fall 'GGM Sandy Edition') - wie schon gesagt gibt's in MAME nämlich nur ein GGM-Gerät.

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (12.09.2019 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (08.09.2019), Agep (08.09.2019), Jo (10.09.2019), Mark 1 (08.09.2019)
  #3338  
Alt 08.09.2019, 16:00
hap hap ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 639 Danke für 146 Beiträge
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss310
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Quick test wanted for anyone that has a Novag Constellation Quattro.

The LED blink rate is very fast in MAME/CB-Emu(see "White" led after power-on). Is it the same as the real thing? Berger tested Super Conny, Constellation, and Constellation 3.6 and all of them are ok. According to Tibono, Constellation 3.6(new ver) is also ok.
Mit Zitat antworten
  #3339  
Alt 08.09.2019, 16:43
bataais bataais ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 169 Danke für 81 Beiträge
Activity Longevity
1/20 9/20
Today Beiträge
0/3 ssssss180
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Blinking speed is correct, it's the same as in Tibono's small video: http://tibono.free.fr/ressources4/C36.wmv

Thanks again for all your fine work!
Mit Zitat antworten
  #3340  
Alt 08.09.2019, 18:38
hap hap ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 310
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 639 Danke für 146 Beiträge
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss310
Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

That one is Constellation 3.6. It sounds like the beeper pitch is lower than the older version!

Anyway, I wanted to know about the Quattro.
Ist der Novag Quattro LED blink geschwindigheit richtig in CB-Emu? (Weiss LED nach power-on)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emulation, mephisto iii 68000 glasgow, mess emulation, schachcomputer emulation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info