Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #621  
Alt 17.02.2023, 20:33
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.223
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 1.173 Danke für 696 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2223
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Das ganze zeigt, das man einen genauen Spielstärkevergleich nur durch möglichst viele Partien erreichen kann. Spiele ich jetzt zum Beispiel nur 4 Partien, könnte es 4:0 für das eine Schachprogramm ausgehen. Und schon gewinnt man einen falschen Eindruck.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.02.2023), Egbert (18.02.2023), Hartmut (18.02.2023)
  #622  
Alt 18.02.2023, 05:02
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Das ganze zeigt, das man einen genauen Spielstärkevergleich nur durch möglichst viele Partien erreichen kann. Spiele ich jetzt zum Beispiel nur 4 Partien, könnte es 4:0 für das eine Schachprogramm ausgehen. Und schon gewinnt man einen falschen Eindruck.
Richtig Udo und dazu noch gegen möglichst viele Gegner in passenden Spielstärke-Regionen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #623  
Alt 18.02.2023, 05:47
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Es ist schon so, wie ich es vor geraumer Zeit angedeutet habe: Die Eröffnungswahl ist beim Mephisto Dallas sehr wichtig. Wenn e4 e5 /Sf3 Sc6/ auf's Brett kommt, sieht das Programm am besten aus. - Auch mit Schwarz.

Gruß,
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

da könnte wirklich etwas dran sein. Ich werde zum Abschluss meiner Wettkampfreihe versuchen, die Erfolgsquoten der jeweiligen Anfangszüge einer Eröffnung statistisch auszuwerten. Es ist halt sehr wichtig, die Basis für die Auswertung auf eine möglichst breite Gegnerschaft zu stellen, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten. Man muss in diesem Zusammenhang auch beachten, dass die Erfolgsquote einzelner Eröffnungen auch in Abhängigkeit mit der Spielstärke der Gegner zusammenhängt. Spielt Mephisto Glasgow beispielsweise gegen einen stärkeren Gegner, oder ein Programm das ihm einfach nicht liegt, wird er selbst mit ansonsten erfolgreichen Eröffnungen nicht so viel erreichen können.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (18.02.2023 um 13:01 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (18.02.2023)
  #624  
Alt 18.02.2023, 09:37
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppenstedt
Land:
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 668 Danke für 241 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss388
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Wolfgang,

super interessant der Ansatz. Nach dem Review der jüngsten Vergangenheit bin ich überzeugt das Du damit recht hast.

Dirk


 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Es ist schon so, wie ich es vor geraumer Zeit angedeutet habe: Die Eröffnungswahl ist beim Mephisto Dallas sehr wichtig. Wenn e4 e5 /Sf3 Sc6/ auf's Brett kommt, sieht das Programm am besten aus. - Auch mit Schwarz.

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dsommerfeld für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (18.02.2023)
  #625  
Alt 18.02.2023, 16:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Zusammen

Die nächste Partie zeigt, dass man natürlich nicht alles an der Eröffnung festmachen kann. Im Grunde stand Mephisto Glasgow bereits auf Verlust, doch dann scheiterte das Dallas-Programm an seiner Kurzsichtigkeit und lief unvermittelt in ein Matt. Ein sehr glücklicher Sieg für das Nitsche-Programm.

Mephisto Phoenix - Mephisto Glasgow Vollspeed: 15
Mephisto Dallas 68000, 12 MHz: 8


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.02.18"]
[Round "83"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Mephisto Dallas 68000, 12 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C68"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "100"]
[EventDate "2023.02.18"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Bxc6 dxc6 5. d3 Bg4 {Ende Buch} 6. h3 {
Ende Buch} Bxf3 7. Qxf3 Nf6 8. O-O Bd6 9. Bg5 Be7 10. Qf5 {ein Entwicklungszug
wie 10. Sb1-d2 scheint hier eher angebracht.} h6 11. Be3 Bd6 12. Na3 {warum
eigentlich nicht 12. Sb1-d2? So muss Weiß immer auf der Hut sein, seine
Bauernstruktur nicht ruinieren zu lassen.} g6 {lockert die Stellung rund um
den König, daher nicht empfehlenswert. Weiß hat leichten Vorteil.} 13. Qf3
Bxa3 14. bxa3 {jetzt muss Weiß schon bis zum Endspiel etwas herausholen,
sonst könnte ihm die geschwächte Bauernstruktur zum Verhängnis werden.} Qd6
15. Rab1 b6 16. a4 a5 17. Qg3 {? Weiß sollte die Stellung via 17. d3-d4
öffnen. Der leichte Vorteil des Anziehenden ist dahin.} Nh5 {genauer war 17. .
..g6-g5.} 18. Qh4 {auf f3 stünde die weiße Dame wirkungsvoller.} c5 19. Rb5 {
was will der weiße Turm hier eigentlich?} Qe6 {Dallas verpasst hier
allerdings auch eine stärkere Fortsetzung mit 19. ...Sh5-f4.} 20. Rb3 Qc6 21.
a3 Rd8 22. f4 exf4 23. Bxf4 Nxf4 24. Qxf4 O-O 25. Qxh6 Qxa4 {[#]die Partie ist
in etwa ausgeglichen.} 26. Qf4 Qd4+ 27. Rf2 c4 28. dxc4 Qxc4 29. Qf3 Qd4 {
nun hat das Lang-Programm bereits leichte Vorteile, da Weiß eine etwas
zerrüttete Bauernstruktur verkraften muss (3 isolierte Bauern). Bekanntlich
können Lang-Programme gegen solche Schwächen gekonnt aufspielen.} 30. Rd3
Qa1+ 31. Rf1 Rxd3 32. Qxd3 Qe5 33. Qc4 {eine überlegenswerte Alternative
bestand in 33. Dd3-d5.} Qe7 34. a4 Rd8 35. c3 {? ein schwacher Zug, anzuraten
war 35. e4-e5.} Rd7 {!} 36. Qc6 Rd2 37. Qc4 Kg7 {auch nicht optimal.} 38. Rf4 {
wieder war 28. e4-e5 stärker einzuschätzen.} f6 39. Qc6 Rd6 40. Qc4 Qd7 41.
Kh2 Rc6 42. Qb5 Qd6 43. e5 fxe5 {nun verfügt das Lang-Programm bereits über
einen gesunden Mehrbauern.} 44. Rf1 {[#]} Rxc3 {? eine falsche Entscheidung,
einfach zu materialistisch.} 45. Qe8 Rc5 {? damit läuft Mephisto Dallas in
eine Mattfalle. Die Bewertung des Nitsche-Programms hüpft vor Freude in die
Höhe.} 46. Qf7+ {46. Tf1-f7+ sicherst zwar ein Matt in 8, aber auch der
Textzug sichert den Sieg.} Kh6 47. Rf6 Qd3 48. Re6 {? deutlich schwächer als:}
(48. Qf8+ Kg5 49. Rf3 Qxf3 50. gxf3 {die Nebenvarianten waren jedoch für
beide Programme eine Nummer zu tief.}) 48... c6 {? Mephisto Dallas kommt hier
einfach mit seiner begrenzten Rechentiefe nicht zurecht.} 49. Qf8+ Kh5 {
diesen Zug spielte Dallas noch mit einer Bewertung von - 0,12 was bei ihm
Remis bedeutet...} 50. g4+ {Mephisto Glasgow kündigt hier ein Matt in 6 an.}
Kg5 {mit der Anzeige Matt -5 hat es nun auch Dallas eingesehen. Ein
glücklicher Sieg für Mephisto Glasgow.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.02.2023), Beeco76 (21.02.2023), borromeus (20.02.2023), Fluppio (18.02.2023), Hartmut (18.02.2023), hebel (20.02.2023), Mapi (18.02.2023), mclane (18.02.2023), Mephisto_Risc (18.02.2023), paulwise3 (18.02.2023), Thomas J (18.02.2023), Wolfgang2 (18.02.2023)
  #626  
Alt 19.02.2023, 05:46
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Guten Morgen

Die 24. Partie endet mit einem etwas glücklichen Remis für Mephisto Glasgow, der sich bekanntermaßen in geschlossenen Eröffnungssystemen nicht sonderlich wohl fühlt. Mephisto Dallas fehlte allerdings, verständlicherweise die taktische Durchschlagskraft, um die Fehler seines Gegners zu bestrafen. Damit hat Mephisto Glasgow bereits das Match für sich entschieden.

Mephisto Phoenix - Mephisto Glasgow Vollspeed: 15,5
Mephisto Dallas 68000, 12 MHz: 8,5


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.02.18"]
[Round "84"]
[White "Mephisto Dallas 68000, 12 MHz"]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "1/2-1/2"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "87"]
[EventDate "2023.02.18"]

1. c4 c6 2. d4 d5 3. Nf3 e6 4. e3 Nf6 5. Nc3 Bd6 6. Bd3 Nbd7 7. e4 dxe4 8. Nxe4
Nxe4 9. Bxe4 O-O 10. O-O {Ende Buch} h6 {Ende Buch} 11. Bc2 Qc7 {? deutlich
schwächer als 11. ....b7-b6. Das Problem bei dieser Eröffnung ist die
Entwicklung des Läufers auf c8.} 12. c5 Be7 {Weiß besitzt bereits
Raumvorteil.} 13. Re1 {? verpasst aber seinerseits seine Stellung zu
verbessern:} (13. Qd3 Nf6 14. Ne5 Rd8 15. Bxh6 Qxe5 16. dxe5 Rxd3 17. Bxd3 gxh6
18. exf6 Bxf6) 13... b6 {? 13. ...Sd7-f6 war angesagt. Die Stellung ist jedoch
zu komplex für unsere beiden Oldies.} 14. Bb1 {? ein ganz schwacher Zug von
Mephisto Dallas, der jeglichen Vorteil verspielt.} Bb7 15. Qc2 Nf6 16. Bd2 Rfd8
17. b4 Ba6 {17. ...a7-a5 war zu bevorzugen. In solch geschlossenen Stellungen
findet sich Mephisto Glasgow naturgemäß nicht sonderlich wohl.} 18. Be3 Rab8
19. a3 bxc5 20. bxc5 Rb7 21. Ne5 Rdb8 22. Bc1 {eine stärkere Fortsetzung für
den Anziehenden bestand in 22. Le3-f4.} Qa5 {? da kann die schwarze Dame
nichts ausrichten. Auch wenn Mephisto Dallas leichten Vorteil besitzt, so
recht kommt keines der beiden Programme weiter und so gibt es doch ein etwas
orientierungsloses Figurengeschiebe.} 23. Bd2 Qc7 24. Ra2 Rd8 25. Bc3 Rdb8 26.
Rb2 Rxb2 27. Bxb2 Qa5 28. Bc3 Qc7 29. Bb4 {? verpasst wiederum seine Position
zu verbessern, mit dem thematischen 29. f2-f4 und anschließendem f5. Mephisto
Glasgow hätte diesen Plan verfolgt!} Rd8 30. Rd1 Bb5 31. Bc3 Rb8 32. Rc1 Qb7
33. Bd2 Qa6 34. Qb3 {büßt auch noch den verbliebenen kleinen Vorteil ein.}
Re8 {? ein Verlustzug. Nach 34. ...Tb8-d8 ist die Stellung ausgeglichen.} 35.
Bc2 {? beide Programme sind verständlicherweise nicht in der Lage den Gewinn
für den Führer der weißen Steine zu sehen:} (35. Bxh6 gxh6 36. Qg3+ Kf8 37.
Qf4 Kg7 38. Rc3 Rh8 39. Rg3+ Kf8 40. Ng6+ Ke8 41. Nxh8 Qa5) 35... Rd8 {? ein
erneuter taktischer Fehler des deutschen Programms.} 36. Bg6 {? aber Mephisto
Dallas ist nicht in der Lage, den Fehler nachzuweisen:} (36. a4 Be2 37. Bg6
fxg6 38. Qxe6+ Kh7 39. Qxe7 Rd5 40. Qf7 Bh5 41. Be3 Ng4) 36... fxg6 37. Qxe6+
Kh7 38. Qxe7 Rxd4 39. Qf7 Rxd2 40. Qxg6+ Kg8 41. Qf7+ Kh7 42. Qg6+ Kg8 43. Qf7+
Kh7 44. Qg6+ {Remis durch 3-fache Stellungswiederholung. Ein etwas
glücklicher halber Punkt für Mephisto Glasgow, doch die möglichen
Gewinnvarianten in dieser Partie waren einfach zu tief für das Lang-Programm.}
1/2-1/2



Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (19.02.2023 um 11:32 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.02.2023), Beeco76 (21.02.2023), Mapi (19.02.2023), Mephisto_Risc (19.02.2023), paulwise3 (19.02.2023)
  #627  
Alt 19.02.2023, 07:23
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Und mit Partie 25 geht es sogleich weiter. Man kann es als großmeisterliches Remis bezeichnen.

Mephisto Phoenix - Mephisto Glasgow Vollspeed: 16
Mephisto Dallas 68000, 12 MHz: 9


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.02.19"]
[Round "85"]
[White "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Black "Mephisto Dallas 68000, 12 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C45"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "30"]
[EventDate "2023.02.19"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. d4 {Ende Buch} exd4 4. Nxd4 Qf6 5. Nb5 {ab hier spielt
Mephisto Glasgow wieder aus dem Buch.} Bc5 6. Qe2 Bb6 7. N1c3 Nge7 8. Be3 Ba5
9. O-O-O {Ende Buch} a6 {Ende Buch} 10. Nd5 Nxd5 11. exd5 Ne7 {[#] ? ein
Fehler, hier ist 11. a6xb5 notwendig.} 12. Bd4 {? hier hätte das
Nitsche-Programm einen leichten Vorteil erlangen können:} (12. Nd4 d6 13. Nb3
Bb6 14. Bxb6 cxb6 15. Re1 Kd8) 12... Qg5+ 13. Be3 Qf6 14. Bd4 Qf4+ 15. Be3 Qf6
{Remis durch eine 3-fache Stellungswiederholung.} 1/2-1/2



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.02.2023), Beeco76 (21.02.2023), Mapi (19.02.2023), Mephisto_Risc (19.02.2023), paulwise3 (19.02.2023)
  #628  
Alt 19.02.2023, 09:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Alle guten Dinge sind bekanntlich Drei, allerdings nicht für Mephisto Glasgow. Mephisto Dallas kommt immer stärker auf und gewinnt eindrucksvoll die 26. Partie. Der Gewinn der 3. Staffel für das Lang-Programm ist durchaus wahrscheinlich. Wer hätte so eine Aufholjagd des Dallas schon für möglich gehalten?

Mephisto Phoenix - Mephisto Glasgow Vollspeed: 16
Mephisto Dallas 68000, 12 MHz: 10


[Event "Mephisto Phoenix Emu: Mephisto Glasgow"]
[Site "?"]
[Date "2023.02.19"]
[Round "86"]
[White "Mephisto Dallas 68000, 12 MHz"]
[Black "Mephisto Phoenix Mephisto Gla, Vollspeed"]
[Result "1-0"]
[ECO "D00"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "48"]
[EventDate "2023.02.19"]

1. d4 Nf6 2. Bg5 d5 3. Bxf6 exf6 4. e3 c6 5. c4 Bb4+ {Ende Buch} 6. Nc3 {
Ende Buch} Be6 7. cxd5 Bxd5 8. a3 Bxc3+ 9. bxc3 O-O 10. Nf3 Qa5 11. Qc2 Bxf3
12. gxf3 {12. ...c6-c5 wäre die bessere Alternative für Schwarz gewesen. Die
offene g-Linie kann für den Nachziehenden zum Problem werden.} Qg5 {? ein
schwacher Zug des Glasgow. Nach 12. ...c6-c5 ist die Lage noch in Ordnung für
den Nachziehenden.} 13. Bd3 g6 14. f4 Qg2 {? anzuraten war 14. ...Dg5-h4.
Weiß steht bereits besser.} 15. O-O-O Nd7 {? lediglich 15. ...Dg2-h3 lässt
das Nitsche Programm noch ein Mindestmaß an Gegenspiel.} 16. f5 {? klar
schwächer als 16. h2-h4.} Kh8 {? 16. ...Dg2-h3 war nötig.} 17. fxg6 fxg6 18.
h4 {! das spielt sich nun vom Dallas wie von selbst. Wenn man dem
Lang-Programm die Chance dazu bietet, kann er auch echte Königsangriffe
spielen.} f5 {? danach ist die Partie bereits verloren, erforderlich war 18. ..
.Dg2-d5. Mephisto Glasgow und Königssicherheit sind 2 verschiedene Welten.}
19. h5 Kg7 20. hxg6 hxg6 21. Rdg1 Qf3 22. Qb3 {? klar schwächer als 22.
Th1-h4.} Nb6 {? unterstreicht meinen letzten Kommentar. Die Partie ist vorbei.}
23. Rxg6+ Kxg6 24. Qe6+ Rf6 {und Mephisto Glasgow gibt aufgrund eines
undeckbaren Matts in -6 auf. Eine starke Partie des Schützlings von Richard
Lang, welche die Schwächen der Bewertungsroutinen des Glasgow hinsichtlich
Königssicherheit gnadenlos bestrafte.} 1-0



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.02.2023), Beeco76 (21.02.2023), Mapi (19.02.2023), Mephisto_Risc (19.02.2023), paulwise3 (19.02.2023), Wolfgang2 (19.02.2023)
  #629  
Alt 19.02.2023, 10:32
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.242
Abgegebene Danke: 4.412
Erhielt 9.222 Danke für 3.330 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
2/3 sssss5242
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

Hallo Egbert !

Nach der 1. Staffel hätte das wohl keiner für möglich gehalten, dennoch ist die Aufholjagd natürlich zu spät, denn das Match ist schon verloren, aber ja ein Teilerfolg mittels eines überraschenden Staffelgewinnes scheint durchaus realistisch bei einer 4 : 2 Führung, erstaunlicher Verlauf !

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.02.2023)
  #630  
Alt 19.02.2023, 10:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.643
Abgegebene Danke: 14.174
Erhielt 16.676 Danke für 6.480 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
1/3 sssss9643
AW: Mephisto Phoenix mit Mephisto Glasgow-Emulation

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Nach der 1. Staffel hätte das wohl keiner für möglich gehalten, dennoch ist die Aufholjagd natürlich zu spät, denn das Match ist schon verloren, aber ja ein Teilerfolg mittels eines überraschenden Staffelgewinnes scheint durchaus realistisch bei einer 4 : 2 Führung, erstaunlicher Verlauf !

Schönen Gruß
Christian
Hallo Christian,

das kann man wohl sagen...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Glasgow applechess Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 06.01.2019 12:31
Frage: Mephisto III-S Glasgow Jean Robert Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 19.06.2016 16:59
Frage: Mephisto III Glasgow hebel Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 25.06.2013 19:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info